Planungsausschuss diskutiert über Kartbahn in Blatzheim

Wie berichtet, will die SPD-Fraktion die Kartbahn von Manheim in die Kiesgrube Nowotnik zwischen Blatzheim und Niederbolheim verlegen und hat hierzu einen Antrag gestellt.

Die Thematik wird am kommenden Dienstag, 19.06.2018, um 17.00 Uhr im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr behandelt. Die Sitzung ist öffentlich und findet im Rathaus im großen Sitzungssaal statt.

Der Vorstand der CDU-Blatzheim hat diese Woche nochmals die ablehnende Haltung bekräftigt. Die Argumente sind bekannt: Lärmbelastung der angrenzenden Wohngebiete und besonders auch die Lärmbelastung des Erholungsraums....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Keine Änderungen zum Fahrplanwechsel

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag 10. Juni 2018 gibt es keine Änderungen bei den Buslinien und bei der S-Bahn, die Blatzheim betreffen. Der Blatzheimer-Fahrplan vom 10.12.2017 ist daher weiter gültig.

Lediglich beim Anrufsammeltaxi (AST) gibt es eine Verbesserung: Freitags, samstags und vor Feiertagen gibt es zusätzliche Fahrten ab Bahnhof Horrem um 01.10 Uhr, 02.10 Uhr und 03.10 Uhr. Somit kommt man mit dem ÖPNV auch am Wochenende nach Veranstaltungen in Köln noch nach Hause.

Hier der aktuelle AST-Fahrplan (Linie 788)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SPD will Umsiedlung der Kartbahn nach Blatzheim

Erneut nimmt die SPD-Fraktion im Kerpener Stadtrat einen Anlauf, die Kartbahn von Manheim in die Kiesgrube Nowotnik zu verlagern. Ein Argument der SPD ist nun, man sollte E-Karts statt Verbrennungsmotoren nutzen. Das Thema wird wahrscheinlich im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr am 19.06.2018 beraten.

Die Diskussion um den Standort in der Kiesgrube Nowotnik ist mittlerweile schon mehrere Jahre alt. Bereits mehrfach wurden der Standort in Blatzheim und andere Standorte im Stadtgebiet abgelehnt. Bereits 2011 kam die Verwaltung zu dem eindeutigen Ergebnis: „Ein Verbleib der Kartbahn im Gebiet der Stadt Kerpen ist aus Lärmschutzgründen nicht möglich.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weitere Verzögerung beim Mehrfamilienhaus neben der Feuerwehr

Der Bau des Mehrfamilienhauses an der Peters Mühle neben der Feuerwehr verzögert sich weiter. Im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus sollen hier sechs Zweizimmerwohnungen (62 qm) entstehen.

Die bisherige Planung sah vor, dass die Häuser an den drei Standorten in Sindorf, in Brüggen und in Blatzheim durch einen Generalunternehmer erstellt werden sollten. Wie jetzt im Stadtrat mitgeteilt wurde, muss die Ausschreibung allerdings aufgehoben werden, da das eingereichte Angebot die geplanten Kosten um fast 50 % überschritten hat....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues MTF übergeben und gesegnet

Über ein neues Fahrzeug freuen sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim. In einer Feierstunde vor dem „Tanz in den Mai“ übergab Bürgermeister Dieter Spürck offiziell das neue Mannschaftstransport-Fahrzeug (MTF) an Löschzugführer Dirk Durst.

Den Segen der Kirche für das neue Fahrzeug und seine Insassen brachten Pfarrerin Dr. Yvonne Brunk und Diakon Harald Siebelist. Auch Ortsvorsteher Albert Weingarten wünschte den Kameradinnen und Kameraden allzeit gute Fahrt mit dem neuen MTF. Für den Rhein-Erft-Kreis nahm der stellv. Landrat Bernhard Ripp teil sowie zahlreiche Vertreter des Rates....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Baumgräberfeld fast fertig

Auf dem Blatzheimer Friedhof kann jetzt auch eine neue Bestattungsform angeboten werden: pflegefreie Baumgräber für Urnen.

Nachdem im Februar die drei Bäume gepflanzt wurden, sind mittlerweile die Einfassungen der Bäume fertig. Zudem musste wegen starker Unebenheit auch der Rasen erneuert werden. Die Neueinsaat ist nun auch erfolgt, so dass in Kürze wieder eine begehbare grüne Wiese vorhanden ist. Auf dem neuen Grabfeld ist Platz für 36 Urnengräber. Auch wenn das Grün noch nicht sprießt, können die Gräber schon genutzt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fahrgäste wieder vor Regen geschützt

Wie im letzten Bauausschuss auf Anfrage der CDU zugesagt, wurde der Fahrgastunterstand in dieser Woche wieder aufgestellt, so dass die Fahrgäste nicht mehr länger bei Wind und Regen im Freien auf den Bus warten müssen. Dies dürfte insbesondere die vielen Schülerinnen und Schüler am Morgen freuen.

Mehrfach hatte CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp in den letzten Monaten darauf gedrängt, dass der Unterstand wieder aufgebaut wird, nachdem die Baumaßnahmen an der Bushaltestelle schon seit langer Zeit abgeschlossen waren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Helles weißes Licht

Mittlerweile sind die Laternen auf der Dürener Straße auf LED umgerüstet. Helles weißes Licht leuchtet nun die Dürener Straße aus.

Sukzessive soll so die gesamte Straßenbeleuchtung in Kerpen auf LED umgestellt werden. Aktuell werden rund 700 Leuchten in Blatzheim und Buir vergeben. Die Kosten belaufen sich auf rund 245.000 Euro, davon werden 31% gefördert.

Der Amortisationszeitraum der Beleuchtungsanlage beläuft sich hierbei auf 4 bis 5 Jahre. Die Stromeinsparungen betragen ca. 224.000 KWh pro Jahr, welches einer jährlichen Kostenersparnis von 56.000 € entspricht....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Unterstand soll bald kommen

„Der Fahrgastunterstand befindet sich in Eigentum der Firma Ströer. Der geplante Termin für den Aufbau des Fahrgastunterstands wurde der Verwaltung von der Fa. Ströer für Ende April/Anfang“, heißt es in der Vorlage zum Bauausschuss.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatte nochmals angefragt, wann der Unterstand wieder aufgebaut wird, da die Baumaßnahmen an der Bushaltestelle schon seit Monaten abgeschlossen sind.

Ein Ausführungstermin für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Bergerhausen steht noch nicht fest. Die Maßnahme befindet sich derzeit in Vorbereitung für das Genehmigungsverfahren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 712345...Letzte »