Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr! Blatzheim-Online wünscht ein frohes Neues Jahr!

Die Schlagzeilen aus Blatzheim und Umgebung

Weihnachtsbaum-Sammlung für Kinderfahrt und Ferienspiele

/

Weihnachtsbaum-Sammlung für Kinderfahrt und Ferienspiele

Bereits seit 39 Jahren holt die Junge Union Blatzheim bzw. das Team der Kinderfahrt der CDU-Blatzheim ausgediente Weihnachtsbäume in Blatzheim und Bergerhausen ab.

2022 findet die Weihnachtsbaumsammlung am Samstag, dem 15. Januar statt. Pro Baum wird um eine Spende von zwei Euro gebeten. Die Spenden sind vollständig für die Ferienspielen in den Sommerferien und für die Kinderfahrt am 3. Sonntag im September bestimmt.

Die Bäume sollten bis 9.00 Uhr gut sichtbar auf dem Bürgersteig stehen und von Lametta befreit sein. Bei Mehrfamilienhäusern bitte den Baum mit einem Namensschild versehen.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Einwohnerzahl um 11 gestiegen

/

Einwohnerzahl um 11 gestiegen

Im Jahr 2021 ist die Bevölkerungszahl im Gegensatz zum letzten Jahr wieder leicht um 11 Personen gestiegen. Damit ist der Verlust von 37 Personen aus dem Vorjahr noch nicht kompensiert, obwohl gerade in Bergerhausen neue Wohnungen entstanden sind.

Zum 31.12.2021 lebten in Blatzheim mit Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte (Geilrath, Dorsfeld, Klarahof, Gut Seelrath, Clemenshöfe, Gut Giffelsberg, Gut Onnau, Katharinenhof) 3.527 Personen; 11 mehr als Ende 2020.

Von den 3.527 Personen waren 1.782 männlich und 1.745 weiblich, also nahezu ausgeglichen zwischen den Geschlechtern. Diesmal ist ein Überhang der männlichen Bevölkerung von 37 zu verzeichnen, während im letzten Jahr 4 weibliche Personen mehr hier gemeldet waren.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Wöchentliche Corona-Impfangebote in Kerpen

/

Wöchentliche Corona-Impfangebote in Kerpen

Zunächst bis Ende Februar gibt es auch in Kerpen wöchentliche Angebote, sich gegen Corona impfen zu lassen.

Kommende Woche wird Montag (15.01.22) und Dienstag (16.01.22) von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Erfthalle geimpft. Dienstag steht das Impfmobil der Johanniter zusätzlich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr am Sportplatz in Manheim-neu und am Freitag, 14.01.22, von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr an der Erfthalle in Türnich.

Ab 15. Januar findet dann bis zum 27. Februar an jeden Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Impfaktion in der Jahnhalle in Kerpen statt.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Sternsinger beim Aachener Weihnachtscircus

/

Sternsinger beim Aachener Weihnachtscircus

Auch in diesem Jahr war die Sternsingeraktion der Matthias-Bruderschaft wieder mehr als erfolgreich: Eine stolzes Spendenergebnis von 3.887, 35 Euro und zum Dank wurden die Kinder noch in den Aachener Weihnachtscircus eingeladen, um dort den Segen zu bringen.

Wie bereits im letzten Jahr zogen die Sternsingerinnen und Sternsinger Samstag und Sonntag nicht von Haus zu Haus, sondern standen an zentralen Orten in Blatzheim und Bergerhausen: entweder als Drive-in oder „to go“. In Niederbolheim und auch in einigen Straßen in Blatzheim war zusätzlich das Sternsinger-Mobil unterwegs.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

TVB startet für Kinder erst Ende Januar

/

TVB startet für Kinder erst Ende Januar

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage startet der Turnverein sein Übungsprogramm für Kinder erst am 24.01.2022. Alle übrigen Gruppen starten am 10.01.2022 unter der Bedingung 2G+.

Blatzheim-Online weiter beliebt

/

Blatzheim-Online weiter beliebt

Als lokales Nachrichten-Magazin ist Blatzheim-Online weiter beliebt und kann auf hohe Besucherzahlen in 2021 blicken. Über 9.000 Besucher schauen sich durchschnittlich pro Monat die Blatzheimer Homepage an und klicken dabei auf durchschnittlich vier Artikel. Dies sind die Zahlen von IONOS, wo Blatzheim-Online gehostet wird.

Dadurch, dass viele Artikel auch auf Facebook und Instagram gepostet und dort gelesen werden, sind die Zahlen im Vergleich zu 2020 etwas rückläufig. Allerdings wird nur ein geringer Teil der Artikel in diesen Medien veröffentlicht. Zudem sind die Informationen auf Blatzheim-Online ausführlicher.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

„Hobby Horsing“ beim TVB

/

„Hobby Horsing“ beim TVB

Die neue Trendsportart „Hobby Horsing“ (Steckenpferd reiten) aus Finnland ist nun auch in Blatzheim angekommen.

Zum „Hobby Horsing“ benötigt man nicht viel, außer einem „Steckenpferd‘. Dieses kann gekauft oder selbst gebastelt werden kann. Beim „Hobby Horsing“ werden die Bewegungsabläufe eines echten Pferdes nachempfunden. Was im ersten Augenblick etwas ungewöhnlich oder gar witzig erscheint, ist allerdings hartes Training.

In Anlehnung an normalen Reitunterricht sind hier Motorik und besonders Kondition gefragt. Die Teilnehmer des Kurses werden neben ganz viel Spaß einen spannenden Unterricht mit Springreiten und Dressurelementen erlernen, ihre Haltung verbessern und viele Gleichgesinnte treffen!…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Gute Aussichten, die Ausleihzahlen wieder zu steigern

/

Gute Aussichten, die Ausleihzahlen wieder zu steigern

„Ich bin optimistisch, dass wir die Ausleih- und Besucherzahlen in diesem Jahr wieder steigern werden“, so Büchereileiter Klaus Ripp. „Mein Dank gilt dem gesamten Bücherei-Team, das es trotz Corona geschafft hat, die Bücherei im letzten Jahr offen zu halten und immer ein aktuelles Medienangebot zur Verfügung zu stellen.“

Das Corona-Hygienekonzept der Bücherei hat sich bestens bewährt. Zu langen Wartezeiten, ist es dadurch nie gekommen.

Wie nicht anders zu erwarten war, sind die Ausleihzahlen im letzten Jahr von 5.293 auf 4.255 gesunken. Durch die vielen Veranstaltungen (Lesungen) konnte zumindest die Gesamtzahl der Besucherinnen und Besucher mit fast 2.000 gehalten werden. Der Medienbestand beträgt aktuell 1.862 Kinder- und Jugendbücher, 931 Romane für Erwachsene und 493 Sachbücher für Erwachsene. Hinzu kommen 632 CDs, Hörbücher, Spiele, TipTois und Tonies. Also insgesamt 3.918 Medien. 383 Medien kamen 2021 neu in den Bestand. Die Themenverantwortlichen im Bücherei-Team sorgen so dafür, dass immer aktuelle Medien vorhanden sind.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Krippe in St. Kunibert kann besucht werden

/

Krippe in St. Kunibert kann besucht werden

Am kommenden Sonntag, 09.01.2022, ist Krippentag. Normalerweise findet der Krippentag seit 20 Jahren im gesamten Rhein-Erft-Kreis statt und viele Kirchen öffnen ihre Türen, um die Weihnachtskrippen zu besuchen.

In diesem Jahr gibt es den Krippentag nicht in gewohnter Form, aber St. Kunibert Blatzheim ist von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für einen Besuch der Krippe geöffnet.

Zufahrt zum Baugebiet ausgeschildert

/

Zufahrt zum Baugebiet ausgeschildert

Die Zufahrt zum Neubaugebiet am alten Sportplatz wurde jetzt ausgeschildert. Viele LKWs haben sich in den letzten Wochen z.B. durch die zu enge Bergstraße den Weg zum Baugebiet gesucht.

Ortsvorsteher Klaus Ripp hatte daher die Verwaltung gebeten, die Zufahrt zum Baugebiet zu beschildern. Zusätzlich wurden auch die Eigentümer der Grundstücke angeschrieben, damit sie ihren Baufirmen eine Wegbeschreibung mitgeben.

Hochwasser-Gefahrenkarten für den Neffelbach

/

Hochwasser-Gefahrenkarten für den Neffelbach

Beim Hochwasser im Juli ist Blatzheim glimpflich davongekommen. Zwar waren einige Keller und Gehöft durch den Starkregen betroffen, aber überwiegend blieb der Neffelbach in seinem Bett. Nur in Niederbolheim war „Land unter“ und am Katharinenhof, wo der Neffelbach regelmäßig über die Ufer geht.

Gemäß den Gefahrenkarten, die es mit Stand 2019 für den Neffelbach und das Buirer Fließ gibt, hatte der Neffelbach noch nicht das 100-jährige Hochwasser erreicht, schon gar nicht das Extrem-Hochwasser. Schon beim 100-jährigen Hochwasser stehen die Wiesen im Park Bergerhausen unter Wasser und Teile „In der Au“. Beim Extrem-Hochwasser sind auch Teile der Löhrsgasse betroffen. Kommandeursburg und Burg Bergerhausen stehen ebenfalls unter Wasser. In Bergerhausen kommt die Gefahr durch den Burggraben hinzu, was sich auch im Juli ausgewirkt hat.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Erfolgreiche Grillsaison trotz Corona

/

Erfolgreiche Grillsaison trotz Corona

29 Vermietungen zeigen auch in diesem Jahr, dass der Blatzheimer Grillplatz einer der beliebtesten Grillplätze in der Kolpingstadt Kerpen und darüber hinaus ist. Dabei konnte die Grillsaison bedingt durch Corona erst Mitte Juni starten.

Zwar verfügt der Grillplatz weder über Strom noch Wasser, aber die idyllische Lage am Ortsrand und die große Grünfläche, die auch immer wieder mal zum Zelten einlädt, wird von den vielen Besucherinnen und Besuchern geschätzt.

Wen wundert es da, dass die ersten Termine für 2022 bereits gebucht sind und auch Sylvester auf dem Grillplatz gefeiert wurde.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Sternsinger bitten um Spenden

/

Sternsinger bitten um Spenden

Am kommenden Wochenende sammeln die Sternsinger der Matthias-Bruderschaft wieder für notleidende Kinder.

Am Samstag, 08.01.2022, und am Sonntag, 09.1.2022, sind die kleinen und großen Könige wieder in Blatzheim anzutreffen – unter Beachtung der dann aktuellen Corona-Regeln. Auf manch liebgewonnene Tradition müssen wir schweren Herzens wieder verzichten. So werden die Sternsinger nicht von Haus zu Haus ziehen. Stattdessen können Sie an folgenden Orten die Sternsinger zu den angegebenen Zeiten antreffen und kontaktlos Ihre Spende für benachteiligte Kinder in aller Welt abgeben.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Frohes neues Jahr 2022

/

Frohes neues Jahr 2022

Ortsvorsteher Klaus Ripp und Blatzheim-Online wünschen ein frohes, zufriedenes und gesundes neues Jahr 2022.

Erneut ist ein außergewöhnliches Jahr zu Ende. Die Corona-Pandemie hat unser tägliches Leben weiter stark beeinträchtigt. Viele gewohnte Aktionen, das Vereinsleben und viele lieb gewonnene Traditionen mussten abgesagt werden oder konnten nur in eingeschränkter Form stattfinden. Dennoch konnte noch vieles in Blatzheim und für Blatzheim umgesetzt werden

Vielen Dank an alle, die in dieser schweren Zeit beruflich und ehrenamtlich dazu beitragen, das tägliche Leben so gut es geht aufrecht zu erhalten. Vielen Dank für viele Aktionen, die trotz Corona stattgefunden haben. Vielen Dank an die Vereine, die – so gut es ging – ihre Aktivitäten durchgeführt haben.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Förderverein erfüllte Weihnachtswünsche

/

Förderverein erfüllte Weihnachtswünsche

Der Förderverein der „KiTa in der alten Schule“ beschenkte dieses Jahr die einzelnen Gruppen.

So haben sich die Bienen Zootiere von Playmobil gewünscht, die Frösche eine Polizeistation und ein Wohnhaus, ebenfalls von Playmobil. Bei den Marienkäfern standen die „Haba little friends“ auf dem Wunschzettel.

„Wir vom Förderverein der KiTa in der alten Schule e.V. freuen uns, hiermit den Kindern eine Freude gemacht zu haben. Gleichzeitig möchten wir die Chance nutzen und die Werbetrommel rühren. Für einen Mindestmitgliedsbeitrag von nur 12 Euro pro Jahr können Sie uns unterstützen, den Kindern auch in Zukunft tolle Überraschungen zu bescheren. Mitgliedsanträge gibt es in der Kita Gerne nehmen wir natürlich auch einzelne Spenden entgegen. Hierüber können wir auch eine Spendenquittung ausstellen.“…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

/

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

Ortsvorsteher Klaus Ripp und Blatzheim-Online wünschen einen guten Rutsch und ein frohes, zufriedenes und gesundes neues Jahr 2022.

Erneut geht ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Die Corona-Pandemie hat unser tägliches Leben weiter stark beeinträchtigt. Viele gewohnte Aktionen, das Vereinsleben und viele lieb gewonnene Traditionen mussten abgesagt werden oder konnten nur in eingeschränkter Form stattfinden. Dennoch konnte noch vieles in Blatzheim und für Blatzheim umgesetzt werden

Vielen Dank an alle, die in dieser schweren Zeit beruflich und ehrenamtlich dazu beitragen, das tägliche Leben so gut es geht aufrecht zu erhalten. Vielen Dank für viele Aktionen, die trotz Corona stattgefunden haben. Vielen Dank an die Vereine, die – so gut es ging – ihre Aktivitäten durchgeführt haben.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Weihnachts-Grüße der CDU

/

Weihnachts-Grüße der CDU

Mit einer Zeichnung der Kirche in Alt-Oberbolheim wünscht die CDU-Blatzheim ein frohes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr.

Darüber hinaus informiert die CDU wie gewohnt über das aktuelle politische Geschehen vor Ort. Zudem stellt sich der Landtagskandidat Thomas Okos vor.

Das CDU-Rundschreiben als PDF-Dokument.

Jahresabschluss im DOMIZIEL

/

Jahresabschluss im DOMIZIEL

Zum Abschluss des Jahres gab es am letzten Juzetag vor den Weihnachtsferien nicht nur selbst gebackenen Kuchen, sondern auch eine Lesung von selbst geschriebenen Geschichten, die im Rahmen des Projektes Vielfalt in diesem Jahr entstanden sind.

Kinder und Jugendliche lasen sich gegenseitig ihre Beiträge vor. So wurden u. a. „Mein Hobby Radschlagen“, „Meine beste Freundin“ oder „Die Dinos und ich“ vorgetragen. Die Beiträge werden nun als Zeitschrift zusammengestellt, die Anfang 2022 erscheinen wird.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Zebrastreifen jetzt barrierefrei

/

Zebrastreifen jetzt barrierefrei

Anfang des Jahres hatte Ortsvorsteher Klaus Ripp die Verwaltung gebeten, den Zebrastreifen in Bergerhausen barrierefrei auszubauen. Unterstützung bekam er vom Behindertenbeirat, der den Überweg in die Prioritätenliste aufgenommen hat.

Nun wurde die Maßnahme noch kurz vor Jahresende umgesetzt.

Viele Gutscheine beim letzten Adventsfenster

/

Viele Gutscheine beim letzten Adventsfenster

Mit der Verlosung von vielen Gutscheinen ist an Heiligabend der 26. Lebendige Adventskalender zu Ende gegangen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte die Verlosung wieder mit Publikum auf Abstand auf dem Pfarrer-Wolters-Platz stattfinden und viele kleine und große Gäste waren gekommen, um ein letztes Mal gemeinsam zu singen und dann mit Spannung auf die Ziehung der Lose zu warten. Nur der traditionelle Gang in die Kirche zur Krippe konnte in diesem Jahr nicht stattfinden.

In diesem Jahr fand der Adventskalender „hybrid“ statt, d.h. man konnte die Fenster besuchen und dort gemeinsam singen oder das Fenster im digitalen Adventskalender auf Blatzheim-Online öffnen. Über 500 analoge und über 1.000 digitale Lose kamen so zusammen.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

„An den Fichten“ offiziell gesperrt

/

„An den Fichten“ offiziell gesperrt

Die Straße „An den Fichten“ ist nun offiziell für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt ist nur noch bis zum Grillplatz erlaubt. Landwirtschaftlicher Verkehr darf auch noch weiter fahren.

In den letzten Jahren hat der Verkehr als Abkürzung in Richtung B477 zugenommen und immer lauter wurden die Forderungen nach Sperrung der Straße, die auch viel von Spaziergängern und Radfahrern genutzt wird. Auch die Kinderunfallkommission sah hier eine Unfallgefahr, weil im Kurvenbereich Fußgänger und Fahrradfahrer erst spät zu erkennen sind und durch den schlechten Fahrbahnbelag am Rand oft die Fahrbahnmitte benutzen. Bei einer Umfrage auf Blatzheim-Online sprachen sich 60 % der Teilnehmer für eine Sperrung aus.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Frohe Weihnachten

/

Frohe Weihnachten

Mit einem Bild der Kapelle Oberdorf wünschen Ortsvorsteher Klaus Ripp und Blatzheim-Online allen Besucherinnen und Besuchern dieser Homepage ein frohes Weihnachtsfest.

Heimatpreis für Fotogeschichten

/

Heimatpreis für Fotogeschichten

Das Projekt „Blatzheimer Fotogeschichten“ hat in dieser Woche zu Beginn der Stadtratssitzung den Heimatpreis 2021 der Kolpingstadt Kerpen erhalten.

Einige Teilnehmer des Projekts waren zur Ratssitzung gekommen, wussten aber zu Beginn nicht, welchen Platz sie gemacht hatten. Als dann nach dem dritten der zweite Platz aufgerufen wurde, der an den Manheimer Gartenbauverein ging, gab es schon lauten Jubel, denn damit war klar, dass die Fotogeschichten den ersten Platz belegt hatten. „Wir kamen uns vor wie auf dem roten Teppich“, hieß es später von den jungen Teilnehmern, denn vom Applaus begleitet ging es zur Preisverleihung durch die gesamte Jahnhalle zur Bühne.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Corona-Testzentrum ab Montag in Blatzheim

/

Corona-Testzentrum ab Montag in Blatzheim

Am Montag, 20.12.2021, 8.00 Uhr, startet das neue Corona-Testzentrum in Blatzheim auf dem Gelände der ehemaligen Spedition Kick an der Neuen Pforte.

Per Drive-In oder Walk-In kann man dort mit oder ohne Termin einen offiziellen Schnelltest durchführen lassen. Auf das Ergebnis kann man warten oder sich per Mail zusenden lassen. Bei Bedarf oder bei positivem Schnelltest kann dort auch ein PCR-Test erfolgen. Für Kinder stehen auch Lolli-Tests bereit.

Die Öffnungszeiten sind werktags von 8.00 – 18.00 Uhr. Auch Weihnachten und Neujahr ist geöffnet: An Heiligabend von 8.00 – 14.00 Uhr, am 1. und 2. Weihnachtstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

DOMIZIEL ist jetzt „faires Jugendhaus“

/

DOMIZIEL ist jetzt „faires Jugendhaus“

Das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL darf sich nun offiziell als „Faires Jugendhaus“ bezeichnen.

Die Kampagne „Faires Jugendhaus“ wurde 2017 von der Evangelischen Jugend im Rheinland gestartet, um Kinder- und Jugendeinrichtungen auszuzeichnen, die sich besonders für den fairen Handel einsetzen.

Im Rahmen des Lebendigen Adventsfensters überreichte Andreas Roschlau vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland Urkunde, Label und einige fair gehandelte Produkte wie ein Fußball an Juze-Leiter Gerd Meyer und Träger-Vorsitzender Klaus Ripp.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Die letzten Adventsfenster – Dienstag kein Fenster

/

Die letzten Adventsfenster – Dienstag kein Fenster

Beim Lebendigen Adventsfenster stehen die letzten Fenster an. Aus gegebenem Anlass findet Dienstag kein Adventsfenster statt.

An Heiligabend ist um 10.00 Uhr das letzte Fenster an der Bücherei. Aufgrund der Pandemie findet kein Besuch an der Krippe in der Kirche statt. Die Verlosung findet – bei hoffentlich trockenem Wetter – auf dem Pfarrer-Wolters-Platz statt. Aufgrund der aktuellen Technikprobleme auf Blatzheim-Online wird die Verlosung nicht live im Internet übertragen.

14. Vorlesewettbewerb an der Grundschule

/

14. Vorlesewettbewerb an der Grundschule

(TSK) Im kleineren Kreis als gewohnt fand auch in diesem Jahr anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in der St. Elisabeth Grundschule der beliebte Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen statt. Wie in den letzten Jahren hatte die Kinder- und Jugendbuchbeauftragte der Bücherei Tanja Scheurmann-Kettner wieder die Organisation übernommen.

Gemäß den Regeln wurden aus vier Klassen insgesamt 12 Leser*innen von ihren Schulkamerad*innen erwählt, um vor einer gespannten Jury aus ihren Lieblingsbüchern eine Passage von etwa 3 Minuten vorzulesen. Vier Hauptpunkte sollten dabei von der Jury besonders „Gehör“ finden: das flüssige und betonte Lesen, das Einhalten von Pausen, die deutliche Aussprache und das Einbeziehen der Zuhörer. Die 12 Leser*innen begeisterten mit einer tollen Leistung und wurden dafür mit donnerndem Applaus belohnt.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Aktuell Pobleme auf Blatzheim-Online

/

Aktuell Pobleme auf Blatzheim-Online

Leider kommt es seit letzter Woche verstärkt zu Problemen beim Aufruf von Blatzheim-Online. Es erscheinen Meldungen wie „Cookies bestätigen“, „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung“ oder man hat den Eindruck, die Seite ist nicht mehr da.

Leider konnte der Betreiber der Homepage die Ursache bislang nicht finden. Es wurden zwar Optimierungen durchgeführt, aber bislang noch nicht mit dem notwendigen Erfolg. Es wird weiter daran gearbeitet.

Nach mehrmaligen Versuchen klappt es meistens. Sehr ärgerlich, aber derzeit nicht änderbar.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Die TV Tigers sind zurück in der Erfolgsspur!

/

Die TV Tigers sind zurück in der Erfolgsspur!

Nach zwei Niederlagen gelang den TIGERS des TVB in der Basketball-Bezirksliga der Herren wieder ein Erfolg.

Beim Auswärtsspiel in Bonn gelang gegen den SV Roleber ein 75:66 Auswärtssieg. Damit festigen sie einen Platz in der oberen Tabellenhälfte.

Noch erfolgreicher war die männliche U15, die am Sonntag beim letzten Saisonspiel in Pulheim antreten musste. Beide Teams hatten alle ihre Spiele gewonnen. Die TIGERS beendeten die Spielrunde mit einem in der Höhe unerwarteten Auswärtssieg (74:56) als Sieger dieser Spielzeit. Trainer Frank Steenbuck war voll des Lobes für sein Team: „Wir waren deutlicher überlegen als erwartet. So konnte ich allen Spielern die verdiente Spielzeit geben. Die Stützen des Teams gehören dem Jahrgang 2007 an und spielen ab 2022 dann in der U16. Für sie war dies ein schöner Abschluss.“…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Nikolaus beim TVB

/

Nikolaus beim TVB

Diese Woche hat der Nikolaus wieder die Kindergruppen des Turnvereins besucht. Wegen der Pandemiesituation konnte es keine gemeinsame Feier geben, daher brachte er seine Präsente in alle einzelnen Gruppen in der Turnhalle und im Schwimmbad.

Die Kinder sangen ihm jeweils ein Ständchen und er beobachtete ihr Turnen und Schwimmen. Einige der Kleinsten ließen sich sogar von ihm beim Balancieren helfen.

Auch die Übungsleiter hatte er nicht vergessen. Weil die Kinder sie oft ins Schwitzen bringen, erhielten sie bestickte Duschtücher als Anerkennung und Dankeschön.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Kunstprojekt unter den TOP-30 beim Jugendkulturpreis

/

Kunstprojekt unter den TOP-30 beim Jugendkulturpreis

Eine nachträgliche Anerkennung erhielt das Kunstprojekt aus den Sommerferien 2019 jetzt bei der Vergabe des Jugendkulturpreises in NRW.  Unter 178 eingereichten Projekten kam das Mosaikprojekt des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL unter den TOP-30 wie es in der Urkunde heißt.

Im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ wird seit 2019 jeweils in der letzten Woche der Sommerferien im DOMIZIEL in Kooperation mit den „Buchstützen Blatzheim“, dem Verein „Bildung und Kultur im Hof“ und dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler ein Kunstprojekt durchgeführt. 2019 wurden gemeinsam mit dem Mosaikkünstler Michael Müller aus Buir Mosaike erstellt, die an der Grundschule hängen.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Ortsausschuss verteilt Friedenslicht

/

Ortsausschuss verteilt Friedenslicht

Auch in diesem Jahr verteilt der Ortsausschuss St. Kunibert wieder das Friedenslicht aus Bethlehem. Am 4. Advent (19. Dezember 2021) kann das Friedenslicht gemeinsam mit einer Weihnachtskarte in der Zeit von 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr an der Kirche abgeholt werden.

Wer das Friedenslicht nicht abholen kann, meldet sich bei einem Mitglied des Ortsausschusses oder beim Vorsitzenden Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de, Tel. 6045), dann wird das Friedenslicht nach Hause gebracht.

Ehrenamtsurkunde für verdiente SV-ler

/

Ehrenamtsurkunde für verdiente SV-ler

Verdiente Ehrenamtler im Fußball wurden jetzt mit dem DFB „Ehrenamtspreis“ durch den Fußballkreis Rhein-Erft ausgezeichnet. Vom SV-Blatzheim erhielten Franz Cremer und Klaus-Dieter Horst die DFB „Ehrenamtsurkunde“ und eine DFB-Armbanduhr.

Die Ehrungen fanden im Bürgerzentrum in Manheim-neu statt und wurden vom Kreisvorsitzenden Heinz Feind und dem Kreisehrenamtsbeauftragten Walter Ley des Fußballkreis Rhein-Erft durchgeführt.

„Beide SV-ler haben diese Auszeichnung mehr als verdient“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp. Unermüdlich sind beide für den SV-Blatzheim tätig. Man sieht sie nicht nur bei fast allen Heimspielen, sondern auch bei allen Veranstaltungen und bei allem, was für den SV zu tun ist. Herzlichen Glückwunsch zur Ehramtsurkunde und vielen Dank für das vorbildliche ehrenamtliche Engagement.“…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Gute Resonanz bei Blutspende

/

Gute Resonanz bei Blutspende

Mit 59 Blutspenderinnen und Blutspender war die Blutspende vom DRK-Blatzheim am vergangenen Donnerstag in der Mehrzweckhalle ein großer Erfolg, besonders in der Corona-Zeit.

„Die Anzahl ist super, da wir nur 60 Termine zur Verfügung hatten“, sagte Daniel Jansen vom DRK-Blatzheim. Auch vier Erstspender waren gekommen. Da hatte sich der Aufwand für die zusätzliche Werbung mit Plakaten im Ort gelohnt.

Eine Ehrung für langjährige Blutspender konnte es wegen Corona erneut nicht geben. Die nächste Blutspende findet in Blatzheim am Donnerstag, 03.03.2022, statt.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Burg Bergerhausen mal wieder TV-Drehort

/

Burg Bergerhausen mal wieder TV-Drehort

Am gestrigen Samstag lief der Krimi „Wilsberg – Einer von uns“ und viele werden es direkt erkannt haben: Der Krimi spielte nicht in Münster, sondern auf der Burg Bergerhausen, wo auch schon manche Folgen des Münsteraner Tatorts und viele andere TV-Produktionen gedreht wurden.

Spannender Feuerwehrbesuch im DOMIZIEL

/

Spannender Feuerwehrbesuch im DOMIZIEL

„So aufmerksam verfolgen die Besucherinnen und Besucher des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL selten einen Vortrag“, sagte Juze-Leiter Gerd Meyer nach dem Besuch der Blatzheimer Feuerwehr.

Im Rahmen des Projektes „Vielfalt – Wir leben sie“ hat Projektleiterin Britta Münch gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die Zeitschrift „Jeder hat was zu erzählen“ erstellt.

„Aufgrund dreier Artikel über das Hobby Feuerwehr, luden wir die Feuerwehr Blatzheim ein, um allen Besuchern des Juze zu zeigen, wie spannend es sein kann, die Feuerwehr als Hobby zu haben“, so Britta Münch. „Zwei unserer Besucher sind aktive Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und eine unserer Helferinnen ist bereits in der freiwilligen Feuerwehr Blatzheim aktiv.“…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Rasanter Baufortschritt – Beschilderung Baustellenzufahrt

/

Rasanter Baufortschritt – Beschilderung Baustellenzufahrt

Im rasanten Tempo entstehen derzeit die Neubauten im Neubaugebiet „Lechenicher Weg“ rund um den alten Sportplatz. Bereits auf über die Hälfte der Grundstücke wird gebaut. Bei manchen war sogar schon Richtfest.

Mittlerweile hatte Ortsvorsteher Klaus Ripp einen Ortstermin mit der Verwaltung, um die Baustellenzufahrt bereits von der Dürener Straße kommend auszuschildern. Denn immer wieder lassen sich die LKW z.B. über die Bergstraße leiten, die nicht für den LKW-Verkehr geeignet ist.

Der Plan zur Beschilderung ist aktuell in der Abstimmung und soll dann schnellstmöglich umgesetzt werden.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Weihnachtsgottesdienste mit Anmeldung

/

Weihnachtsgottesdienste mit Anmeldung

Traditionell gehört für viele Familien auch der Besuch des Gottesdienstes zum Weihnachtsfest. In Zeiten von Corona ist das wie bereits im letzten Jahr in St. Kunibert Blatzheim nur mit Anmeldung möglich. Zusätzlich gilt hier für alle Gottesdienste an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen die 3G-Regel.

Weitere Messzeiten im Seelsorgebereich sind auf der Homepage zu finden: www.kerpen-sued-west.de.

In der ev. Kirche in Blatzheim werden an Heiligabend fünf Gottesdienste angeboten. Auch hier nur mit Anmeldung. Es gilt die 2G-Regel. Weitere Infos und Anmeldung hierzu auf: www.evangelisch-in-kerpen.de.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

„Ein Funken Hoffnung“ – Großartige Aktion der Landwirtschaft

/

„Ein Funken Hoffnung“ – Großartige Aktion der Landwirtschaft

Da hatte sich die lange Wartezeit bei nahezu eisiger Kälte gelohnt: Fast 30 weihnachtlich geschmückte Traktoren sorgten auch in diesem Jahr wieder für Gänsehautstimmung, als sie auf ihren langen Weg von Wissersheim u.a. über Nörvenich und Merzenich nach Türnich auch durch Blatzheim und Bergerhauen fuhren.

Im ganzen Ort standen Groß und Klein erwartungsvoll und bekamen bei diesem Trecker-Konvoi große Augen und winkten kräftig zu. Nicht nur die Zuschauer hatten riesigen Spaß, sondern auch die Fahrerinnen und Fahrer, sie hupten und winkten ebenso kräftig zurück.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten