Blatzheim-Online

Informationen rund um Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte

Buchstützen Blatzheim e.V.

Unterstützen Sie die “Buchstützen Blatzheim”, um insbesondere die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Die Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind mittlerweile über Blatzheim hinaus beliebt.

“Buchstützen Blatzheim e.V.” ist der Förderverein der kath. öffentlichen Bücherei St. Kunibert Blatzheim. Die Vereinsgründung war 2011.

Der Vereinszweck ist laut Satzung “die Förderung der Medienkompetenz für alle Bevölkerungsgruppen … , insbesondere die Förderung des Lesens als kulturelles Gut und Weiterbildungsmöglichkeit.”

Die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen steht dabei im Vordergrund. Regelmäßige Autorenlesungen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten und der Grundschule gehören ebenso zum festen Programm wie die Teilnahme am “Rheinischen Lesefest – Käpt’n Book” oder andere Veranstaltungen rund um die Welt der Bücher und digitaler Medien.

Darüber hinaus gibt es besondere lesefördernde Projekte:

Rheinisches Lesefest – Käpt’n Book

Mehrere Kinder- und Jugendbuchautoren kommen jährlich nach Blatzheim in die Bücherei oder ins Kunibetus-Haus und begeistern mit ihren Büchern das Publikum. Für die Kinder ist der Eintritt kostenlos.

Lesen? – Krass!

Ein Buch- und Filprojekt mit dem Filmemacher und Jugendbuchautor David Fermer.

Blatzheimer (Foto-)Geschichten – digital und analog

Kinder und Jugendliche haben in diesem neuartigen Projekt ein digitales Sachbuch über Blatzheim erstellt. In dem Buch werden vor allem für Kinder interessante, spannende und geheimnisvolle Orte dargestellt. Das Projekt wurde mit dem Heimatpreis ausgezeichnet.

Projekt Neustart Kultur

Krimilesungen der besonderen Art haben Erwachsene beim Projekt “Tatort Blatzheim” begeistert. Beliebt sind bei den Lesungen auch das kulinarische Buffet. Auch für Erwachsene sind die Lesungen kostenlos. Kultur soll sich jeder leisten können.

Autorenlesungen für Erwachsene

Weitere Autorenlsungen für Erwachsene u.a. auch im rheinischen Dialekt und über die rheinische Sprache breichern das Programm der Buchstützen Blatzheim.

Der Mitgliedsbeitrag pro Jahr beträgt mindestens 12 Euro. Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und kann für Spenden entsprechende Bescheinigungen ausstellen.

Ansprechpartner:

Klaus Ripp (Vorsitzender)

Tel.: 02275-6045

klaus.ripp@t-online.de

Die Satzung der Buchstützen als PDF-Dokument

Flyer der Buchstützen Blatzheim als PDF-Dokument

Werden Sie Mitglied – Hier die Eintrittserklärung als PDF-Dokument

Die Datenschutzerklärung des Vereins

Hier die aktuellen Berichte der Buchstützen-Blatzheim

/
Elvis begeistert noch immer

Elvis begeistert noch immer

Auf einen gelungenen Abend können erneut die „Buchstützen Blatzheim“ blicken. Die musikalische Lesung „Elvis Presley Memories“ begeisterte das Publikum und es gab diesmal weit mehr Kartenwünsche als Plätze. Vorsitzender Klaus Ripp hatte zur Begrüßung nicht zu viel versprochen. Stefan Schael – einer der besten Elvis-Interpreten – überzeugte mit seiner Stimme ...
/
Elvis kommt nach Blatzheim

Elvis kommt nach Blatzheim

Zu einem weiteren literarischen und zugleich musikalischen Erlebnis laden die „Buchstützen Blatzheim“ ein. Am Freitag, 21. Juni 2024, heißt es um 19.00 Uhr im Kunibertus-Haus in Blatzheim „Elvis Presley - Memories.“ In dieser musikalischen Lesung wird Stefan Schael neben großartigen Songs einiges an Anekdoten und Interessantes rund um das Leben ...
/
„Femme Banal“ begeisterte Publikum

„Femme Banal“ begeisterte Publikum

Einen mehr als vergnüglichen Abend erlebten die Besucher im vollbesetzten Kunibertus-Haus mit der Lesung „Femme Banal – oder die Angst des Mannes vor der Frau“, zu dem die „Buchstützen Blatzheim“ eingeladen hatten. Im Roman von Andreas Schnabel ging es um den Lokalpolitiker Benno Brause, der für den Bundestag kandidieren wollte, ...
/
„DAS DA“ sorgte wieder für Begeisterung

„DAS DA“ sorgte wieder für Begeisterung

Rund um den Welttag des Buches am 23. April organisieren die „Buchstützen Blatzheim“ schon seit Jahren eine lesefördernde Maßnahme. Zum dritten Mal war nun das „DAS DA-Kindertheater“ aus Aachen zu Gast in der Mehrzweckhalle und begeisterte erneut Klein und Groß mit ihrem mitreißendem Theaterspiel in Wort und Gesang. Diesmal stand ...
/
Femme Banal oder die Angst des Mannes vor der Frau

Femme Banal oder die Angst des Mannes vor der Frau

Zu einem weiteren literarischen Erlebnis laden die „Buchstützen Blatzheim“. Am Freitag, 24. Mai 2024, heißt es um 19.00 Uhr im Kunibertus-Haus in Blatzheim „Femme Banal – Oder die Angst des Mannes vor der Frau.“ Eine (nicht ganz jugendfreie) szenische Lesung von und mit Andreas Schnabel, Cornelia Ehses und Ruth Forschbach ...
/
Facettenreicher, lyrischer, musikalischer Abend

Facettenreicher, lyrischer, musikalischer Abend

Unter dem Titel „Neuland –Eine musikalisch-literarische Reise zu den Wurzeln des Menschseins“ fesselten Lyrikerin Ruth Forschbach und Vollblutmusiker Peter Worms das Publikum im vollbesetzten Saal des Kunibertus-Hauses. Die „Buchstützen Blatzheim“ hatten zu einem weiteren literarischen Abend – diesmal mit Musik – eingeladen. Nachdenklich, hintergründig mit Leidenschaft, Herz und Witz trug ...
/
Noch wenige freie Plätze bei Neuland

Noch wenige freie Plätze bei Neuland

Noch kann man sich anmelden für die „musikalisch-literarische Reise zu den Wurzeln des Menschseins – Neuland“. In ihrem abendfüllenden Bühnenprogramm begeben sich Lyrikerin Ruth Forschbach und Vollblutmusiker Peter Worms (Piano und Gesang) auf Spurensuche zu den Wurzeln des Menschseins. Virtuos und berührend intensiv, mit Leidenschaft, Herz und Witz. Das sind ihre Zutaten, mit ...
/
Buchstützen planen 2. Halbjahr

Buchstützen planen 2. Halbjahr

Am 12. April startet das Kulturprogramm der „Buchstützen Blatzheim“ mit „Neuland – eine musikalische Reise“ mit Ruth Forschbach und Peter Worms. Weiter geht es am 24. Mai mit „Femme Banal – oder die Angst des Mannes vor der Frau“. Vor der Sommerpause heißt es dann am 12. Juni „Elvis Presley ...
/
Neuland – Eine musikalisch-literarische Reise

Neuland – Eine musikalisch-literarische Reise

Einmal mehr laden die „Buchstützen Blatzheim“ zu einem besonderen literarischen Erlebnis ein. Am Freitag, 12. April 2024, sind Ruth Forschbach und Peter Worms um 19.30 Uhr im Kunibertus-Haus in Blatzheim mit dem Programm „Neuland – Eine musikalisch-literarische Reise zu den Wurzeln des Menschseins“ zu Gast. In ihrem abendfüllenden Bühnenprogramm begeben sich ...
/
Mehr als nur Lesungen – Interessantes Jahresprogramm

Mehr als nur Lesungen – Interessantes Jahresprogramm

Die „Buchstützen Blatzheim“ (Förderverein der Bücherei) bieten nicht nur Leseförderung für Kinder an, sondern organisieren auch ein ansprechendes Programm rund um die Literatur für Erwachsene. Allein im letzten Jahr organisierten die Buchstützen sechs Lesungen für Kinder und sechs Lesungen für Erwachsene. Mit über 700 Teilnehmern wurde ein neuer Besucherrekord erzielt ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.