Noch freie Plätze für das „RAP-Huhn“

Am kommenden Samstag, 19. September 2020, kommt das RAP-HUHN nach Blatzheim. Um 15.00 Uhr stellt Patricia Prawit im Kunibertus-Haus das 2017 erschienene Bilderbuch „Das Rap-HUHN“ mit Texten und Grafiken von Jörg Hilbert und Songs von Felix Janosa vor. Bekannt sind die beiden vor allem durch die Kinderbuch-Reihe „Ritter Rost“.

Die neue Lesung von Patricia Prawit ist für Kinder und Erwachsene von 5 bis 99.

„Das RAP-HUHN“ ist eine humorvolle Geschichte über Tiere auf dem Bauernhof, das Leben in der Stadt und auf dem Land und über Freundschaft. Auf dieser Lesung wird aber nicht nur gelesen, sondern auch gegackert, gekräht und natürlich gerappt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Klaus Ripp erzielt 68,35 %

Mit 68,35 % der Stimmen ist Klaus Ripp Gewinner der Stadtratswahl in Blatzheim. Rechnet man den Stimmbezirk 8.3 (Bergerhausen) sind es für die CDU insgesamt in Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte 67,23 %.

Die CDU stellt daher mit Klaus Ripp den Ortsvorsteher.

Für den Kreis holte Bernhard Ripp insgesamt 64,09%.

Die genauen Zahlen folgen noch.

zur Artikelansicht

Ursula Poznanski liest in der Burg Bergerhausen

Im Rahmen des „Rheinische Lesefestes Käpt’n Book“ liest die Erfolgsautorin Ursula Poznanski am Dienstag, 29. September 2020, um 19.30 Uhr in der Burg Bergerhausen.

Nach Erebos und Erebos 2 erzählt Bestseller-Autorin Ursula Poznanski nun von einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt ist, und für die meisten Menschen nur die Flucht ins Virtuelle bleibt. Ein Thriller der Extraklasse aus dem Bereich der Climate Fiction über eine Welt, die dem Klimawandel erlegen ist (ab 14 Jahre)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Scheck zum Jubiläum

In diesem Jahr wird der Turnverein Blatzheim 100 Jahre alt. Auch wenn die offiziellen Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum wegen Corona alle ins kommende Jahr verschoben wurden, kam Bürgermeister Dieter Spürck zur Turnhalle, um zu gratulieren.

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden Josef Weingarten, Geschäftsführerin Maria Dahmen, Kassierer Reiner Ripp und Schriftführer Klaus Ripp informierte sich Spürck über den aktuellen Übungs- und Spielbetrieb unter den durch Corona bedingten Einschränkungen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch nicht gewählt? Jede Stimme ist wichtig!

Heute werden Stadtrat, Kreistag, Bürgermeister und Landrat neu gewählt. Bis 18.00 Uhr hat das Wahlklokal in der Blatzheimer Grundschule geöffnet.

Jeder hier wohnende EU-Bürger ab 16 Jahren hat somit vier Stimmen und kann so mitbestimmen, wer in den nächsten fünf Jahren die Politik in Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte und darüber hinaus in der Kolpingstadt Kerpen und im Rhein-Erft-Kreis bestimmt.

Die Ausstattung von Kindergärten, Schulen, Jugendzentren und Spielplätzen sind nur einige Beispiele, die vor Ort entschieden werden. Ebenso die Entwicklung von Baugebieten oder der Ausbau von Straßen und Radwegen oder die Verbesserungen von Busverbindungen oder den Erhalt der Umwelt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kinder verhinderten Waldbrand

Wie die Feuerwehr berichtet, verhinderten Kinder durch die Alarmierung der Feuerwehr einen Waldbrand in Blatzheim:

„Am gestrigen Nachmittag meldeten aufmerksame Kinder eine Rauchentwicklung in einem Waldstück im Bereich zwischen der Kunibertusstraße und der Kommandeursburg in Kerpen-Blatzheim.

Die drei Kinder zeigten ein außergewöhnliches Engagement, in dem sie zuerst einen detaillierten Notruf an die Leitstelle des Rhein-Erft-Kreises absetzten und anschließend das Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr abwarteten und diese zur Brandstelle führten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Stadtrat stellt Geld für neue U3-Gruppe zur Verfügung.

Wie berichtet soll kurzfristig in der „KiTa in der alten Schule“ eine weitere U3-Gruppe eingerichtet werden. Für die Ausstattung der Gruppe hat der Stadtrat jetzt 10.500 Euro zur Verfügung gestellt.

Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hoffen, dass die Umsetzung jetzt zügig erfolgt, damit der dringende Bedarf an Kindergartenplätzen in Blatzheim gedeckt werden kann.

zur Artikelansicht

Bücherei jetzt auch wieder dienstags geöffnet

Ab sofort hat die Blatzheimer Bücherei auch wieder dienstags geöffnet.

Demnach gelten nun wieder die „normalen“ Öffnungszeiten: dienstags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, freitags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und sonntags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr.

Weiterhin gelten die Corona-Schutzmaßnahmen: Zutritt mit Gesichtsmaske und jeweils im Kinder- und Erwachsenenbereich nur eine Familie/Person. Daher kann es evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen, die aber in der bisherigen Praxis nicht lange sind.

zur Artikelansicht

60 Jahre Mitglied der Feuerwehr

Durch Corona konnten und können in diesem Jahr viele Veranstaltungen und Jubiläen nicht offiziell gefeiert werden. So auch die 60-jährige Mitgliedschaft von Sigismund Weitzig im Löschzug der Blatzheimer Feuerwehr.

Im kleinen Kreis wurde aber mit Abstand genau auf den Tag gratuliert. Die offizielle Ehrung wird dann bei der nächsten Jahresversammlung durchgeführt.

1990 wurde Oberbrandmeister Weitzig altersbedingt aus dem aktiven Dients verabschiedet. 25 Jahre war es bis dahin stellvertretender Löschzugführer und in dieser Zeit gemeinsam mit Löschzugführer Josef Stollenwerk Mitbegründer der Jugendfeuerwehr. Für die Verdienste um die Jugendfeuerwehr erhielt er 1980 die Floriansmedaille der Jugendfeuerwehr in Bronze....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch freie Termine auf dem Grillplatz

Nachdem der Grillplatz nach den Corona-Lockerungen in den letzten Wochen an jedem Wochenende ausgebucht war, hat der Blatzheimer Grillplatz jetzt noch freie Termine im September.

Wer also spontan eine Grillparty machen oder evtl. sogar eine Zeltübernachtung mit Kindern machen möchte, kann sich (auch kurzfristig) bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de) melden oder direkt auf www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de buchen. Auf der Homepage des Grillplatzes gibt es auch weitere Infos zum Grillplatz.

zur Artikelansicht