„AXA“ und Ortsvorsteher unterstützen erneut Ferienspiele

Schon seit vielen Jahren ist die AXA-Geschäftsstelle von Hans-Peter Schneppenheim einer der Hauptsponsoren der Ferienspiele. Diesmal kam Christian Oemcke von der Blatzheimer Geschäftsstelle zur Zirkusvorführung und überreichte dem Leiter der Ferienspiele Klaus Ripp wieder eine großzügige Spende.

Auch Ortsvorsteher Albert Weingarten ließ sich die Zirkusshow nicht entgehen und brachte eine Spende mit.

„Ohne diese Sponsoren, zu denen seit vielen Jahren auch der Mofarennclub MRC03-Kerpen gehört oder aktuell das Blatzheimer Dorfkönigspaar wären die Blatzheimer Ferienspiele in dieser Art nicht zu finanzieren“, so Klaus Ripp. „Neben den großen Sponsoren kommen aber auch zahlreiche kleinere Spenden an, die der Finanzierung der Ferienspiele oder der Teilnehmerbeiträge dienen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Innungsbeste von der Metzgerei Bongard in Blatzheim

Als Innungsbeste der Fleischer-Innung Rhein-Erft im Bereich Fleischerfachverkäuferin schloss Larissa Ahrend ihre Ausbildung bei Metzgermeister Klaus Bongard ab.

Die Ehrung erfolgte jetzt bei der Lossprechung der Kreishandwerkerschaft im Beisein des stellv. Landrates Bernhard Ripp, des stellv. Bürgermeisters Addy Muckes und des Ortsvorstehers Albert Weingarten.

Als die Ergebnisse verkündet wurden, war die Freude von Metzgermeister Klaus Bongard groß und die drei Politiker aus Kerpen waren die ersten Gratulanten. Larissa Ahrend war die Begeisterung über Ihre Leistung im Gesicht anzusehen und der „Lehrmeister“ war stolz, dass die drei Jahre Ausbildung in seinem Betrieb als Innungsbeste gekrönt wurde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Majestäten tanzten mit Knollebuure

Da merkte man, dass die diesjährigen Majestäten einen besonderen Bezug zu den Tanzgruppen der Knollebuure haben und hatten. König Hero Buse war selbst langjähriges Mitglied der Knollebuure-Tanzgruppe und Prinzessin Ronja Noch ist heute aktiv dabei.

Beim traditionellen Auftritt aller Knollebuure-Tanzgruppen konnten die Majestäten dann bei der „großen“ Tanzgruppe zeigen, dass sie auch tänzerischen Können besitzen. Nur die Prinzessin konnte verletzungsbedingt nicht mittanzen.

Traditionell hatte der Schützenfestmontag mit der Messe und dem gemeinsamen Gang zum Friedhof begonnen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden die Majestäten bei Prinzessin Ronja Noch zum Bürgerball abgeholt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Verlegung der Kartbahn nach Blatzheim erneut abgelehnt

Mit einer Mehrheit der Koalition aus CDU, FDP und BBK/Piraten bei Enthaltung der Grünen wurde der SPD-Antrag, die Kartbahn in die Kiesgrube bei Blatzheim zu verlegen, erneut abgelehnt, wie schon vom Stadtrat im Jahr 2014.

So voll war es lange nicht mehr im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr. Am vergangenen Dienstag reichten die Zuschauerplätze nicht aus. So waren waren etliche Anwohner aus Niederbolheim und Blatzheim (insb. aus dem Wohngebiet Am Klosterberg) gekommen, die sich eindeutig gegen eine Kartbahn zwischen Blatzheim und Niederbolheim aussprachen. Aber auch viele Kartsportfans waren (sogar aus Essen) angereist, um für eine Kartbahn zu werben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Hero Buse neuer König der Blatzheimer Schützen

„Besser konnte das traditionelle Prinzen- und Königsschießen an Fronleichnam nicht verlaufen“ so Brudermeister Albert Weingarten. „Wir hatten strahlenden Sonnenschein, viele Besucher und besonders freue ich mich, dass wir in diesem Jahr wieder für alle Wettbewerbe Kandidaten hatten.“

So holte Hero Buse mit dem 21. Schuss den Vogel von der Stange und wird neuer Schützenkönig in Blatzheim. Ronja Noch – die noch amtierende Schülerprinzessin – regiert nun als Prinzessin die Jungschützen und bewies eine besondere Treffsicherheit, denn sie benötigte nur 15 Schüsse....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SPD will Umsiedlung der Kartbahn nach Blatzheim

Erneut nimmt die SPD-Fraktion im Kerpener Stadtrat einen Anlauf, die Kartbahn von Manheim in die Kiesgrube Nowotnik zu verlagern. Ein Argument der SPD ist nun, man sollte E-Karts statt Verbrennungsmotoren nutzen. Das Thema wird wahrscheinlich im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 19.06.2018 beraten.

Die Diskussion um den Standort in der Kiesgrube Nowotnik ist mittlerweile schon mehrere Jahre alt. Bereits mehrfach wurden der Standort in Blatzheim und andere Standorte im Stadtgebiet abgelehnt. Bereits 2011 kam die Verwaltung zu dem eindeutigen Ergebnis: „Ein Verbleib der Kartbahn im Gebiet der Stadt Kerpen ist aus Lärmschutzgründen nicht möglich.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues MTF übergeben und gesegnet

Über ein neues Fahrzeug freuen sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim. In einer Feierstunde vor dem „Tanz in den Mai“ übergab Bürgermeister Dieter Spürck offiziell das neue Mannschaftstransport-Fahrzeug (MTF) an Löschzugführer Dirk Durst.

Den Segen der Kirche für das neue Fahrzeug und seine Insassen brachten Pfarrerin Dr. Yvonne Brunk und Diakon Harald Siebelist. Auch Ortsvorsteher Albert Weingarten wünschte den Kameradinnen und Kameraden allzeit gute Fahrt mit dem neuen MTF. Für den Rhein-Erft-Kreis nahm der stellv. Landrat Bernhard Ripp teil sowie zahlreiche Vertreter des Rates....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Garagentrödel lockte wieder viele Besucher

Strahlender Sonnenschein bis zum Gewitter am Nachmittag, vollgeparkte Straßen und hunderte Besucher zeichneten das Bild des 4. Garagentrödels in Blatzheim.

Obwohl die Garagen offiziell erst um 11.00 Uhr geöffnet wurden, herrschte schon kurz vor 8.00 Uhr reger Betrieb in Blatzheim als die ersten Schnäppchenjäger die Waren inspizierten um das Beste zum günstigsten Preis zu erwischen. Dabei wurde oft lange verhandelt bis es zum Kauf kam.

So hinterließ der Garagentrödel wieder viele zufriedene Gesichter, sowohl bei den Käufern als auch bei den Verkäufern....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Schützen Sie sich gegen Wohnungseinbruch!

Unter dem Titel „Schützen Sie sich gegen Wohnungseinbruch“ informiert die Polizei am Mittwoch, 18. April 2018, um 19.00 Uhr im Kunibertus-Haus.

Auf Einladung von Ortsvorsteher Albert Weingarten geht das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz den Fragen nach: Wie gehen Wohnungseinbrecher vor? Wie können Sie sich dagegen sinnvoll schützen?

Die Polizei gibt wertvolle Hinweise, um Wohnungseinbrechern das Leben schwerer zu machen.

zur Artikelansicht

SVB wählte neuen Vorstand – Tschüss Klosterberg

„So viele Teilnehmer waren noch nie bei einer Mitgliederversammlung beim SV-Blatzheim“ freute sich Vorsitzender Hermann Josef Erken bei der Begrüßung von über 50 Mitgliedern in der Gaststätte Kreutz. Turnusgemäß stand die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung.

Positive Berichte gab es u.a. zum sportlichen Geschehen. So belegt die 1. Mannschaft einen Mittelplatz in der Kreisliga B und im Jugendbereich können bis auf die A-Jugend alle Kinder- und Jugendklassen in Spielgemeinschaft mit Manheim und Heppendorf besetzt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 41234