Amprion informierte über geplante Hochspannungsleitung

Wie berichtet plant die Firma Amprion den Ersatz der heutigen Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim. Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird.

Am Montag war das Infomobil in Blatzheim, um frühzeitig über die Planungen zu informieren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wettbewerb zur Gestaltung von Trafostationen

Aktuell sind die Trafostationen in Blatzheim und Bergerhausen mit Farbe beschmiert. CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatte daher die Stadt gebeten, die Schmierereien zu beseitigen und zu überlegen, ob die Wände durch Schulen oder Jugendzentren unter dem Titel „Kunst statt Schmierereien“ künstlerisch gestaltet werden können, um so weiteren Schmierereien vorzubeugen.

Die Stadtwerke haben die Idee aufgegriffen und schreiben einen Wettbewerb für Schulen zur Gestaltung der beiden Trafostationen in Blatzheim und Berghausen aus. Dabei sind Schulen aufgefordert, Entwürfe zur farblichen Neugestaltung der beiden vierseitigen Trafostationen an die Stadtwerke zu übermitteln. Die Stadtwerke stellen Farben und Pinsel. Die beiden besten Entwürfe, werden nach Umsetzung durch die Schulklassen mit jeweils 250 € für die Schulkasse belohnt. Einsendeschluss ist der 21.06.2019. Die Unterlagen können postalisch oder per Mail übermittelt werden an:  info@stadtwerke-kerpen.de oder Stadtwerke Kerpen, Jahnplatz 1, 50171 Kerpen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenbauverein wird 90

Traditionell feiert der Gartenbauverein an Christi Himmelfahrt (Vatertag) am „alten Spritzenhaus“ (Ecke Bergstraße/Fichtenpfad) sein Frühlingsfest.

In diesem Jahr feiert der Gartenbauverein zudem sein 90-jähriges Jubiläum. Alt und Jung, Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, ab 11.00 Uhr gemeinsam zu feiern.

„Wir bieten wie immer kühle Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee, Kuchen und musikalische Begleitung an. Für unsere kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit“, schreibt der Gartenbauverein....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch einige freie Termine auf dem Grillplatz

Weiterhin ist der Blatzheimer Grillplatz sehr beliebt und an vielen Wochenende vermietet. Es gibt aber auch noch genügend freie Termine.

Wer also auf dem urigen Grillplatz ein kleines (oder auch großes) Grillfest plant, sollte sich einen Termin sichern.

Bei schönem Wetter und freiem Termin kann die Grillhütte auch spontan buchen. Wer im Voraus planen möchte, kann den Grillplatz über die Homepage www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de reservieren.

Natürlich geht es auch konventionell per Mail an grillplatz.blatzheim@gmail.com oder per Telefon 02275/6045 bzw. 01577 1577 477 direkt beim Hüttenwart Klaus Ripp...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Garagentrödel: Weniger Besucher als in den Vorjahren

„Es sind weniger Besucher im Ort als in den Vorjahren“, war die häufigste Reaktion, die man im Laufe des Tages an den vielen Trödelständen im Ort hörte. Unterschiedlich war auch das Ergebnis: Einige waren mit dem Umsatz sehr zufrieden, andere nicht.

An einigen Ständen wurde auch für Hilfsprojekte getrödelt und gesammelt, sei es zugunsten „Childrights“ der Kolpingpreisträgerin Christiane Gey in Indien, sei es für das Projekt „Archmed – Ärzte für Kinder in Not“ unterstützt von Maggy Sand oder für die Delphintherapie für die 13-jährige Liliane....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kunst statt Schmierereien

Immer wieder werden Trafostationen Ziel von Farbschmierereien. Deren Beseitigung zögert sich oft über Monate oder sogar Jahre hinaus.

Aktuell hat CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bei den Stadtwerken in Kerpen um die Beseitigung der Farbschmierereien in Blatzheim und Bergerhausen gebeten.

Generell könnte sich Ripp aber auch vorstellen, dass die tristen Wände durch Jugendzentren oder Schulen künstlerisch gestaltet werden. Erfahrungsgemäß sehen solche Wände nicht nur schöner aus, sondern werden auch kaum noch beschmiert. In anderen Kommunen gibt es hier schon viele positive Erfahrungen. Daher hat Ripp die Verwaltung gebeten, dies auch beispielhaft in Kerpen umzusetzen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CDU ruft zur Europawahl auf

Mit einem aktuellen Rundschreiben, das in der kommenden Woche verteilt wird, ruft die Blatzheimer CDU zur Europawahl auf.

„Am kommenden Sonntag, 26. Mai ist Europawahl. Diese Wahl ist besonders wichtig, denn es gibt Kräfte, die Europa zerstören, spalten und schwächen wollen“, heißt es bei der CDU.

Daneben gibt es auch noch aktuelle Informationen über die Blatzheimer Kommunalpolitik und eine Einladung zur „politischen Radrundfahrt“.

Zum Rundschreiben als PDF-Dokument

zur Artikelansicht

Erste Planungen zur Erweiterung der Hochspannungsleitung

Auf einer Infoveranstaltung im Rathaus in Merzenich erläuterte die Firma Amprion erste Planungsüberlegungen zur Erweiterung der Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim und Bergerhausen.

Wie schon berichtet ist das Projekt erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht