Die „Ode an die Freude“ auch in Blatzheim

Die Initiative „Musiker für Deutschland“ hatte für gestern, Sonntag, 22.03.2020, um 18.00 Uhr dazu aufgerufen, die Fenster zu öffnen und gemeinsam zu musizieren. Gespielt oder gesungen werden sollte Beethovens „Ode an die Freude (Freude schöner Götterfunken)“.

Auch in Blatzheim hatte man sich vereinzelt beteiligt. Doch auf der Dürener Straße konnte der musikalische Gruß gegen die Corona-Krise beim heftigen Wind und Straßenverkehr kaum wahrgenommen werden. Anders, in den ruhigen Vierteln von Blatzheim.

Andreas Kluike vom Tambour-Corps Edelweiß und Peter Oepen von den Blatzheimer Highlanders spielten mit ihren Instrumenten das Lied. Eine mehr als gelungene Aktion. Herzlichen Dank!

Bitte auf die Bilder klicken, um die Videos zu sehen und zu hören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.