Klaus Ripp tritt erneut zur Wahl an

Am 13. September wird neben dem Bürgermeister, dem Landrat, dem Kreistag auch der Stadtrat neu gewählt. Für die CDU tritt der Fraktions- und Stadtparteivorsitzende Klaus Ripp im Wahlkreis 6 (Blatzheim, Niederbolheim und Gehöfte) an.

Erstmals gehört Bergerhausen nicht mehr zu diesem Wahlkreis, da er zu groß geworden ist und die gesetzlich vorgegebenen Abweichungen überschreitet. Bergerhausen gehört zum Wahlkreis 8 gemeinsam mit Manheim. Hier stellt sich für die CDU die Ortsvorsteherin von Manheim, Lonie Lambertz, zur Wahl....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Unterhaltsamer Abend mit Brigitte Glaser

Auch ohne die gemütliche Bücherkulisse der Bücherei, war es ein mehr als unterhaltsamer Abend mit Brigitte Glaser. Um den Corona-Abstand zu gewährleisten musste die Lesung im Saal des Kunibertus-Hauses stattfinden.

Brigitte Glaser brachte ihren aktuellen Bestseller „Rheinblick“ mit, las aus einigen Kapitel vor, um die Hauptfiguren vorzustellen. Viel mehr erzählte sie aber noch zum Hintergrund der Szenen rund um die Wahl von Willy Brandt zum Bundeskanzler 1972. Für viele Teilnehmer wurden bei diesen Erzählungen Erinnerungen an die 70er Jahre wach. Brigitte Glaser erklärte dabei, wie sie Fakten und Fiktion verknüpft, was ihr hervorragend gelungen ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weiterhin fehlen Kindergartenplätze

„Leider war die letzte Sitzung des Jugendhilfeausschusses für viele Eltern in Blatzheim sehr enttäuschend. Erneut konnte keine konkrete Aussage getroffen werden, wie der hohe Platzbedarf kurzfristig gedeckt werden kann“; schreiben Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp an die Verwaltung.

Sie fordern erneut kurzfristige Maßnahmen und haben kein Verständnis, dass der Landschaftsverband als Genehmigungsbehörde noch keinen Ortstermin gemacht hat.

Für Ripp und Weingarten sind kurzfristige Maßnahmen denkbar: Zum einen sollte auf dem Grundstück der Rasselbande eine mobiler Mietcontainer aufgestellt werden. Zum anderen ist zu prüfen, ob weitere U3-Plätze im bestehenden Anbau der alten Grundschule eingerichtet werden können. Dies sollte kurzfristig mit dem dortigen Träger abgestimmt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feldmesse an der Schützenhalle zum Schützenfest

Am kommenden 1. Juli-Wochenende würde die Blatzheimer Schützenbruderschaft traditionell ihr Schützenfest feiern. Doch wie so viele andere Veranstaltungen muss auch dieses Fest auf Grund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen im gewohnten Rahmen ausfallen.

Nach den positiven Erfahrungen mit dem Feldgottesdienst an Fronleichnam möchten auch die Schützen am kommenden Sonntag, 5. Juli, um 9.30 Uhr die hl. Messe als Feldgottesdienst an der Schützenhalle feiern und so an das Schützenfest erinnern. Die aktuellen Abstandsregeln werden eingehalten. Ein Mundschutz ist mitzubringen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erneut Zuschüsse für Jugendarbeit

Über den Stadtjugendring sind viele Jugendverbände der Kolpingstadt Kerpen zusammengeschlossen. Für die Arbeit des Stadtjugendrings stellt auch der aktuelle Haushalt, den die Koalition von Bürgermeister, CDU, FDP, BBK und Piraten beschlossen hat, 10.000 Euro zur Verfügung.

Dieses Geld wird durch den Stadtjugendring für die Arbeit vor Ort auf die einzelnen Gruppen verteilt. In dieser Woche hat der Jugendhilfeausschuss den Vorschlag des Stadtjugendrings einstimmig beschlossen.

Insgesamt erhalten 31 Jugendgruppen im Stadtgebiet einen Zuschuss. In Blatzheim erhalten die Jugendfeuerwehr 242,25 Euro, die kath. Jugend 113,50 Euro und das Tambourcorps Edelweiß 122,24 Euro....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Sitzbänke zum Start der Grillsaison

Die aktuellen Corona-Regeln erlauben jetzt wieder mit Einschränkungen das Grillen auf dem Grillplatz. So konnte am vergangenen Freitag die Grillsaison mit Verspätung offiziell gestartet werden.

Passend dazu hatte der Bauhof die alten, teilweise schon maroden Sitzbänke ausgetauscht. Ebenso wurde eine Senke mit Mutterboden aufgefüllt und neuer Rasen eingesät.

Die Kosten für diese Maßnahme wurden von einer Ausgleichszahlung der Firma Amprion für die neue Hochspannungsleitung bei Bergerhausen gedeckt. Gemäß Beschluss des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr sollen die Mittel in Höhe von insgesamt 30.000 Euro je zur Hälfte in Blatzheim und Manheim verwendet werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Kletterkombi kommt Ende Juli

Da können sich die Kinder rund um die Jakob-Dohmen-Straße freuen, denn schneller als erwartet, soll die neue Kletterkombination kommen.

Wie die Verwaltung jetzt mitteilte, wird das neue Gerät in der 31. Kalenderwoche (letzte Juli-Woche) montiert. Erst vor drei Wochen hatten Eltern und Kinder gemeinsam mit der zuständigen Mitarbeiterin der Stadt das Gerät ausgesucht.

zur Artikelansicht

Ferienspiele finden statt

Die Kinder in Blatzheim und Umgebung können sich freuen. Die Ferienspiele in den Sommerferien finden trotz Corona in allen Stadtteilen statt.

In Blatzheim finden die Ferienspiele wie geplant in der 4. und 5. Für 64 Kinder von 7 bis 12 Jahren statt. „30 Jahre Spiele, Spaß und Abenteuer“ lautet in diesem Jahr das Motto, denn die Ferienspiele in Blatzheim werden 30 Jahre alt.

„Natürlich werden es andere Ferienspiele als sonst“, so Leiter Klaus Ripp, „aber das Betreuerteam ist motiviert, auch mit Abstand und vielen Hygieneauflagen ein tolles Programm durchzuführen.“ Durch die zusätzlichen Corona-Auflagen werden noch zusätzliche Helferinnen und Helfer benötigt. Wer bei den Ferienspiele unterstützen möchte, meldet sich bitte bei Klaus Ripp....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht