Blick auf St. Kunibert Wegekreuz an der Ecke Bergstraße/Giffelsbergerweg Kapelle Oberdorf, St. Kunibert, Bugenhagen-Kirche Burg Bergerhausen Ortseingang Bergerhausen Feuerwehrgerätehaus, Kommandeursburg, Altes Spritzenhaus Ortseingang Niederbolheim Kapelle Geilrath, Hinweis auf Gehöfte, Wegekreuz Dorsfeld Kunibertus-Haus, alte Schule, neue Schule Alte Klostermühle

Die Schlagzeilen aus Blatzheim und Umgebung

Guter Besuch beim Garagentrödel

/

Guter Besuch beim Garagentrödel

Zum Schluss waren es fast 170 Familien, die beim 6. Blatzheimer Garagentrödel teilgenommen haben. Und das ideale Trödelwetter lockte sehr viele Besucher nach Blatzheim und Bergerhausen. Während im Bereich der Dürener Straße besonders viele Besucher kamen, hätten sich manche Seitenstraßen etwas mehr Besucher gewünscht.

Besonders großer Andrang herrschte bei der Feuerwehr, wo die Kleinsten nicht nur die Fahrzeuge besichtigen und mal Probesitzen konnten, sondern auch die neue Kinder-Feuerwehrspritze ausprobieren konnten. Ebenso gab es großen Andrang beim DRK am alten Spritzenhaus an der Verpflegungsstation.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Ehrungen und Beförderungen – Jede Woche mindestens ein Einsatz der Feuerwehr

/

Ehrungen und Beförderungen – Jede Woche mindestens ein Einsatz der Feuerwehr

Nach einer langen Corona-Pause konnte nun wieder die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim stattfinden. Die beiden stellvertretenden Leiter der Feuerwehr, Oliver Greven und Manfred Reuter, nahmen dabei zahlreiche Beförderungen und Ehrungen vor:

Befördert wurden: Julian Zabel, Tim Sandt und Alexander Söbbing zum Feuerwehrmann, Jona Gruttke zur Oberfeuerwehrfrau, Simon Esser zum Oberfeuerwehrmann, Cindy Jeub zur Hauptfeuerwehrfrau und Rebecca Stollenwerk zur Unterbrandmeisterin.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

50 Kinder bei Ostereiersuche

/

50 Kinder bei Ostereiersuche

„Das hat Spaß gemacht“ war die einhellige Meinung der Teilnehmer bei der dritten „Blatzheimer Ostereiersuche“, die Ortsvorsteher Klaus Ripp am Ostermontag veranstaltet hat. Und dazu trug auch das herrliche Wetter am Ostermontag bei, das zu einem Spaziergang oder einer Radtour einlud.

Die Ostereiersuche war mal wieder mehr, als nur ein paar Ostereier zu suchen. Es war eher eine digital-analoge Ostereier-Rallye. Bevor man überhaupt erfuhr, wo der Osterhase die Eier versteckt hatte, musste man mehrere Fragen beantworten. „Wie lautet die höchste Hausnummer in der Jakob-Dohmen-Straße? Wie viele Laternen stehen in der Straße „Am Klosterberg“? Das war aber noch nicht alles. An der Schule und bei der Feuerwehr wurden Osterhasenbilder gesucht, eine Kuh in der Bergstraße und vieles mehr. Je nach Alter der Kinder mussten natürlich die Eltern helfen, die so ihren Ort noch besser kennenlernten. „Ich wusste gar nicht, wo der Klosterberg ist, obwohl ich schon 12 Jahre in Blatzheim wohne“, war ein Kommentar.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Osterferienaktionstage im DOMIZIEL

/

Osterferienaktionstage im DOMIZIEL

Dreißig Kinder, Teenies und Jugendliche haben an den Osterferienaktionstagen im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL teilgenommen.

Auch aus der Ukraine sind die ersten geflüchteten Kinder angekommen. Sprachbarrieren wurden schnell durch gemeinsames Spielen und Basteln sowie das Nutzen von englischer Sprache und Körpersprache überwunden. An den Ausflugszielen im Freizeitbad Monte Mare und dem Bubenheimer Spieleland kam es sogar zu Begegnungen mit Kindern mit ukrainischen und deutschen Sprachkenntnissen. Auch das trug sehr zu besseren Verständigung bei.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Theater und Zirkus – Eine fliegende Insel kommt ins DOMIZIEL

/

Theater und Zirkus – Eine fliegende Insel kommt ins DOMIZIEL

In der ersten Mai-Woche landet die „Fliegende Insel“ von LATIBUL auf dem Schulhof der alten Grundschule. Sie bietet Theater und Zirkus zum Erleben, zum Ausprobieren an, um dann aus den Gedanken, Ideen, Eindrücken der Teilnehmenden vor Ort ein eigenes Theater- oder Zirkusstück entstehen zu lassen.

An jedem Nachmittag (vom 2. bis 6. Mai außer Mittwoch) findet ab 15.00 Uhr ein spezielles Angebot und Mitmachprogramm statt.

In einem eigens für die Insel entwickelten Theaterzelt werden Kinder und Jugendliche zu Vorstellungen aus dem Bereich des Theaters und zeitgenössischen Zirkus eingeladen. Nach dem Besuch haben sie die Möglichkeit, unter Anleitung die Themen der Stücke aufzuarbeiten und dabei sich selbst künstlerisch auszuprobieren. Die in diesen Workshops entstehenden Texte und Ideen werden von den Künstlern, festgehalten. Aus ihnen entsteht durch professionellen Künstler eine neue Inszenierung „Das DOMIZIEL-Stück“, das am letzten Tag in aufgeführt wird.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Oh, wie schön war „DAS DA“

/

Oh, wie schön war „DAS DA“

Zum „Welttag des Buches“ machten die „Buchstützen Blatzheim“ (Förderverein der Bücherei) allen kleinen und großen Menschen ab drei Jahren ein ganz besonderes Geschenk: Das bekannte Buch von Janosch „Oh, wie schön ist Panama“ wurde nicht vorgelesen, sondern in einer Theaterversion mit viel Musik in der Blatzheimer Mehrzweckhalle aufgeführt.

Das Aachener Kindertheater „DAS DA“ spielte die Geschichte in einer Bühnenfassung von Anja Mathar und Maren Dupont mit Musik von Christoph Eisenburger.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Protest gegen Wegfall der Lesehelden-Förderung

/

Protest gegen Wegfall der Lesehelden-Förderung

Gerade erst wurde in der Blatzheimer Bücherei in Kooperation mit dem Borromäusverein mehr als erfolgreich das Projekt „Wir sind Lesehelden“ zum Thema Müll und Umwelt durchgeführt (s. Bericht), da erfährt das Projektteam, dass dieses Projekt nicht mehr weiter gefördert werden soll.

Gerade in der heutigen Zeit ist es mehr als wichtig, die Lesekompetenz der Kinder zu fördern. Und Projekte wie „Wir sind Lesehelden“ können dies auf spielerische Weise. Und die Erfolge dieser Projekte sind dokumentiert.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

TVB sammelt wieder „Scheine für Vereine“

/

TVB sammelt wieder „Scheine für Vereine“

Der Lebensmittelmarkt REWE vergibt ab Montag, 25.04.22, bis zum 05.06.2022 wieder „Scheine für Vereine“. Ab einem Einkaufswert von 15 Euro gibt es die Vereinsscheine, die online einem Verein zugeordnet werden können.

Auch der Turnverein Viktoria Blatzheim (TVB), der in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum nachfeiert, sammelt wieder diese Vereinsscheine. In den vergangenen Jahren konnten darüber Basketballkörbe und wertvolle Spielgeräte angeschafft werden.

Daher bittet der TZVB um Unterstützung: Entweder die Vereinsscheine einfach online für den TVB einlösen oder beim Vorsitzenden Josef Weingarten, Haagstraße 127, abgeben.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Der Regenbogenfisch  – Nächster Bilderbuchnachmittag

/

Der Regenbogenfisch – Nächster Bilderbuchnachmittag

Am Mittwoch, 27.04.2022, findet um 16.15 Uhr der nächste Bilderbuchnachmittag in der Blatzheimer Bücherei statt. Diesmal steht das Buch „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

Weitere Infos und Anmeldung unter: bilderbuchnachmittag@freenet.de.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Das ganze Dorf ein riesiger Trödelmarkt

/

Das ganze Dorf ein riesiger Trödelmarkt

Am kommenden Sonntag, 24. April, 2022, ist es soweit: Mit über 160 Teilnehmern beim 6. „Blatzheimer Garagentrödel“ kann man zu Recht sagen: „Das ganze Dorf ein riesiger Trödelmarkt“.

Nun hoffen alle auf trockenes und sonniges Wetter und ganz viele kaufwillige Besucher von nah und fern.

Es wird zwar offiziell erst um 11.00 Uhr geöffnet, aber die richtigen Schnäppchenjäger sind schon am frühen Morgen unterwegs.

Wer noch A3-Plakate, A5-Handzettel oder Luftballons benötigt, kann diese in der Bücherei zu den Öffnungszeiten abholen oder sich bei klaus.ripp@t-online.de melden.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Spielgeräte wurden gesperrt

/

Spielgeräte wurden gesperrt

Endlich Sonne und dann dürfen die Kinder im Kindergarten der alten Schule die Spielgeräte nicht mehr nutzen. Eine Sicherheitsprüfung, die regelmäßig durchgeführt werden muss, hat Mängel festgestellt, so dass dieser Schritt erforderlich war.

Die Erftland als Eigentümer will kurzfristig klären, welche Geräte zu reparieren sind und welche abgebaut werden müssen. Gemeinsam mit dem Betreiber jugend@lazarus.gGmbH muss dann das weitere Vorgehen besprochen werden.

Ortsvorsteher Klaus Ripp hofft ebenso wie der Geschäftsführer der Erftland, dass bald zumindest einige der Spielgeräte wieder zu nutzen sind.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Osterrundschreiben der CDU-Blatzheim und Thomas Okos

/

Osterrundschreiben der CDU-Blatzheim und Thomas Okos

Mit ihrem aktuellen Osterrundschreiben wünscht die Blatzheimer CDU der Bevölkerung „Frohe Ostern“ und informiert über aktuelle Themen vor Ort.

Auch Landtagskandidat Thomas Okos stellt sich und sein Programm vor.

CDU Rundschreiben Ostern 2022 als PDF-Dokument

Thomas-Okos-Flyer als PDF-Dokument

Blumenwiese ist ein Blickfang

/

Blumenwiese ist ein Blickfang

Spaziergänger, Fotofreunde und viele mehr sind aktuell von der Blütenpracht der neuen Blumenwiesen am alten Spritzenhaus und am Ortseingang an der Kapelle begeistert. Zunächst war es ein Meer von Krokussen, das zur Blühte kam und jetzt dominieren die Tulpen.

„Eine äußerst gelungene Aktion des Bauhofs der Kolpingstadt Kerpen“, sagte Ortsvorsteher Klaus Ripp. „Ein Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das geplant und umgesetzt haben.“

Das Motto „Kerpen blüht auf“ wird jetzt übertragen auf „Blatzheim blüht auf“. Die Blühten sind nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch für die Insekten. Natürlich muss man nach der Blütenpracht auch akzeptieren, dass es im verwelkten Zustand nicht mehr ganz so schön aussieht.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Hinweise zur Ostereiersuche am Ostermontag

/

Hinweise zur Ostereiersuche am Ostermontag

Auch an diesem Jahr findet an Ostermontag wieder eine Ostereiersuche statt. Die angemeldeten Teilnehmer haben bereits eine Mail mit dem Link zu ihrer Seite mit dem richtigen Kennwort erhalten.

Hier die Links zu den Seiten: (Die Seiten sind erst ab Ostermontag, 11.00 Uhr, freigeschaltet und nur mit Kennwort zu nutzen):

Ostereiersuche-2022-1

Ostereiersuche-2022-2

Ostereiersuche-2022-3

Ostereiersuche-2022-4

Ostereiersuche-2022-5

Ostereiersuche-2022-6

Ostereiersuche-2022-7

Die Testseite ist freigeschaltet. Das Kennwort ist 1234:…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Blatzheim-Online wünscht frohe Ostern

/

Blatzheim-Online wünscht frohe Ostern

Die Redaktion von Blatzheim-Online wünscht allen Besuchern dieser Seite nah und fern von Blatzheim ein frohes Osterfest.

Hier auch die Osterwünsche vom Ortsausschuss der Pfarrgemeinde St. Kunibert.

NRW-Heimatpreis für Blatzheimer Fotogeschichten

/

NRW-Heimatpreis für Blatzheimer Fotogeschichten

Welch eine Überraschung und Freude: Das Projekt „Blatzheimer Fotogeschichten“ erhielt nach dem Heimatpreis der Kolpingstadt Kerpen heute den NRW-Heimatpreis „Junge Heimat“.

Zu einer Feierstunde und zur Übergabe des Preises, der mit 2.000 Euro verbunden ist, war Staatssekretär Dr. Jan Heinisch aus dem Heimatministerium ins Kunibertus-Haus nach Blatzheim gekommen.

Das Projekt „Blatzheimer (Foto-) Geschichten digital und analog“ wurde 2020 mit 13 Kindern und Jugendlichen unter der pädagogischen Leitung von Christa Gesmann und Britta Münch sowie der organisatorischen Leitung vom Vorsitzenden der „Buchstützen Blatzheim“ Klaus Ripp durchgeführt. Von den Teilnehmern ausgewählte Orte wurden – sofern es Corona zuließ – besucht und fotografiert. Viele Zeitzeugen wurden interviewt, um Wissenswertes zu Blatzheim und den ausgewählten Orten zu erfahren. Bilder wurden gemalt, Texte geschrieben. Entstanden ist ein „Heft voller Geschichten und Geschichte, selbst erzählt oder selbst erfunden“, das in der Bücherei ausgeliehen werden kann. Dort werden auch die Heimatpreise ausgestellt. Der Inhalt der Fotogeschichten ist aber auch hier auf Blatzheim-Online mit allen Dokumenten und Interviews hinterlegt: Blatzheimer Fotogeschichten auf Blatzheim-Online.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Blatzheimer Ostereiersuche am Ostermontag

/

Blatzheimer Ostereiersuche am Ostermontag

Langeweile an Ostern? Das muss nicht sein. Ostermontag können kleine und große Kinder aus Blatzheim, Bergerhausen und Niederbolheim an der Blatzheimer Ostereiersuche teilnehmen.

Ortsvorsteher Klaus Ripp lädt zur 3. Blatzheimer Ostereiersuche ein. Damit nicht alle an derselben Stelle suchen, muss man das Suchquartier zunächst im Internet erraten. Und dafür einen selbst gemalten Osterhasen bereitstellen.

Sollte das Wetter Ostermontag zu schlecht sein, wird die Ostereiersuche verschoben. Dies wird dann hier mitgeteilt.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Palmzweige und Osterkerzen verteilt

/

Palmzweige und Osterkerzen verteilt

Auf großen Anklang stieß auch in diesem Jahr die Verteilaktion des Ortsausschusses St. Kunibert. Wer wollte, konnte am Palmsonntag nach der Messe eine „Ostertüte“ mit Osterkerze, Osterkarte und Palmzweigen abholen. So wurden rund 200 Osterkerzen verteilt.

Wer noch für sich oder gerne auch für Bekannte oder Nachbarn eine Osterkerze mit Palmzweig haben möchte, kann sich im Pfarrbüro (Tel. 246) oder beim Ortsausschuss (Klaus Ripp, Tel. 6045, klaus.ripp@t-online.de) melden. Die „Ostertüte“ wird dann nach Hause gebracht.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Straße nach Buir wieder frei

/

Straße nach Buir wieder frei

Rund sechs Wochen war die Landstraße 276 nach Buir gesperrt, um Straße und Radweg komplett zu erneuern. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und der Umweg über Golzheim oder Manheim-alt hat ein Ende.

Schon seit Jahren hatte sich die Blatzheimer CDU mit ihrem Landtagsabgeordneten Gregor Golland und dem verkehrspolitischen Sprecher der CDU Rhein-Erft Thomas Okos für die Erneuerung eingesetzt, besonders für den Radweg, der in einem noch wesentlich schlechteren Zustand als die Straße war.

Erstes Ostereierschießen nach Corona

/

Erstes Ostereierschießen nach Corona

Nach zwei Jahren Coronapause konnte Brudermeister Albert Weingarten voller Freude wieder viele Gäste beim traditionellen Ostereierschießen begrüßen.

Viele Ostereier und Schokoladen-Osterhasen wurden ausgeschossen. Natürlich wird bei diesem alten Brauch weder auf die Ostereier noch auf die Osterhasen geschossen. Die Teilnehmer setzen mit einem kleinen Geldbetrag auf Listen. Pro Liste werden dann durch erfahrene Schützen die Gewinne ausgeschossen. Man kann aber auch selbst auf die Zielscheibe schießen.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Mädchengruppe besucht Escape Room Köln

/

Mädchengruppe besucht Escape Room Köln

Ein Escape Room (auch Fluchtraum genannt) ist ein Spiel, bei dem in diesem Fall die Mädchengruppe des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL in der vorgegebenen Zeit verschiedene Rätsel zu lösen hatte. Die Mission der Mädchengruppe bestand darin, die „Magische Musikmaschine“ zu finden und diese rechtzeitig zu stoppen. Mit jeder gelösten Aufgabe öffnete sich eine neue Tür. Im nächsten Raum waren dann weitere Hinweise für das kommende Rätsel versteckt usw.

Mit viel Spielfreude und Teamgeist lösten die Mädchen ihre Mission und gelangten so Tür für Tür und wohl behalten wieder in die Freiheit.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Sportangebote für 650 Mitglieder

/

Sportangebote für 650 Mitglieder

Trotz Corona konnte der TVB (Turnverein Viktoria Blatzheim) sein Sportangebot erweitern und die Mitgliederzahlen steigern. Mit rund 650 Mitgliedern ist der TVB der größte Verein in Blatzheim.

Bei der Jahreshauptversammlung berichteten Vorsitzender Josef Weingarten, Sportwartin Petra Klein und Basketballwartin Elena Weingarten über das breite Angebot für Kinder ab 2 Jahren bis zum Seniorensport. Neben Kinderturnen ist Basketball einer der Hauptsportarten im TVB. Aber auch Gesundheitssport und Schwimmen stehen auf dem Trainingsplan. Besonders erfreulich ist, dass einige Eltern als Übungsleiter gewonnen werden konnten.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Haupteingang zum Friedhof gesperrt

/

Haupteingang zum Friedhof gesperrt

Teile der Decke der alten Leichenhalle am Haupteingang zum Friedhof sind herunter gestürzt. Der Eingang musste daher gesperrt werden. Eine Firma ist mit der Schadensregulierung beauftragt. Noch ist aber unklar, wie lange die Sperrung dauern wird.

Der Nebeneingang am Kleidercontainer und der Hintereingang stehen weiterhin zur Verfügung.

Noah Richter begeisterte Publikum

/

Noah Richter begeisterte Publikum

Kann eine Lesung zu einem derart ernsten und aktuellen Thema wie der weltweite Klimawandel unterhaltsam sein? Das dies möglich ist, zeigte jetzt Uwe Wilhelm, der im Rahmen der Reihe „Tatort Blatzheim“ aus Berlin zu den “Buchstützen“ nach Blatzheim gekommen war. Unter dem Pseudonym Noah Richter schrieb er den Umwelt-Thriller „2,5° – Morgen stirbt die Welt“, der die Verschärfung der Klimakatastrophen in naher Zukunft beschreibt.  Überschwemmungen, Brände, Dürren, Stürme gehören zum Alltag und Lebensräume schwinden. Die Küstenstädte im Norden wurden aufgegeben. 30 Millionen Menschen sind auf der Flucht.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Freitag, 8. April - Ostereierschießen

/

Freitag, 8. April – Ostereierschießen

Zum traditionellen Ostereierschießen lädt die Schützenbruderschaft ein. Am Freitag, 8. April findet das Schießen ab 17.00 Uhr in die Schützenhalle (In der Au) statt.

Die Gäste können mit einem kleinen Geldbetrag auf Listen setzen. Pro Liste werden dann durch erfahrene Schützen die Gewinne (Ostereier oder Schokoladenhasen) ausgeschossen. Man kann aber auch selbst auf die Zielscheibe schießen.

Kinder können sich mit einem Lasergewehr am Ostereierschießen beteiligen.

Post bleibt – Geschäft schließt

/

Post bleibt – Geschäft schließt

Schreibwaren, Zeitschriften, kleinere Geschenke, Lotto-Toto, Reisebüro und zuletzt ab 2014 auch die Postfiliale – seit Jahrzehnten konnte man bei „Zülls“ einkaufen. Nun hat zum 31. März auch dieses Geschäft in Blatzheim geschlossen. Das „Geschäftesterben“ setzt sich somit leider auch in Blatzheim fort.

Bis auf weiteres bleibt das Postangebot noch erhalten, allerdings zu reduzierten Öffnungszeiten, wie die Post mitgeteilt hat. Geöffnet ist: montags bis freitags von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Gartenmonster suchen neues Zuhause

/

Gartenmonster suchen neues Zuhause

Cyberboxi, Pansekt und Klaus-Gisela suchen ein neues Zuhause. Wer möchte sie nehmen? Einzeln oder zusammen.

Die Kunstwerke sind in den letzten Sommerferien im Rahmen eines Kunstprojektes „Flora Artis – Blatzheimer Gartenmonster“ entstanden. Bislang fanden die Kunstwerke im Schaufenster des ehemaligen Schleckermarktes eine Bleibe und sorgten dort für manch begeisterte Blicke. Doch nun steht ein Umzug an, da der Raum anders genutzt werden muss.

Wer hat die Möglichkeit, eines der Kunstwerke unterzubringen. Sie brauchen einen regensicheren Unterstand. Ansonsten sind sie sehr pflegeleicht. Wer Interesse hat meldet sich bei klaus.ripp@t-online.de.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Polit-Treff zur Landtagswahl

/

Polit-Treff zur Landtagswahl

Einen weiteren Polit-Treff veranstaltete jetzt die CDU-Blatzheim. Auf dem Pfarrer-Wolters-Platz stellte der Vorstand den Landtagskandidaten Thomas Okos vor. Zudem konnten Themn zur Ortspolitik angesprochen werden.

Coffee-Stop und Werbung für fairen Handel

/

Coffee-Stop und Werbung für fairen Handel

Ortsausschuss und Bücherei beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder an der Misereor-Fastenaktion Coffee-Stop.

„Guter Kaffee. Gutes tun. Mit einer Tasse Kaffee die Welt ein Stückchen besser machen – eine ganz einfache Spendenaktion von Misereor für jeden Tag. Coffee Stop heißt, fair gehandelten Kaffee gegen eine kleine Spende auszuschenken.“

Zwar lud das kalte Wetter nicht gerade zum Kaffee trinken auf dem Pfarrer-Wolters-Platz ein, aber immerhin waren zum Schluss 108 Euro in der Sammelbox, die auf das Konto von Misereor überwiesen wurden.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

DOMIZIEL verteilt Chips für Einkaufswagen

/

DOMIZIEL verteilt Chips für Einkaufswagen

Chips für Einkaufswagen mit dem Fairtrade-Logo verteilt das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL am kommenden Freitag, 1. April, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr beim Coffee-Stop des Ortsausschusses an der Bücherei.

Mit dieser Aktion möchte das DOMIZIEL als „Faires Jugendhaus“ auf den fairen Handel aufmerksam machen und eine Reihe von fairen Produkten zeigen, die es mittlerweile in jedem Geschäft und auch im Discounter zu kaufen gibt.

Bezirks-Bambini-Prinzessin der Schützen aus Blatzheim

/

Bezirks-Bambini-Prinzessin der Schützen aus Blatzheim

Zum ersten Mal in der langen Vereinsgeschichte der Blatzheimer Schützen kommt die Bezirks-Bambini-Prinzessin aus Blatzheim.

Beim Wettbewerb konnte sich Bambini-Prinzessin Leonie gegen die Mitbewerber durchsetzen. Brudermeister Albert Weingarten freute sich mit Schießmeister Michael Görtz bei der Siegerehrung in der Kerpener Jahnhalle über die erfolgreiche Nachwuchsschützin.

Auch Prinzessin Laura Faßbender war mit dem 3. Platz sehr erfolgreich.

Auch Ortsvorsteher Klaus Ripp freut sich über den Erfolg der Blatzheimer Schützen und gratuliert zu diesem Erfolg.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Osterferienaktionstage im DOMIZIEL

/

Osterferienaktionstage im DOMIZIEL

In der ersten Ferienwoche finden im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL die Osterferienaktionstage statt.

Das Programm richtet sich an Kinder und Teenies im Alter von 8 – 14 Jahren. Inhaltlich werden Spiel- und Kreativangebote drinnen und draußen sowie zwei Ausflüge durchgeführt.

Außerdem besteht die Möglichkeit sich im Rahmen von Kindernachrichten und Gesprächsrunden miteinander zum aktuellen Weltgeschehen auszutauschen.

Anmeldung nur für die gesamte Woche möglich. Kosten 12 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  Info-Tel: 0163 174 88 94 oder domiziel@netcologne.de .…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Ortsausschuss verteilt wieder Osterkerzen

/

Ortsausschuss verteilt wieder Osterkerzen

Am Palmsonntag, 10. April, verteilt der Ortsausschuss nach der Messe von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr an der Kirche Osterkerzen mit Palmzweigen und Osterkerze.

Falls keine Möglichkeit besteht, das „Osterpaket“ abzuholen, wird es gerne nach Hause gebracht. In diesem Fall bitte im Pfarrbüro (Tel. 246) oder bei Diakon Harald Siebelist (Tel. 913404) oder beim Ortsausschuss (Klaus Ripp, Tel. 6045, klaus.ripp@t-online.de) melden.

Friedenstauben der OGS

/

Friedenstauben der OGS

Die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Blatzheimer Grundschule haben diese Woche den Zaun mit Friedentauben und Wünschen nach Frieden in der Welt verschönert.

Glückwunsch zu dieser schönen Aktion.

Bußgang der Männer nach Buir

/

Bußgang der Männer nach Buir

Nachdem in den letzten beiden Jahren der Bußgang ausfallen musste, lädt die Pfarrgemeinde St. Kunibert in diesem Jahr wieder ein für Samstag, 2. April 2022.

Start ist um 21.00 Uhr an der Kirche St. Kunibert. Ziel ist die Kirche St. Michael in Buir, wo um 22.00 Uhr die hl. Messe gefeiert wird. Anschließend gibt es eine kleine Agape, bevor der Heimgang angetreten wird.

Auch in Blatzheim wurde Müll gesammelt

/

Auch in Blatzheim wurde Müll gesammelt

Auch in Blatzheim beteiligten sich die Grundschule und einige Familien an der Aktion „Sauberes Kerpen“ und sammelten in und rund um Blatzheim Müll, der arglos weggeworfen wurde oder etwa Plastik, das beim Sturm verweht worden war. So kamen schnell einige Säcke zusammen.

Endspurt - Schon 120 Anmeldungen

/

Endspurt – Schon 120 Anmeldungen

In der letzten Woche sind wieder 20 Anmeldungen hinzugekommen. Nun sind es schon 120 Anmeldungen für den diesjährigen Garagentrödel am Sonntag, 24. April.

Nun beginnt der Endspurt. Bis zum kommenden Sonntag, 27.03.22 ist die Anmeldung noch möglich, um auf die Plakate gedruckt zu werden. Die Anmeldung kann direkt hier erfolgen oder per Mail oder WhatsApp an Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de, 015771577477).

Hier sind die bereits angemeldeten Adressen:

Coffee-Stop in Blatzheim

/

Coffee-Stop in Blatzheim

Auch in Blatzheim wird in diesem Jahr am Freitag, 01.04.20122, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Pfarrer-Wolters-Platz und in der Bücherei wieder ein Coffee-Stop angeboten.

Unter dem Motto „Guter Kaffee. Gutes tun.“ ruft der Ortsausschuss von St. Kunibert zur Teilnahme an der MISEREOR-Aktion auf.

Beim Coffee-Stop wird fair gehandelter Kaffee gegen eine freiwillige Spende ausgeschenkt. Mit dieser Aktion möchte der Ortsausschuss den fairen Handel und Misereor-Projekte unterstützen.

Kennenlern-Treffen für ukrainische Familien

/

Kennenlern-Treffen für ukrainische Familien

Mittlerweile sind auch in Blatzheim die ersten Geflüchteten aus der Ukraine bei Familien untergebracht. Damit die Familien untereinander Kontakt aufnehmen und sich austauschen können, findet am kommenden Sonntag, 27.03.2022, um 14.00 Uhr im Kunibertus-Haus ein Kennenlern-Treffen statt. Hier kann auch besprochen werden, ob und welche Hilfe erforderlich ist.

Ukrainer, die aktuell in Blatzheim, Bergerhausen und Niederbolheim wohnen und ihre Gastgeber sind herzlich hierzu eingeladen.

Da evtl. nicht alle Gastgeber bekannt sind, kann dies gerne weitergegeben werden. Eine vorherige Anmeldung an klaus.ripp@t-online.de ist aber sinnvoll, um genügend Platz im Kunibertus-Haus vorzubereiten.…    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

Landstraße nach Buir fast fertig

/

Landstraße nach Buir fast fertig

Die neue Asphaltschicht auf der Landstraße L276 nach Buir ist schon aufgebracht, ebenso auf dem Radweg. Noch fehlen die Markierungen und die Anschlüsse an die Wirtschaftswege.

Es dürfe aber nicht mehr lange dauern, bis Straße und Radweg komplett fertig sind und wieder für den Verkehr freigegeben werden.