Zu schnell unterwegs

Erneut wurde im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr über zu schnelles Fahren auf der Kunibertusstraße und auf der Dürener Straße im Bereich Bergerhausen und am Friedhof diskutiert. Die SPD hatte diesmal dazu den Antrag gestellt

Bereits im letzten Jahr hatte die CDU beantragt, dass die Geschwindigkeit gemessen wird und sich die Kinderunfallkommission mit dem Thema beschäftigt. Dies hat der Ausschuss nun nochmals bekräftigt.

Mit einer Geschwindigkeitsmessung soll zunächst nachgewiesen werden, wie hoch die aktuelle Verkehrsbelastung in den Straßen ist und mit welcher Geschwindigkeit gefahren wird. Dies soll dann als Grundlage dienen, evtl. Maßnahmen zu ergreifen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ampel wieder repariert

Die Fußgängerampel in Bergerhausen wurde Ende Januar repariert, so dass wieder sicher die Straße an der Bushaltestelle gequert werden kann. Da in diesem Bereich Anlieger immer wieder von überhöhter Geschwindigkeit sprechen, ist die Ampel nach Auffassung der CDU mehr als wichtig. Sie hatte daher bei Stadt und Kreis ständig nachgehakt, um die Ampel zu reparieren, die Mitte Oktober 2018 ausgefallen war.

Zunächst wollte der Kreis die Ampelanlage ersatzlos entfernen, hat aber dann nach Rücksprache mit der Stadt als zuständige Straßenbehörde die Reparatur beauftragt und zwischenzeitlich ab Dezember eine Ersatzanlage aufgestellt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Buskosten für Kinderfahrt gesichert

Bereits seit 37 Jahren holt das Team der Kinderfahrt der CDU-Blatzheim, das aus der JU hervorgegangen ist, ausgediente Weihnachtsbäume in Blatzheim und Bergerhausen ab.

Auch in diesem Jahr gab es mit fast 800 Euro ein hervorragendes Spendenergebnis. „Damit sind schon mal die Buskosten für die Kinderfahrt gesichert“ so Klaus Ripp. Das Sammelergebnis wird wie immer vollständig für die Blatzheimer Kinderfahrt am dritten Sonntag im September zur Verfügung gestellt.

Mit zwei Treckern, gesteuert von Thomas Lewicki und Klaus Ripp, waren die alten „JU-Veteranen“ und junge Nachwuchskräfte vom Betreuerteam der Kinderfahrt wieder unterwegs und sammelten die ausgedienten Weihnachtsbäume. Direkt im Anschluss wurden die Bäume ins Müllfahrzeug gepresst, um sie der Kompostierung zuzuführen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Busse ließen Rollstuhlfahrerin stehen

In den letzten Monaten ist es auch in Blatzheim zu Ausfällen von Busfahrten gekommen, dies betraf sowohl die Linie 976 nach Buir und Frechen als auch die Schulbuslinie 933.

Seit dem 01.01.2019 betreibt die REVG die Hälfte aller Fahrten selbst und setzt dazu neue Busse aus. Die übrigen Fahrten wurden neu ausgeschrieben und werden von der BVR übernommen. Daher sollte man davon ausgehen, dass die Busse auch barrierefrei sind. Dies ist offensichtlich nicht der Fall, denn am Freitag musste eine Rollstuhlfahrerin zwei Stunden warten, ehe der dritte Bus kam, der barrierefrei war....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

37. Weihnachtsbaumsammlung für Kinderfahrt

Auch in diesem Jahr werden in Blatzheim und Bergerhausen wieder ausgediente Weihnachtsbäume abgeholt. Termin ist Samstag, 12. Januar.

Es wird pro Baum um eine Spende von zwei Euro gebeten. Der Erlös der 37. Weihnachtsbaumsammlung ist für die nächste Kinderfahrt am 15. September bestimmt.

Die Bäume sollten bis 9.00 Uhr gut sichtbar auf den Bürgersteig stehen und von Lametta befreit und bei Mehrfamilienhäusern mit einem Namensschild versehen sein.

zur Artikelansicht

Auftrag für Ampel auf den Weg gebracht

Das ständige Nachhaken der CDU bei Stadt und Kreis hat nun Wirkung gezeigt. Nachdem die Stadt den Kreis verkehrsrechtlich angewiesen hat, die Ampel zu reparieren, hat der Kreis den Auftrag dazu erteilt.

Mit der Ausführung der Arbeiten ist jedoch erst Ende Januar zu rechnen. Daher wurde jetzt für die Zwischenzeit eine Ersatzanlage aufgebaut, so dass an der Bushaltestelle jetzt die Dürener Straße sicherer überquert werden kann.

zur Artikelansicht

Stadt weist Kreis an, Ampel zu reparieren

Schon seit Mitte Oktober ist die Fußgängerampel in Bergerhausen defekt. Mehrfach hatte die CDU bereits bei der Stadt und den Kreis beantragt, die Ampel zu reparieren.

Nun schreibt Bürgermeister Dieter Spürck an CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Ripp: „Die in Rede stehende Ampelanlage ist ein Teil eines Netzes von sicheren Querungsanlagen entlang der K55 Dürener Straße. Als zuständige Straßenverkehrsbehörde habe ich daher dem Rhein-Erft-Kreis angeordnet, die defekte Anlage zu reparieren bzw. zu erneuern. Zudem habe ich angeregt, im Falle eines längeren Reparaturzeitraums zunächst eine mobile Ersatz­anlage in Betrieb zu nehmen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bernhard Ripp weiter CDU-Vorsitzender

Auf der letzten Mitgliederversammlung wählte der CDU-Ortsverband Blatzheim turnusgemäß einen neuen Vorstand.

Kreistagsmitglied und stellv. Landrat Bernhard Ripp wurde in geheimer Wahl einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender wiedergewählt, ebenso Albert Weingarten als stellvertretender Vorsitzender.

Kurt Mahr übernimmt weiter die Aufgaben des Geschäftsführers. Beisitzer sind: Jürgen Außem, Rudolf Drexelius, Jürgen Henschel, Racine Motte, Klaus Ripp, Willi Stollenwerk, Willi Wehren und Maria Zens....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CDU drängt auf kurzfristige Reparatur der Ampel

„Eigentlich hat die CDU erwartet, dass nach den Herbstferien, die Ampel wieder in Betrieb ist“, schreibt CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp an die Stadt und weist darauf hin, dass die Fußgängerampel in Bergerhausen schon seit drei Wochen außer Betrieb ist.

Offensichtlich gibt es beim Kreis als Baulastträger der Dürener Straße Überlegungen, die Ampel komplett zu entfernen, da dort die Notwendigkeit nicht gesehen wird. Dem widerspricht aber die CDU.

Gerade im Bereich von Bergerhausen wird zu schnell gefahren und auch das Verkehrsaufkommen ist weiterhin hoch, so dass die CDU weiterhin den Bedarf der Ampel sieht und nun drängt, dass die Ampel kurzfristig repariert wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht