Grillhütte – Morsche Bretter erneuert

Über die Jahre hinweg waren einige Bretter an der Grillhütte morsch geworden.

„Nun sieht die Grillhütte wieder wie neu aus“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp. „Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes, die für den Austausch incl. Anstrich gesorgt haben. Jetzt macht das Grillen noch mehr Spaß.“

Nach wie vor ist der Blatzheimer Grillplatz der beliebteste Grillplatz in der Kolpingstadt. Durch einige Absagen gibt es kurzfristig noch freie Termine auf dem Blatzheimer Grillplatz....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Morsche Bretter an Grillhütte

Über die Jahre hinweg sind einige Bretter an der Grillhütte morsch geworden. Daher hat Ortsvorsteher Klaus Ripp den Bauhof gebeten, die morschen Bretter auszutauschen.

Ansonsten sind Grillhütte und Grillplatz gut intakt. Nach wie vor ist der Blatzheimer Grillplatz der beliebteste Grillplatz in der Kolpingstadt. Aktuell ist der Grillplatz fast an jedem Wochenende gebucht.

Freie Termine sind direkt buchbar unter www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de

zur Artikelansicht

Freie Wochenenden auf dem Blatzheimer Grillplatz

Kurzfristig gibt es für die beiden kommenden Wochenenden noch freie Termine auf dem Blatzheimer Grillplatz frei geworden.

Wer also spontan eine Grillparty oder eine Zeltübernachtung mit Kindern machen möchte, kann sich bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de) melden oder direkt auf www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de buchen. Auf der Homepage des Grillplatzes gibt es auch weitere Infos zum Grillplatz.

zur Artikelansicht

Perfekte Grillplatzpflege

Ganze Arbeit haben diese Woche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofes geleistet und den Grillplatz wieder „auf Vordermann gebracht“. Wiese gemäht, Sträucher geschnitten und Unkraut beseitigt.

„In diesem Zustand macht Grillen noch mehr Spaß“, lobt Hüttenwart und Ortsvorsteher Klaus Ripp die gute Arbeit des Bauhofes. Mittlerweile ist der Grillplatz in den kommenden Wochen an fast jedem Wochenende belegt.

zur Artikelansicht

„Strammtisch“ stiftet neue Kohlepfanne

Passend zum Beginn der neuen Grillsaison gibt es eine neue Kohlepfanne auf dem Blatzheimer Grillplatz. Die alte Kohlepfanne war über die Jahre stark verbogen und kaum noch nutzbar. Umso mehr freute sich Hüttenwart Klaus Ripp über die Spende vom „Strammtisch Blatzheim“: „Vielen Dank für diese großzügige Spende, die den vielen Nutzern des Grillplatzes zugutekommt.“

Fachgerecht ließ der „Strammtisch Blatzheim“ die Kohlepfanne in der Blatzheimer Schlosserei Pingen anfertigen. Thomas Dickmann, Jan Gabriel, Michael Görtz und Frank Hieb übergaben nun stellvertretend die Spende. Natürlich wurde auf die Übergabe mit einem Kölsch angestoßen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch freie Termine auf dem Grillplatz

Nachdem der Grillplatz nach den Corona-Lockerungen in den letzten Wochen an jedem Wochenende ausgebucht war, hat der Blatzheimer Grillplatz jetzt noch freie Termine im September.

Wer also spontan eine Grillparty machen oder evtl. sogar eine Zeltübernachtung mit Kindern machen möchte, kann sich (auch kurzfristig) bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de) melden oder direkt auf www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de buchen. Auf der Homepage des Grillplatzes gibt es auch weitere Infos zum Grillplatz.

zur Artikelansicht

Neue Sitzbänke zum Start der Grillsaison

Die aktuellen Corona-Regeln erlauben jetzt wieder mit Einschränkungen das Grillen auf dem Grillplatz. So konnte am vergangenen Freitag die Grillsaison mit Verspätung offiziell gestartet werden.

Passend dazu hatte der Bauhof die alten, teilweise schon maroden Sitzbänke ausgetauscht. Ebenso wurde eine Senke mit Mutterboden aufgefüllt und neuer Rasen eingesät.

Die Kosten für diese Maßnahme wurden von einer Ausgleichszahlung der Firma Amprion für die neue Hochspannungsleitung bei Bergerhausen gedeckt. Gemäß Beschluss des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr sollen die Mittel in Höhe von insgesamt 30.000 Euro je zur Hälfte in Blatzheim und Manheim verwendet werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Grillplatz kann wieder genutzt werden

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung lässt nun auch das Grillen wieder zu. Für Gruppen bis 10 Personen, die sich auch sonst treffen dürfen, oder bis 50 Personen bei besonderen Anlässen (Geburtstage usw.) kann der Grillplatz ab sofort wieder genutzt werden. Die Nutzer müssen allerdings alle Teilnehmer notieren, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen.

Für die kommenden Woche liegen bereits die ersten Anfragen vor.

Wer einen Termin buchen möchte, kann dies direkt auf der Homepage des Grillplatzes http://grillplatz.kerpen-blatzheim.de/ erledigen oder sich bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de) melden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht