Pfarrgemeinde übergibt Kamishibai-Erzähltheater

Der „Kindergarten in der alten Schule“ freut sich über ein „Kamishibai-Erzähltheater“. Der Vorsitzende des Ortsausschusses von St. Kunibert Klaus Ripp und der stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes Albert Weingarten übergaben nun das Erzähltheater an Leiterin Monika Muhr.

Mit diesem Erzähltheater kann das regelmäßige Vorlesen noch besser gestaltet werden. Das „bildgestützte Erzählen“ macht den Kindern mehr Spaß, als nur ein Bilderbuch zu lesen.

Die Pfarrgemeinde St. Kunibert setzt damit die Förderung von Kinder- und Jugendmaßnahmen in Blatzheim fort. Jährlich steht ein Fonds von 6.000 Euro zur Verfügung, um Projekte für Kinder und Jugendliche in Blatzheim zu fördern. Anträge sind an den Ortsausschuss von St. Kunibert zu richten. So werden in diesem Jahr auch wieder die Ferienspiele, die Jugendpilgerung der Matthiasbruderschaft oder Autorenlesungen im Rahmen von Käpt’n Book unterstützt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fast 100 Gäste beim Neujahrsempfang

Fast 100 Gäste waren auch in diesem Jahr der Einladung des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert gefolgt und kamen zum Neujahrsempfang ins Kunibertus-Haus; neben Vertretern von Vereinen und Verbände auch zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die 2019 rund um St. Kunibert aktiv waren.

„Die Zahl der Gäste zeigt, dass St. Kunibert eine aktive Pfarrgemeinde ist, in der viel für Jung und Alt geboten wird“, sagte der Vorsitzende des Ortsausschusses Klaus Ripp zu Beginn der Veranstaltung und dankte für das Engagement und die Arbeit, die rund um St. Kunibert geleistet wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ausrede fürs „Zu spät kommen“

Normalerweise kann man sich auf die Uhr am Kirchturm von St. Kunibert verlassen, denn funkgesteuert weiß man immer wie spät es ist. Dies ist besonders gut für alle, die an der Kirche an der Bushaltestelle stehen und auf den Bus warten.

Doch wer sich aktuell auf die Uhr verlässt, hat leider den Bus verpasst, denn die Uhr „hinkt“ seit Ende letzten Jahres eine halbe Stunde hinterher. Die Glockenschläge sind dagegen in der exakten Zeit zu hören. Die Pfarrgemeinde hat bereits Kontakt zu einer Fachfirma aufgenommen, um die Zeitkorrektur vorzunehmen. Aber das dauert. Leider ist es nicht möglich, einfach mal den Zeiger vorzustellen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Karten für Pfarrsitzung

Die 2. Pfarrsitzung von St. Kunibert startet am Sonntag, 09.02.2020, zwei Wochen vor Karneval, um 14.11 Uhr im Kunibertus-Haus.

Nach dem Premierenerfolg aus dem letzten Jahr, darf man sich wieder auf zahlreiche hausgemachte Sketche, Tanz- und Musikbeiträge freuen. Das Organisationskomitee ist bereits fleißig bei den Proben und Vorbereitungen.

Die Pfarrsitzung ist aus der legendären „Frauensitzung“ der KFD hervorgegangen. Seit dem letzten Jahr sind aber auch Männer als Zuschauer und Akteure zugelassen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Krippen konnten besucht werden

Die Krippen der kath. Kirchen in der Stadt Kerpen konnten heute zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr wieder besucht werden. In dieser Zeit hatten heute die Kirchen zusätzlich geöffnet. An diesem so genannten „Krippentag“, der bereits zum 18. Mal im gesamten Rhein-Erft-Kreis stattfand, beteiligte sich auch die kath. Kirche in Blatzheim.

Rund 25 Personen nutzten die Gelegenheit, um sich die Weihnachtskrippe in St. Kunibert anzusehen.

zur Artikelansicht

Notorgel vorgeführt

Wann kann man schon mal hinter die Kulissen von St. Kunibert blicken und die geheimen Orte der Kirche erkunden? Dies war am Krippentag bei einer Kirchenführung möglich, die der Ortsausschuss von St. Kunibert angeboten hatte.

Kirchenkenner Alexander Bittner erläuterte nicht das Innere der Kirche und deren Geschichte, sondern führte auch auf die Orgelbühne.

Dort zog er nicht nur alle Register der 90 Jahre alten Klais-Orgel, sondern zeiget auch den Betrieb der Notorgel, wenn einmal der Strom ausfallen sollte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde St. Kunibert

Zum Neujahrsempfang lädt der Ortsausschuss von St. Kunibert herzlich ein.

Am Freitag, 17.01.2019, möchte der Ortsausschuss bei einem Glas Wein oder Saft, einem kleinen rustikalen Buffet und einigen Knabbereien das ver­gangene Jahr im Rückblick betrachten, Pläne für 2020 schmieden oder ein­fach nur gemütlich miteinander plaudern.

Zugleich möchte der Ortsausschuss die Gelegenheit nutzen, allen zu danken, die 2019 in der Pfarrgemeinde mitgearbeitet haben; sei es in der Kirche, in den Kapellen, in der Bücherei oder im Kunibertus-Haus, sei es in den Vereinen, Verbänden oder Gremien, sei es in Schule, Kindergärten und deren Fördervereinen, sei es im Bereich der Kinder-, Jugend-, Senioren- oder Familien­arbeit, beim Pfarrfest oder an anderer Stelle in unserer Pfarrgemeinde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sonntag ist wieder Krippentag

Am Sonntag, 12.01.2020 ist wieder „Krippentag“.

Am so genannten „Krippentag“ haben die meisten kath. und ev. Kirchen im Rhein-Erft-Kreis zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr zusätzlich geöffnet, damit sich die Besucher die Krippen ansehen können.

Der Krippentag findet bereits zum 18. Mal statt. In Blatzheim beteiligt sich auch die die kath. Kirche St. Kunibert.

Zum Plakat mit den teilnehmenden Kirchen in Kerpen

zur Artikelansicht

Chor lädt zum Gemeindefrühstück ein

Auch in 2020 findet in Blatzheim wieder regelmäßig das Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert für Jung und Alt statt. Die kirchlichen Gruppen und Vereine laden alle Gemeindemitglieder einmal im Monat außerhalb der Ferien zu einem Frühstücks-Brunch ins Kunibertus-Haus ein.

Am Sonntag, 12. Januar, übernimmt der Chor „Kreuz & Quer“ die Bewirtung. Nach der Messe, ab ca. 10.15 Uhr warten viele leckere Sachen am Frühstücks-Buffet. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht