Skatclub „Gut Blatt“ wird 20

2001 wurde offiziell der Skatclub „Gut Blatt Blatzheim von 2001“ im Kunibertus-Haus gegründet. Danach folgte der Umzug ins Sportlerheim und als dies nicht mehr genutzt werden konnte, treffen sich die Skatbrüder wieder im Kunibertus-Haus.

Nach der Corona-Zwangspause wird hier wieder regelmäßig alle 14 Tage am Montag ab 16.30 Uhr Runde um Runde gespielt. Eine große Jubiläumsfeier lässt Corona allerdings nicht zu.

Gerne sind weitere Spielerinnen und Spieler willkommen. Ansprechpartner ist Matthias Lerschmacher (Tel. 02275 1711)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Zuschüsse für Jugendarbeit

Über den Stadtjugendring sind viele Jugendverbände der Kolpingstadt Kerpen zusammengeschlossen. Für die Arbeit des Stadtjugendrings stellt der aktuelle Haushalt 15.000 Euro zur Verfügung.

Dieses Geld wird durch den Stadtjugendring für die Arbeit vor Ort auf die einzelnen Gruppen verteilt. Letzte Woche hat der Jugendhilfeausschuss den Vorschlag des Stadtjugendrings einstimmig beschlossen.

Insgesamt erhalten 27 Jugendgruppen im Stadtgebiet einen Zuschuss. In Blatzheim erhalten die Jugendfeuerwehr 403,25 Euro und das Tambourcorps Edelweiß 203,25 Euro....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr gründet Förderverein

So wie bereits die Grundschule, die Kindergärten und die Bücherei hat nun auch die Blatzheimer Feuerwehr einen Förderverein.

„Einer der wenigen Vorteile von Corona war es, dass wir in den letzten Monaten Gelegenheit hatten, uns als Feuerwehr Blatzheim intensiv mit der Gründung eines Fördervereins zu beschäftigen“, sagte der Vorsitzende Pascal Hark. Im September 2020 war es dann soweit, dass der Verein gegründet wurde. Jetzt sind auch die ersten Formalien erledigt und die eigene Homepage ist fertig....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Stadt fördert Kinder- und Jugendarbeit der Vereine

Im kommenden Sport- und Kulturausschuss steht u.a. die Gewährung an Zuschüsse für Vereine an. Konkret werden Kinder und Jugendliche in Sport- und Kulturvereinen mit einem Betrag von 7,50 je Person und Jahr gefördert.

So können sich in Blatzheim der Turnverein über 2347,50 € (für 313 Kinder und Jugendliche), der SV Blatzheim über 772,50 € (für 103 Kinder und Jugendliche) und die KG Knollebuure über 915,00 € (für 122 Kinder und Jugendliche) freuen. Zusätzlich erhalten die Schützen noch einen Betriebskosten-Zuschuss von 686,52 € für ihr Schützenheim....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Förderverein mit neuem Vorstand

Der Förderverein des Kindergartens Rasselband hat einen neuen Vorstand. Auf der letzten Mitgliederversammlung musste satzungsgemäß der Vorstand neu gewählt werden.

Nach Jahren der sehr guten Zusammenarbeit mit der KiTa kandidierten Verena Heinrichs und Daniel Weiß nicht erneut, so dass sich hier eine personelle Veränderung ergeben musste. An dieser Stelle einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit!

In zwei Wahlrunden wurden Martin Schlesiger als 1. Vorsitzender und Alexander Bittner als 2. Vorsitzender gewählt. Thomas Gruttke bleibt dem Vorstand als Kassenwart erhalten und vervollständigt somit dem Vorstand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mund-Nasenschutz für Kinkole

Mit einer besonderen Aktion möchte der Verein „Wir für Kinkole e.V.“ die aktuelle Situation in Kinkole in der dortigen Schule verbessern. Dazu schreibt der Vorstand:

„Der Coronavirus hat uns fest im Griff. Viele von uns sind nach wie vor damit beschäftigt, eine gewisse Normalität ins tägliche Leben zu bringen.

Den Menschen in Kinkole geht es da nicht anders als uns. Der Unterschied ist, dass die Möglichkeiten, das Leben in geregelten Bahnen verlaufen zu lassen, dort weitaus geringer sind. Die Kinder von Kinkole gehen seit März keinem geregelten Unterricht mehr nach und sind weit entfernt von geregelter Versorgung und Betreuung. Bauprojekte an der Schule liegen brach. Die Lehrer bekommen keine Gehälter. Erst im Oktober kann man sicherer sagen, wie es dort weitergeht....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weitere Absagen durch Corona

Weitere Vereinsfeste, die für den Herbst geplant waren, müssen nun wegen Corona abgesagt werden.

Nach dem 100-jährigen Jubiläum des Turnvereins, das eigentlich an diesem Wochenende gefeiert werden sollte, trifft es nun auch das Tambourcorps Edelweiß Blatzheim, das am ersten Oktoberwochenende 95-jähriges Jubiläum feiern wollte. Ob dieses Fest im kommenden Jahr wiederholt wird, ist noch ungewiss.

Abgesagt wurde auch schon das Oktoberfest der Schützen am 10.10.2020.

Abgesagt wurde auch bereits die karnevalistische Pfarrsitzung der Pfarrgemeinde St. Kunibert, die am 31.01.2021 stattfinden sollte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Förderverein für „KiTa in der alten Schule“ gegründet

Der „Kindergarten in der alten Schule“ hat jetzt einen eigenen Förderverein. Bereits im November wurde der „Förderverein der KiTa in der alten Schule e.V.“ gegründet. Nun sind auch alle Formalitäten erledigt und der Verein kann die Arbeit aufnehmen.

Vor allem können nun weitere Mitglieder dem Verein beitreten. Einfach nur das beigefügte Beitrittsformular ausfüllen und an den Verein senden.

Zweck des Vereins ist es, die KiTa materiell und ideell über den Etatrahmen hinaus zu unterstützen. „Zu unseren zukünftigen Projekten gehört die Unterstützung des Elternrates bei der Umsetzung des alljährlichen Sommerfestes der KiTa mit dem JUZE, sowie eine Wiederbelebung des beliebten Trödels“, so die Vorsitzende Christiane Verde da Silva, die im Vorstand von Kassiererin Mandy Blesing und Schriftführerin Maren Ripp unterstützt wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Corona-Update: Mitgliederversammlungen abgesagt – Juze geschlossen

Neben den Kindergärten und Schulen haben auch die Kinder- und Jugendzentren bis auf Weiteres geschlossen. Dies betrifft natürlich auch das DOMIZIEL. Der Turnverein hat den gesamten Sport- und Übungsbetrieb eingestellt.

Die Bücherei hat noch geöffnet.

Die für den 20.03.20 geplanten Mitgliederversammlungen des Turnvereins und des Tambourcorps sind abgesagt.

Das Orgelkonzert am 22.03.2020 ist abgesagt.

Das für den 29.03.20 geplante Fastenessen ist abgesagt.

Der Bilderbuchnachmittag am 31.03.20 fällt aus....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht