Ein Trog voller Bilderbücher in der Kirche

Manchmal kann eine Messe für kleine Kinder schon etwas langweilig sein, mag die Predig auch noch so interessant klingen.

Der Familienausschuss des Pfarrgemeinderates hatte daher die Anregung gegeben, in den Kirchen einen Bücher-Tisch aufzustellen. Der Ortsausschuss von St. Kunibert hat das jetzt aufgegriffen und in Kooperation mit der Bücherei einen Bilderbuchtrog voller religiöser Bilderbücher angeschafft.

Bei der großen Auswahl ist für alle Altersgruppen etwas dabei.

zur Artikelansicht

Palmstockbasteln im DOMIZIEL

Auch in diesem Jahr führten die Kommunionkinder mit ihren Katechetinnen im DOMIZIEL gemeinsam mit Kindern aus dem Kinder- und Jugendzentrum wieder das Palmstockbasteln durch.

Eifrig wurden Stäbe mit Buchs bestückt, die im Anschluss mit allerlei Dekomaterialien verziert wurden. So entstanden viele Palmstöcke, die mit ihrer bunten Pracht am Palmsonntag die Karwoche eingeläutet haben. Allerdings sind die Palmstöcke in diesem Jahr etwas schlanker, da auf Grund des Buchsbaumzünslers nur wenig Buchsbaum zur Verfügung stand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Coffee-Stop und Fastenessen – 200 Euro für Misereor

Ortsausschuss und Bücherei beteiligten sich auch in diesem Jahr an den Misereor-Fastenaktionen.

So wurde wie im letzten Jahr wieder ein Coffee-Stop angeboten. In der Bücherei konnte man gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken und sich über das Misereor-Projekt informieren.

Am vergangenen Sonntag wurde dann im Kunibertus-Haus ein Fastenessen angeboten, an dem rund 50 Personen teilnahmen. Reis mit verschiedenen Saucen oder als Nachspeise gab es zur Auswahl.

„Wir können nun 200 Euro also 39 vom Coffee-Stop und 161 vom Fastenessen an Misereor überweisen“, freute sich Diakon Harald Siebelist über die gelungenen Aktionen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Coffee-Stop und Fastenessen in Blatzheim

Auch in Blatzheim wird in diesem Jahr am Freitag, 05.04.2019, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Pfarrer-Wolters-Platz und in der Bücherei wieder ein Coffee Stop angeboten.

Am folgenden Sonntag, 07.04.2019 lädt der Ortsausschuss nach der Sonntagsmesse, die um 11.00 Uhr beginnt, zum Fastenessen ins Kunibertus-Haus ein.

Unter dem Motto „Guter Kaffee. Gutes tun.“ bzw. „Kochen. Genießen. Gutes tun.“ ruft der Ortsausschuss von St. Kunibert zur Teilnahme an den beiden MISEREOR-Aktionen auf.

Beim Coffee-Stop wird fair gehandelter Kaffee gegen eine freiwillige Spende ausgeschenkt und beim Fastenessen werden Reisgerichte gegen eine freiwillige Spende angeboten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bußgang der Männer

Traditionell findet zwei Wochen vor Ostern der „Bußgang der Männer“ der kath. Pfarrgemeinden Blatzheim, Buir und Manheim statt. In diesem Jahr also am Samstag, 06.04.2019.

Die Abschlussmesse findet in diesem Jahr in St. Kunibert Blatzheim um 22.00 Uhr statt.

Treffpunkt ist um 21.00 Uhr am Pfarrer Wolters Platz. Die Teilnehmer aus Blatzheim gehen den Teilnehmern aus Buir entgegen und gemeinsam nach Blatzheim zurück.

zur Artikelansicht

Fahrradfreundliche Pfarrgemeinde

Nun besteht auch an der kath. Kirche in Blatzheim die Möglichkeit, sein Fahrrad sicher abzuschließen.

„Immer mehr Besucher kommen mit dem Fahrrad zur Messe, zur Bücherei oder zu Veranstaltungen im Kunibertus-Haus. Doch leider fehlt es an geeigneten Möglichkeiten, das Fahrrad sicher abzustellen und abzuschließen“ so Klaus Ripp, Vorsitzender des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert im Juni letzten Jahres. Der Ortsausschuss hatte daher dem Kirchenvorstand vorgeschlagen, an der Kirche moderne Fahrrad-Abstellanlagen zu errichten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Frühschichten und Kreuzwegandachten in der Fastenzeit

In der Fastenzeit ist jeweils samstags um 7.30 Uhr Frühschicht in der Pfarrkirche St. Kunibert. Anschließend ist gemeinsames Frühstück im Kunibertus-Haus. Zu diesem Frühstück sollte jeder etwas mitbringen.

Die Kreuzwegandachten finden während der Fastenzeit jeweils freitags um 18.00 Uhr in St. Kunibert statt. Während der Kreuzwegandachten wird im meditativen Gebet der Leidensweg Jesu Christi vergegenwärtigt.

zur Artikelansicht

Sonntag wieder Gemeindefrühstück

Auch in 2019 findet in Blatzheim wieder regelmäßig das Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert für Jung und Alt statt. Die kirchlichen Gruppen und Vereine laden alle Gemeindemitglieder einmal im Monat außerhalb der Ferien zu einem Frühstücks-Brunch ins Kunibertus-Haus ein.

Am kommenden Sonntag, 10. März, übernimmt der Männer-Gesprächskreis von St. Kunibert die Bewirtung. Nach der Messe, ab ca. 10.15 Uhr warten viele leckere Sachen am Frühstücks-Buffet. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gottesdienst und Festmahl zum Weltgebetstag

(TZ) 25 Teilnehmer konnte die kfd St. Kunibert und die ev. Frauenhilfe Blatzheim zum Gottesdienst am Weltgebetstags, diesmal nicht in der Kirche, sondern im Saal des Kunibertus-Hauses, begrüßen.

Der Saal war bereits als Festmahl-Raum hergerichtet. „Es ist noch Platz – komm, du bist eingeladen“ – unter diesem Thema haben Frauen aus Slowenien die Gottesdiensttexte und die schönen Lieder erarbeitet. Das Gastmahl aus dem Lukasevangelium, stand im Zentrum der Feier. Alle, die der Gutsherr zu seinem Mahl eingeladen hatte, kamen nicht, weil sie „Wichtigeres“ zu tun hatten (heiraten, Ochsen kaufen, Land besichtigen…). Und die Diener des Gutsherrn wurden an die Ränder der Gesellschaft geschickt, um diese zum Gastmahl zu laden: Bettler, Taugenichtse, Habenichtse, Obdachlose, Asylbewerber, Diebe…....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Pfarrsitzung der KFD begeisterte Publikum

Die Premiere der Pfarrsitzung ist mehr als gelungen. Die ehemalige „Frauensitzung“ der KFD wurde in diesem Jahr erstmals auch für Männer zugelassen und zur Pfarrsitzung erklärt. Daher holte Sitzungspräsidentin Trudel Zimmer erstmals alle erschienenen Männer auf die Bühne, um zu sehen, wer sich denn zur Premiere der Pfarrsitzung getraut hatte.

Trudel Zimmer führte bravourös durch ein Programm voller Höhepunkte. Insbesondere der Spielkreis der KFD verstand es immer wieder, in neuen Rollen das Publikum von den Stühlen zu holen, sei es beim Tanz, bei Büttenreden oder  Sketchen, bei der Yoga-Übung oder bei der Modenschau. Gruselig wurde es manchem Ehemann, als die „lustigen Witwen“ berichteten, wie sie ihre besseren Hälften um die Ecke gebracht hatten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht