Der kleine Eisbär – Nächster Bilderbuchnachmittag

Am Mittwoch, 26.01.2022, findet um 16.15 Uhr der nächste Bilderbuchnachmittag in der Blatzheimer Bücherei statt. Diesmal steht das Buch „Der kleine Eisbär – Wohin fährst Du, Lars?“ von Hans de Beer für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gute Aussichten, die Ausleihzahlen wieder zu steigern

„Ich bin optimistisch, dass wir die Ausleih- und Besucherzahlen in diesem Jahr wieder steigern werden“, so Büchereileiter Klaus Ripp. „Mein Dank gilt dem gesamten Bücherei-Team, das es trotz Corona geschafft hat, die Bücherei im letzten Jahr offen zu halten und immer ein aktuelles Medienangebot zur Verfügung zu stellen.“

Das Corona-Hygienekonzept der Bücherei hat sich bestens bewährt. Zu langen Wartezeiten, ist es dadurch nie gekommen.

Wie nicht anders zu erwarten war, sind die Ausleihzahlen im letzten Jahr von 5.293 auf 4.255 gesunken. Durch die vielen Veranstaltungen (Lesungen) konnte zumindest die Gesamtzahl der Besucherinnen und Besucher mit fast 2.000 gehalten werden. Der Medienbestand beträgt aktuell 1.862 Kinder- und Jugendbücher, 931 Romane für Erwachsene und 493 Sachbücher für Erwachsene. Hinzu kommen 632 CDs, Hörbücher, Spiele, TipTois und Tonies. Also insgesamt 3.918 Medien. 383 Medien kamen 2021 neu in den Bestand. Die Themenverantwortlichen im Bücherei-Team sorgen so dafür, dass immer aktuelle Medien vorhanden sind....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Gutscheine beim letzten Adventsfenster

Mit der Verlosung von vielen Gutscheinen ist an Heiligabend der 26. Lebendige Adventskalender zu Ende gegangen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte die Verlosung wieder mit Publikum auf Abstand auf dem Pfarrer-Wolters-Platz stattfinden und viele kleine und große Gäste waren gekommen, um ein letztes Mal gemeinsam zu singen und dann mit Spannung auf die Ziehung der Lose zu warten. Nur der traditionelle Gang in die Kirche zur Krippe konnte in diesem Jahr nicht stattfinden.

In diesem Jahr fand der Adventskalender „hybrid“ statt, d.h. man konnte die Fenster besuchen und dort gemeinsam singen oder das Fenster im digitalen Adventskalender auf Blatzheim-Online öffnen. Über 500 analoge und über 1.000 digitale Lose kamen so zusammen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

14. Vorlesewettbewerb an der Grundschule

(TSK) Im kleineren Kreis als gewohnt fand auch in diesem Jahr anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in der St. Elisabeth Grundschule der beliebte Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen statt. Wie in den letzten Jahren hatte die Kinder- und Jugendbuchbeauftragte der Bücherei Tanja Scheurmann-Kettner wieder die Organisation übernommen.

Gemäß den Regeln wurden aus vier Klassen insgesamt 12 Leser*innen von ihren Schulkamerad*innen erwählt, um vor einer gespannten Jury aus ihren Lieblingsbüchern eine Passage von etwa 3 Minuten vorzulesen. Vier Hauptpunkte sollten dabei von der Jury besonders „Gehör“ finden: das flüssige und betonte Lesen, das Einhalten von Pausen, die deutliche Aussprache und das Einbeziehen der Zuhörer. Die 12 Leser*innen begeisterten mit einer tollen Leistung und wurden dafür mit donnerndem Applaus belohnt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Die ersten Fenster wurden geöffnet

Die ersten Fenster beim „Lebendigen Adventskalender“ wurden geöffnet. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln wurde an den Fenstern auch gesungen.

Auch in der kommenden Woche wird an jedem Abend um 18.00 Uhr ein Fenster geöffnet. Nachfolgend die Fenster. Die Gastgeber freuen sich, wenn Sie vorbeikommen. Darüber hinaus kann der Adventskalender auch digital besucht werden.

Hier geht es zum digitalen Adventskalender.

Hier die Liste der Fenster:

zur Artikelansicht

Gefüllte Lesestart-Tasche kostenlos in der Bücherei

Familien, in denen ein dreijähriges Kind lebt, können sich ab sofort eine Büchertasche in der Blatzheimer Bücherei abholen: Die Bücherei beteiligt sich am bundesweiten Programm „Lesestart 1-2-3“ zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren.

Gefördert wird das Programm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, realisiert von der Stiftung Lesen. Ein- und Zweijährige erhalten ihr aktuelles Lesestart-Set bei Kinderärzten, Dreijährige können sich ihre Tasche in den teilnehmenden Bibliotheken abholen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Jeden Abend ein Fenster öffnen!

Der 26. Lebendige Adventskalender in Blatzheim startet am kommenden Mittwoch, 01.12.2021. Jeden Abend wird um 18.00 Uhr wieder ein Fenster geöffnet. Man kann alleine oder mit der Familie einen Spaziergang zum Fenster machen, Lose mitnehmen, draußen unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln einen Kinderpunsch/Glühwein trinken (in diesem Fall gilt auch draußen 3G). Darüber hinaus kann man den Adventskalender auch auf Blatzheim-Online besuchen. Auch dort werden die Lose verteilt.

Hier geht es zum digitalen Adventskalender 2021...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Der heilige Nikolaus – Nächster Bilderbuchnachmittag

Am Mittwoch, 24.11.2021, findet um 16.15 Uhr der nächste Bilderbuchnachmittag in der Blatzheimer Bücherei statt. Diesmal steht das Buch „Der heilige Nikolaus“ von Sabine Zett und Susanne Göhlich für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

Weitere Infos und Anmeldung unter: bilderbuchnachmittag@freenet.de....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

“Freunde” – Nächster Bilderbuchnachmittag

Am Mittwoch, 27.10.2021, findet um 16.15 Uhr der nächste Bilderbuchnachmittag in der Blatzheimer Bücherei statt. Diesmal steht das Buch „Freunde“ von Helme Heine für alle Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

Weitere Infos und Anmeldung unter: bilderbuchnachmittag@freenet.de....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Rätsel lösen und tief tauchen – Ulf Blanck begeistert Grundschul-Kids

(TSK) Als Teil des Lesefestivals „Käpt´n Book“ besuchte am vergangenen Montag Autor Ulf Blanck die Dritt- und Viertklässler der St. Elisabeth Schule. Ulf Blanck ist unter anderem einer der Autoren der beliebten Buchserie „Die drei ??? Kids“, von der schon fast jeder sicher einmal gehört hat. Die Kinder waren auch entsprechend gespannt und wurden nicht enttäuscht. Autor Blanck las aus seinem neuesten Detektiv-Roman und hatte auch einige für Detektive überlebenswichtige Utensilien, wie z.B. Fingerabdruckpulver oder eine Lupe dabei. Anhand des Fingerabdruckpulvers demonstrierte er den staunenden Kindern, wie man von einer Vase einen Fingerabdruck sichern konnte und erntete dafür große Bewunderung. Gemeinsam lösten die Kinder mit dem Autoren ein kniffliges Rätsel und konnten so das Schloss einer kleinen Schatztruhe öffnen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht