Trommelkonzert zum Elisabethtag

Jedes Jahr lässt sich die St-Elisabeth-Grundschule in Blatzheim zum Elisabethtag etwas ganz Besonderes für die Kinder einfallen.

In diesem Jahr hatte der Förderverein der Grundschule ein Trommelkonzert für alle Kinder organisiert.

Die Argandona-Trommelwelt mit Chef Mario Argandona hatte am Morgen mit den Kindern in mehreren Gruppen geübt, wobei jedes Kind eine Trommel zur Verfügung hatte. Am Mittag gab es dann das große Konzert für Eltern und Großeltern mit einer Trommel-Reise um die Welt in der Mehrzweckhalle....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mehr als gelungener Martinszug

Mit Stolz kann das Organisationsteam auf den diesjährigen Martinszug zurückblicken. Grundschule, die KiTa-alte-Schule und die Schützenbruderschaft hatten gemeinsam die Vorbereitung übernommen und hatten allen Grund zur Freude über den schönen Martinszug bei idealem Wetter.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte zudem die Blatzheimer Feuerwehr. Wie gewohnt stimmte das Tambourcorps Edelweiß Blatzheim die Martinslieder an. Weil der Martinszug mittlerweile so groß geworden ist, war mit dem vom Musikverein Hochkirchen eine zweite Musikkapelle dabei....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ein Morgen mit Erfolgsautorin Valija Zinck

(TSK) Im Rahmen des Käpt´n Book-Lesefestivals durfte sich die St. Elisabeth Grundschule über den Besuch der Kinderbuchautorin Valija Zinck freuen.

Für Blatzheim war es nach dem Auftakt durch „BÖ und die Ritter-Rost-Band“ bereits die zweite Lese-Veranstaltung organisiert von den „Buchstützen Blatzheim“ in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Kerpen.

Bedingt durch eine kleine Fehlinformation ihres Fahrers erreichte Frau Zinck die Schule erst, nachdem sich schon alle Dritt- und Viertklässler in der Aula versammelt hatten, und so hatte sie gerade noch Zeit, einen Schluck Wasser zu sich zu nehmen, bevor die Aufregung der Kinder überzuschwappen drohte. Die Autorin nahm rasch ihre Bücher an sich, erklärte noch kurz, warum sie verspätet an der Schule angekommen war und nahm dann die Kinder mit auf eine Reise durch ihre Bücherwelt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bons für Weckmänner in der Bücherei

Am Mittwoch, 9. November, findet in diesem Jahr der große Martinszug der Grundschule gemeinsam mit der „KiTa in der alten Schule“ und der Schützenbruderschaft statt. Der Martinszug startet um18.00 Uhr rund um die Schule und endet nach dem Martinsfeuer auf dem „Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz“ an der Schützenhalle. An der Schützenhalle findet auch die Ausgabe der Weckmänner statt.

Bons für die Weckmänner sind ab sofort in der Bücherei und nach den Herbstferien im Sekretariat der Grundschule erhältlich....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sportevent in der Grundschule

Von außen sah es aus wie ein riesiger Hüpfburgenpark, der auf dem Schulhof der Grundschule aufgebaut worden war. Aber diesmal waren es keine Hüpfburgen, sondern Sportelemente. „Bundesjugendspiele“ einmal anders. Und das sorgte für Begeisterung bei den Kindern. Jede Menge Spiel und Spaß bei einem Hindernisparcours, bei Menschenkicker, Hockey und vieles andere.

Eigentlich sollte das Sportfest bereits 2020 durchgeführt werden, was aber wie vieles andere durch Corona verhindert wurde. Finanziell wurde das Sportevent auch durch einen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro im Rahmen der Kinder- und Jugendförderung der Pfarrgemeinde St. Kunibert unterstützt und vom Ortsausschuss bewilligt. Vorsitzender Klaus Ripp konnte sich vor Ort vom Erfolg der Maßnahme überzeugen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Apfelbaum zum Schulabschluss

Einen Apfelbaum schenkten die Kinder der beiden vierten Klassen zum Ende ihrer Grundschulzeit der Blatzheimer Grundschule. Bevor der Hausmeister den Baum im Schulgarten einpflanzte, schmückten die Kinder den Baum mit Papier-Äpfeln, auf denen ihr Name steht.

Damit der Baum schon etwas größer gekauft werden konnte, unterstützte auch der Ortsausschuss der Pfarrgemeinde St. Kunibert die Aktion mit einer Spende.

Nun hoffen alle, dass der Apfelbaum gut wächst und jedes Jahr viele Früchte trägt. So können sich die Viertklässler immer wieder an ihre schöne Grundschulzeit erinnern....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Spielgeräte in der Grundschule

Über neue Außenspielgeräte können sich die Kinder der Blatzheimer Grundschule freuen. Im Herbst trugen die gewählten Klassensprecher und Klassensprecherinnen im Kinderparlament ihre Wünsche für den Schulalltag vor. Ein Hauptanliegen war die Erweiterung der Pausenspielzeuge.

Sowohl der Förderverein der Grundschule als auch der Ortsausschuss der Pfarrgemeinde St. Kunibert unterstützten die Aktion und stellten das Geld für die Anschaffung zur Verfügung.

Die Aktion des Kinderparlament kam beim Ortsausschuss so gut an, dass er diese Woche entschieden hat, dem Kinderparlament einen Etat von 500 Euro für 2022 zur Verfügung zu stellen, um neue Projekte zu starten. „Das Engagement der Kinder sollte weiter gefördert werden“, so Vorsitzender Klaus Ripp. „Daher leisten wir gerne eine finanzielle Unterstützung aus dem Fonds für Kinder- und Jugendarbeit der Pfarrgemeinde St. Kunibert. Gerne nehmen wir auch weitere Anträge entgegen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht