Phantastische Reise zu den Völkern der Welt!

Die „Reise zu den Völkern der Welt“ bei den Ferienspielen Blatzheim hat bei den 65 Kindern und 19 Betreuern wieder für pure Begeisterung gesorgt. Die Freude über das mehr als gelungene Programm war allen im Gesicht zu erkennen. „Das lässt sich ja überhaupt nicht mehr steigern“, war eine der vielen Reaktionen der Eltern am Ende der zweiwöchigen Ferienspiele.

Nach den vielen Erlebnissen der ersten Woche (s. Bericht vom 11.08.19) war auch die zweite Woche mit Höhepunkten am laufenden Band gespickt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Trommelzauber und von Affen gelaust!

Das war für die 65 Kinder und 19 Betreuer eine erlebnisreiche erste Ferienspielewoche.

Bei bestem Ferienspiele-Wetter startete die „Reise zu den Völkern der Welt“ am Montag mit der bekannten Ferienspiele-Rallye. Kistenklettern und eine „Löschaktion“ bei der Feuerwehr (Danke an die Feuerwehr Horrem!) waren nur eine von sechs tollen Stationen. Auch am Dienstag gab es wieder eine Rallye. Dabei konnten die Kinder sogar selbst einen alten Trecker fahren.

Am Mittwoch führte der erste große Ausflug zum Affen- und Vogelpark nach Eckenhagen. Besonders die Berberaffen waren gut gelaunt und sprangen immer wieder auf die Schultern der Kinder und Betreuer und prüften, ob Läuse vorhanden waren. Manchmal zwickte es dabei auch ein wenig und mancher Affe zog auch schon mal an den Haaren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erste Vorbereitungen für Ferienspiele haben begonnen

Bei tropischen Temperaturen wurden wieder rund 100 Ferienspiele-T-Shirts gedruckt, die dann von den Kindern ausgemalt werden können.

Schon seit 24 Jahren drucken Julia und Josef Weingarten die T-Shirts für die Blatzheimer Ferienspiele. Unterstützt werden sie jeweils von fleißigen Helferinnen und Helfern des Ferienspiele-Teams.

Nach kurzen Startschwierigkeiten lief die „Produktion“ auch in diesem Jahr gewohnt reibungslos und in knapp zwei Stunden waren die T-Shirts fertig. Und so ganz nebenbei erfuhren manche Betreuer dabei noch, wo Dorsfeld liegt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr übt Wasserversorgung über lange Wegstrecken

(DE) Beim vergangenen Übungsdienst haben die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Blatzheim die Wasserversorgung über lange Wegstrecken geübt.

Bei besonderen Einsatzlagen – wie bspw. Flächen- und Vegetationsbränden – kann es notwendig sein, dass das Löschwasser aus weiter entfernten Wasserentnahmestellen zur Brandstelle gefördert wird. Im Löschzug Blatzheim wird dazu ein Wechselladerfahrzeug mit dem sog. Abrollbehälter Schlauch vorgehalten.

Auf diesem Container befinden sich u.a. 2000m Schlauchmaterial sowie zwei Tragkraftspritzen samt Saugschläuchen zur Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Der Löschzug Blatzheim trainiert regelmäßig den Aufbau dieser besonderen Wasserversorgung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Kinder und Eltern planen Spielplatz

Gemeinsam mit der Spielplatzbeauftragten der Kolpingstadt Kerpen trafen sich Eltern und Kinder auf dem Spielplatz der Jakob-Dohmen-Straße, um den Ersatz für die marode Kletterkombination zu planen. Schnell einigte man sich anhand von Beispielen aus vielen Katalogen auf die wichtigen Dinge, die vor Ort gewünscht werden. Auf jeden Fall muss wieder eine Rutsche dabei sein und auch etwas zum Klettern.

Die Verwaltung wird nun konkrete Angebote verschiedener Hersteller – im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets – einholen. Dann will man sich vor Ort nochmals treffen, um die endgültige Entscheidung zu treffen. Im Haushalt für 2020 stehen 16.000 Euro für die Maßnahme zur Verfügung, allerdings sind darin auch die Kosten für die Aufstellung usw. enthalten. Zusätzlich stehen im Haushalt 15.000 Euro für die Erneuerung der Sandkastenumrandung zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Jubilare bei den Schützen

Traditionell beginnt der Schützenfest-Sonntag für viele Schützen und besonders die Majestäten – und auch für deren Nachbarn – schon kurz nach 5.00 Uhr, denn dann beginnt das Tambourscorps Edelweiß mit dem Wecken.

Mit dem Abholen der Majestäten zur Messe in St. Kunibert und dem anschließenden Fahnenschwenken folgt dann der eigentliche Auftakt des Schützenfest-Sonntags.

Unter den Klängen des Tambourcorps Edelweiß Blatzheim wurde die ganze Schützenfamilie dann zum Frühschoppen ins Festzelt gespielt, wo Fahnenschwenker-Obmann Martin Bücker die Siegerehrung der Wettbewerbe von Fronleichnam vornahm....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Laura Faßbender regiert Blatzheimer Schützen

Nachdem die neuen Majestäten vom Hause der Prinzessin abgeholt wurden, begann das Blatzheimer Schützenfest im Festzelt auf dem Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz mit dem „Ball der Prinzessin“.

Präses Franz-Josef Pitzen, Protektor Bernhard Ripp und Brudermeister Albert Weingarten nahmen die Krönung der neuen Majestäten vor.

Prinzessin Laura Faßbender in Begleitung von Marco Schödder ist nun die oberste Regentin der Blatzheimer Schützen. Leonie Skladny ist neue Bambini-Prinzessin und Dorfkönig Michael Kick komplettiert die Regentenschar....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Festzug durch den Ort

Der Festzug durch den Ort ist der Höhepunkt des Schützenfestes am Sonntag. Bei besten Witterungsbedingungen wurden die neuen Majestäten von vielen auswärtigen Bruderschaften begleitet. Mit dabei auch große Abordnungen des SV-Blatzheim, der Feuerwehr und der KG Knollebuure.

Für die musikalische Begleitung sorgten vier Musikzüge unter Federführung des Tambourcorps Edelweiß Blatzheim.

Die Parade an der Kirchentreppe in der Bergstraße lockte wie immer zahlreiche Zuschauer an.

Nachdem Festzug spielte zur Ehre der Majestäten und zur Freude der vielen Gäste die „Blatzheim Highlander Pipe Band“ unter Leitung von Peter Oepen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sommerfest zum Thema Bauernhof

Mit vielen Aktionen für Klein und Groß feierte der Kindergarten Rasselbande gestern sein diesjähriges Sommerfest.

Alles dreht sich rund um das Thema Bauernhof. So konnte man eine „Kuh“ melken oder Fotos auf dem Trecker machen. Aber auch die Aufführungen der Kinder passten zum Thema.

Natürlich war in der Cafeteria und am Grill für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zudem wartete eine große Tombola auf die Besucher.

zur Artikelansicht

Musik – Tanz – Theater – Nächstes Try-Out am kommenden Freitag

„Du bist anders als ich und ich bin anders als du!“ Unter diesem Titel startet im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL ein neues Tanzprojekt für Kinder und Jugendliche (nicht nur aus Blatzheim) von ca. 8 bis 13 Jahren. Mit den Stilmitteln des modernen Tanzes soll das Thema interpretiert werden.

Im Rahmen des Sommerfestes wurde ein erstes „Try-Out“ durchgeführt. Gemeinsam mit den Tanzpädagogen Torsten Leuchtenberg und Iris Austin O’Grady konnten die Kinder Elemente des modernen Tanzes erkunden und schon eigene Ideen einbringen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht