Märchenhafte Ferienspiele mit vielen Ausflügen

86 Kinder, Betreuer und Helfer erlebten zwei Wochen lang „märchenhafte Ferienspiele“ in Blatzheim rund um Grundschule, Turnhalle und Jugendzentrum mit vielen Aktionen, Rallyes, Bastelangeboten und Ausflügen.

Aber die vielen Feen, Drachen, Einhörner, Ritter, Zwerge, Hexer und Zauberer konnten diesmal nicht verhindern, dass die böse Hexe Corona ihr Unwesen trieb. Für einen Tag mussten erstmals seit über 30 Jahren die Ferienspiele unterbrochen werden und acht Kinder nahm die Hexe mit in ihr Hexenhaus zur Quarantäne und lies sie erst nach mehreren Tagen wieder frei....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ferienspiele 2022

18.07.-29.07.2022: “Märchenhafte Ferienspiele – Es war einmal im grünen Schloss”. Und sie waren tierisch gut! 86 Kinder, Betreuer und Helfer hatten zwei Wochen lang Spaß an vielen Aktionen und Ausflügen. Allerdings fiel ein Tag Corona zum Opfer und 8 Kinder mussten zwischenzeitlich in Quarantäne.

zur Artikelansicht

Ausstellung zur Dorf- und Vereinsgeschichte

Eine Ausstellung zur Dorf- und Vereinsgeschichte hat der Turnverein Viktoria Blatzheim aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens erstellt.

Die Ausstellung ist vom 5. Bis zum 25. August im Foyer des Rathauses zu den Öffnungszeiten zu sehen. Anschließend ist die Ausstellung beim Jubiläum am 27. und 28. August in der Turnhalle in Blatzheim zu sehen.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 5. August um 17.30 Uhr sind alle Interessierte herzlich eingeladen.

zur Artikelansicht

Blatzheim – Aktuelle Karten

Die aktuellen Karten von Blatzheim

Ein Beitrag zur Dorfchronik aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Turnvereins Viktoria Blatzheim 1920 e.V..

Die Stadtteile der Kolpingstadt Kerpen:

Die bis 1975 selbstständige Gemeinde Blatzheim mit Bergerhausen, Niederbolheim und den umliegenden Gehöften (Geilrath, Dorsfeld, Klarahof, Clemenshöfe, Gut Onnau, Gut Giffelsberg, Gut Seelrath) bilden flächenmäßig den größten Stadtteil in Kerpen.

Luftbild der Geo-Basis NRW vom 02.03.2021...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheim – Historische Karten

Die historischen Karten von Blatzheim

Ein Beitrag zur Dorfchronik aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Turnvereins Viktoria Blatzheim. Die historischen Karten von Blatzheim stammen aus dem Stadtarchiv der Kolpingstadt Kerpen.

Burgen Bergerhausen 1650

Burgen Bergerhausen 1650 (Bongards- und Scheiffahrtsburg)

Karte 1767

Karte 1767 (Ausschnitt Blatzheim – Dorf mit Kloster)

Karte 1767 (Ausschnitt Kommandeursburg)

Tranchot-Karte 1807/1808

(Wikipedia: “Zwischen 1801 und 1814 wurden die Rheinlande auf persönlichen Befehl Napoleons unter dem Kommando des Oberst Jean Joseph Tranchot topographisch aufgenommen (kartiert). Nach dem Tod von Tranchot 1815 setzte Karl von Müffling das Projekt im Auftrag der preußischen Regierung fort (Am 8. Februar 1815 sprach der Wiener Kongress die rheinischen Lande Preußen zu). Die Bearbeitung wurde 1828 beendet. Das Werk besteht aus 264 Einzelblättern im Maßstab 1:20.000.”)...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht