Klaus Ripp jetzt offiziell Ortsvorsteher

Nun ist Klaus Ripp offiziell Ortsvorsteher des Stadtbezirks Blatzheim.

Nach der Kommunalwahl am 13. September, bei der die CDU vor Ort 67% der Stimmen erzielte, war klar, dass Klaus Ripp das Amt des Ortsvorstehers übernehmen wird. Jetzt wurde er in der ersten Ratssitzung formal gewählt und am Donnerstag durch Bürgermeister Dieter Spürck als Ortvorsteher vereidigt.

In der Ernennungsurkunde heißte es: „Herr Klaus Ripp wird unter Berufung in das Beamtenverhältnis zum Ortsvorsteher des Stadtbezirks Blatzheim bis zum Ende der Wahlperiode 2020 – 2025 ernannt“. Der Stadtbezirk Blatzheim umfasst Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bernhard Ripp weiterhin stellv. Landrat

In der konstituierenden Kreistagssitzung wurde jetzt Bernhard Ripp erneut zum 1. Stellvertretenden Landrat gewählt (im Bild mit dem neuen Landrat Frank Rock).

Ripp wurde am 13. September bei der Kommunalwahl wieder für den Bezirk Blatzheim, Buir, Manheim und Sindorf-Süd in den Kreistag gewählt. In Blatzheim erzielte er 64,3%.

zur Artikelansicht

Neue Kettcars für das DOMIZIEL

Die Kinder und Jugendliche im DOMIZIEL freuen sich über zwei neue Kettcars. Die Pfarrgemeinde St. Kunibert hat die neuen Fahrzeuge aus dem Fonds der Jugendförderung finanziert. Der Vorsitzende des Ortsausschusses Klaus Ripp übergab die neuen Kettcars jetzt im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

„Die Fahrzeuge sind hier jeden Tag im Einsatz und werden sehr stark strapaziert. Daher ist es verständlich, dass nach einigen Jahren eine Reparatur nicht mehr möglich ist und neue angeschafft werden. Die Pfarrgemeinde unterstützt gerne die Arbeit im DOMIZIEL, zumal die Kettcars auch bei den Ferienspielen oder bei Pfarrfesten im Einsatz sind“, so Klaus Ripp....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neuer Stadtrat hat seine Arbeit aufgenommen

Nach der Kommunalwahl am 13. September ist der neue Stadtrat jetzt im Amt. In der konstituierenden Sitzung wurde Bürgermeister Dieter Spürck vereidigt und die Ratsmitglieder verpflichtet. Für Blatzheim wurde Klaus Ripp in den Rat mit 68,4% gewählt.

Ripp ist zudem Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr, im Schulausschuss sowie Stellvertreter im Jugendhilfeausschuss. Weiterhin ist er Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke und im Aufsichtsrat der Strukturentwicklungsgesellschaft Hambach....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Scheine für Vereine – Scheine für den TVB

In jedem REWE-Lebensmittelmarkt erhält man noch bis zum 20.12.2020 pro 15 Euro Einkaufswert einen Vereinsschein gratis.

Diesen Vereinsschein kann man online einem Verein zuordnen, der dann von REWE eine Prämie erhält.

Auch der TV-Blatzheim beteiligt sich an der Aktion. Also beim Einkaufen daran denken, den Vereinsschein dem TVB zuzuordnen oder beim TVB-Vorsitzenden Josef Weingarten oder einem anderen Vorstandsmitglied abzugeben.

Hier geht es zur Homepage rewe.de/scheinefürvereine.

zur Artikelansicht

Musik am Fenster zu St. Martin

Passend zum Aufruf „Zünd ein Licht an!“ rufen auch das Tambourcorps Blatzheim und der  Volksmusikerbund NRW wieder zu „Musik am Fenster auf“:

„In diesem Jahr müssen die Umzüge und Laternenfeste zur St. Martin leider ausfallen. Damit ihr euch trotzdem an den bunten Laternen und fröhlichen Kindergesichtern erfreuen könnt, beleben wir nochmal die Aktion „Musik am Fenster“ mit den passenden St. Martinsliedern:  am Mittwoch, 11. November 2020, um 18 Uhr gehts los.

Jeder ist eingeladen, mit Instrument oder Stimme St. Martin und die bunten Lichter in eure Gemeinde, Stadt oder Straße zu holen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheimer Lebendiger Adventskalender

Herzlich willkommen beim 25. Blatzheimer Lebendigen Adventskalender!

Die Blatzheimer Bücherei und die Buchstützen Blatzheim wünschen gemeinsamen mit den Familien, Einrichtungen und Gruppen, die den Lebendigen Adventskalender gestalten, eine frohe und hoffnungsvolle Adventszeit!

Nutzen Sie die Zeit zu einem abendlichen Spaziergang (unter den aktuellen Corona-Bedingungen) zum jeweiligen Adventsfenster. Dort kann in diesem Jahr keine Feier stattfinden, aber in “Adventstüten” stehen von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr Lose zum mitnehmen bereit. Lose bitte in der Bücherei bis zum 24. Dezember abgeben. Dort gibt es dann um 10.00 Uhr die Verlosung von Buch- und Kinogutscheinen sowie Gutscheinen der örtlichen Gastronomie....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

St. Martin 2020 – Zünd Dienstag/Mittwoch ein Licht an

Auch wenn der Martinszug ausfallen muss, können wir St. Martin feiern. Stellen wir einfach am kommenden Dienstag/Mittwoch 10./11. November zwischen 17.00 und 20.00 Uhr leuchtende Laternen ins Fenster oder vor die Haustür und gehen alleine mit der Familie (mit oder ohne Laterne) spazieren.

Wer keine Laterne hat bekommt Sonntag und Dienstag noch kostenlose Licht-Tüten in der Bücherei.

Fotos von den Laternen oder vom eigenen „Laternenumzug“ können an redaktion@blatzheim-online.de gesendet werden, um sie dort zu veröffentlichen. Wer Fotos sendet, bekommt als Belohnung einen Weckmann. (Gilt nur für Fotos und Teilnehmer aus dem Stadtbezirk Blatzheim. Pro Familie und Foto nur ein Weckmann. Bei mehr als 50 Fotos entscheidet das Los.) Natürlich kann man die Fotos auch in den sozialen Medien unter #stmartin2020, #blatzheim posten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Schülerparlament bewirbt sich für Klimaschutzpreis

In der Blatzheimer St. Elisabeth Grundschule gibt es jetzt ein Schülerparlament.

Die ersten Ideen des neuen Parlaments sind die Errichtung eines Insektenhotels, ein Bienenvolk zum Beobachten und eine Blumenwiese.

Mit diesen Ideen haben sich die Kinder jetzt um den Klimaschutzpreis der Kolpingstadt Kerpen beworben und hoffen.

Zur Homepage der Grundschule

zur Artikelansicht