SV-Blatzheim

Beim Sportverein geht es rund ums weiße Leder. Fußball für Kinder, Jugendliche und Erwachsen steht auf dem Programm.

Der Verein wurde im Juni 1928 gegründet.

zur Vereinschronik des SVB

Ansprechpartner:

Robert Pöppinghaus
Haagstr. 30
50171 Kerpen-Blatzheim
Tel.: 02275-4660

Zum Spielplan des SV-Blatzheim

Weitere Informationen auf der Homepage:

http://www.sv-blatzheim.de

Hier die aktuellen Berichte des SV-Blatzheim:

/
Am kommenden Sonntag, 02.12.2018, ist für den SV-Blatzheim um 14.30 Uhr auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu Anstoß zum Lokalderby gegen Manheim. Mit einem für Manheim verwandelten Foulelfmeter in der Nachspielzeit endete das letzte Lokalderby gegen Manheim unglücklich mit 1:2. Dies ist natürlich Ansporn für den SV, es jetzt besser zu machen. Um dies zu erreichen, hofft der SV Blatzheim auch auf zahlreiche Unterstützung durch die Fans ...
Weiterlesen …
/
Seit fast 25 Jahren begeistert der Startrompeter, Sänger und Entertainer sein Publikum. Ob im Karneval als der „Clown mit seiner Trompete“ oder mit seiner weihnachtlichen Konzertreihe – mit viel Gefühl spielt er sich in die Herzen der Zuhörer. Am Sonntag, 16. Dezember 2018, ist Bruce Kapusta auf Einladung des SV-Blatzheim um 19.00 Uhr Gast im Kunibertus-Haus. Karten gibt es im Vorverkauf im Gasthaus Kreutz, in der Lynchburg oder bei der Forma „Pöppinghaus und Wenner“ ...
Weiterlesen …
/
Den 2. Saisonsieg landete Blatzheims „Erste“ heute mit einem mühsam erkämpften, aber verdienten 4:3 Sieg gegen Frechen. Mit 7 Punkten rangiert Blatzheim nun auf dem 8. Tabellenplatz der Kreisliga B. Die 4:2 Schlappe vom letzten Sonntag in Berrendorf mit drei Eigentoren konnte damit überwunden werden. Die erste Halbzeit wurde von beiden Teams äußerst hektisch gestaltet und keine Mannschaft zeigte eine gute Form. Nach der frühen Führung der Frechener konnte Lino Göddenhenrich ausgleichen und Tim Zierfuß die kurzzeitige Führung erzielen. Nach dem Ausgleich war es wieder Tim Zierfuß, dem mit einem verwandelten Elfmeter die 3:2 Pausenführung gelang. Wesentlich besser lief das ...
Weiterlesen …
/
Beim 15. Entenrennen des SV-Blatzheim gingen wieder rund 2.000 Enten an den Start. In mehreren Vor- und Zwischenläufen konnten sich die gelben Plastikenten für den Endlauf qualifizieren und Geld- und Sachpreise für ihre Besitzer erringen. Der Zieleinlauf war an der Neffelbachbrücke an der Bergstraße. Auf dem benachbarten Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für Kurzweil sorgen Kettcars für Kinder, eine Torwand und weitere Spiele. SVB-Entenrennen-180915-001 Blatzheim-Online SVB-Entenrennen-180915-001 15.09.2018: 15. Entenrennen des SV-Blatzheim. Views 53 Likes 0 Kommentare 0 Album SVB-2018-Entenrennen Uploaded 16.09.2018 SVB-Entenrennen-180915-002 Blatzheim-Online SVB-Entenrennen-180915-002 15.09.2018: 15. Entenrennen des SV-Blatzheim. Views 48 Likes 0 Kommentare 0 Album SVB-2018-Entenrennen ...
Weiterlesen …
/
Das hatte sich der SV Blatzheim anders vorgestellt. Das erste Heimspiel der neuen Saison endete mit einer Niederlage. Gegen die Mannschaft aus Kaster verlor Blatzheims „Erste“ mit 2:3. Auch die „Zweite“ musste sich zuvor mit 0:2 gegen Pulheim geschlagen geben. Zum Schluss wurde es zwar noch einmal spannend als Pascal Zierfuß in der 88 Minute noch der Anschlusstreffer gelang, aber letztlich war die Niederlage verdient. Dabei hatte Blatzheim schon in der 3. Minute das 1:0 durch Pascal Zierfuß erzielt. Doch Kaster wurde zunehmend besser und das Spiel der Blatzheimer immer zerfahrener. So erspielte sich Kaster zur Pause die 2:1-Führung. Direkt ...
Weiterlesen …
/
Mit einem 6:4 Sieg der Blatzheimer Zweiten gegen Büsdorf und dem Klassenerhalt der Ersten in der Kreisliga B endete die Saison für den SV-Blatzheim. Vorsitzender Robert Pöppinghaus dankte allen Spielern und den Trainern, Betreuern und „guten Seelen“ für die gute Arbeit, die für den Verein geleistet wurde. Stellvertreter Franz Cremer ging dann nochmals im Saisonrückblick auf die Höhen und auch Tiefen der beiden Seniorenmannschaften ein. Nach vier erfolgreichen Jahren verlässt Trainer Sebastian Kuckel den SV Blatzheim. Sowohl Vorstand als auch Mannschaftskapitän Stefan Casale dankten dem Trainer für seine erfolgreiche Arbeit, die 2016 mit dem Wiederaufstieg in die Kreisliga B gekrönt ...
Weiterlesen …
/
Mit neues Trikots bestritt die 2. Mannschaft des SV-Blatzheim ihr Heimspiel gegen das Team aus Kierdorf/Köttingen. Zu Beginn sah es auch so aus, als würden die neuen Trikots dem SVB neuen Schwung verleihen, so dass Blatzheim mit 1:0 in Führung ging. Doch zum Schluss konnten sich die Gäste aus Erftstadt knapp mit 2:1 durchsetzen. Dennoch hatte Blatzheim einen Grund zur Freude, denn vor Spielbeginn überreichte der Geschäftsführer von Easylife Kerpen, Sven Obran, der Mannschaft einen neuen Satz Trikots. Easylife findet man in Kerpen im Erft Karree. Dort dreht sich alles rund um die Themen Ernährungsberatung und Abnehmen https://www.easylife.de/kerpen/. Als kleines ...
Weiterlesen …
/
Wenn das keine Symbolik war: Den ganzen Tag über herrschte strahlender Sonnenschein zum Garagentrödel in Blatzheim, doch als die Abschiedsspiele auf dem Klosterberg beginnen sollten, verfinsterte sich der Himmel, es blitzte, donnerte und ein Starkregen setzte ein, der das „Stadion am Klosterberg“ zunächst unter Wasser setzte. „Der Himmel weint zum Abschied“, kommentierte dann auch der 2. Vorsitzende des SV-Blatzheim Franz Cremer passend das Geschehen bei der Begrüßung. Viele Zuschauer waren gekommen, um „Tschüss Klosterberg!“ zu sagen. Während der Platz den Regen gut überstanden hatte und bespielbar war, musste der Zuschauerunterstand erst mit vereinten Kräften vom Wasser befreit werden, da hier ...
Weiterlesen …
/
Am kommenden Sonntag, 22. April, geht ab 15.00 Uhr die 90-jährige Blatzheimer Sportplatzgeschichte mit den Spielen der 1. und 2. Mannschaft des SV-Blatzheim zu Ende. Es sind die Abschiedsspiele auf dem legendären Klosterberg, der in vieler Hinsicht Geschichte geschrieben hat. Viele Vereinschroniken des SV-Blatzheim berichten über die Geschichte des Sportplatzes bzw. der Sportplätze in Blatzheim. Ebenso interessant sind die Funde im Archiv der Kolpingstadt Kerpen. Ein Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Archivs für die Unterstützung. Leider reichte die Zeit nicht, alle Dokumente zu sichten, um eine ausführliche Chronik zu verfassen. Daher hier nur eine Kurzfassung. Wer noch weitere ...
Weiterlesen …
/
Das war ein furioser Start beim Spiel der 1. Herren-Mannschaft gegen Geyen auf dem Sportplatz am Klosterberg. Schon nach 3. Minuten stand es 1:1. Nach dem Führungstreffen von Geyen in der 1. Minute gelang Niklas Minning quasi im Gegenzug auf Vorlage Stefano Hard der Ausgleich. Stefano Hard sorgte dann schon in der 20. Minute auf Vorlage seines Bruders Fabio für den 2:1 Pausenstand. Während die Gäste noch mit dem Schiedsrichter haderten, führten die Blatzheimer schnell einen Einwurf aus und überlisteten die gegnerische Abwehr. Direkt nach der Pause gelang Fabio Hardt auf Vorlage von Niklas Minning die 3:1-Führung und in der ...
Weiterlesen …
/
„So viele Teilnehmer waren noch nie bei einer Mitgliederversammlung beim SV-Blatzheim“ freute sich Vorsitzender Hermann Josef Erken bei der Begrüßung von über 50 Mitgliedern in der Gaststätte Kreutz. Turnusgemäß stand die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung. Positive Berichte gab es u.a. zum sportlichen Geschehen. So belegt die 1. Mannschaft einen Mittelplatz in der Kreisliga B und im Jugendbereich können bis auf die A-Jugend alle Kinder- und Jugendklassen in Spielgemeinschaft mit Manheim und Heppendorf besetzt werden. Vorab hatte Hermann Josef Erken schon erklärt, dass er nach langen Jahren Vorstandsarbeit etwas kürzertreten möchte und nicht mehr kandidiert. So konnte im Vorfeld ...
Weiterlesen …
/
Mit einem 2:2-Unentschieden endete das Spiel des SV-Blatzheim I gegen den 4. Der Kreisliga B. In der 1. Halbzeit war das Spiel ausgewogen, ohne das es klare Torchancen auf beiden Seiten gab. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit sorgte allerdings ein Kontor für die Führung der Gäste aus Berrendorf. Direkt nach der Pause begannen die Blatzheimer druckvoll und dominierten das Spiel, doch durch einen erneuten Konter kassierte der SVB das 0:2 in der 56. Minute. Davon ließ sich das Team von Trainer Sebastian Kuckel aber nicht schocken und erspielte sich weitere Möglichkeiten. Aber erst ein sehenswerter Lauf und Pass von ...
Weiterlesen …
/
Mit einem für Manheim verwandelten Foulelfmeter in der Nachspielzeit endete das Lokalderby gegen Manheim unglücklich 1.2. Der SV Blatzheim verlor damit auch sein zweites Spiel auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu. Dabei begann das Derby aus Blatzheimer Sicht sehr erfolgversprechend, denn schon kurz nach dem Anpfiff ging Blatzheim mit 1:0 in Führung. Doch zunehmen kam auch Manheim ins Spiel und konnte Mitte der ersten Halbzeit ausgleichen. Fortan war es ein mehr oder weniger ausgeglichenes Spiel mit einigen Chancen auf beiden Seiten, das eher ein Remis verdient gehabt hätte. SVB-180225-001 Blatzheim-Online SVB-180225-001 25.02.2018: Im Lokalderby gegen Manheim verlor Blatzheim unglücklich mit ...
Weiterlesen …
/
Das erste Heimspiel für den SV Blatzheim auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu endete mit einer deutlichen Niederlage von 0:6 gegen den Tabellenzweiten aus Büsdorf. Stark ersatzgeschwächt musste der 9. der Kreisliga B gegen den Favoriten antreten und hatte wenig Chancen. Büsdorf gelang gleich in der ersten Spielminute durch ein Freistoßtor die Führung und war über die gesamte Spielzeit dominierend, der SVB hatte einige wenige Chancen konnte aber nie zu seinem Spiel finden. SVB-180218-001 Blatzheim-Online SVB-180218-001 18.02.2018: 1. Heimspiel auf dem neuen Kunstrasenplatz gegen Büsdorf. Blatzheim musste eine 0:6 Niederlage einstecken. Views 40 Likes 0 Kommentare 0 Album SVB-2018-Blatzheim-Büsdorf Uploaded ...
Weiterlesen …
/
Auf eine stolze 60-jährige Mitgliedschaft im SV-Blatzheim kann Hans Heinen zurückblicken. Mit einer Urkunde und einem Präsent wurde er Anfang des Jahres geehrt. Ebenso wurden Graham Bonney, Hans Karpowitz und Klaus Ripp für jeweils 15 Jahre im SVB ausgezeichnet ...
Weiterlesen …
/
Beim 14. Entenrennen des SV-Blatzheim konnten die vielen gelben Plastikenten erst mit Verspätung an den Start gehen. Lange Zeit war unklar, ob der Start auf dem Neffelbach überhaupt durchgeführt werden konnte, denn im Neffelbach an der Löhrsgasse wurde ein Gegenstand gefunden, der einer Tellermine täuschend ähnlich sah. Auch die herbeigerufene Polizei wollte sicher sein und informierte den Kampfmittelräumdienst aus Düsseldorf. Zur Absicherung war auch die hauptamtliche Feuerwehr aus Kerpen vor Ort. Kurz vor 18.00 Uhr konnte dann Vorsitzender Hermann Jose Erken verkünden, dass es sich um eine Bremstrommel handelte. So konnten die Enten ins Wasser gelassen werden. Durch den Regen ...
Weiterlesen …
/
Gleich zum Saisonstart in der Kreisliga B kam es auf dem heimischen Platz zum Lokalderby zwischen der 1. Mannschaft des SV-Blatzheim und der 1. Mannschaft aus Manheim. In einem ausgeglichenen Spiel brachte Pascal Zierfuß auf Zuspiel von Fabio Hardt mit einem sehenswerten Fernschuss in der 37. Minute in Führung. Kurz nach der Pause schaffte Nico Winters dann schon den Ausgleich. Viel aufregender waren dagegen die Pokalspiele in der letzten Woche. Nach den beiden überraschenden Siegen gegen klassenhöhere Mannschaften galt Blatzheim schon als Pokalschreck. So schaffte der SV in der dritten Pokalrunde gegen den A-Ligisten aus Königsdorf nach einem 0:2 Rückstand ...
Weiterlesen …
/
Nach der Pokalüberraschung in der 1. Runde gegen den A-Ligisten SC Kalscheuren, folgte am vergangenen Dienstag der 2. Streich des SV Blatzheim. Der Bezirksligaabsteiger Türkspor Bergheim wurde mit 2:0 bezwungen und nun hofft der SV am kommenden Dienstag, 15.08.2017, um 19.30 Uhr auf dem heimischen Platz auf die nächste Pokalsensation. Gegner ist dann A-Ligist BW Königsdorf. „Mit gerade einmal neun Spielern aus dem aktiven Kader der ersten Mannschaften trat man an“, schreibt der SV-Blatzheim auf der Vereinshomepage. „Aufgefüllt wurde mit Spielern der zweiten Mannschaft und Spielern, die eigentlich ihre Karriere bereits beendet hatten.“ Obwohl Türkspor Bergheim deutlich mehr vom Spiel ...
Weiterlesen …
/
„Die einzige echte Überraschung der ersten Pokalrunde im Fußballkreis Rhein-Erft erlebten die Zuschauer in Blatzheim, wo der gastgebende B-Ligist den Kreisliga-A-Aufsteiger SC Kalscheuren mit 3:2 (2:0) besiegte“, schreibt die Presse. Bereits zur Pause führte Blatzheim durch Tore von Niklas Minning und Lars Kaufhold überraschend mit 2:0, denn mit Kapitän Stefan Casale Fabio Hardt oder Pascal Zierfuß waren einige Stammspieler nicht dabei. Nach der Pause erhöhte Niklas Minning sogar auf 3:0. Doch dann wurde es nochmals spannend. Nach dem 3:1 durch den SC Kalscheuren gab es eine gelb-rote Karte für Stefano Hardt, über dessen Berechtigung heftig diskutiert wurde. In Unterzahl musste ...
Weiterlesen …
/
„Das ist ein ganz anderes Gefühl, hier auf Kunstrasen zu spielen als auf harter Asche“, sagte Vorsitzender Herrmann Josef Erken, der sich das erste gemeinsame Training der 1. und 2. Mannschaft des SV-Blatzheim in Manheim-neu nicht entgehen ließ. Der Unterschied ist besonders auch dann spürbar, wenn man sich „hinlegt“. Allerdings muss der Umgang mit dem Leder auf dem neuen Platz noch gut geübt werden. Trainiert wird jetzt immer dienstags und donnerstags in Manheim-neu. Solange aber das Sportlerheim mit Umkleiden und Duschen noch nicht zur Verfügung steht, werden die Pokal- und Meisterschaftsspiele weiter auf dem Aschenplatz in Blatzheim ausgetragen. Erken hofft ...
Weiterlesen …
/
Der erste Kunstrasenplatz der Stadt Kerpen ist fertig und einsatzbereit. Ab dem kommenden Montag, dem 24. Juli 2017 will der FC Viktoria Manheim dort mit dem Training beginnen. Allerdings ist das Bürgerzentrum, das auch das Sportlerheim beinhaltet, dem Zeitplan hinterher. Noch steht nicht fest, wann das Sportlerheim und damit auch Duschen und Umkleiden genutzt werden können. Der Kunstrasenplatz in Manheim-neu wird auch die neue Trainings- und Heimspielstätte des SV-Blatzheim. Wann der SV-Blatzheim allerdings dort mit dem Training beginnt, ist der Redaktion noch nicht bekannt ...
Weiterlesen …
/
Das Lokalderby der 1. Mannschaft des SV-Blatzheim gegen den Tabellennachbarn aus Sindorf war nichts für schwache Nerven. In der 90. Minute glückte Blatzheim mit einem verwandelten Foulelfmeter von Fabio Hardt noch der 4.4 Ausgleich. Zuvor war es ein ständiges „Hin und Her“ in einem sehr hektischen Spiel mit vielen Fouls, in dem oft mit dem Schiedsrichter gehadert wurde. Nach einer 2:0 Führung des VFL-Sindorf schaffte Fabio Hardt kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer. Nach der Pause erhöhten die Gäste auf 3:1. Fast in einem Doppelschlag schafften Alexander Zepp und Fabio Hardt in der 75 und 80. Minute den 3:3 ...
Weiterlesen …
/
Am 30. Januar war Richtfest für das Bürgerzentrum mit Sportlerheim in Manheim-neu. Wenn weiterhin alles planmäßig verläuft soll am 24. September die Einweihung erfolgen. Das 100 Meter lange Gebäude bietet Platz für die Manheimer Vereine mit Vereinsräumen und Mehrzweckhalle und für das Jugendzentrum. Die Schützen finden hier ebenso ihr neues Zuhause wie die Fußballvereine aus Manheim und Blatzheim. Auch der neue Kunstrasenplatz liegt im Zeitplan, so dass der SV-Blatzheim im Sommer auf die neue Sportanlage umziehen kann, wenn die Bauarbeiten weiterhin planmäßig verlaufen. In Manheim-neu teilen sich der SV-Blatzheim die Sportanlage mit Sportlerheim mit Viktoria Manheim. So waren beim Richtfest ...
Weiterlesen …
/
Zur Mitgliederehrung hatte der SV-Blatzheim ins Sportlerheim eingeladen. Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Vorsitzender Hermann-Josef Erken würdigte die Treue und das Engagement der Mitglieder ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.