CDU-Blatzheim favorisiert Korridor 3 der neuen Hochspannungsleitung

Wie berichtet plant die Firma Amprion den Ersatz der heutigen Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim. Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird.

Im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr stellte die Firma Amprion die Korridore, in denen die neue Leitung gebaut werden könnte, der Politik vor. Im September soll der Ausschuss dann die Stellungnahme der Stadt Kerpen beschließen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spannender Zweikampf um den Bürgerkönig

Einen ausgesprochenen spannenden Zweikampf erlebten die zahlreichen Teilnehmer beim Schießwettbewerb um den Dorfkönig. Dominik Lus und Michael Kick, lieferten sich einen äu0erst fairen Zweikampf, aber der Vogel hielt trotz vieler Treffer durch. Erst nach dem 131. Schuss fiel der Vogel von der Stange und Michael Kick strahlte vor Freude.

Da waren die anderen Wettbewerbe schneller entschieden. Zielsicher wurde Laura Faßbender schon mit dem 21. Schuss neue Prinzessin der Bruderschaft.

Da die Bruderschaft jetzt auch ein Lasergewehr besitzt, durften erstmals auch die Bambinis mitschießen. Und so setzte sich Leonie Skladny nach 41 Schüssen gegen die amtierende Babini-Prinzessin Franziska Noch durch....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenbauverein feierte 90-Jähriges

Mit Stolz kann der Gartenbauverein auf seine 90-jährige Geschichte zurückblicken. Mit Stolz sagte Vorsitzender Willi Stammel in seiner kurzen Festansprache, dass der Verein von Kontinuität geprägt ist. In der langen Vereinsgeschichte gab es bislang nur vier Vorsitzende. Willi Stammel steht jetzt seit 33 Jahren an der Spitze des Vereins. Neben den regelmäßigen Verkaufsaktionen für Gartenerden, Dünger oder Saatkartoffeln trägt der Verein zur Verschönerung des Ortes bei und kümmert sich gemeinsam mit dem DRK um den Erhalt des „Alten Spritzenhauses“ an der Bergstraße....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Garagentrödel: Weniger Besucher als in den Vorjahren

„Es sind weniger Besucher im Ort als in den Vorjahren“, war die häufigste Reaktion, die man im Laufe des Tages an den vielen Trödelständen im Ort hörte. Unterschiedlich war auch das Ergebnis: Einige waren mit dem Umsatz sehr zufrieden, andere nicht.

An einigen Ständen wurde auch für Hilfsprojekte getrödelt und gesammelt, sei es zugunsten „Childrights“ der Kolpingpreisträgerin Christiane Gey in Indien, sei es für das Projekt „Archmed – Ärzte für Kinder in Not“ unterstützt von Maggy Sand oder für die Delphintherapie für die 13-jährige Liliane....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Farbschmierereien rund um die Grundschule

Am Wochenende haben offensichtlich bislang noch Unbekannte etliche Farbschmierereien an der Grundschule hinterlassen. Betroffen sind nicht nur Wände und Fenster der Grundschule, sondern auch Wände und Fenster der OGS sowie Wände der Turnhalle. Der Sachschaden ist erheblich.

Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp haben die Verwaltung gebeten, zügig die Schäden zu beheben und Anzeige zu erstatten.

Wer Hinweise zu den Beschädigungen und zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Stadtverwaltung, bei der Polizei oder auch an redaktion@blatzheim-online.de....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

MRC03-Kerpen spendet wieder für Ferienspiele

Das Mofarennen am ersten Septemberwochenende bei Gut Giffelsberger gehört mittlerweile seit über 15 Jahren zur Tradition und ist ein „Muss“ nicht nur für Mofa- und Rennsportfreunde. Ebenso gehört es schon seit vielen Jahren zur guten Tradition, mit dem Erlös des Rennens die Ferienmaßnahmen der Pfarrgemeinde St. Kunibert Blatzheim zu unterstützen.

Aufgestockt wurde der Erlös in diesem Jahr auch wieder durch eine Spende der Firma „Originalsoftware“ aus Kerpen vertreten durch Yvonne Basantny. So kamen insgesamt 700 Euro zusammen. Frank Nowak und Ingo Lauterbach vom Orga-Team übergaben den großen Scheck jetzt an den Leiter der Ferienspiele Klaus Ripp und Ortsvorsteher Albert Weingarten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheimer Majestäten beim Bezirksschützenball

Der Bezirksschützenball ist immer der Auftakt des Schützenjahres der Schützen im Bezirksverband der Kolpingstadt Kerpen. Hierzu gehört auch der Schießwettbewerb um die Würde der Bezirksmajestäten.

Auch die Blatzheimer Majestäten waren mit zahlreichen Schützen und Brudermeister Albert Weingarten an der Spitze angetreten und haben mitgeschossen. Letztlich fehlt aber das Quäntchen Glück zum Erringen des Titels.

Besonders knapp war es bei Schülerprinz Gian-Luca Hieb, der Zweiter wurde und bei Prinzessin Ronja Noch, die Dritte wurde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch Hoffnung auf Kindergartenplätze

Wie die Stadtverwaltung jetzt an die CDU-Fraktion schreibt, sind noch keine Absagen für einen Kindergartenplatz erfolgt. Somit besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Kinder, die bis heute noch keine Zusage haben, noch berücksichtigt werden können.

Wie berichtet, hatten Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp sich an die Stadt gewandt, nachdem etliche Eltern noch keinen Platz bekommen haben.

Im Antwortschreiben der Stadt heißt es: „Der zeitliche Ablauf des Vergabeverfahrens für die Betreuungsplätze im Kita-Jahr 2019/2020 gestal­tet sich wie folgt:...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Karnevalsempfang und Kinderfastelovend der Knollebuure

Traditionell beginnt der Karnevalssonntag mit der „Kölschen Mess“ in St. Kunibert. Anschließend laden die Knollebuure in ihr Vereinslokal „Kreutz“ zum Karnevalsempfang ein. Vorsitzender Hans-Peter Schneppenheim und Präsident Michael Lux konnten zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch Ortsvorsteher Albert Weingarten und den CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Ripp sowie zahlreiche Vertreter der Vereine, die im Karnevalszug mitgehen.

Bereist an Weiberfastnacht hatten die Knollebuure die heiße Phase des Karnevals eingeläutet und feierten gemeinsam mit Kindern und Eltern in der Mehrzweckhalle feiern. Die KG-Knollebuure hatte zum 5. Mal zum Kinderfastelovend eingeladen und sorgte mit einem abwechslungsreichen Programm für eine volle Halle....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Zu wenig Kindergartenplätze in Blatzheim?

Erst vor wenigen Tagen hieß es im Stadtrat im Kindergartenbeadarfsplan: “Im Stadtteil Blatzheim ergibt sich für das kommende Kita-Jahr eine gute Versorgungssituation. Weitere Bedarfe ergeben sich erst durch Erschließung weiterer Neubaugebiete.”

Gemäß den vorgelegten Zahlen ist zu Beginn des Kindergartenjahres 19/20 eine Versorgung bei den Ü3-Plätzen von 107% und bei den U3-Plätzen von 100% vorhanden.

Umso überraschter waren jetzt Blatzheims Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp, dass offensichtlich etliche Eltern eine Absage der Stadt bekommen haben und keine Zusage für einen Kindergartenplatz haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht