Offene Mitgliederversammlung im DOMIZIEL

Zu einem Info-Abend über die Angebote und Arbeit im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL lädt der Trägerverein DOMIZIEL e.V. herzlich ein.

Der Info-Abend findet im Rahmen der Mitgliederversammlung des Trägervereins am Montag, 14. Januar um 18.00 Uhr im Jugendzentrum in der alten Grundschule (Elisabethstr. 25) statt.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. Berichte über die Arbeit und Projekte im Kinder- und Jugendzentrum sowie über deren Finanzierung. Zudem steht die Neuwahl des Vorstands an.

Eltern von Besuchern und andere an der Kinder- und Jugendarbeit Interessierte sind herzlich willkommen, um sich über den Trägerverein und über die Angebote im DOMIZIEL zu informieren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Die Sternsinger kommen

Am Samstag, 5. Januar 2019, tragen die Sternsinger der Matthias-Bruderschaft wieder den Segen in die Haushalte unserer Gemeinde und sammeln Spenden für Kinder in Not. Auf Wunsch bringen sie einen Kreideschriftzug oder einen Aufkleber mit der Aufschrift 20*C+M+B+19 an der Haustür an. Die drei Buchstaben stehen für den lateinischen Satz „Christus Mansionem Benedicat“ – „Christus segne dieses Haus“.

Das diesjährige Motto lautet: „Wir gehören zusammen – in Peru und auf der ganzen Welt“....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Buchungen für den Adventskalender 2019 schon möglich

Mit der Verlosung von Buch- und Kinogutscheinen wurde der 23. Blatzheimer Lebendige Adventskalender am Heiligen Abend beendet.

Traditionell steht am letzten Adventsfenster der Besuch der Krippe in der Kirche an. Auch dort wurden einige Lieder gesungen und Texte vorgetragen. Dann verfolgten die zahlreichen kleinen und großen Besucher auf dem Pfarrer-Wolters-Platz die Verlosung der Buch- und Kino-Gutscheine und der weiteren Preise. Einen Sonderpreis wurde unter all denjenigen verlost, die ein Adventsfenster gestaltet haben. In diesem Jahr ging ein Gutscheinbuch an die Schützen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neujahrs-Drachenfliegen bei Gut Giffelsberg

An Neujahr lockt in diesem Jahr wieder ein Spaziergang oder eine Radtour in Richtung Gut Giffelsberg, denn am 01.01.2019 findet zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bei Gut Giffelsberg ein weiteres Neujahrs-Drachenfliegen statt. Es kommen einige Fesseldrachenflieger und lassen bei Gut Giffelsberg Drachen steigen.

„Schon in der Vergangenheit fanden zufällig vorbeikommende Spaziergänger und Radfahrer die Aktion schön und wir würden uns freuen, wenn noch mehr Zuschauer vorbei kämen“, sagten Gaby und Knut Gehnke. „Das Event ist natürlich wetterabhängig, ohne Wind oder mit viel Regen/Schnee fällt es leider aus.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bruce Kapusta begeisterte nicht nur mit der Trompete

Auf seiner Weihnachts-Tournee machte Startrompeter Bruce Kapusta auf Einladung des SV-Blatzheim auch Station im Kunibertus-Haus und begeisterte mit seiner Show das Publikum.

Begleitet Bruce Kapusta von Chizuko Takahashi mit der Violine sowie Annemie Lorenz, die mit vielen kölschen Geschichten, die sie im Dialekt vortrug, zum Lachen und Nachdenken anregte.

Die Aachener Nachrichten schrieben über die Weihnachts-Tournee: „Das stimmungsvolle Konzerterlebnis war dann perfekt, als die Trompete mit feierlichem Klang, zwischendurch auch mit Gesang, Lieder wie ‚Der kleine Trommler‘, ‚Gloria in excelsis Deo‘, ‚Still, still‘ (auf Kölsch ‚Hösch, hösch‘) oder den Solo-Klassiker Schuberts ‚Ave Maria‘ spielte. Begleitend unterstützte Chizuko Takahashi auf der Violine mit viel Routine und Einfühlungsvermögen. Ein Medley schönster Weihnachtslieder wie ‚Christrose‘, ‚Es ist ein Ros entsprungen‘ und ‚Maria durch den Dornwald ging‘ war Gänsehautfeeling pur, mit ganz viel Emotionen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

26. Dreikönigsturnier des TV-Blatzheim

Der TV-Blatzheim lädt wieder alle aktiven TV Tigers, Eltern und Freunde zum Dreikönigs-Basketball-Turnier ein.

Am Sonntag, 6. Januar 2019, startet in der neuen Halle am Schulzentrum Horrem-Sindorf (gegenüber der Erftlagune) das 26. Dreikönigsturnier.

Es geht – wie immer – nicht nur darum einen Sieger zu finden, sondern um gemeinsames Kennenlernen aller Basketball-Interessierten.

Weitere Infos zum Turnier in der beigefügten Einladung.

Einlkadung zum Dreikönigsturnier als PDF-Dokument

zur Artikelansicht

Weihnachtspakete gepackt und verteilt

Der Blatzheimer Männerkreis unter Leitung von Diakon Harald Siebelist hat auch in diesem Jahr wieder fleißig Weihnachtspakete gepackt.

Zusammen mit den Paketen der Kölnischen Rundschau konnte so 20 Familien und Einzelpersonen in der Pfarrgemeinde eine besondere Freude bereitet und geholfen werden.

Vielen Dank nicht nur dem fleißigen Männerkreis, sondern auch den vielen Spendern.

zur Artikelansicht

Juze digital auf neuestem Stand

Digital ist das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL nun auf dem neuesten Stand. Die PC-Hardware wurde erneuert, die Räume neu verkabelt und in allen Räumen und auch im Außenbereich steht für die Besucherinnen und Besucher W-LAN zur Verfügung.

Die Gesamtkosten des Projektes wurden zu 90% durch das Land NRW gefördert. 10 % hat der Trägerverein DOMIZIEL e.V. selbst aufgebracht.

Anfang Oktober hatte sich der Verein mit dem Projekt „Digitale Modernisierung des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL“ um Fördermittel des Landes NRW beworben und kurzfristig eine Zusage bekommen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr sicherte Dachziegel

Der Sturm am Freitagabend wehte wieder – wie fast bei jedem stärkeren Sturm – einige Ziegel vom Dach der alten Grundschule.

Da sich noch etliche Kinder und Jugendliche im Jugendzentrum DOMIZIEL befanden, hatte der Leiter der Einrichtung vorsichtshalber die die Feuerwehr informiert, die mit der hauptamtlichen Wache ausrückte. Mit der Hebebühne wurden die losen Ziegel gesichert. Aber die Gefahr, dass weitere Ziegel herabfallen besteht weiterhin, denn im gesamten Bereich sind weitere Ziegel lose und verrutscht. Die Feuerwehr hat daher den betroffenen Bereich auf dem Schulhof und auf dem Parkplatz abgesperrt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht