Klaus Ripp tritt erneut zur Wahl an

Am 13. September wird neben dem Bürgermeister, dem Landrat, dem Kreistag auch der Stadtrat neu gewählt. Für die CDU tritt der Fraktions- und Stadtparteivorsitzende Klaus Ripp im Wahlkreis 6 (Blatzheim, Niederbolheim und Gehöfte) an.

Erstmals gehört Bergerhausen nicht mehr zu diesem Wahlkreis, da er zu groß geworden ist und die gesetzlich vorgegebenen Abweichungen überschreitet. Bergerhausen gehört zum Wahlkreis 8 gemeinsam mit Manheim. Hier stellt sich für die CDU die Ortsvorsteherin von Manheim, Lonie Lambertz, zur Wahl....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erneut Zuschüsse für Jugendarbeit

Über den Stadtjugendring sind viele Jugendverbände der Kolpingstadt Kerpen zusammengeschlossen. Für die Arbeit des Stadtjugendrings stellt auch der aktuelle Haushalt, den die Koalition von Bürgermeister, CDU, FDP, BBK und Piraten beschlossen hat, 10.000 Euro zur Verfügung.

Dieses Geld wird durch den Stadtjugendring für die Arbeit vor Ort auf die einzelnen Gruppen verteilt. In dieser Woche hat der Jugendhilfeausschuss den Vorschlag des Stadtjugendrings einstimmig beschlossen.

Insgesamt erhalten 31 Jugendgruppen im Stadtgebiet einen Zuschuss. In Blatzheim erhalten die Jugendfeuerwehr 242,25 Euro, die kath. Jugend 113,50 Euro und das Tambourcorps Edelweiß 122,24 Euro....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kanal an DRK-Garage abgesackt

An der DRK-Garage an der Ecke Fichtenpfad/Bergstraße scheint der Kanal abgesagt zu sein. Mittlerweile hat sich dort schon eine größere Senke gebildet und mit einem Zollstock ist kein Ende im Loch zu finden.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hat die Verwaltung gebeten, kurzfristig den Schaden zu prüfen und zu beheben, damit sich die Unterspülung nicht weiter in die Fahrbahn oder ins Gebäude fortsetzt.

zur Artikelansicht

Uwe Paffenholz hat SPD verlassen

Blatzheims SPD-Ratsmitglied Uwe Paffenholz hat die SPD verlassen und ist zum Bürgerbündnis Kerpen (BBK) gewechselt, wie die BBK jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gab.

„Ich möchte keine schmutzige Wäsche waschen, sondern mich auf meine neuen Aufgaben und meine neue politische Heimat konzentrieren. Nur so viel, der Umgang war nicht immer fair und die Angriffe oft hintenherum“, so Paffenholz. „Mein Ratsmandat werde ich bis zum Ende der Legislaturperiode behalten.“

Für die BBK tritt er auch bei der kommenden Kommunalwahl am 13. September an. Die BBK ist gemeinsam mit der CDU und der FDP sowie Bürgermeister Dieter Spürck in einer Koalition....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Kletterkombi kommt Ende Juli

Da können sich die Kinder rund um die Jakob-Dohmen-Straße freuen, denn schneller als erwartet, soll die neue Kletterkombination kommen.

Wie die Verwaltung jetzt mitteilte, wird das neue Gerät in der 31. Kalenderwoche (letzte Juli-Woche) montiert. Erst vor drei Wochen hatten Eltern und Kinder gemeinsam mit der zuständigen Mitarbeiterin der Stadt das Gerät ausgesucht.

zur Artikelansicht

Rundschreiben der CDU mit Bilanz und Kandidaten

„In diesem Jahr ist alles anders“, schreibt die CDU Blatzheim, „Das jährliche Osterrundschreiben der CDU wurde nur digital veröffentlicht. Das traditionelle Grillfest der CDU kurz nach den Sommerferien wird wahrscheinlich Corona zum Opfer fallen.“

Daher hat die CDU ein neues Rundschreiben zu Pfingsten herausgegeben.

Darin stellt die CDU ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September vor und gibt eine erste kurze Bilanz, über die Arbeit der letzten Jahre.

Für die CDU kandidieren Klaus Ripp für den Stadtrat und Bernhard Ripp für den Kreistag....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gestank sollte ein Ende haben, aber …

Aufatmen in der Kunibertusstraße am so genannten „Mölleberg“. In den letzten Monaten gab es dort immer wieder extreme Geruchsbelästigungen. Ursache war ein technischer Defekt in der Pumpstation in Niederbolheim, von wo aus die Abwässer aus Niederbolheim über eine Druckrohrleitung in den Kanal am Grillplatz gepumpt werden. Fehlende Lüftung und Reinigung führen dann zu den übelst riechenden Gasen.

Nun hieß es von der Verwaltung: „Die Pumpstation Niederbolheim wurde am 21.04. und 22.04. repariert und läuft nun wieder im Normalbetrieb. Ebenfalls war der TÜV vor Ort und hat die Anlage abgenommen. Ich hoffe nun, dass durch den Normalbetrieb die Geruchsbelästigungen in Blatzheim behoben sind.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Seilbahn musste abgebaut werden

Auf dem Spielplatz in Bergerhausen musste in dieser Woche die Seilbahn abgebaut werden, da sie nicht mehr standsicher war.

Die erfreuliche Mitteilung der Verwaltung ist, dass die neue Seilbahn bereits bestellt ist. Allerdings ist ein genauer Liefertermin noch nicht bekannt. Voraussichtlich Kann Ende Mai/Anfang Juni mit dem neuen Gerät gerechnet werden.

zur Artikelansicht