Mit Kantersiegen an die Tabellenspitze

Auf einen erfolgreichen Heimspiel-Sonntag kann der SV-Blatzheim blicken. Blatzheims Erste siegte mit 7:1 gegen die Mannschaft aus Hürth-Stotzheim und die Zweite bezwang mit 7:2 Blau-Weiß-Kerpen III.

Gegen Stotzheim waren die Blatzheimer zu Beginn überlegen und führten bereits in der 24. Minute durch Tore von Zierfuß und Vedda mit 2:0, mussten aber kurz vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer hinnehmen. Nach der Pause dauerte es bis zur 79. Minute, bis die Blatzheimer wieder zu ihrem Spiel fanden und Ludwig den wichtigen Treffer zum 3:1 gelang. Anschließend lief dann die Tormaschine an und Vedda, Ludwig, Vedda und Yacin sorgten für den Kantersieg....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Über 300 Gewinne beim Entenrennen

Nach dem Regen der letzten Woche führte der Neffelbach zum Glück wieder etwas mehr Wasser und so stand dem diesjährigen 18. Entenrennen des SV-Blatzheim nichts mehr im Wege. Rund 2.000 Enten gingen an den Start und qualifizierten sich in mehreren Vorläufen für den Endlauf, bei dem die Gewinne in der Reihenfolge des Einlaufs der Enten ermittelt wurden.

Rund um das Entenrennen hatte der SV auf dem Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz für das leibliche Wohl gesorgt und mit Hüpfburg, Torwand und Planwagenfahrten auch einiges für Kinder vorbereitet....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Entenrennen am kommenden Samstag, 17. September

Das 18. Entenrennen des SV-Blatzheim startet am kommenden Samstag, dem 17. September um 13.00 Uhr auf dem Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz an der Bergstraße hinter der Feuerwehr.

Bis zum Abend werden in Vor-, Zwischen- und Endläufen die Siegerenten ermittelt, um die attraktiven Preise an die Besitzer der schnellsten Enten zu vergeben.

Auf die Besucher gibt es neben dem Entenrennen u.a. auch ein Torwandschießen für Kinder und Erwachsenen und eine Hüpfburg für Kinder. Dabei ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erster Saisonsieg für Blatzheims Erste

Nach zwei Niederlagen (1:2 gegen Elsdorf und 1:5 gegen Rheidt) zum Saisonauftakt gelang der 1. Herren-Mannschaft des SV-Blatzheim ein 5:2-Sieg gegen Aufsteiger Erfa-Gymnich 2. Doch der deutliche Sieg war alles andere als selbstverständlich und in dieser Höhe eher glücklich.

Das Spiel war geprägt von Hektik auf beiden Seiten. Gute Spielzüge waren eher selten, stattdessen aufgeregtes Geschrei und Gehadere mit dem Schiedsrichter. Kurz vor Schluss gab es dann noch einen Platzverweis gegen einen Blatzheimer Spieler....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Vorverkauf für Entenrennen

Am Samstag, 17. September, startet auf dem Neffelbach wieder das traditionelle Entenrennen des SV-Blatzheim. Jetzt hat der Vorverkauf begonnen.

An den nächsten beiden Samstagen, 20. und 27. August, können die Enten zum Preis von 2,50 pro Stück erworben werden. Mitglieder des Vorstands stehen an der Bäckerei Schneider/Metzgerei Bongard und bieten die Enten an.

zur Artikelansicht

Mittwoch nächstes Pokalspiel des SVB

Mit eine 4:3 konnte die 1. Mannschaft des SV-Blatzheim in der ersten Runde des Kreispokals das Team aus Brühl-Schwadorf besiegen. Nach einer schnellen 2:0 Führung mussten die Blatzheimer kurz vor der Halbzeit das 2:2 hinnehmen. Nach der Pause gelang erneut die Führung, aber in der 75 Minute folgte wieder der Ausgleich. Erst in der 85. Minute folgte der Siegtreffer durch einen Foulelfmeter.

Nun ist am kommenden Mittwoch, 10.08.2022, um 19.30 Uhr der SV Rheidt der nächste Gegner auf heimischen Platz in Manheim-neu....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Saisonabschluss beim SV-Blatzheim

Auch wenn der Aufstieg nicht geschafft wurde, können beide Mannschaften des SV-Blatzheim noch zufrieden auf die abgelaufene Saison zurückblicken. Blatzheims Erste belegte in der Kreisliga B2 mit 42 Punkten den 6. Platz und die Zweite in der Kreisliga D6 mit 68 Punkten den 5. Platz.

Während der Saison keimte mehr als einmal die Hoffnung auf, den Aufstieg zu schaffen. Doch Verletzungspech und manchmal das fehlende Quäntchen Glück ließen die Träume zu Nichte machen. Und zum Schluss haderte man dann mit verlorenen Spielen, die man eigentlich nicht hätte verlieren müssen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SV Blatzheim betätigt Vorstand

Kaum Änderungen gibt es im neuen Vorstand des SV Blatzheim: Robert Pöppinghaus und Franz Cremer stehen als 1. und 2. Vorsitzender weiter an der Spitze des Blatzheimer Fußball-Vereins.

Auf der Jahreshauptversammlung standen turnusmäßig jetzt die Neuwahlen an. Der Vorstand wurde in allen Ämtern einstimmig gewählt. Eine Änderung gab es lediglich in der Geschäftsführung. Igor Schneider trat hier nicht mehr zur Wahl an. Nachfolger ist Thomas Klein. Die übrigen Ämter bekleiden: Klaus-Dieter Horst (Kassierer), Klaus Minning (Schriftführer) und Thomas Zierfuß (Leiter Spielbetrieb). Alina Becker, Sabine Schneppenheim, Nadja Zierfuß und Robin Müller als Beisitzer und Helmut Cremer als Jugendleiter komplettieren den Vorstand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheim Zweite spielt um den Aufstieg

Die 2. Mannschaft des SV-Blatzheim spielt am kommenden Sonntag, 06.03.2022, um 15.00 Uhr beim aktuellen Spitzenreiter BV Kirch-Kleintroisdorf der Kreisliga D. Das Spiel findet allerdings in Bedburg, Herder Straße statt, da der Platz in Kirch-Kleintroisdorf nicht bespielbar ist.

Die Saison ist zwar noch lange nicht zu Ende, ein Sieg wäre aber ein wichtiger und motivierender Schritt für die noch folgenden Spiele zu einem möglichen Aufstieg in die Kreisliga C!

Das Team um die Trainer Rüstem Ocak und Arben Sefki freut sich über aktive und lautstarke Unterstützung bei diesem richtungsweisenden Meisterschaftsspiel in Bedburg....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ehrenamtsurkunde für verdiente SV-ler

Verdiente Ehrenamtler im Fußball wurden jetzt mit dem DFB „Ehrenamtspreis“ durch den Fußballkreis Rhein-Erft ausgezeichnet. Vom SV-Blatzheim erhielten Franz Cremer und Klaus-Dieter Horst die DFB „Ehrenamtsurkunde“ und eine DFB-Armbanduhr.

Die Ehrungen fanden im Bürgerzentrum in Manheim-neu statt und wurden vom Kreisvorsitzenden Heinz Feind und dem Kreisehrenamtsbeauftragten Walter Ley des Fußballkreis Rhein-Erft durchgeführt.

„Beide SV-ler haben diese Auszeichnung mehr als verdient“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp. Unermüdlich sind beide für den SV-Blatzheim tätig. Man sieht sie nicht nur bei fast allen Heimspielen, sondern auch bei allen Veranstaltungen und bei allem, was für den SV zu tun ist. Herzlichen Glückwunsch zur Ehramtsurkunde und vielen Dank für das vorbildliche ehrenamtliche Engagement.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht