Endspurt bei Postkartenaktion

Noch bis Freitag besteht die Möglichkeit, eine Postkarte in die Bücherei zu bringen, um an der Postkartenaktion „Urlaubsgrüße an die Bücherei“ teilzunehmen.

Wer nicht mehr in Urlaub ist, kann auch noch Urlaubsgrüße aus Blatzheim abgeben und hierzu auch eine eigene Postkarte malen.

Alle bis Freitag abgegebenen Karten können natürlich in der Bücherei bewundert werden. Unter allen Karten werden am kommenden Sonntag, 09. September 2018 tolle Buch- und Kinogutscheine verlost.

zur Artikelansicht

Radwege sollen weiter ausgebaut werden

Mit Hilfe von Förderprogrammen des Landes NRW sollen in Kerpen weitere Radwege ausgebaut werden.

In Blatzheim könnte der Weg entlang des Friedhofs asphaltiert werden. Damit wäre dann die alte Bahntrasse durchgehend von Blatzheim nach Kerpen asphaltiert und wäre innerörtlich eine schnelle Alternative zur Dürener Straße, um Ziele wie den neuen Sportplatz, das Einkaufszentrum, die weiterführenden Schulen oder andere Ziele in Kerpen zu erreichen.

Im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr soll am 11. September 2018 über diesen Vorschlag beraten und entschieden werden. Bei Zustimmung wird die Kolpingstadt Kerpen entsprechende Förderanträge stellen um 2019 oder 2020 den Ausbau durchzuführen. Für den Wegeausbau in Blatzheim werden Kosten von rund 30.000 Euro geschätzt. Mindestens 70 % der Kosten werden vom Land übernommen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erstes Heimspiel endete mit Niederlage

Das hatte sich der SV Blatzheim anders vorgestellt. Das erste Heimspiel der neuen Saison endete mit einer Niederlage. Gegen die Mannschaft aus Kaster verlor Blatzheims „Erste“ mit 2:3. Auch die „Zweite“ musste sich zuvor mit 0:2 gegen Pulheim geschlagen geben.

Zum Schluss wurde es zwar noch einmal spannend als Pascal Zierfuß in der 88 Minute noch der Anschlusstreffer gelang, aber letztlich war die Niederlage verdient. Dabei hatte Blatzheim schon in der 3. Minute das 1:0 durch Pascal Zierfuß erzielt. Doch Kaster wurde zunehmend besser und das Spiel der Blatzheimer immer zerfahrener. So erspielte sich Kaster zur Pause die 2:1-Führung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mofas wirbelten mächtig Staub auf

Das war wieder die richtig Rennatmosphäre: Knatternde Motoren und viel Staub bei bestem Wetter. Zum 15. Mal hatte der Mofarennclub MRC03-Kerpen zum internationalen Mofarennen bei Gut Giffelsberg eingeladen und 46 Teams waren diesmal dabei.

Neben aufgemotzten Rennmofas waren auch einige wenige nicht frisierte Originalmofas zu sehen. Zwischendurch mussten die Mofas immer wieder in die Box, um kleinere Reparaturen durchzuführen oder sogar den gesamten Motor zu wechseln, denn der Staub setzte manchem Motor erheblich zu. Letztlich siegte das Team, das in den vier Rennstunden die meisten Runden schaffte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Es besteht dringender Handlungsbedarf

Die Senke in der Straße „In der Au“ wird immer bedenklicher. Schon vor zwei Wochen hatte die Verwaltung auf Anfrage des CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Ripp mitgeteilt, dass eine Firma mit der Reparatur der Straße beauftragt ist.

Vor Ort hat sich jedoch noch nichts getan, daher hat Ripp nochmals die Verwaltung gebeten, kurzfristig tätig zu werden, da mittlerweile die Gefahr, dass Fußgänger umschlagen oder Radfahrer, die die Absenkung zu spät sehen, stürzen. Auszuschließen ist auch nicht, dass sich unter der Straße ein Hohlraum gebildet hat, der irgendwann komplett einbricht....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spendenlauf – Über 2.000 Euro für Liliane

Mit einem solch großen Zuspruch und mit einem solchen Ergebnis hätte Dieter Heinen nicht gerechnet. Aus einer verlorenen Wette wurde eine tolle Hilfsaktion für die 13-jährige Liliane, die seit ihrer Geburt eine mehrfache Körperbehinderung hat. Zur Linderung soll eine weitere Delphintherapie finanziert werden.

„Wenn Düsseldorf noch in die 1. Bundesliga aufsteigt, dann laufe ich in der Unterhose zur Gaststätte Kreutz.“ Nun wurde die Wette mit großer Unterstützung umgesetzt. Nicht nur viele Vereinsmitglieder der Knollebuure und der Kerpener Hunnenhorde standen am Straßenrand, auch zahlreiche Anwohner und Vertreter anderer Vereine waren gekommen. Unterwegs sicherte die Blatzheimer Feuerwehr den Weg und regelte den Verkehr. Ein besonders herzlicher Empfang gab es am Ziel. Hier spielte eine Abordnung der Blatzheim-Highlanders mit Peter Oepen am Dudelsack ein Willkommensständchen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sonntag nächstes Gemeindefrühstück

Auch in 2018 findet in Blatzheim wieder regelmäßig das Gemeindefrühstück der Pfarrgemeinde St. Kunibert für Jung und Alt statt. Die kirchlichen Gruppen und Vereine laden alle Gemeindemitglieder einmal im Monat außerhalb der Ferien zu einem Frühstücks-Brunch ins Kunibertus-Haus ein.

Am Sonntag, 09. September, übernimmt der Chor „Kreuz & Quer“ die Bewirtung. Nach der Messe, ab ca. 10.15 Uhr warten viele leckere Sachen am Frühstücks-Buffet. Für einen freiwilligen Kostenbeitrag steht ein Sparschwein zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CDU lädt zum traditionellen Grill- und Polit-Treff ein

Traditionell veranstaltet die CDU-Blatzheim am 2. Freitag nach den Sommerferien ihren Grill- und Polit-Treff auf dem Blatzheimer Grillplatz.

Am kommenden Freitag, 7. September warten ab 16.30 Uhr auf dem Grillplatz an den Fichten gegrillte Rippchen, Würstchen und kühle Getränke auf die Besucher. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung auf dem benachbarten Gelände des ADRK statt. Bürgermeister Dieter Spürck, der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels und Landtagsabgeordnete Frank Rock haben u. a. ihr Kommen angekündigt und stehen zum Gespräch zur Verfügung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht