Motorbrand in der Haagstraße

Am späten Samstag-Nachmittag musste die Feuerwehr einen Motorbrand in der Haagstraße löschen. Glücklicherweise blieb der Brand auf den Motorraum begrenzt und konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Da beim ersten Notruf in der Leitstelle von einen Zimmerbrand die Rede war, wurden die Löschzüge aus Blatzheim, Buir, Manheim sowie die hauptamtliche Wache alarmiert.

Die aktuellen Meldungen der Feuerwehr gibt es auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/Feuerwehr.Kerpen oder als APP für das Smartphone.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spenden nach Einbruch

Nach dem Aufbruch des Getränkewagens und dem damit verbundenen Schaden hat die Feuerwehr Blatzheim zwei großzügige Spenden erhalten.

Löschzugführer Dirk Durst: „Uns ist im Bezug auf unseren Einbruch beim Tanz in den Mai etwas ganz tolles aus der Blatzheimer Bevölkerung widerfahren. Das Deutsche Rote Kreuz, Bereitschaft Blatzheim hat uns die Hälfte ihres beim Garagentrödel eingenommenen Erlöses gestiftet. Insgesamt 100 € konnte uns das DRK überreichen. Ganz besonders positiv überrascht hat mich auch der Besuch eines Blatzheimer Bürgers, der allerdings nicht genannt werden möchte. Er hat ebenfalls 100 € für den Löschzug Blatzheim gespendet.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Tanz in den Mai“ bei der Feuerwehr

Unterstützt durch die musikalischen Klänge des Tambourcorps Edelweiß stellte auch in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr wieder einen stattlichen Maibaum am Feuerwehrgerätehaus auf.

Am sonnigen Sonntag verfolgten weitaus mehr Gäste als üblich das Aufstellen des Maibaums und waren am Nachmittag auch schon zu Kaffee und Kuchen ins Gerätehaus gekommen.

Das gute Wetter lud dazu ein, dass am Abend noch lange am und im Feuerwehrgerätehaus gefeiert und mit „Bernds rollender Disco“ kräftig in den Mai getanzt wurde.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Nach Maifest Kühlwagen aufgebrochen – Hoher Schaden

Nach ihrem erfolgreichen Tanz in den Mai, begann der Maifeiertag für die Feuerwehr Blatzheim mit einem Schrecken. Der Kühlwagen für die Getränke und das Essen war aufgebrochen und der Inhalt teilweise entwendet worden. Neben dem Leergut wurden mehrere 10 l Fässer Bier sowie Grillgut gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 500 €.

Die Tat geschah nach den Feierlichkeiten in den frühen Morgenstunden ab ca. 3:30 Uhr. Die Polizei nahm den Einbruch auf. Bislang konnte jedoch noch niemand ermittelt werden, der für die Tat verantwortlich ist.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Tanz in den Mai der Feuerwehr schon ab 15.00 Uhr

Schon traditionell lädt der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim am 30. April zum „Tanz in den Mai“ ins Gerätehaus an der Bergstraße ein.

Da der 30. April diesmal auf einen Sonntag fällt, startet die Veranstaltung in diesem Jahr schon um 15.00 Uhr mit der Eröffnung der Cafeteria. Während die Erwachsenen Kaffee und Kuchen genießen können, haben die Kinder die Möglichkeit, sich auf der extra aufgebauten Feuerwehr-Hüpfburg auszutoben.

Um 18:00 Uhr wird mit musikalischer Unterstützung des Tambourcorps der über 20m hohe Maibaum aufgestellt. Anschließend wird mit „Bernd’s rollender Musikbox“ in den Mai getanzt. Dazu gibt es diverse Kaltgetränke und Leckereien vom Grill. Ab 21:00 Uhr öffnet zusätzlich die Cocktailbar.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Beförderungen bei der Feuerwehr

Bei der Jahresmitgliederversammlung der Freiweilligen Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen, die in diesem Jahr in der Jahnhalle in Kerpen stattfand, gab es neben zahlreichen Jubiläen auch einige Beförderungen.

Durch Bürgermeister Dieter Spürck und Stadtbrandmeister Wolfgang Grass wurden vom Löschzug Blatzheim David Dohmen zum Brandinspektor und Daniel Esser zum Brandmeister befördert.

Zu den Gratulanten gehörten neben Bürgermeister Dieter Spürck auch Ortsvorsteher Albert Weingarten, Blatzheims Löschzugführer Dirk Durst und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Jugendfeuerwehr löschte Brand an der Europaschule

„Hinter der Europaschule steht das Gebüsch in Flammen.“ So oder ähnlich lautete die Meldung am vergangenen Donnerstag an die Mitglieder der Blatzheimer Jugendfeuerwehr. Mit dem Löschfahrzeug ging es daher nach Kerpen um den (gedachten) Brand zu löschen.

„Neben dem richtigen Umgang mit Schläuchen und Strahlrohren, lernten die Kinder und Jugendlichen auch, wie Löschwasser aus einem Überflurhydranten entnommen wird“, so David Dohmen – Jugend-Feuerwehrwart in Blatzheim.

Kinder und Jugendliche, die zwischen 10 und 17 Jahre alt sind und Lust haben, bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen, können gerne donnerstags zwischen 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr zum Feuerwehrgerätehaus, Bergstraße 8 kommen. Weitere Infos gibt es auf www.feuerwehr-kerpen.de oder auf dieser Homepage unter Vereine.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr vefügt jetzt über eigene APP

Die Feuerwehr Kerpen verfügt jetzt auch über eine  offizielle Handy-App, welche kostenlos für Android und iOS zur Verfügung steht. In der App erhalten Sie aktuelle Informationen zu Einsätzen, Aktivitäten und Veranstaltungen. Dank optionaler Push-Benachrichtigung kommt jede Meldung sofort auf Ihr Smartphone. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und gut informiert.

Link iOS: https://appsto.re/de/CpB2hb.i

Link Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte7550104536

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheimer Feuerwehr unterstützt die landesweite Kampagne „Für mich. Für alle.“

Das Land NRW hat gemeinsam mit dem Verband der Feuerwehren NRW eine Kampagne zur Gewinnung neuer Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr entwickelt. Seit dem 31. Januar 2017 wird dieses Projekt durch umfangreiche Werbemaßnahmen landesweit beworben, um in ganz Nordrhein-Westfalen auf die Feuerwehren und ihre Tätigkeiten aufmerksam zu machen.

„Als Ansprechpartner dienen natürlich grundsätzlich alle Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges. Gerne stehe ich aber auch persönlich zu einem Gespräch zur Verfügung, da ich die Kampagne stadtweit betreue“, so Daniel Esser. „Wir wollen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Blatzheim einladen, sich über den Löschzug Blatzheim zu informieren und über eine mögliche Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim zu sprechen. Gerne können alle Interessierten dazu dienstags zum Übungsdienst dazu kommen oder sich unter den unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen.“

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Verletzte aus Autowrack befreit

(DD) Am vergangenen Donnerstag stand für die Jugendfeuerwehr Blatzheim ein besonderes Highlight auf dem Plan: Die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. An einem echten Pkw lernten die Kinder und Jugendliche wie die Feuerwehr an einem verunfallten Pkw vorgeht und wie Verletzte schnell und schonend gerettet werden.

Zum Abschluss wurde unter Anleitung der Betreuer hydraulische Rettungsgeräte professionell eingesetzt um, wie im echten Einsatz eine Rettungsöffnung in den Fahrgastraum zu schaffen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 212