Ausgrenzen – Nicht mit uns! – Bibeltage im DOMIZIEL

„Ausgrenzen – Nicht mit uns!“ lautete das Motto der diesjährigen Kinderbibelwoche in den Herbstferien. Unter Einhaltung der Coronaregeln ging es in diesem Jahr gleich zweimal ins Bubenheimer Spieleland. Beim Fußballspielen und Nutzen der vielen Spielgeräte an der frischen Luft, ergaben sich viele Kontakte mit anderen Kindern und Teenies.

Da das Programm im DOMIZIEL neben Spiel- und Kreativaktionen viel Freiraum zum einander begegnen möglich macht, wurden von den Mitarbeitern kleinere Konflikte und Auseinandersetzungen aufgegriffen und im Gesprächskreis besprochen. Ziel dabei war es, zu verstehen, dass Konflikte zum Leben dazugehören. Bei der Lösung kann es dann beispielsweise hilfreich sein, sich in die Lage des anderen zu versetzen, um ihn oder sie besser verstehen zu können. Es ging aber auch darum, alternative Handlungsmöglichkeiten bei einem Konflikt aufzuzeigen. Kleine Regeln, wie jeder darf zunächst mal ungestört zu Ende ausreden und wird nicht unterbrochen, wurden als hilfreich erlebt. Waren alle Vorwürfe geäußert, bestand die Ermunterung darin, seinem Gegenüber etwas Positives und Wertschätzendes zu sagen. Die Teilnehmenden konnten u.a. so erfahren, dass konstruktive Konfliktlösung die Gruppe wieder miteinander verbindet. Trotz unterschiedlicher Sichtweisen wurde das Zusammensein dann häufig wieder als schön erlebt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bücherei im neuen Glanz

Rund 60 kleine und große Leserinnen und Leser nutzten den „Tag der offenen Tür“, um sich heute in der frisch renovierten Bücherei umzusehen und in den über 3.500 Medien zu stöbern, oder sich aus dem Bilderbuch vorlesen zu lassen oder am Büchereiquiz teilzunehmen. Es gab und gibt weiterhin genug Gründe für einen Besuch in der Bücherei.

Innerhalb von nur einer Woche hat es das Bücherei-Team mit etlichen freiwilligen Helferinnen und Helfern geschafft, die Bücherei komplett aus- und wieder einzuräumen. Nicht nur dafür ein Dankeschön, sondern auch für die Qualität und Zuverlässlichkeit der Maler und Reinigungsfirma....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Über 2.000 Enten auf dem Neffelbach

Auch in diesem Jahr konnte das traditionelle Entenrennen des SV-Blatzheim nicht im gewohnten Rahmen mit einer Veranstaltung stattfinden, aber immerhin konnten die Enten auf dem Neffelbach um die Wette schwimmen und so die Gewinner ermitteln.

An zwei Wochenenden im September hatten Mitglieder des SV die Enten vor der Metzgerei Bongard verkauft.

In mehreren Läufen auf dem Neffelbach von der Brücke Löhrsgasse bis zur Brücke Bergstraße wurden dann die Siegerenten über Vor- und Zwischenläufe bis zum Endlauf ermittelt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Person im Tunnel gerettet – Übung der Feuerwehr

(DE) Am gestrigen Samstag konnte der Löschzug Blatzheim eine Einsatzübung an einer einzigartigen Örtlichkeit durchführen. Die Rheinischen Baustoffwerke in Blatzheim stellten den Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges freundlicherweise das eigene Betriebsgelände für eine Atemschutzübung zur Verfügung.

Brandmeister Pascal Hark hatte sich als Übungsleiter wieder eine spannende und herausfordernde Einsatzübung überlegt. Unterbrandmeister Peter Oepen, welcher als Betriebsangehöriger der Rheinischen Baustoffwerke auch mit Ortskunde und Fachwissen bei der Planung unterstützte, führte zusammen mit Pascal Hark die Atemschutzübung durch. Folgendes Übungsszenario wartete auf die Einsatzkräfte:...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Nach vier Siegen steht die 1. Herren-Mannschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga B. Heute schaffte das Team im Heimspiel einen 3:1 Sieg gegen Kirch-Grottenherten.

Bereits in der 4. Minute brachte Niklas Minning den SV in Führung und die Zuschauer glaubten an einen hohen Sieg, doch leider spielten die Blatzheim kaum Chancen heraus und ließen der Gegner stärker werden. Hoffnung kam dann wieder auf als Stefano Hardt in der 34 Minute auf 2:0 erhöhte, doch quasi im Gegenzug kam es durch Foulelfmeter zum Anschlusstreffer. Stefano Hardt war es auch, der in der 79. Minute das Tor zum 3:1 Endstand erzielte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Blatzheim

Eines der Highlights der Feuerwehr ist die jährliche Hauptversammlung, auf der Kameradinnen und Kameraden befördert oder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Auch in diesem Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie die große Hauptversammlung auf Stadtebne ausfallen. Daher freuten sich die Kameradinnen und Kameraden vom Löschzug Blatzheim am Samstag besonders über den Besuch des Leiters der Feuerwehr Andre Haupts, seiner beiden Stellvertreter Oliver Greven und Manfred Reuter, sowie über Bürgermeister Dieter Spürck und Kreisbrandmeister Peter Fenkel. Diese waren im Rahmen einer „Tour de JHV“ nach Blatzheim gekommen, um vor Ort Ehrungen und Beförderungen vor Ort auszusprechen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Urkunden und viel Applaus für junge Künstler

Auch wenn das Wetter alles andere als schön war, kamen noch viele Gäste darunter auch der Bundesabgeordnete Dr. Georg Kippels und der stellv. Landrat Bernhard Ripp zur Präsentation der Kunstwerke des Projekts „Flora Artis- Blatzheimer Gartenmonster“ und staunten über das Ergebnis. In einer Woche waren drei große Gartenmonster namens Cyberboxi, Pansekt und Klaus-Gisela entstanden. Unterstützt wurden die 16 Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren von der Kölner Künstlerin Andrea Harrenkamp und vom Projektteam mit Petra Klein, Sylvia Mehring, Julia und Josef Weingarten sowie Klaus Ripp....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SVB mit Kantersieg beim 1. Heimspiel

Mit zwei Siegen ist die 1. Herren-Mannschaft des SV-Blatzheim in die Saison der Kreisliga B gestartet.

Nach dem 2:1 Auftaktsieg am vergangenen Sonntag bei Türkspor 93 in Bergheim gab es heute beim ersten Heimspiel einen 8:2 Kantersieg gegen die SG Frechen. Damit übernimmt Blatzheim die Tabellenführung in der Kreisliga B.

In der 1. Halbzeit war Blatzheim zwar feldüberlegen, aber spielte sich kaum zwingende Torchancen heraus. Der Treffer zur 2:1 Halbzeitführung waren eher glücklich zustande gekommen. Nach der Pause verstärkten die Blatzheimer den Druck auf das Frechener Tor und schnell startete dann die Torfabrik. Für Blatzheim war Dennis Faßbender dreimal erfolgreich. Dominik Kaufhold und Christian Zepp trafen jeweils zweimal. Celal Ocak traf zum Zwischenstand von 4:1....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenmonster – Einladung zur Präsentation

Stolz können die 16 Teilnehmer im Alter von 7 bis 11 Jahren sein, die in dieser Woche am Kunstprojekt „Flora Artis – Blatzheimer Gartenmonster“ im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL teilgenommen haben, denn das Ergebnis ihrer intensiven Arbeit ist mehr als sehenswert.

Der Öffentlichkeit wird das Ergebnis am Montag, 16.08.2021, um 18.00 Uhr auf dem Schulhof der alten Grundschule (Elisabethstr. 25) vorgestellt. Natürlich hoffen die Kinder auf zahlreiche Teilnehmer und viel Applaus.

Unter Anleitung der Kölner Künstlerin Andrea Harrenkamp haben die 6 Jungen und 10 Mädchen die Gartenmonster zunächst zeichnerisch entworfen. Anschließend wurde mit Draht und anderen Werkstoffen modelliert, mit Pappmaschee und Gips gestaltet und schließlich angestrichen. Natürlich hat jedes Gartenmonster auch einen eigenen Namen bekommen. Zusätzlich wurde auch noch Figuren mit Ton gestaltet....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht