Bilderbuchnachmittag – Briefe an das Christkind

(TSK) Zum Bilderbuchnachmittag für Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren und Erstklässler lädt die Bücherei St. Kunibert in Blatzheim in ihre Räumlichkeiten am Pfarrer-Wolters-Platz wieder ein.

Am 26. November 2019 um 16:15 Uhr wird die Geschichte „Wunschzettelschreibtag“ von Hartmut Kulick vorgelesen – wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bei Daniela Lerschmacher an unter Tel.: 0177-8540789 oder Email: daniela@lerschmacher.de

Im Anschluss schreiben oder malen die Kinder einen Brief an das Weihnachtspostamt in Engelskirchen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

13. Krimiabend in der Bücherei Blatzheim

War es wieder der Gärtner? Oder vielleicht doch der Butler?

Wer auch bei der 13. Krimilesung wieder dem Geheimnis auf die Spur kommen möchte, sollte sich am Freitag, dem 15. November 2019 um 20:30 Uhr wieder in der katholischen öffentlichen Bücherei in Blatzheim einfinden.

Team-Mitarbeiterinnen der Bücherei tragen fesselnde und originelle Krimi-Kurzgeschichten vor und auch beim Krimi-Preisrätsel winkt wieder ein gruseliger Preis.

Wem dann die Spannung noch nicht auf den Magen geschlagen hat, kann sich am Homemade-Dip-Buffet mit Brot und Wein die Nerven massieren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Lebendiger Adventskalender – Noch fünf freie Fenster

Wenn in den Supermärkten Spekulatius, Dominosteine und andere süße Sachen schon auf die Advents- und Weihnachtszeit hinweisen, wird es auch Zeit, an den Blatzheimer Lebendigen Adventskalender zu denken.

Auch in diesem Jahr werden in Blatzheim und Bergerhausen wieder 24 Fenster einen großen Adventskalender bilden. Zum 25. Mal organisieren die Blatzheimer Bücherei und der Förderverein „Buchstützen Blatzheim“ den „lebendigen Adventskalender“. Jeden Abend im Advent wird um 18.00 Uhr an einem Haus ein Fenster geöffnet. Es wird gemeinsam gesungen, evtl. ein Gedicht vorgetragen und dazu gibt es ein warmes Getränk oder ein paar süße Naschereien....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Der Mondfisch in der Waschanlage – Bilderbuchnachmittag

Am kommenden Dienstag, 24.09.2019, startet der erste Bilderbuchnachmittag nach den Sommerferien um 16.15 Uhr in der Bücherei. Diesmal steht das Buch „Der Mondfisch in der Waschanlage“ von Andrea Schomburg für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Bücher in den Regalen – Alte auf den Flohmarkt

(TSK) Dank eines großzügigen Zuschusses des Landes NRW konnte die Bücherei in Blatzheim jetzt beliebte Kinderbuch-Reihen aufstocken, Klassiker in zeitgemäßen Ausgaben anbieten, ungewöhnliche Comics anschaffen und die Menge an Tonie-Hörbüchern erheblich ausbauen.

Zudem verfügt die Bücherei nun über einen „Märchenbildschaukasten“, genannt Kamishibai, mit dem viele Geschichten kleinen Zuhörern vorgestellt werden können. Genutzt wird das ursprünglich aus Japan stammende Kamishibai beim monatlichen Bilderbuchnachmittag und diversen Kinder-Aktionen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bilderbuch-Nachmittage – Neues Programm

Einmal im Monat (außerhalb der Ferien) lädt die Bücherei Kinder von 3 bis einschließlich 1. Schuljahr zum Bilderbuch-Nachmittag ein.

Beim Bilderbuch-Nachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

Das Programm für das 2. Halbjahr ist nun erschienen. Anmeldungen zu den Bilderbuch-Nachmittagen und weitere Infos bei Daniela Lerschmacher an unter Tel.: 0177-8540789 oder Email: daniela@lerschmacher.de....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Leseabenteuer von Käpt’n Book auch wieder in Blatzheim

Die Stadtbücherei St. Martinus Kerpen sowie die Öffentlichen Bibliotheken im Europa- Gymnasium und im Schulzentrum Horrem-Sindorf sind in Kerpen der kulturelle Knotenpunkt zum Thema „Lesen“ und „Leseförderung“. Die Arbeit der Bibliotheken wird durch sieben Katholische Öffentliche Büchereien unterstützt, die sich dem Thema „Lesen“ und „Leseförderung“ widmen. Im Jahr 2019 gehen 23 Leseveranstaltungen in Kerpen vor Anker; auch wieder in Blatzheim am Neffelbach.

Am Montag, 11.11.2019 ist um 14.00 Uhr Hedwig Munck für Kinder ab 4 Jahre in der Bücherei und zeichnet und liest aus „Der kleine König“....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Landeszuschuss zur Erneuerung der Kinder-Bibliothek

Mit einem Zuschuss des Landes NRW kann die Bücherei nun den Bestand der Kinder-Bibliothek erneuern und ergänzen. Bereits im Mai hatte die Bücherei einen Antrag gestellt, zur weiteren Leseförderung den Bestand zu ergänzen bzw. zu erneuern.

Konkret wurde beantragt:

  • Erneuerung Comic-Bestand, um Kinder ans Lesen heranzuführen
  • Ergänzung und Erneuerung beliebter Kinderreihen
  • Erneuerung der Kinderbuchklassiker (Lindgren, Preußler usw. im ansprechenden neuen Layout)
  • Ergänzung Erstbestand Tonies
  • Aufbau Kamishibai für den regelmäßigen Bilderbuchnachmittag

Nun kam über die Fachstelle des Erzbistums die frohe Kunde, dass der Antrag genehmigt ist.

Die zuständigen Mitarbeiterinnen der Bücherei freuen sich bereits, die entsprechenden Medien nach den Sommerferien zu bestellen. Im Herbst können sich dann auch die jungen Leserinnen und Leser auf die neuen Werke freuen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Postkartenaktion der Bücherei

Auch im Sommer 2019 startet die Bücherei St. Kunibert in Blatzheim wieder ihre beliebte Postkartenaktion „Urlaubsgrüße an die Bücherei“.

Klein und Groß sind aufgerufen, eine Postkarte aus ihrem Urlaubsort an die Bücherei zu schicken. Selbstverständlich darf es auch eine schöne Karte aus dem Heimatort sein, wenn das Fernweh nicht ruft.

Welche Karte legt den weitesten Weg zurück? Welche Karte hat das schönste oder verrückteste Motiv? Wer sendet die originellsten Grüße? Wer bastelt eine eigene Urlaubskarte? Die Bücherei freut sich auf säckeweise Post an: Bücherei Blatzheim, Dürener Straße 278, 50171 Kerpen. Bitte daran denken, die Karten frühzeitig loszuschicken – manchmal brauchen sie ganz schön lange!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Et Jüppche“ sorgte für vergnüglichen Abend

Nun kennt man auch in Blatzheim die Familie Schmitz ganz genau. Allen voran der jüngste Spross „et Jüppche“, aber auch seinen Bruder „de Pittermann“ und die Schwester „et Maritzebill“ und natürlich Eltern und Großeltern.

Mit ihrer Mundart-Lesung „E Pöttche für et Jüppche“ sorgte Leni Jöpen aus Sindorf in der Blatzheimer Bücherei für einen mehr als vergnüglichen Abend. Auf Einladung des Fördervereins „Buchstützen Blatzheim“ las Leni Jöpen etliche selbst geschrieben Gedichte und Geschichten aus dem Leben des kleinen „Jüppchen“ und seiner Familie im heimischen Dialekt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht