Kunstprojekt in der letzten Ferienwoche

An einem außergewöhnliches Kunstprojekt können sich Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren in der letzten Ferienwoche von Montag, 19. August, bis Samstag, 24. August, beteiligen.

Unter dem Titel „Kleine Steine – Große Kunst! Wir machen unser Dorf bunter!“ werden die Teilnehmer gemeinsam mit dem Buirer Mosaik-Künstler Michael Müller die Wand der Grundschule verschönern. Die Kunstaktion findet täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL statt. Ein Ausflug zum Dionysos-Mosaik im Römisch-Germanischen Museum ist auch geplant. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Aktionswochen in den Sommerferien im DOMIZIEL

Im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL finden vom 15.07. – 26.07. die Sommerferienaktionswochen statt.

Programmpunkte sind u.a. Spielaktionen, Mosaikworkshop, Bastelangebote, Ausflüge ins Freizeitbad, Besuch im Bubenheimer Spieleland sowie ein Ausflug in den Freizeitpark Toverland.

Die Ferienaktion richtet sich an Kinder ab dem 2. Schuljahr – 12 Jahre in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr (Ausflüge länger). Info im DOMIZIEL unter 02275/913740.

zur Artikelansicht

Musik – Tanz – Theater – Nächstes Try-Out am kommenden Freitag

„Du bist anders als ich und ich bin anders als du!“ Unter diesem Titel startet im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL ein neues Tanzprojekt für Kinder und Jugendliche (nicht nur aus Blatzheim) von ca. 8 bis 13 Jahren. Mit den Stilmitteln des modernen Tanzes soll das Thema interpretiert werden.

Im Rahmen des Sommerfestes wurde ein erstes „Try-Out“ durchgeführt. Gemeinsam mit den Tanzpädagogen Torsten Leuchtenberg und Iris Austin O’Grady konnten die Kinder Elemente des modernen Tanzes erkunden und schon eigene Ideen einbringen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Angebote für Klein und Groß beim Sommerfest

Die Schattenplätze unter den großen Bäumen waren beim gemeinsamen Sommerfest des „Kindergartens in der alten Schule“ und des „Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL“ besonders gefragt, aber Mutige wagten auch eine rasante Abfahrt auf der brennend heißen Riesenrutsche. Für Abkühlung sorgten dann direkt die vielen aufgestellten Planschbecken.

Kurz nach der Eröffnung des Fensters durch die Kindergartenleiterin Monika Muhr und durch den Vorsitzenden des DOMIZIEL Klaus Ripp zeigten die Kinder des Kindergartens einige Tänze und eine Geschichte von den Farben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Musik – Tanz – Theater – Neues Projekt im DOMIZIEL

„Du bist anders als ich und ich bin anders als du!“ Unter diesem Titel startet im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL ein neues Tanzprojekt für Kinder und Jugendliche (nicht nur aus Blatzheim) von ca. 8 bis 13 Jahren. Mit den Stilmitteln des modernen Tanzes soll das Thema interpretiert werden.

Im Flyer heißt es dazu: „Du möchtest dich auf eine tänzerische Reise begeben? Du möchtest Teil einer Gruppe sein, die dich so akzeptiert, wie du bist? Du willst spielerisch deine tänzerischen Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen und vertiefen? Dann bist du beim Projekt genau richtig!“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sommerfest von Kindergarten und Jugendzentrum

Am Samstag, 29. Juni 2019, findet das diesjährige gemeinsame Sommerfest der „Kindertagesstätte in der alten Schule“ und dem „Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL“ statt.

Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr wird auf dem Schulhof der „Alten Grundschule“ Vielfalt für Jung und Alt geboten.

Um 13.15 findet eine Kinderaufführung der KiTa statt, um 14.45 Uhr gibt die Musikgruppe „Offbeat/Cajonias“ der Curacon Rhein-Erft gem. GmbH ein Gastspiel.

Außerdem stehen Riesenrutsche, Bobbycarparcours und weitere kreative Mitmachangebote auf dem Programm....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Osterferienaktion im DOMIZIEL

(GM) „Vielfalt – Wir leben sie!“ lautete das diesjährige Motto der Osterferien-Aktionstage im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

35 Kinder und Jugendliche nahmen an der Ferienaktion teil. Auch zwei Ausflüge in das Freizeitbad Monte Mare Rheinbach und das Bubenheimer Spieleland standen auf dem Programm. Die Ferienaktion wurde Im Rahmen des Projektes „Vielfalt wir leben sie!“ vom Land NRW gefördert.

Der ganzheitliche Programmansatz aus Spiel-, Bastelaktionen, Ausflügen und Gesprächsrunden ermöglichte Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen vielfältige Begegnungsmöglichkeiten. Durch spielerisches Erleben in der Gruppe verloren die Teilnehmenden schnell erste Berührungsängste und entwickelten Verständnis und gegenseitiger Akzeptanz füreinander....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Palmstockbasteln im DOMIZIEL

Auch in diesem Jahr führten die Kommunionkinder mit ihren Katechetinnen im DOMIZIEL gemeinsam mit Kindern aus dem Kinder- und Jugendzentrum wieder das Palmstockbasteln durch.

Eifrig wurden Stäbe mit Buchs bestückt, die im Anschluss mit allerlei Dekomaterialien verziert wurden. So entstanden viele Palmstöcke, die mit ihrer bunten Pracht am Palmsonntag die Karwoche eingeläutet haben. Allerdings sind die Palmstöcke in diesem Jahr etwas schlanker, da auf Grund des Buchsbaumzünslers nur wenig Buchsbaum zur Verfügung stand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Osterferien-Aktionstage im DOMIZIEL

(GM) „Ich, Du, Wir – Gemeinsam – Einzigartig!“ lautet das diesjährige Motto der Osterferienaktionstage im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

In der 1. Osterferienwoche (15.04. – 18.04.2019) stehen für Kinder ab dem 2. Schuljahr bis 14 Jahre Spiel-, Bastelaktionen und zwei Ausflüge auf dem Programm.

In der 2. Osterferienwoche ist das Kinder- und Jugendzentrum von 15.00 – 18.00 Uhr für Kinder ab dem 1. Schuljahr bis 12 Jahre geöffnet. Jugendlichen stehen die Öffnungszeiten von 15.00 – 20.30 Uhr zur Verfügung. Weitere Infos im Juze oder unter 02275 – 91 37 40....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Grundlegende Sanierung in den Sommerferien

Schnell hat die Erftland als Eigentümer der alten Grundschule auf die Nachricht des erneuten Sturmschadens reagiert.

Nach aktuellen Plänen soll eine grundlegende Sanierung in den Sommerferien erfolgen.

In der Vergangenheit wurden bei jedem größeren Sturm Dachziegel vom Dach gerissen. Betroffen ist immer die gleiche Stelle am Eingang zum Schulhof vom Parkplatz aus.

zur Artikelansicht