1. Niederlage für die Tigers in der Bezirksliga

(JW) Nach zwei Siegen haben die TIGERS des TV-Blatzheim in der Herren-Bezirksliga heute leider im Lokalderby gegen den Hürther BC III mit 61:69 eine knappe Niederlage kassiert.

Ausschlaggebend war das erste Viertel, das mit 6:17 verloren ging. Gegen die Routiniers aus Hürth, die vom ehemaligen Blatzheimer Daniel Weingarten angeführt wurden, fanden die Tigers lange kein Durchkommen im Angriff. Sieben Minuten vor Schluss hatten sich die Tigers auf 49:51 herangekämpft, kassierten dann aber einen 11:0-Lauf der Hürther.

Auf Blatzheimer Seite punkteten Erik Faßbender (13), Thomas Funken (12) und Patrick Theisen (11) zweistellig. Topscorer war der Hürther Jens Talke, der lange Oberliga spielte mit 19 Punkten.

Blatzheims Trainer Denis Mehmedagic haderte damit, dass mit Timon Gantze einer seiner Stammspieler immer noch verletzt zuschauen musste, war aber mit der kämpferischen Einstellung zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.