Virtuelles Einsatztraining des Löschzugs Blatzheim

(DD) Eine Ausbildung der besonderen Art fand diesen Samstag im Löschzug Blatzheim statt. Durch die Firma FAB Rheinland wurde den Mitgliedern ein virtuelles Einsatztraining vorgestellt.

Die Teilnehmer tauchten dabei in eine, von einem Computer generierte, virtuelle Welt ein, in der sie mit einer speziellen Brille interaktiv agieren konnten. Das Ziel dieser Ausbildung ist es, den Einsatzkräften, der Realität nachempfundene Einsatzszenarien, vorzugeben, die sich im normalen Übungsdienst nur schwer nachstellen lassen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues MTF übergeben und gesegnet

Über ein neues Fahrzeug freuen sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim. In einer Feierstunde vor dem „Tanz in den Mai“ übergab Bürgermeister Dieter Spürck offiziell das neue Mannschaftstransport-Fahrzeug (MTF) an Löschzugführer Dirk Durst.

Den Segen der Kirche für das neue Fahrzeug und seine Insassen brachten Pfarrerin Dr. Yvonne Brunk und Diakon Harald Siebelist. Auch Ortsvorsteher Albert Weingarten wünschte den Kameradinnen und Kameraden allzeit gute Fahrt mit dem neuen MTF. Für den Rhein-Erft-Kreis nahm der stellv. Landrat Bernhard Ripp teil sowie zahlreiche Vertreter des Rates....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Tanz in den Mai“ bei der Feuerwehr

Unterstützt durch die musikalischen Klänge des Tambourcorps Edelweiß stellte auch in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr wieder einen stattlichen Maibaum am Feuerwehrgerätehaus auf.

Am „Brückentag“ waren bereits am Nachmittag einige Besucher zu Kaffee und Kuchen ins Gerätehaus gekommen. Wegen des starken Winds konnte diesmal leider für die Kinder die Hüpfburg nicht aufgestellt werden. Beim Versuch wurde sie direkt vom Wind verschoben.

Trotz des nicht so guten, aber immerhin noch trockenen Wetters war das Gerätrehaus am Abend wieder gut besucht. Mitglieder anderer Löschzüge und viele Blatzheimer feierten so noch lange im Feuerwehrgerätehaus und tanzten mit „Bernds rollender Disco“ kräftig in den Mai....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Tanz in den Mai – Cafeteria und Hüpfburg ab 15.00 Uhr

Traditionell lädt der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim am 30. April zum „Tanz in den Mai“ ins Gerätehaus an der Bergstraße ein.

Auch in diesem Jahr startet die Veranstaltung schon um 15.00 Uhr mit der Eröffnung der Cafeteria. Während die Erwachsenen Kaffee und Kuchen genießen können, haben die Kinder die Möglichkeit, sich auf der extra aufgebauten Feuerwehr-Hüpfburg auszutoben.

Um 16.30 Uhr findet die Übergabe des neuen Mannschaftstransportwagens statt.

Um 18:00 Uhr wird dann mit musikalischer Unterstützung des Tambourcorps Edelweiß der über 20m hohe Maibaum aufgestellt. Anschließend wird mit „Bernd’s rollender Musikbox“ in den Mai getanzt. Dazu gibt es diverse Kaltgetränke und Leckereien vom Grill. Ab 21:00 Uhr öffnet zusätzlich die Cocktailbar....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ehrungen bei der Feuerwehr

Beim Jahresempfang der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen in Manheim-neu wurden auch Mitglieder des Löschzugs Blatzheim geehrt.

David Dohmen und Pascal Hark wurden für 25-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit dem silbernen Verdienstorden ausgezeichnet. Während Pascal Hark derzeit beruflich im Ausland ist, konnte David Dohmen Urkunde und Ehrennadel von Bürgermeister Dieter Spürck und Stadtbrandmeister Wolfgang Graß entgegennehmen.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Oliver Greven. Für sein Engagement in der Feuerwehr besonders im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit erhielt er vom Kreisbrandmeister das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr bei Blutspende

Mit gutem Beispiel ging die Feuerwehr bei der letzten Blutspende voran. So waren u.a. Löschzugführer Dirk Durst und der stellv. Löschzugführer und Jugendwart David Dohmen im Kunibertus-Haus und ließen sich einen halben Liter Blut abnehmen.

„Wie es in der Ankündigung hieß: Der kleine Pieks tut nicht weh, kann aber Leben retten“, so die Vertreter der Feuerwehr. „Wir freuen uns, dass die beiden Hilfsorganisationen Feuerwehr und DRK vor Ort so gut zusammenarbeiten, um andere im Notfall Hilfe leisten zu können.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehrnachwuchs bestand erste Prüfung

Insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendfeuerwehr der Kolpingstadt Kerpen legten am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Brüggen die Jugendflamme 1 ab. In theoretischen und praktischen Aufgaben musste der Feuerwehrnachwuchs sein Können unter Beweis stellen.

Unter den Teilnehmern waren auch vier Jugendliche der Jugendfeuerwehr Blatzheim unter Leitung des Jugendwartes David Dohmen.

Auch Bürgermeister Dieter Spürck und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp besuchten die Feuerwehrprüfung und überzeugten sich vom Engagement und Können der jungen Feuerwehrleute, die trotz großer Hitze mit Elan bei der Sache waren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Motorbrand in der Haagstraße

Am späten Samstag-Nachmittag musste die Feuerwehr einen Motorbrand in der Haagstraße löschen. Glücklicherweise blieb der Brand auf den Motorraum begrenzt und konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Da beim ersten Notruf in der Leitstelle von einen Zimmerbrand die Rede war, wurden die Löschzüge aus Blatzheim, Buir, Manheim sowie die hauptamtliche Wache alarmiert.

Die aktuellen Meldungen der Feuerwehr gibt es auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/Feuerwehr.Kerpen oder als APP für das Smartphone....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spenden nach Einbruch

Nach dem Aufbruch des Getränkewagens und dem damit verbundenen Schaden hat die Feuerwehr Blatzheim zwei großzügige Spenden erhalten.

Löschzugführer Dirk Durst: „Uns ist im Bezug auf unseren Einbruch beim Tanz in den Mai etwas ganz tolles aus der Blatzheimer Bevölkerung widerfahren. Das Deutsche Rote Kreuz, Bereitschaft Blatzheim hat uns die Hälfte ihres beim Garagentrödel eingenommenen Erlöses gestiftet. Insgesamt 100 € konnte uns das DRK überreichen. Ganz besonders positiv überrascht hat mich auch der Besuch eines Blatzheimer Bürgers, der allerdings nicht genannt werden möchte. Er hat ebenfalls 100 € für den Löschzug Blatzheim gespendet....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Tanz in den Mai“ bei der Feuerwehr

Unterstützt durch die musikalischen Klänge des Tambourcorps Edelweiß stellte auch in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr wieder einen stattlichen Maibaum am Feuerwehrgerätehaus auf.

Am sonnigen Sonntag verfolgten weitaus mehr Gäste als üblich das Aufstellen des Maibaums und waren am Nachmittag auch schon zu Kaffee und Kuchen ins Gerätehaus gekommen.

Das gute Wetter lud dazu ein, dass am Abend noch lange am und im Feuerwehrgerätehaus gefeiert und mit „Bernds rollender Disco“ kräftig in den Mai getanzt wurde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 212