Scheck zum Jubiläum

In diesem Jahr wird der Turnverein Blatzheim 100 Jahre alt. Auch wenn die offiziellen Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum wegen Corona alle ins kommende Jahr verschoben wurden, kam Bürgermeister Dieter Spürck zur Turnhalle, um zu gratulieren.

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden Josef Weingarten, Geschäftsführerin Maria Dahmen, Kassierer Reiner Ripp und Schriftführer Klaus Ripp informierte sich Spürck über den aktuellen Übungs- und Spielbetrieb unter den durch Corona bedingten Einschränkungen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kreissportbund gratuliert zum Jubiläum

In diesem Jahr wird der Turnverein Blatzheim 100 Jahre alt. Viele Veranstaltungen waren zum 100-jährigen Jubiläum geplant, jedoch mussten alle wegen Corona abgesagt und ins kommende Jahr verschoben werden.

Der Kreissportbund ließ es sich aber nicht nehmen, dem TVB zu gratulieren. Vorsitzender Harald Dudzus und sein Stellvertreter Uwe Paffenholz überreichten dem Vorsitzenden Josef Weingarten und dem Ehrenvorsitzenden Willi Wehren die Jubiläumsurkunde des Landessportbunds. Für die Unterstützung des Vereins gab es auch jeweils einen Scheck über 100 Euro des Landes- und des Kreissportbunds....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kinderturnen startet mit Einschränkungen

Der Turnverein bietet ab sofort wieder Kinderturnen an, aber wegen Corona im eingeschränkten Format.

Beim TVB heißt es: „Bewegung und Sport sind sehr wichtig, damit Kinder sich entwickeln können – aber in der momentanen Situation können wir unser gewohntes Angebot mit teilweise über 30 Kindern in der Turnhalle nicht durchführen, weil wir keine neuen Kontakte provozieren wollen.  Die Stunden von Petra Klein können daher leider erst mal bis 31.10. nicht stattfinden.

Für die Kindergartenkinder aus den beiden Blatzheimer Kitas möchten wir aber für jede der 6 Gruppen eine Stunde Sport mit Eltern (oder Großeltern) anbieten und für das 1. Schuljahr der Grundschule eine Sportstunde ohne Eltern. Da diese Kinder in ihren Gruppen auch ohne Abstand spielen, haben wir so kein zusätzliches Risiko.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Radeln mit Viktoria“

Statt „Walken mit Viktoria“ heißt es ab sofort „Radeln mit Viktoria“. Vom 17.08.2020 bis zum 06.09.2020 nimmt die Kolpingstadt Kerpen wieder am „Stadtradeln“ teil. Innerhalb dieser drei Wochen gilt es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

In diesem Jahr stellt auch der Turnverein wieder ein Team.

„Weil es gemeinsam aber noch mehr Spaß macht, bieten wir auch Fahrradtouren an“, schreibt Vorsitzender Josef Weingarten. So bietet der TVB in den drei Wochen zu unterschiedlichen Zeiten Touren verschiedener Länge an....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Waveboard-Kurs in den Ferien

Der Turnverein bietet in der zweiten Ferienwoche (06.07.20 – 10.07.20) für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren einem Waveboard-Kurs an.

Der Kurs ist für Mitglieder kostenlos, die Kursgebühr für alle übrigen beträgt fünf Euro. Der Kurs wird von Lynn Tostes geleitet.

Waveboards können gestellt werden. Bei genügend Anmeldungen findet von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Anfängerkurs und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Fortgeschrittenenkurs statt.

Anmeldung an: Josef Weingarten, Haagstr. 127, Blatzheim oder jjweingarten@web.de oder per whats-app (0157 83074119)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Einen Monat „Walken mit Viktoria“

Schon einen ganzen Monat steuern Julia und Josef Weingarten vom TV Viktoria Blatzheim zu Fuß schöne Ziele in der Blatzheimer Umgebung an und lassen die Besucher von Blatzheim-Online raten, wo sie waren.

„Und noch lange haben wir nicht alles Sehenswerte gesehen! Geilrath und Alt-Oberbolheim waren mit 3,9 bzw. 3,6 km am weitesten entfernt, aber auch die Hühnermobile auf Gut Onnau an Tag 7 waren 3,4 km weit weg. Am nächsten an St. Kunibert waren die Ziele Nr. 10 (Feld in der Kiesgrube Nowotnik, Nr. 23 (Kirschbaum am Wasserwerk) und 12 (großer Baum am Radweg nach Buir) mit knapp unter 1 km. Am höchsten über dem Meeresspiegel waren wir mit 110 m NN vorgestern in Alt-Oberbolheim und am 21. Tag in der Nähe der Villa Sophienhöhe. Die tiefsten Punkte hatten wir am Tag 25 in Langenich (83m NN), gestern in Geilrath (85m NN) und in der Grube Nowotnik (Nr. 10, 86m NN)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

TVB verschiebt Feiern zum Jubiläum

In diesem Jahr wird der „Turnverein Viktoria Blatzheim 1920 e.V.“ 100 Jahre alt. Dementsprechend hatte der Vorstand geplant, das Jubiläum groß zu feiern.

Bereits im Februar wollte der TVB mit 100 Mitgliedern am Karnevalszug teilnehmen. Wie auch bei anderen Gruppen lagen die „Kamelle“ bereit und alles war vorbereitet, bevor Orkan „Sabine“ den Karnevalszug zu Nichte machte.

Im Juni sollte eine große Ausstellung zur Geschichte des Turnvereins folgen und im August der Höhepunkt mit Festakt und Sportfest. Da aber auf Grund von Corona bis auf Weiteres größere Veranstaltungen nicht stattfinden können, hat der Vorstand jetzt entschieden, alle Veranstaltungen zum Jubiläum auf das nächste Jahr zu verschieben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

AXA spendet wieder Wurfmaterial

Schon seit Jahren unterstützt die Blatzheimer AXA-Geschäftsstelle Schneppenheim großzügig mit Wurfmaterial die Gruppen im Karnevalszug.

Auch in diesem Jahr durften sich u.a. die Vertreter der Knollebuure, des Turnvereins oder des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL über mehrere Kisten leckere Süßigkeiten, Chips, Spiele, Malbücher, Fußbälle usw. freuen, um sie am Karnevalssonntag unter die Jecken zu verteilen. Christian Oehmcke von der AXA-Geschäftsstelle übergab jetzt das Wurfmaterial an die Vertreter der einzelnen Gruppen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dreikönigsturnier – Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr

Die TIGERS vom TV Viktoria Blatzheim 1920 e. V. sind mit einem großen Basketballturnier in das Jubiläumsjahr gestartet. Schon zum 27. Mal fand in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum Horrem-Sindorf das vereinsinterne Dreikönigsturnier statt.

Fast 60 Basketballer/innen waren der Einladung gefolgt und spielten in 9 gemischten Teams um den Sieg und natürlich auch um sich besser kennen zu lernen. Teilnehmen durften alle Tigers ab 12 Jahren – die ältesten waren über die 50 und spielten wir die Geschäftsführerin Maria Dahmen und ihr Mann der U14-Trainer Frank Steenbuck gemeinsam mit ihren drei Söhnen. Wie immer zählten die Punkte der Damen und Jugendspieler doppelt und die der Kleinsten und Freunde ohne Basketballerfahrung gleich dreifach, um Chancengleichheit zu ermöglichen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Eltern spielten Basketball gegen ihre Kinder

Einen besonderen Jahresabschluss gab es diesmal beim Basketballnachwuchs des TV Blatzheim.

Frank Steenbuck, U14-Trainer der TV Tigers, hatte wieder die Eltern zum letzten Training eingeladen. Diesmal konnten die Eltern beim Wettspiel gegen die Kinder ihre körperliche Überlegenheit ausspielen und behielten die Oberhand.

Die jüngsten Teams der gemischten U10 von André Kuntze und Co-Trainerin Claudia Riffeler-Lörcks, die Minis von Julia und Josef Weingarten und das neue Team der Mädels U11 hatten ebenfalls die Eltern zum letzten Training des Jahres herausgefordert....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht