Am Samstag werden Weihnachtsbäume abgeholt

Bereits seit 38 Jahren holt die Junge Union Blatzheim bzw. das Team der Kinderfahrt der CDU-Blatzheim ausgediente Weihnachtsbäume in Blatzheim und Bergerhausen ab.

Am kommenden Samstag, 11.01.2020, ist es wieder soweit. Pro Baum wird um eine Spende von zwei Euro gebeten. Der Erlös ist für die nächste Kinderfahrt am 3. Sonntag im September bestimmt.

Die Bäume sollten bis 9.00 Uhr gut sichtbar auf dem Bürgersteig stehen und von Lametta befreit sein. Bei Mehrfamilienhäusern bitte den Baum mit einem Namensschild versehen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Drachenfliegen bei strahlend blauem Himmel

Viele Spaziergänger nutzten den strahlenden Sonnenschein an Neujahr zu einem Spaziergang in Richtung Giffelsberg und sahen schon von weitem interessante Objekte am blauen Himmel. Anders als in den letzten Jahren herrschten diesmal ideale Bedingungen.

Traditionell kommen dann einige Fesseldrachenflieger aus der Region und lassen ihre bunten Drachen steigen und sorgen damit für erstaunte Blicke der Spaziergänger oder Radfahrer, die in diesem Jahr besonders zahlreich unterwegs waren.

zur Artikelansicht

Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde St. Kunibert

Zum Neujahrsempfang lädt der Ortsausschuss von St. Kunibert herzlich ein.

Am Freitag, 17.01.2019, möchte der Ortsausschuss bei einem Glas Wein oder Saft, einem kleinen rustikalen Buffet und einigen Knabbereien das ver­gangene Jahr im Rückblick betrachten, Pläne für 2020 schmieden oder ein­fach nur gemütlich miteinander plaudern.

Zugleich möchte der Ortsausschuss die Gelegenheit nutzen, allen zu danken, die 2019 in der Pfarrgemeinde mitgearbeitet haben; sei es in der Kirche, in den Kapellen, in der Bücherei oder im Kunibertus-Haus, sei es in den Vereinen, Verbänden oder Gremien, sei es in Schule, Kindergärten und deren Fördervereinen, sei es im Bereich der Kinder-, Jugend-, Senioren- oder Familien­arbeit, beim Pfarrfest oder an anderer Stelle in unserer Pfarrgemeinde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erste Hilfsmaßnahmen unterstützt

Mit 2000 Euro hat der Verein “Wir für Kinkole” die ersten Hilfsmaßnahmen in Kinkole eingeleitet. Das Geld wird für die Reparatur der Schule sowie die Versorgung mit Stromleitungen eingesetzt.

Ebenso sind die ersten Patenschaften über private Spender angelaufen. Ebenso wurde der Erlös des Pfarrfestes für das Schulprojekt in Kinkole eingesetzt.

zur Artikelansicht

Sonntag ist wieder Krippentag

Am Sonntag, 12.01.2020 ist wieder „Krippentag“.

Am so genannten „Krippentag“ haben die meisten kath. und ev. Kirchen im Rhein-Erft-Kreis zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr zusätzlich geöffnet, damit sich die Besucher die Krippen ansehen können.

Der Krippentag findet bereits zum 18. Mal statt. In Blatzheim beteiligt sich auch die die kath. Kirche St. Kunibert.

Zum Plakat mit den teilnehmenden Kirchen in Kerpen

zur Artikelansicht

Fehlende KiTa-Plätze – Lösungsansätze werden geprüft

Noch keine zufriedenstellende Aussage gab es in der letzten Stadtratssitzung auf die Anfrage von Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp bezogen auf fehlende Kindergartenplätze in Blatzheim. Aufgrund der aktuell starken Nachfrage hatten Ripp und Weingarten angeregt, ab Sommer eine „Notgruppe“ im Kindergarten „Rasselbande“ einzurichten, da bauliche Erweiterungen so schnell nicht umsetzbar sind.

In der Antwort der Verwaltung heißt es: „Die Verwaltung ermittelt zurzeit die Bedarfe für das kommende Kita-Jahr und erstellt für die Beratungsfolge Jugendhilfeausschuss am 30.01.2020 und Rat der Kolpingstadt Kerpen am 11.02.2020 eine Vorlage. Im Bedarfsplan wird die Betreuungssituation aller Planungsbereiche dargestellt. … Die Verwaltung prüft Lösungsansätze auch für Interimslösungen. Bezogen auf den Stadtteil Blatzheim ist die Hochbauabteilung beauftragt zu prüfen, ob eine Erweiterung der Kita Rasselbande grundsätzlich möglich wäre.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Eltern spielten Basketball gegen ihre Kinder

Einen besonderen Jahresabschluss gab es diesmal beim Basketballnachwuchs des TV Blatzheim.

Frank Steenbuck, U14-Trainer der TV Tigers, hatte wieder die Eltern zum letzten Training eingeladen. Diesmal konnten die Eltern beim Wettspiel gegen die Kinder ihre körperliche Überlegenheit ausspielen und behielten die Oberhand.

Die jüngsten Teams der gemischten U10 von André Kuntze und Co-Trainerin Claudia Riffeler-Lörcks, die Minis von Julia und Josef Weingarten und das neue Team der Mädels U11 hatten ebenfalls die Eltern zum letzten Training des Jahres herausgefordert....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht