TV-Blatzheim

Der Turnverein „Viktoria“ Blatzheim wurde 1920 gegründet. In der Vereinssatzung heißt es: Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege des Sports, insbesondere des Gesundheitssports und der Jugendarbeit Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Durchführung sportlicher und pädagogischer Veranstaltungen.

Der Verein bietet Breiten- und Wettkampfsport für alle Altersgruppen an:

  • Mutter- und Kind-Turnen
  • Turnen und Schwimmen für Kinder
  • Aerobic und Stepp-Aerobic, Wirbelsäulengymnastik
  • Turnen und Gymnastik für Frauen, Sport für Männer
  • Basketball für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (männlich und weiblich)
    (Mannschaften nehmen zum Teil an Meisterschaftsspielen)
  • Volleyball (Mixed)

Die Übungsstunden finden überwiegend in der Blatzheimer Turnhalle statt; ferner im Hallenbad Kerpen am Gymnasium und in weiteren Sporthallen im Stadtgebiet.

Vorsitzender:

Josef Weingarten
Haagstr. 127
50171 Kerpen-Blatzheim
Tel.: 02275-
7978

Weitere Informationen auf der Homepage:

www.tvblatzheim.de

Hier die aktuellen Berichte des TV-Blatzheim:

/
100 Jahre ist der Turnverein im letzten Jahr als geworden. Bedingt durch Corona konnte das Jubiläum aber nicht gefeiert werden. Ende August soll – wenn möglich – zumindest ein Spielefest stattfinden. Zeitgleich soll auch die neue Boule-Bahn eingeweiht werden. Die Kreissparkasse unterstützt die Aktivitäten zum Jubiläum mit einer Spende von 1.000 Euro. TVB-Vorsitzender Josef Weingarten konnte nun das gefüllte Sparschein und weitere Sachpreise in der Kerpener Geschäftsstelle abholen ...
Weiterlesen …
/
Mit 1.797 km radelte Franz Urban erneut auf den 1. Platz beim Stadtradeln der Kolpingstadt Kerpen. „Das ist eine mehr als stolze Leistung“, sagte Ortsvorsteher Klaus Ripp bei der Übergabe der Urkunde. Da bedingt durch Corona keine große Siegerehrung stattfinden konnte, überreichte Ortsvorsteher Klaus Ripp in Vertretung Bürgermeister Dieter Spürck die Urkunde und einen Gutschein auf Abstand. Vom 17. August bis zum 6. September 2020 fand das Stadtradeln in Kerpen statt. Franz Urban war offiziell für den TV-Blatzheim gestartet, der mit 6.120 km den 5 Platz in der Teamwertung belegte. Insgesamt beteiligten sich 919 Radler in 31 Teams und legten 120.052 km zurück ...
Weiterlesen …
/
In jedem REWE-Lebensmittelmarkt erhält man noch bis zum 20.12.2020 pro 15 Euro Einkaufswert einen Vereinsschein gratis. Diesen Vereinsschein kann man online einem Verein zuordnen, der dann von REWE eine Prämie erhält. Auch der TV-Blatzheim beteiligt sich an der Aktion. Also beim Einkaufen daran denken, den Vereinsschein dem TVB zuzuordnen oder beim TVB-Vorsitzenden Josef Weingarten oder einem anderen Vorstandsmitglied abzugeben. Hier geht es zur Homepage rewe.de/scheinefürvereine ...
Weiterlesen …
/
In diesem Jahr wird der Turnverein Blatzheim 100 Jahre alt. Auch wenn die offiziellen Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum wegen Corona alle ins kommende Jahr verschoben wurden, kam Bürgermeister Dieter Spürck zur Turnhalle, um zu gratulieren. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden Josef Weingarten, Geschäftsführerin Maria Dahmen, Kassierer Reiner Ripp und Schriftführer Klaus Ripp informierte sich Spürck über den aktuellen Übungs- und Spielbetrieb unter den durch Corona bedingten Einschränkungen. Zur Freude des Kassierers hatte Spürck auch einen Scheck zum Jubiläum dabei ...
Weiterlesen …
/
In diesem Jahr wird der Turnverein Blatzheim 100 Jahre alt. Viele Veranstaltungen waren zum 100-jährigen Jubiläum geplant, jedoch mussten alle wegen Corona abgesagt und ins kommende Jahr verschoben werden. Der Kreissportbund ließ es sich aber nicht nehmen, dem TVB zu gratulieren. Vorsitzender Harald Dudzus und sein Stellvertreter Uwe Paffenholz überreichten dem Vorsitzenden Josef Weingarten und dem Ehrenvorsitzenden Willi Wehren die Jubiläumsurkunde des Landessportbunds. Für die Unterstützung des Vereins gab es auch jeweils einen Scheck über 100 Euro des Landes- und des Kreissportbunds ...
Weiterlesen …
/
„Walken mit Viktoria“, hieß eine neue Serie, die der Turnverein seit Ende März auf Grund von Corona angeboten hat. „Leider ist in der aktuellen Situation auf nicht absehbare Zeit ein organisiertes Sporttreiben nicht möglich.  Aber Bewegung an der frischen Luft ist noch erlaubt, gesund und stärkt das Immunsystem. Daher möchte der Turnverein Euch alle herzlich zu einem (virtuellen) „Walken mit Viktoria“ einladen“, schrieb damals Josef Weingarten. Und so gab es Tag für Tag eine neue Wanderung, die hier auf Blatzheim-Online veröffentlicht wurde. Vielen Dank! Da die Lockerungen nun auch wieder unter bestimmten Regeln Sport zulassen, kam nun nach 20 Wochen die 140. und letzte Folge von “Walken mit Viktoria”. Zum Abschluss waren Julia und Josef Weingarten noch einmal zum ersten Ziel aufgebrochen: dem renaturierten Neffelbach an der Streuobstwiese vor der Villa Sophienhöhe. Alle Wanderungen sind weiterhin auf Blatzheim-Online in einer digitalen Karte hinterlegt oder auch in einer Liste zusammengefasst. Die Liste der Wanderungen als PDF-Dokument Hier die Übersicht aller Wanderungen: ...
Weiterlesen …
/
Der Turnverein bietet ab sofort wieder Kinderturnen an, aber wegen Corona im eingeschränkten Format. Beim TVB heißt es: „Bewegung und Sport sind sehr wichtig, damit Kinder sich entwickeln können – aber in der momentanen Situation können wir unser gewohntes Angebot mit teilweise über 30 Kindern in der Turnhalle nicht durchführen, weil wir keine neuen Kontakte provozieren wollen.  Die Stunden von Petra Klein können daher leider erst mal bis 31.10. nicht stattfinden. Für die Kindergartenkinder aus den beiden Blatzheimer Kitas möchten wir aber für jede der 6 Gruppen eine Stunde Sport mit Eltern (oder Großeltern) anbieten und für das 1. Schuljahr der Grundschule eine Sportstunde ohne Eltern. Da diese Kinder in ihren Gruppen auch ohne Abstand spielen, haben wir so kein zusätzliches Risiko.“ Hier der Plan ab Montag 17.08.2020 TVB-Kinderturnen als PDF-Dokument ...
Weiterlesen …
/
Statt „Walken mit Viktoria“ heißt es ab sofort „Radeln mit Viktoria“. Vom 17.08.2020 bis zum 06.09.2020 nimmt die Kolpingstadt Kerpen wieder am „Stadtradeln“ teil. Innerhalb dieser drei Wochen gilt es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. In diesem Jahr stellt auch der Turnverein wieder ein Team. „Weil es gemeinsam aber noch mehr Spaß macht, bieten wir auch Fahrradtouren an“, schreibt Vorsitzender Josef Weingarten. So bietet der TVB in den drei Wochen zu unterschiedlichen Zeiten Touren verschiedener Länge an. Hier die Übersicht der ersten Touren: Liste als PDF-Dokument ...
Weiterlesen …
/
Der Turnverein bietet in der zweiten Ferienwoche (06.07.20 – 10.07.20) für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren einem Waveboard-Kurs an. Der Kurs ist für Mitglieder kostenlos, die Kursgebühr für alle übrigen beträgt fünf Euro. Der Kurs wird von Lynn Tostes geleitet. Waveboards können gestellt werden. Bei genügend Anmeldungen findet von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Anfängerkurs und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Fortgeschrittenenkurs statt. Anmeldung an: Josef Weingarten, Haagstr. 127, Blatzheim oder jjweingarten@web.de oder per whats-app (0157 83074119). Anmeldeformular als PDF-Dokument ...
Weiterlesen …
/
Schon einen ganzen Monat steuern Julia und Josef Weingarten vom TV Viktoria Blatzheim zu Fuß schöne Ziele in der Blatzheimer Umgebung an und lassen die Besucher von Blatzheim-Online raten, wo sie waren. „Und noch lange haben wir nicht alles Sehenswerte gesehen! Geilrath und Alt-Oberbolheim waren mit 3,9 bzw. 3,6 km am weitesten entfernt, aber auch die Hühnermobile auf Gut Onnau an Tag 7 waren 3,4 km weit weg. Am nächsten an St. Kunibert waren die Ziele Nr. 10 (Feld in der Kiesgrube Nowotnik, Nr. 23 (Kirschbaum am Wasserwerk) und 12 (großer Baum am Radweg nach Buir) mit knapp unter 1 km. Am höchsten über dem Meeresspiegel waren wir mit 110 m NN vorgestern in Alt-Oberbolheim und am 21. Tag in der Nähe der Villa Sophienhöhe. Die tiefsten Punkte hatten wir am Tag 25 in Langenich (83m NN), gestern in Geilrath (85m NN) und in der Grube Nowotnik (Nr. 10, 86m NN). Wir haben viel Sonne und frische Luft getankt, unser Immunsystem gestärkt und die Natur erblühen gesehen. Solange die Kontaktbeschränkungen bestehen bleiben, werden wir weiter nur zu zweit gehen, aber wenn die Zeiten wieder normal sind, können wir vielleicht in einer größeren Gruppe nach neuen Wegen und Zielen in der Umgebung suchen! Bleibt gesund wünscht Euch Viktoria!“ Hier geht es zu den täglichen Wanderungen ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.