Garagentrödel lockte wieder viele Besucher

Auch der 3. Blatzheimer Garagentrödel war wieder erfolgreich. Obwohl der offizielle Start erst um 11.00 Uhr war, waren die „Schnäppchenjäger“ bereits vorher unterwegs, um sich die wertvollsten Trödelstücke zu sichern.

Auch wenn es am frühen Morgen noch leicht nieselte blieb es trocken und die Temperaturen waren angenehm. So herrschte um die Mittagszeit und am frühen Nachmittag wieder reger Betrieb an den über 100 geöffneten Garagen. Das DRK-Blatzheim nutzet die Gelegenheit ihren Fuhrpark zu zeigen und versorgte die Gäste mit gegrillten Würstchen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

3. Blatzheimer Garagentrödel am 7. Mai

Am Sonntag, 7. Mai 2017, findet von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr der 3. Garagentrödel in Blatzheim statt. Nach dem Erfolg der ersten beiden Garagentrödel hat Ortsvorsteher Albert Weingarten mit dem Organisationsteam nun die Fortsetzung in Angriff genommen. Am Dienstag, 07.03.17, gibt es um 19.00 Uhr im Gasthaus Kreutz eine Infoveranstaltung. Interessenten können sich auch bei Konstanze Busch, konstanze-busch@netcologne.de, 02275/332260.

zur Artikelansicht

Richtfest in Manheim-neu

Am 30. Januar war Richtfest für das Bürgerzentrum mit Sportlerheim in Manheim-neu. Wenn weiterhin alles planmäßig verläuft soll am 24. September die Einweihung erfolgen. Das 100 Meter lange Gebäude bietet Platz für die Manheimer Vereine mit Vereinsräumen und Mehrzweckhalle und für das Jugendzentrum. Die Schützen finden hier ebenso ihr neues Zuhause wie die Fußballvereine aus Manheim und Blatzheim.

Auch der neue Kunstrasenplatz liegt im Zeitplan, so dass der SV-Blatzheim im Sommer auf die neue Sportanlage umziehen kann, wenn die Bauarbeiten weiterhin planmäßig verlaufen. In Manheim-neu teilen sich der SV-Blatzheim die Sportanlage mit Sportlerheim mit Viktoria Manheim.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sportplatz in Manheim-neu

Am 30. Januar war Richtfest für das Bürgerzentrum mit Sportlerheim in Manheim-neu. Wenn weiterhin alles planmäßig verläuft soll am 24. September die Einweihung erfolgen. Das 100 Meter lange Gebäude bietet Platz für die Manheimer Vereine mit Vereinsräumen und Mehrzweckhalle und für das Jugendzentrum. Die Schützen finden hier ebenso ihr neues Zuhause wie die Fußballvereine aus Manheim und Blatzheim.

Auch der neue Kunstrasenplatz liegt im Zeitplan, so dass der SV-Blatzheim im Sommer auf die neue Sportanlage umziehen kann, wenn die Bauarbeiten weiterhin planmäßig verlaufen. In Manheim-neu teilt sich der SV-Blatzheim die Sportanlage mit Sportlerheim mit Viktoria Manheim.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Auch in diesem Jahr versammelten sich am Volkstrauertag nach der Sonntagsmesse viele Messbesucher und zahlreiche Vertreter der Vereine am Ehrenmal auf dem Pfarrer-Wolters-Platz, um der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. In ihren Beiträgen gingen Pfarrvikar Zobel, Ortsvorsteher Albert Weingarten und die Uschi Weingarten vom Ortsausschuss auf die Opfer der Weltkriege und die Opfer der Kriege und Terroranschläge unserer Tage ein.

Anschließend legte Ortsvorsteher Albert Weingarten namens der Kolpingstadt Kerpen einen Kranz „zum Gedenken an die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt, zur Erinnerung und zur Mahnung“ am Ehrenmal nieder. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkfeier vom Blatzheimer Kirchenchor und vom Tambourcorps Edelweiß während Feuerwehr und Schützenbruderschaft mit großen Abordnungen die Ehrenwache am Ehrenmal hielten.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht