Musik – Tanz – Theater – Nächstes Try-Out am kommenden Freitag

„Du bist anders als ich und ich bin anders als du!“ Unter diesem Titel startet im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL ein neues Tanzprojekt für Kinder und Jugendliche (nicht nur aus Blatzheim) von ca. 8 bis 13 Jahren. Mit den Stilmitteln des modernen Tanzes soll das Thema interpretiert werden.

Im Rahmen des Sommerfestes wurde ein erstes „Try-Out“ durchgeführt. Gemeinsam mit den Tanzpädagogen Torsten Leuchtenberg und Iris Austin O’Grady konnten die Kinder Elemente des modernen Tanzes erkunden und schon eigene Ideen einbringen.

Am kommenden Freitag, 05.07.2019, findet von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein weiteres Try-Out statt.

Ohne Anmeldung können Kinder und Jugendliche einfach ins Kinder- und Jugendzentrum kommen und einfach mal hinein schnuppern, was einen im Projekt erwartet. Bequeme Kleidung und Spaß am Tanztheater mitbringen. Sonst nichts. Wer weitere Infos benötigt, meldet sich im DOMIZIEL.

Die Teilnahme ist kostenlos. „Ich bin anders als du und du bist anders als ich“ ist ein gemeinsames Projekt der Bündnispartner: „Buchstützen Blatzheim e.V.“, „Bildung und Kultur im Hof e.V.“ und „DOMIZIEL e.V.“. Gefördert wird es von ChanceTanz, einem Projekt des „Bundesverband Tanz in Schulen e.V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF.

Bereits 2015 wurde ein ähnliches Projekt im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ durchgeführt. Am 22.03.2015 hieß es bei „Blatzheim-Online“: „Als Höhepunkt des Projektes „Chance Tanz“ fand heute im Capitol-Theater Kerpen die erste Tanzaufführung des „Community Dance Ensembles“ des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL statt. Unter dem Titel „Ein Stück zum Thema Glück“ zeigten 13 Kinder nicht nur beeindruckende tänzerische Interpretationen zum Thema Glück, sondern dazu auch teils tiefgründige, nachdenkliche Texte, Lieder, Bilder und Kurzfilme, wie z.B. Interviews zum Thema Glück.“

http://kerpen-blatzheim.de/fotos/index-domiziel-tanz1503.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.