Frühling in der Bücherei

Das aktuelle Wetter lässt schon ein Hauch von Frühling aufkommen. Also die ideale Zeit, Ideen für den Garten zu suchen oder für den Frühling oder schon für Ostern zu basteln.

Passende Bücher dazu gibt es natürlich in der Bücherei. Nachfolgend ein paat Vorschläge. Noch mehr findet man im Online-Katalog der Bücherei. Dort einfach vormerken und dann sonntags zwsichen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr in der Bücherei abholen. Denn sonntags ist die Bücherei offen für die kontaktlose Ausleihe und Rückgabe....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bitte kein Plastik ins Gehege werfen!

Das Dammwildgehege in Bergerhausen lockt besonders Eltern mit Kindern an, um die schönen Tiere dort zu sehen oder sogar zu füttern.

Gefährlich wird es allerdings für die Tiere, wenn Plastik ins Gehege landet. Die Tiere verenden, wenn sie Plastik fressen! Vor Ort ist ein Mülleimer vorhanden, in dem Plastik und anderer Müll entsorgt werden kann. Bitte auch nicht sämtliche Küchenabfälle ins Gehege werfen.

zur Artikelansicht

Krisen gemeinsam bewältigen

Neben vielen fröhlichen Aktivitäten sind die Mitarbeiter*innen des Jugendzentrums auch in traurigen und schwierigen Lebensabschnitten für Kinder und Jugendliche da.

Auch in der 6. Woche konnten die Teilnehmenden sich mitteilen, ihre Ideen einbringen und sich an den vielfältigen Angeboten des DOMIZIELS beteiligen.

Info: 0163 174 88 94 (Gerd Meyer)

zur Artikelansicht

Viele Gäste bei offener Vorstandssitzung

Viele Eltern nahmen diesmal an der offenen digitalen Vorstandssitzung der CDU-Blatzheim teil, denn Hauptthema war die aktuelle Kindergartensituation.

Ortsvorsteher Klaus Ripp berichtete zunächst über die aktuellen Zahlen und die Prognose bis 2025, die im Jugendhilfeausschuss vorgestellt wurden. Anschließend wurde über Maßnahmen zur Verbesserung der Situation diskutiert.

Darüber hinaus wurde über weitere Maßnahmen und Projekte informiert, die in Blatzheim aktuell anstehen. Berichtet wurde über die Planung rund um den neuen Bolzplatz und das neue Baugebiet am Sportplatz, über anstehende Straßensanierungen, die Radwegeplanung oder den Breitbandausbau....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bäume wurden gefällt

Bereits im November wurde seitens der Stadt angekündigt, dass im gesamten Stadtgebiet viele Bäume gefällt werden. Die Entnahme ist aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht dringend erforderlich. Teilweise sind die Bäume von Krankheiten befallen und drohen angrenzende gesunde Bäume ebenfalls zu infizieren. Weitere Bäume sind durch Trockenschäden nicht mehr ausreichend standsicher und stellen somit ein hohes Gefährdungspotential für die unmittelbar angrenzenden Wege und Straßen dar.

In Blatzheim und Niederbolheim sind das Fichtenwäldchen betroffen, wo 11 Bäume gefällt werden müssen, das Wäldchen an der Villa Sophienhöhe (16 Bäume) und am Kelzer Busch (16 Bäume)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ausbau des Gehwegs in Bergerhausen

Ortsvorsteher Klaus Ripp hat nun den Ausbau des Gehwegs zwischen Alte Straße und dem neuen Mehrfamilienhaus beantragt.

Im Antrag an den Bürgermeister schreibt Ripp: „Nach der barrierefreien Umgestaltung der Bushaltestelle in Bergerhausen und der Schließung einer Baulücke mit einem Mehrfamilienhaus sollte nun auch der Ausbau des Gehweges in diesem Bereich erfolgen.“

Aufgrund der vielen Stellplätze ist die Anlage von Pflanzbeeten schwierig, aber dennoch möchte Ripp erreichen, dass einige Grünelemente in der Planung berücksichtigt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Elternprotest im Jugendhilfeausschuss

„Wäre nicht Corona, dann würden hier 40 Eltern sitzen, um ihren Protest kund zu tun, dass in Blatzheim etliche Kindergartenplätze fehlen“, so Britta Münch im Jugendhilfeausschuss, die gemeinsam mit Sarah Winter den Ausschuss über die KiTa-Misere in Blatzheim informierten. „Bereits vor einem Jahr waren die Eltern hier, ein Beschluss zur Schaffung von Plätzen wurde gefasst, aber geschehen ist nichts. Wir fühlen uns nicht ernst genommen“, so Münch. Auch die Vergabekriterien für die KiTa-Plätze wurden angesprochen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Bilder vom Karneval in Blatzheim

Trotz Corona wurde in Blatzheim in vielen Familien Karneval gefeiert – natürlich auf Abstand.

Karnevals-Sonntag waren viele Familien kostümiert zu Fuß, mit dem Bollerwagen oder dem Fahrrad unterwegs. Meist nicht um Kamelle zu werfen, sondern um Kamelle abzuholen, denn an vielen Häusern standen die „Kamelle to go“ und viele Häuser waren karnevalistisch bunt geschmückt.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben.

25 Familien haben Fotos von der Aktion an Blatzheim-Online geschickt. Unter allen Einsendern werden kommenden Sonntag, 28.02.2021, um 11.00 Uhr vor der Bücherei Gutscheine vom Alten Brauhaus und von der Lynchburg verlost. Für jeden der zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr zur Bücherei kommt, gibt es zumindest (kontaktlos) einen süßen Trostpreis....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht