Fotogeschichten-Rätsel 10

Liebe Projektteilnehmer,

hier das Rätsel zum Osterei-10:

Findet den Ort, der im Bild abgebildet ist. Dort ist dann ein kleiner “Schatz” zum mitnehmen versteckt.

Falls der Schatz am Ort nicht gefunden wird oder schon von einem anderen entferrnt wurde, schickt ein Foto vom Ort an klaus.ripp@t-online.de. Aber es könnte auch sein, dass an diesem Standort gar nichts versteckt wurde, denn an einem von 13 Standorten gibt es nichts.

Falls ihr Hilfe benötigt, meldet euch.

Viel Spaß

Hier das Bild....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fotogeschichten-Rätsel 03

Liebe Projektteilnehmer,

hier das Rätsel zum Osterei-03:

Findet den Ort, der im Bild abgebildet ist. Dort ist dann ein kleiner “Schatz” zum mitnehmen versteckt.

Falls der Schatz am Ort nicht gefunden wird oder schon von einem anderen entferrnt wurde, schickt ein Foto vom Ort an klaus.ripp@t-online.de. Aber es könnte auch sein, dass an diesem Standort gar nichts versteckt wurde, denn an einem von 13 Standorten gibt es nichts.

Falls ihr Hilfe benötigt, meldet euch.

Viel Spaß

Hier das Bild....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fotogeschichten-Rätsel 02

Liebe Projektteilnehmer,

hier das Rätsel zum Osterei-02:

Findet den Ort, der im Bild abgebildet ist. Dort ist dann ein kleiner “Schatz” zum mitnehmen versteckt.

Falls der Schatz am Ort nicht gefunden wird oder schon von einem anderen entferrnt wurde, schickt ein Foto vom Ort an klaus.ripp@t-online.de. Aber es könnte auch sein, dass an diesem Standort gar nichts versteckt wurde, denn an einem von 13 Standorten gibt es nichts.

Falls ihr Hilfe benötigt, meldet euch.

Viel Spaß

Hier das Bild....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fotogeschichten-Rätsel 01

Liebe Projektteilnehmer,

hier das Rätsel zum Osterei-01:

Findet den Ort, der im Bild abgebildet ist. Dort ist dann ein kleiner “Schatz” zum mitnehmen versteckt.

Falls der Schatz am Ort nicht gefunden wird oder schon von einem anderen entferrnt wurde, schickt ein Foto vom Ort an klaus.ripp@t-online.de. Aber es könnte auch sein, dass an diesem Standort gar nichts versteckt wurde, denn an einem von 13 Standorten gibt es nichts.

Falls ihr Hilfe benötigt, meldet euch.

Viel Spaß

Hier das Bild....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Müll am Buchsbaumsmaar und bei Geilrath

Dies mal ist es wieder besonders schlimm:

Fast eine ganze LKW-Ladung wilder Müll wurde diesmal am Buchsbaumsmaar zwischen Bergerhausen und Langenich illegal abgekippt. Ebenso hat es wieder einmal die alte Zufahrt zum Klarahof bei Geilrath getroffen.

Einmal mehr ist auch der Weg am Buirer Fließ betroffen.

Die Verwaltung wurde um Entsorgung gebeten.

zur Artikelansicht

CDU schlägt alternative Stromtrasse vor

Wie bereits im letzten Jahr auf Blatzheim-Online berichtet plant die Firma Amprion den Ersatz der heutigen Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim. Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird.

Die Bezirksregierung Köln das mittlerweile das Raumordnungsverfahren (ROV) eingeleitet. Die Kolpingstadt Kerpen kann bis zum 15.05.2020 eine Stellungnahme zu den von Amprion vorgeschlagenen Stromtrassen abzugeben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Esche ist nicht mehr standsicher

Eine sehr schöne, prägende Esche auf dem Blatzheimer Friedhof ist leider nicht mehr standsicher. Eine umfangreiche Untersuchung hat ergeben, dass Schäden durch Fäulnis und Pilzbefall am Stammfuß die Stand- und Bruchsicherheit nicht mehrt gewährleistet werden kann.

In den nächsten Wochen muss die Esche daher gefällt werden, wie die Stadtverwaltung mitgeteilt hat. Allerdings wird der Stamm bis zu etwa 5 Meter Höhe stehen bleiben, da hier etliche Höhlen vorhanden sind.

zur Artikelansicht

Osterferien ONLINE mit dem DOMIZIEL

Das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL hat aufgrund der Corona-Krise zwei Wochen Osterferien-Online-Programm für Kinder und Teenies von 8 – 14 Jahren angeboten.

Der Zugang zum Ferienprogramm wurde über eine App ermöglicht. Inhaltlich konnten die Teilnehmenden über Smartphone, Tablet oder Notebook gemeinsam mit dem DOMIZIEL-Team einfache Gerichte zubereiten, basteln und Bewegungseinheiten absolvieren. Auch Ratespiele, kleine Denkaufgaben, sowie eine Befindlichkeitsrunde waren Teil des Programms. Nach etwas Gewöhnungszeit an die digitale Form des Austauschs entwickelten die Teilnehmer*innen sehr kreativ nach und nach eigene Ideen und schickten Naturfotos und Spielideen an das DOMIZIEL....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht