Vereine

Vereine in Blatzheim

In Blatzheim wird vieles für jung und alt geboten. Hierfür sorgen Vereine, Verbände und Gruppen, Kirchen, Schule, Kindergärten, Jugendzentrum und andere Einrichtungen.

Hier ein Überblick über die Vereine, Verbände und Gruppen in Blatzheim
/

ADRK – Bezirksgruppe Blatzheim 1973 e.V.

Der Gartenbauverein „Gartenbauverein Blatzheim 1929 e.V.“ kümmert sich um „Erhalt und Pflege von Natur und Garten“. Der Verein wurde 1929 gegründet. Der „Allgemeine Deutsche Rottweiler-Klub e.V.“ ist alleiniger für den ...
Weiterlesen …
/

Bildung und Kultur im Hof e.V.

Der kleine Kulturverein mit Sitz auf Gut Giffelsberg hat eine Impro-Theatergruppe „Fliegender Wechsel“ und das „Stoppelfeldensemble“. Darüber hinaus engagiert er sich für Jugendkulturprojekte wie „Chance Tanz“ oder „Lesen?Krass!“ in enger ...
Weiterlesen …
/

Blatzheim Highlanders Pipe Band

Unter dem Namen „Blatzheimer Highlanders Pipe Band“ pflegen seit 2002 sieben Mitgliedern die traditionelle schottische Musik mit dem Dudelsack. Von drei Pipern zu Beginn wuchs die Zahl der Mitspieler langsam ...
Weiterlesen …
/

Buchstützen Blatzheim e.V.

„Buchstützen Blatzheim e.V.“ ist der Förderverein der kath. öffentlichen Bücherei St. Kunibert Blatzheim. Der Vereinszweck ist laut Satzung „die Förderung der Medienkompetenz für alle Bevölkerungsgruppen in Kerpen-Blatzheim, insbesondere die Förderung ...
Weiterlesen …
/

Caritas

Die Ortscaritas Blatzheim bietet für Senioren regelmäßig jeden 1. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr ein Senioren-Café an. Daneben gibt es den Jahresausflug. Eine weitere wichtige Aufgabe der Caritas ist die Hilfe in sozialen Notlagen. Ansprechpartner in Blatzheim: Diakon Harald Siebelist, Dürener Str. 278, Tel. 02275/913404. E-Mail: Caritas-Blatzheim@Siebelist.de Link zur ...
Weiterlesen …
/

DOMIZIEL e.V.

Der Verein ist Träger des Kinder- und Jugendzentrums „DOMIZIEL“ und anerkannter Träger der Jugendhilfe gemäß §75 SGB VIII ...
Weiterlesen …
/

DRK-Blatzheim

Die DRK-Bereitschaft Kerpen-Blatzheim. hat eine lange Tradition. Schon seit 1930 engagieren sich Menschen in und um Blatzheim für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 65 Mitglieder. Davon gehören 25 zu den aktiven Helfern und 40 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, Fernmeldedienst sowie im Katastrophenschutz. Natürlich freuen wir uns auch über ...
Weiterlesen …
/

Feuerwehr

„Bergen, Löschen, Retten, Schützen“; die Aufgaben der Feuerwehr beginnen bei der Brandbekämpfung und enden bei der technischen Hilfeleistung. Aber auch im „normalen“ Vereinsleben und in der örtlichen Jugendarbeit spielt die Feuerwehr mit ihrer Jugendwehr eine wichtige Rolle ...
Weiterlesen …
/

Förderverein der KiTa Rasselbande e.V.

Auf der Homepage des Fördervereins heißt es. „Der Förderverein der KiTa Rasselbande benötigt die Unterstützung von Eltern und Förderungswilligen, um Spielzeug, Materialien und Ausstattung für die Kinder „über das Notwendige hinaus“ anzuschaffen und den „normalen“ Kindertagesstättenbetrieb zu bereichern und unsere Kinder in Sachen Kreativität und Lebenslust zu unterstützen.“ ...
Weiterlesen …
/

Gartenbauverein Blatzheim 1929 e.V.

Der Gartenbauverein „Gartenbauverein Blatzheim 1929 e.V.“ kümmert sich um „Erhalt und Pflege von Natur und Garten“. Der Verein wurde 1929 gegründet. Zu den jährlichen Veranstaltungen zählen: ...
Weiterlesen …
/

Kapellenverein

Kapellenverein »Kapelle Oberdorf« Pfarrverein in der katholischen Kirchengemeinde St. Kunibert, Blatzheim Der Kapellenverein kümmert sich um die Pflege und Unterhaltung der Kapelle im Oberdorf ...
Weiterlesen …
/

KFD Blatzheim

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) bietet auch in Blatzheim verschioedne Veranstaltungen für Frauen an: Jährlicher Tagesausflug, Halbtagesfahrten, monatliche Frauenmessen, jährliche Karnevalssitzung oder Einkehrtage ...
Weiterlesen …
/

KG Knollebuure

Die KG Knollebuure wurde am 02.11.1982 gegründet und ist seitdem ein bekannter Verein im rheinischen Karneval. Die Novembersitzung begeistert im Festzelt alljährlich nahezu 2.000 Teilnehmer. Die Kostümsitzung vor Karneval oder Konzerte mit bekannten Gruppen wie „Brings“ gehören ebenso zum Angebot der Knollebuure ...
Weiterlesen …
/

KG Neffelschiffer

Die KG Neffelschiffer wurde am 22.01.1963 – zunächst unter dem Namen „KG Ove-Dörp“ – gegründet. Viele Jahre übernahmen die Neffelschiffer die Organisation des Straßenkarnevals in Blatzheim. 1984 stellten sie das Stadtdreigestirn. Mangels Nachwuchs wurde der Verein 2011 aufgelöst ...
Weiterlesen …
/

KJG Blatzheim

Seit Juni 2015 gibt es auch eine Katholische Junge Gemeinde (KjG) in Blatzheim. Wir treffen uns zu monatlichen Aktionen im Kunibertushaus oder unternehmen Ausflüge ...
Weiterlesen …
/

Krabbelgruppen von St. Kunibert

In Trägerschaft des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert gibt es derzeit drei Krabbelgruppen, die sich regelmäßig im Kunibertus-Haus treffen. Kinder brauchen Räume und Orte an denen sie willkommen sind, an denen Kinderfreundlichkeit kein Lippenbekenntnis ist, sondern lebendiges Prinzip. In Blatzheim bietet das Kunibertus-Haus Eltern und Kindern im Alter von 0-3 ...
Weiterlesen …
/

Matthias-Bruderschaft

Die St. Matthias-Bruderschaft Blatzheim wurde 1983 gegründet. Hauptaufgabe ist die jährliche Fußpilgerung nach Trier zum Grab des Apostels Matthias an Christi Himmelfahrt bis zum darauf folgenden Sonntag. Seit einigen Jahren organisiert die Matthias-Bruderschaft auch eine verkürzte Jugendpilgerung in den Herbstferien. Darüber hinaus betreut und organisiert die Matthias-Bruderschaft die jährliche Sternsingeraktion ...
Weiterlesen …
/

Messdiener

Messdiener (lateinisch „Ministranten“ kurz „Minis“) sind Kinder und Jugendliche, die als Assistenten des Pfarrers beim Gottesdienst verschiedene Aufgaben übernehmen ...
Weiterlesen …
/

Ortsausschuss St. Kunibert

Beratung des Pfarrers in kirchlichen Fragen. Zuständig für alle Themen in St. Kunibert, die nicht in den Bereich der anderen Gruppierungen fallen oder in den Bereich der Finanzen, Vermögensverwaltung oder des Personals fallen. Hierfür ist der Kirchenvorstand zuständig ...
Weiterlesen …
/

Pfarr-Caecilien-Verein – Kirchenchor

Der Pfarr-Caecilien-Verein ist der Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Kunibert. Die Hauptaufgabe ist die musikalische Gestaltung der Gottesdienste ...
Weiterlesen …
/

Schützenbruderschaft

Die Bürger-Schützenbruderschaft St. Kunibert Blatzheim wurde 1949 gegründet. Zu ihren Angeboten zählen der Schießsport und das Fahnenschwenken für alle Altersstufen. An Fronleichnam werden traditionell die Majestäten der Bruderschaft beim Prinzen und Königsschießen ermittelt. Am 1. Wochenende im Juli findet von Samstag bis Montag das Schützenfest statt. Im Oktober gibt es ...
Weiterlesen …
/

Schwimmbötzcher

Der 1. Baby-Kleinkinder Schwimmverein Kerpen e.V. Schwimmbötzcher hat sich zur Aufgabe gemacht, Babys und Kinder ans Wasser zu gewöhnen und ihnen das Schwimmen beizubringen ...
Weiterlesen …
/

SV-Blatzheim

Beim Sportverein geht es rund ums weiße Leder. Fußball für Kinder, Jugendliche und Erwachsen steht auf dem Programm. Der Verein wurde im Juni 1928 gegründet ...
Weiterlesen …
/

Tambourcorps Edelweiss Blatzheim

Das Tambourcorps Edelweiss wurde 1925 gegründet und verschönert mit seinen musikalischen Klängen viele Feste in Blatzheim, so z.B. das Schützenfest, den Martinszug, das Pfarrfest oder auch die Gedenkfeier am Volkstrauertag. Zahlreiche Auftritte in anderen Orte kommen hinzu (etwa 40 Auftritte pro Jahr) ...
Weiterlesen …
/

TV-Blatzheim

Der Turnverein „Viktoria“ Blatzheim wurde 1920 gegründet. In der Vereinssatzung heißt es: Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege des Sports, insbesondere des Gesundheitssports und der Jugendarbeit Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Durchführung sportlicher und pädagogischer Veranstaltungen ...
Weiterlesen …

<strong>Hier die letzten Berichte über Veranstaltungen der Vereine:</strong>

/
Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag wird wieder rund um das Blockhaus am Neffelbach an der Bergstraße einiges für Gäste geboten, denn der Gartenbauverein veranstaltet sein schon traditionelles Frühlingsfest ab 11.00 Uhr. Alt und Jung, Mitglieder und Nichtmitglieder sind eingeladen. Der Gartenbauverein bietet wie immer kühle Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen an. Und Bernd’s rollende Musikbox sorgt für die musikalische Begleitung ...
Weiterlesen …
/
Der Karneval in Blatzheim ist heute eng mit der KG Knollebuure verbunden, die 1982 gegründet wurde und durch ihre Karnevalssitzungen und ihre Tanzgruppe im gesamten Rheinland und darüber hinaus bekannt ist. In Blatzheim gab es aber auch eine zweite Karnevalsgesellschaft. Die KG-Neffelschiffer, die 1963 gegründet wurde und somit in diesem Jahr ihr närrisches 55-jähriges Bestehen feiern könnte, aber 2011 mangels Nachwuchs aufgelöst wurde. Wie häufig bei einem Karnevalsverein begann alles an der Theke: Am Neujahrstag 1963 trafen sich einige Herren in der Gaststätte von Peter Baum (heute „Zum alten Brauhaus“) und hatten die Idee, einen Karnevalsverein zu gründen. Da man noch am Karnevalszug teilnehmen wollte, wurde die Idee schon am 22.01.1963 in die Tat umgesetzt und 16 Herren gründeten die „KG Ove-Dörp“, da die Gaststätte im „Ove-Dörp“ (Oberdorf) lag. Als ersten Wagen für die Teilnahme am Karnevalszug baute man einen „Neffeldampfer“ und so blieb es nicht aus, dass sich der Vereinsname wandelte. Zunächst kam der Zusatz „Neffelschiffer“ hinzu und ab 1974 hieß der Verein „nur noch“ KG Neffelschiffer. 1975 übernahmen die Neffelschiffer die Organisation und Durchführung des Karnevalszugs. Ab 1979 kam die Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Pfarrer-Wolters-Platz hinzu. Einer der Höhepunkte in der Vereinsgeschichte war die Stellung des Stadtdreigestirns 1984 mit Prinz Reiner Reifenrath, Bauer Adolf Habicht und Jungfrau Joachim Lüpschen mit Prinzenführer Gerd Braschoss. Da es an Nachwuchs fehlte und viele Mitglieder aus Altersgründen die Arbeit nicht mehr fortsetzen konnten, wurde die Organisation des Karnevalszugs 1998 an die KG Knollebuure übergeben und am 23.07.2011 beschlossen die Mitglieder die Auflösung des Vereins. Adolf Habicht als letzter Vorsitzender und Präsident führte dann federführend die Liquidation des Vereins durch. Natürlich wurde in Blatzheim auch vor 1963 Karneval gefeiert. Der „offizielle“ Karneval lag nach dem Krieg in den Händen der „VOB“ (Vereinigte Ortsvereine Blatzheim) unter dem Vorsitz des damaligen Bürgermeisters Jakob Dohmen. Die „VOB“ organisierten den Karnevalszug und führten Karnevalssitzungen im alten Kinosaal hinter der heutigen Gaststätte „Zum alten Brauhaus“ durch. In der Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum kann man die Geschichte der Neffelschiffer nachlesen. Interessant sind auch die Werbeanzeigen in der Festschrift. Hier hat man einen Überblick über die Geschäfte und Betriebe, die 1988 noch in Blatzheim existierten. Zur Chronik der KG Neffelschiffer. Bilder der KG Neffelschiffer von Adolf Habicht: ...
Weiterlesen …
/
Auf Initiative von Pascal Fwansoni, der mit seiner Familie schon viele Jahre in Blatzheim lebt, hat sich zu Beginn des Jahres ein neuer Verein gegründet. „Wir für Kinkole“ möchte zum einen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Saints Fabien – Gertrude“ in Kinkole, in der Peripherie von Kinshasa Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, unterstützen. Dafür sollen individuelle Bildungspatenschaften für einzelne bedürftige Kinder dieser Schule vermittelt werden ...
Weiterlesen …
/
Willi Stollenwerk ist der 43. Ritter des Karnevalsclubs Schwarz-Gold Kerpen. In einem festlichen Rahmen wurde er im Rathaus für seine Verdienste um die Kolpingstadt Kerpen ausgezeichnet und vom Präsidenten Hans-Toni Ravenstein geehrt. “Der Ordensträger soll eine Persönlichkeit sein, die sich um unsere Heimatstadt Kerpen in besonderer Weise verdient gemacht hat,” heißt es auf der Homepage des KC Schwarz-Gold, was sich nicht nur um Verdienste im Brauchtum Karneval bezieht. Die Ritterin des Vorjahres Hildegard Diekhans würdigte das Wirken von Willi Stollenwerk für die Stadt Kerpen und seinen Heimatort Bergerhausen/Blatzheim. Willi Stollenwerk ist nicht nur bekannter Gemüsefabrikant, sondern auch sehr aktiv im Karneval und dort ganz besonders bei den Roten-Funken in Köln. Die Firma J. & W. Stollenwerk oHG ist einer der führenden Konservenhersteller in Europa und hat mittlerweile ihren Hauptsitz in Girbelsrath. Ursprünglich war das Unternehmen in Blatzheim angesiedelt. Da aber innerörtlich keine Ausbreitungsmöglichkeit mehr gegeben war, siedelte man 1985 ins nahegelegene Girbelsrath um und errichtete dort eine völlig neue Produktionsstätte. Blatzheim ist heute nur noch Nebenstelle. Bei den „Kölsche Funke rut-wieß vun 1823“ ist er Vize-Präsident und Generalpostmeister. Sein Spitzname in Anlehnung an sein berufliches Umfeld lautet „Feldschlot“. Willi Stollenwerk unterstützt aber auch die Blatzheimer Vereine und Hilfsorganisationen wie die Kerpener Tafel oder die Blutspende des DRK mit Konserven. Willi Stollenwerk ist nach seinem Vater Josef Stollenwerk, Baron Clemens von. Loé, Jakob Dohmen und Gerd Roß der fünfte Bergerhausener der den Ritterorden verliehen Umrahmt wurde die Veranstaltung mit „kölschen Tön“ des Duos „Black and White“ und Redebeiträgen unter dem Titel „Nostalgie en der Bütt“. Gleich zu Beginn zeigte die Jugendtanzgruppe der KG-Knollebuure ihr Können zu Ehren des neuen Ordensträgers. Höhepunkt war dann der Auftritt des 92-jährigen Ludwig Sebus, der in gewohnter Frische Natürlich durften unter den Gratulanten auch Vertreter der Blatzheimer Vereine sowie Ortsvorsteher Albert Weingarten und Ratsmitglied Klaus Ripp nicht fehlen. Ritter-Stollenwerk-180607-001 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-001 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 106 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-002 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-002 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 90 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-003 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-003 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 69 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-004 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-004 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 73 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-005 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-005 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 84 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-006 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-006 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 73 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-007 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-007 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 72 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-008 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-008 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views 78 Likes 0 Kommentare 0 Album Ritter-Stollenwerk-2018 Uploaded 07.01.2018 Ritter-Stollenwerk-180607-009 Blatzheim-Online Ritter-Stollenwerk-180607-009 07.01.2018: Willi Stollenwerk wird zum Ritter vom KC-Schwarz-Gold Kerpen ernannt. Views ...
Weiterlesen …
/
Am Wochenende feierte der Ortsverband Blatzheim-Manheim des Sozialverbands VdK in der Gaststätte Kreuz sein 70-jähriges Bestehen. Vorsitzender Dietmar Gnauck konnte unter den Gästen auch zahlreiche Vertreter aus der Politik begrüßen, so u.a. Bürgermeister Dieter Spürck, den stellv. Landrat Bernhard Ripp, die Manheimer Ortsvorsteherin Lonie Lambertz und den ehemaligen Blatzheimer Ortsvorsteher Klaus Ripp. Besonders dankte Gnauck der Natalie Lechenich, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln, für die großzügige finanzielle Unterstützung zum Jubiläum. In Ihren Grußworten hoben die Vertreter der Politik die Bedeutung des Sozialverbands hervor und stellten die Arbeit vor Ort heraus. Ihr Dank galt dem aktuellen und den vergangenen Vorständen für die jahrzehntelange Arbeit, besonders dem aktuellen Vorsitzenden Dietmar Gnauck und seinen Vorgängern Matthias Lerschmacher und Alois Koblbauer, die beide in der Vergangenheit den VDK in Blatzheim geprägt haben. Der Verbandsname „VdK“ war ursprünglich eine Abkürzung: Gegründet wurde der Sozialverband VdK Deutschland nach dem Krieg unter dem Namen „Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e. V.“. In den vergangenen 70 Jahren hat der Verband sich vom ehemaligen Kriegsopferverband zum großen, modernen Sozialverband entwickelt. Bundesweit sind 1,8 Millionen Menschen Mitglied im VDK. „Als VdK-Mitglied profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung im Sozialrecht“, heißt es auf der Homepage des VDK. „Wir vertreten als größter Sozialverband Deutschlands wirksam Ihre sozialpolitischen Interessen gegenüber der Politik. Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig.“ ...
Weiterlesen …
/
Beim Seniorentag des Seniorenbeirats der Kolpingstadt Kerpen wurde u.a. Katharina Dohmen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt. Bürgermeister Dieter Spürck und der Vorsitzende des Behindertenbeirats würdigten die jahrelange Arbeit von Katharina Dohmen in der Frauengemeinschaft oder bei der Caritas. „Immer da, wo Hilfe erforderlich war, war Frau Dohmen zur Stelle“, so Dieter Spürck. „Bei den Karnevalssitzungen der KFD und Caritas sorgte sie zudem für Stimmung mit ihren Auftritten und Büttenreden und ihre leckeren Kuchen wurden immer gerne genommen.“ Fotos: Klaus Rocholl, Martina Karwanni ...
Weiterlesen …
/
Bestens organisiert war auch das 14. internationale Mofarennen des Mofarennclubs MRC03-Kerpen. Bei besten äußeren Bedingungen gingen 41 Teams an den Start. Mehrere hundert Zuschauer – darunter auch Bürgermeister Dieter Spürck – verfolgten in der Boxengasse oder rund um den Rennparcours interessiert das zweimal zweistündige Rennen. Neben aufgemotzten Rennmofas waren auch einige wenige nicht frisierte Originalmofas zu sehen. Zwischendurch mussten die Mofas immer wieder in die Box, um kleinere Reparaturen durchzuführen oder sogar den gesamten Motor zu wechseln. Staub und Schmutz setzte manchem Motor erheblich zu. Letztlich siegte das Team, das in den vier Rennstunden die meisten Runden schaffte. Zur Homepage des MRC03-Kerpen Mofarennen-170902-001 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-001 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 147 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-002 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-002 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 125 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-003 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-003 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 124 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-004 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-004 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 118 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-005 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-005 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 138 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-006 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-006 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 115 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-007 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-007 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 130 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-008 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-008 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 139 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-009 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-009 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 157 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-010 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-010 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 146 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-011 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-011 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 143 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-012 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-012 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 127 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-013 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-013 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 116 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-014 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-014 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 107 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-015 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-015 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 130 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-016 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-016 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 137 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-017 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-017 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 100 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-018 Blatzheim-Online Mofarennen-170902-018 02.09.2019: 14. internationales Mofarennen des MRC03-Kerpen bei Gut Giffelsberg. Views 103 Likes 0 Kommentare 0 Album Mofarennen-2017 Uploaded 02.09.2017 Mofarennen-170902-019 Blatzheim-Online ...
Weiterlesen …
/
Der 14-jährige Jan Schulze aus Blatzheim ist neuer Deutscher Meister in seiner Alters- und Gewichtsklasse Taekwondo, einer koreanischen Kampfsportart. Bereits seit seinem 4. Lebensjahr ist Jan Schulze in dieser Sportart aktiv und trainiert mittlerweile fünf Mal pro Woche beim Kerpener Verein „TKd Hwa Rang Kerpen eV“. Mitte Mai fanden die Deutschen Meisterschaften im Taekwondo in Ochsenhausen (Bayern) statt. „Aus ganz Deutschland reisten ca. 300 qualifizierte Sportler an, um den begehrtesten Titel Deutschlands zu erkämpfen“, wie es auf der Vereinshomepage heißt. „In der Jugend B startete Jan Schulze – 49 kg. Jan hatte in seinen Vorkämpfen deutlich dominiert. Jetzt im Finale schenkte ihm der Gegner aus Bayern nichts. In den ersten zwei Runden konnte er nur mit 2 Punkten den Vorsprung halten. Aber in der dritten Runde klärte Jan den Kampf für sich und gewann mit 17:12 Punkten den Deutschen Meistertitel!“ Zu dieser tollen Leistung gratulierten im Kreise der Familie nun auch Bürgermeister Dieter Spürck, Ortsvorsteher Albert Weingarten und Ratsmitglied Klaus Ripp. Dieter Spürck zollte Respekt für eine solche Leistung: „Es ist erfreulich, dass es in der Kolpingstadt Kerpen ein derart vielfältiges Sportangebot gibt und immer wieder solch hervorragende Ergebnisse erzielt werden.“ „Das ist schon sehr, sehr selten, dass in Blatzheim jemand Deutscher Meister wird, darauf kann der Ort stolz sein“, ergänzte Albert Weingarten. Der Traum von Jan Schulze ist natürlich, in einigen Jahren an den Olympischen Spielen teilzunehmen. http://www.tkd-kerpen.de/ ...
Weiterlesen …
/
Das ist eine außergewöhnliche Leistung und sucht in Deutschland seines gleichen: In dieser Woche hat der Blatzheimer Franz Urban die letzte Disziplin zur 60. Prüfung für das „Deutsche Sportabzeichen“ (DAS) erfolgreich beendet. Franz Urban hat damit 60 Jahre lang, Jahr für Jahr die geforderten Bedingungen im Laufen, Schwimmen und Radfahren erfüllt. „Die Leistungen sind zwar nicht mehr so wie vor 40-50 Jahren, aber es reicht immer noch locker für Gold. Hervorheben möchte ich die 34:38 Min. die ich über 20 Km mit dem Rad erbracht habe“ so Franz Urban. Die Ehrung und Übergabe der Urkunde erfolgt erfahrungsgemäß Ende des Jahres. Franz Urban ist seit frühester Jugend ein erfolgreicher Sportler. Besonders als Triathlet hat er sich einen Namen gemacht. So war Franz Urban in seiner Altersklasse mehrmals NRW-Landesmeister und stand oft bei Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen im benachbarten Ausland mit auf dem Siegerpodest. Auch bei seinem Arbeitgeber der Bundeswehr war der Hauptfeldwebel sportlich erfolgreich. 1987 wurde er im Rahmen der NATAO-Bestenkämpfe Europameister im Olympischen Triathlon mit 1 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Stolz ist Franz Urban auch, dass er in seiner Sportkarriere an fünf Ironman-Wettkämpfen teilgenommen hat. Die sportliche Laufbahn begann dabei „ganz normal“ als 9-jähriger mit Fußball im Verein. Mit 16 Jahren kam dann die Leichtathletik – speziell der Langlauf – dazu und mit 18 folgte das erste Deutsche Sportabzeichen. Dem Fußball blieb Franz Urban zunächst auch noch treu, u.a. als Trainer beim SV-Blatzheim von 1964 bis 1967 und bei anderen Vereinen. Daneben nahm er erfolgreich an zahlreichen Marathon- und Volksläufen teil. Nachdem er 1983 mit dem Triathlon begann, mussten 1986 die Fußballstiefel und die aktive Laufbahn bei der AH des SV-Blatzheim beendet werden, weil die Trainings- und Wettkampfbelastungen zu hoch wurden. Und auch während der Triathlon-Karriere wurde jährlich das Deutsche Sportabzeichen gemacht. Natürlich gab es im Laufe der Jahre auch einige Unfälle mit dem Rad. Ein PKW nahm die Vorfahrt oder ein Hund sprang ins Vorderrad. Krankenhausaufenthalte und Knochenbrüche waren die Folge. Aber eins bestätigt Franz Urban nachdem der mit dem Kopf auf den Bordstein gestürzt und der Helm in der Mitte durchgebrochen war: „Deswegen kann ich in diesem Fall zum wiederholten Male sagen, der Sturzhelm hat mir wieder die ‚Rübe‘ gerettet, denn ich hatte am Kopf keinerlei Verletzungen.“ Auch mit fast 78 ist Franz Urban täglich sportlich unterwegs. Von Montag bis Freitag legt er schon früh um 6.45 Uhr im Hallenbad des Fliegerhorstes seine Schwimmrunden zurück und legt dabei 1.800-2.000 Meter zurück. Doch damit nicht genug: Es folgt noch täglich ein „kleiner“ Radausflug. Als „Allwetterfahrer“ kommen dann jedes Jahr etwas mehr als 20.000 Kilometer zusammen. Das schaffen viele nicht mit dem Auto in einem Jahr. „Eine Zahl die ich in früheren Jahren nicht für möglich gehalten hätte“, so Franz Urban. „Ja die Zahl 60 ist für mich schon ganz was Besonderes und wird sehr, sehr selten erreicht. Wenn die Gesundheit mitspielt, wird das 60 Sportabzeichen aber nicht das letzte DAS gewesen sein.“ Gratulation zu dieser sportlichen Lebensleistung! ...
Weiterlesen …
/
Auch in diesem Jahr lockte das Frühlingsfest des Gartenbauvereins an Christi Himmelfahrt/Vatertag wieder zahlreiche Besucher zum „alten Spritzenhaus“ an der Ecke Bergstraße/Fichtenpfad. Vorsitzender Willi Stammel und sein großes Helferteam freuten sich über den Zuspruch, den dieses Fest schon seit Jahren geniest. Mit Grillspezialitäten, mit Kaffee und Kuchen sowie mit kühlen Getränken war bestens für die Verpflegung gesorgt ...
Weiterlesen …