Reges Interesse am Polit-Treff zur Bebauung des Sportplatzes

Auf reges Interesse bei Anliegern, Bauinteressenten und Vereinsvertretern stieß am Samstag der „Polit-Treff“ der Blatzheimer CDU zur Bebauung des Sportplatzes. Ortsvorsteher Albert Weingarten fasste zu Beginn nochmals kurz die Grundlage für die Planung zusammen. So wird der Spiel- und Trainingsbetrieb des SV-Blatzheim auf den Kunstrasenplatz in Manheim-neu verlagert, so dass der bisherige Sportplatz bebaut werden kann.

Am kommenden Dienstag, 20.06.2017, soll im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr die Änderung des Flächennutzungsplans eingeleitet werden. Die Sitzung findet um 17.00 Uhr im Rathaus statt und ist öffentlich....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Polit-Treff vor Ort“ zur Bebauung des Sportplatzes

Den nächsten „Polit-Treff vor Ort“ zum Thema „Bebauung des Sportplatzes“ veranstaltet die CDU-Blatzheim am Samstag, dem 17. Juni, um 16.00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule.

Mit der Fertigstellung des Kunstrasenplatzes in Manheim-neu soll auch der Trainings- und Spielbetrieb von Blatzheim nach Manheim-neu verlegt werden. Der Sportplatz in Blatzheim kann dann bebaut werden. Ein neuer Bolzplatz soll entstehen.

Ziele sind für die CDU eine Bebauung überwiegend mit Einfamilienhäusern und eine Bevorzugung der örtlichen Nachfrage bei der Vermarktung sowie als Ersatz für den Sportplatz ein multifunktionales Kleinspielfeld für Schule, Jugendzentrum und andere....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CDU bleibt stärkste Kraft in Blatzheim

Bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag erzielte die CDU mit Abstand die meisten Stimmen. Bei den Erststimmen für den Kandidaten Frank Rock fiel der Unterschied besonders deutlich aus. Hier erzielte die CDU 54,5% vor der SPD mit 27,4%.

Bei den Zweitstimmen holte die CDU allerdings „nur“ 42,0% und die SPD 26,0%. Einen hohen Stimmenanteil holte auch in Blatzheim die AfD mit 9,3% und lag damit knapp hinter der FDP mit 10,9%. Grüne und Linke blieben deutlich unter 5%.

Sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen war das CDU-Ergebnis in Blatzheim das beste in der Kolpingstadt Kerpen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Baugrundstücke gesucht – OGS braucht mehr Platz

Am 30. Januar ist Richtfest für das Bürgerzentrum mit Sportlerheim in Manheim-neu. Auch der neue Kunstrasenplatz liegt im Zeitplan, so dass der SV-Blatzheim im Sommer auf die neue Sportanlage umziehen kann, wenn die Bauarbeiten weiterhin planmäßig verlaufen. In Manheim-neu teil sich der SV-Blatzheim die Sportanlage mit Viktoria Manheim.

Der alte Sportplatz in Blatzheim kann dann bebaut werden. Die örtliche Nachfrage ist zur Zeit auch sehr groß. Junge Familien aus Blatzheim wollen hier bauen oder etliche wollen nach Blatzheim zurückkehren, um hier zu bauen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kinderunfallkommission prüft Querungshilfe

Auf eine fehlende Querungshilfe an der Bushaltestelle Kapelle am Ortseingang von Blatzheim und die damit verbundenen Gefahren hatten Eltern hingewiesen. CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatte die Verwaltung gebeten, hier Vorschläge zur Verbesserung zu prüfen. Wie die Verwaltung nun mitteilt soll die Thematik im Rahmen der Kinderun­fallkommission beraten werden.

Nach den Herbstferien soll das Beteiligungsverfahren mit der generellen Ab­frage von potentiellen Gefahrenstellen in Blatzheim beginnen. erkehrsexperten von Verwal­tung, Straßenbaulastträger, Polizei, Aufsichtsbehörde und ADAC werden dann die genannten Punkte vor Ort be­gutachten und Lösungsvorschläge machen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht