Blatzheim-Online

Informationen rund um Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte

Sonntag, 10. September, wieder Gemeindefrühstück

Das nächste Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert Blatzheim findet am Sonntag, 10. September 2023 statt und wird von der Matthias-Bruderschaft vorbereitet.

Nach der Messe, warten ab ca. 10.15 Uhr viele leckere Speisen am Frühstücks-Buffet im Kunibertus-Haus. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung.

Der Ortsausschuss von St. Kunibert lädt herzlich ein!

zur Artikelansicht

Mittwoch, 6. September, nächstes Gemeindecafé

Am kommenden Mittwoch, 6. September, findet um 14.30 Uhr das nächste Gemeindecafé 60+ der Pfarrgemeinde St. Kunibert statt.

Alle Frauen und Männer ab 60 Jahren sind herzlich zu Kaffee und Kuchen und gemütlichem Zusammensein ins Kunibertus-Haus eingeladen. Normalerweise gibt es Kaffee und Kuchen, diesmal wird aber gegrillt.

Das Gemeindecafé 60+ findet immer am 1. Mittwoch im Monat um 14:30 Uhr im Kunibertus-Haus statt!

zur Artikelansicht

Domorganist zog alle Register

Im wahrsten Sinne des Wortes zog Domorganist Winfried Bönig in der Pfarrkirche St. Kunibert alle Register der Klais-Orgel aus dem Jahr 1929 und begeisterte mit seinem Konzert die zahlreichen Besucher. So voll wünscht sich die Kirche auch mal wieder die Gottesdienste.

Erstmals war St. Kunibert Konzertort im Rahmen des Beethoven-Konzertwochenendes in der Kolpingstadt. Der Verein „Beethoven in Kerpen e.V.“ wurde 2021 gegründet, da der junge Ludwig van Beethoven von 1784 bis 1792 seine Ferien in der Kolpingstadt Kerpen verbracht hat. Jedes Jahr soll daher ein Konzertwochenende in Kerpen organisiert werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues Gemeinde-Café „60+“

Nach der langen pandemiebedingten Pause startet die Pfarrgemeinde St. Kunibert wieder mit einem Café in Blatzheim. Aus dem monatlichen Seniorencafé der Caritas und der monatlichen Frauenmesse ist das Gemeindecafé 60+ der Pfarrgemeinde geworden.

Alle Frauen und Männer ab 60 Jahren sind herzlich zu Kaffee und Kuchen und gemütlichem Zusammensein ins Kunibertus-Haus eingeladen.

Das Gemeindecafé 60+ findet immer am 1. Mittwoch im Monat um 14:30 Uhr im Kunibertus-Haus statt! Der erste Termin ist Mittwoch, 2. August....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Beethoven kommt nach Blatzheim

Unter dem Titel „Beethoven in Kerpen“ bietet der gleichnamige Verein am letzten August-Wochenende zehn Kurzkonzerte in vier Kirchen in Kerpen an.

Am Sonntag, 27.08.2023, spielt der Kölner Domorganist Winfried Böning um 11.00 Uhr an der Klais-Orgel in der Pfarrkirche St. Kunibert in Blatzheim. Der Eintritt ist frei.

Ludwig van Beethoven verbrachte von 1784 bis 1792 oft seine Ferien zusammen mit der Bonner Familie von Breuning, deren beide Kinder er auch musikalisch unterrichtete, mitten in Kerpen gegenüber der Stiftskirche St. Martinus....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Frauen fahren nach Xanten

Der „Offene Frauenkreis“ der Pfarrgemeinde St. Kunibert bietet auch in diesem Jahr wieder einen Tagesauflug an. Am Mittwoch, 9. August, ist Xanten das Ziel. Auf dem Programm steht u.a. eine Altstadt-Führung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für Bummeln, Shoppen, Kultur, Genuss und Erholung!

Der Kostenbeitrag inkl. Führung beträgt 27,00 Euro. Anmeldung bei Marlies Schlang (Tel. 7164), Edith Küppers (Tel. 7132) oder Uschi Weingarten (Tel. 6359).

zur Artikelansicht

St. Kunibert fördert Schulprojekte

Jährlich stellt die Pfarrgemeinde St. Kunibert 6.000 Euro zur Förderung, um Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Grundschule, Kindergärten, Bücherei, Jugendzentrum oder Vereinen zu unterstützen. Der Ortsausschuss nimmt die Anträge entgegen und bewilligt die Mittel.

Aktuell freut sich die Grundschule über neue Staffeleien, die in der Kunst-AG zum Einsatz kommen. Die ersten mehr als vorzeigbaren Kunstwerke sind so schon entstanden. Auch das Lesen macht in der Leseecke der Grundschule dank des neues Sitzsackes jetzt noch mehr Spaß....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fronleichnams-Prozession durch den Ort

Traditionell startet der Fronleichnamstag in St. Kunibert mit der Messe und der anschließenden Prozession durch den Ort. Besonders stark vertreten waren Feuerwehr und Schützen und gaben dem „Allerheiligsten“ ein besonders ehrendes Geleit. War es früher üblich, Häuser mit Fahnen und Altären zu schmücken, gab es dies nur noch vereinzelt.

Diakon Siebelist dankte den zahlreichen Teilnehmern und besonders dem Posaunenchor Buir, der Schützen-Bruderschaft, der Matthias-Bruderschaft, der Feuerwehr, den Messdienern und den Kommunionkindern für ihre Teilnahme. Ein besonderer Dank galt auch denjenigen, die die Altäre vorbereitet haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kreuz Klosterberg im neuen Glanz

Das Wegekreuz am Klosterberg (Ecke Kunibertusstraße/An den Fichten) wurde pünktlich zu Fronleichnam restauriert. Die Kirche als Eigentümer des Kreuzes und der umliegenden Fläche hatte damit eine Fachfirma beauftragt, die u.a. für einen neuen Anstrich sorgte.

2006 wurde das Kreuz bereits umfangreich restauriert. Bei einem Sturm im Mai stürzte eine Birke auf das Kreuz und beschädigte es stark.

zur Artikelansicht