Blatzheim-Online

Informationen rund um Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte

Kartenvorverkauf für „Ladies-Night“ hat begonnen

Nach dem großen Erfolg im Oktober findet nun am Samstag, 20. April, von 19.30 Uhr bis 23.30 Uhr die 2. „Blatzheimer Ladies Night“ in der Schützenhalle statt.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten zum Preis von 7 Euro gibt es bei.

Julia Koch +49 176 22006153
Antje Hartmann +49 1577 2368349
Pine Hark +49 171 3201680

Der Erlös wird komplett an Blatzheimer Vereine gespendet.

zur Artikelansicht

5. Blatzheimer Ostereiersuche

Als 2020 Corona alles lahmlegte und man sich nicht mehr treffen konnte, wurde die „digital-analoge Ostereisuche“ durch Ortsvorsteher Klaus Ripp ins Leben gerufen. Da es den Kindern auch nach Corona Spaß gemacht hat, wurde sie fortgesetzt und in diesem Jahr findet schon die fünft „Blatzheimer Ostereiersuche“ statt.

Am Ostermontag können kleine und große Kinder aus Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte an der Blatzheimer Ostereiersuche teilnehmen.

Mit der Ostereiersuche ist auch eine kleine Fragenrallye durch oder rund um Blatzheim verbunden. Damit nicht alle an derselben Stelle suchen, muss man zuerst das Suchquartier über Blatzheim-Online ausfindig machen. Zudem ist ein selbst gemalter Osterhase erforderlich. Man kann an der Ostereiersuche auch ohne Fragenrallye durchführen. Bei der Fragenrallye kann man natürlich noch mehr Ostereier bzw. Süßigkeiten finden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mehr als nur Lesungen – Interessantes Jahresprogramm

Die „Buchstützen Blatzheim“ (Förderverein der Bücherei) bieten nicht nur Leseförderung für Kinder an, sondern organisieren auch ein ansprechendes Programm rund um die Literatur für Erwachsene.

Allein im letzten Jahr organisierten die Buchstützen sechs Lesungen für Kinder und sechs Lesungen für Erwachsene. Mit über 700 Teilnehmern wurde ein neuer Besucherrekord erzielt.

Aktuell wurde das Jahresprogramm für Erwachsene für 2024 vorgestellt. Auch diesmal gibt es wieder mehr als nur „Lesungen“. Szenische Lesungen und musikalische Lesungen sind diesmal der Schwerpunkt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Große Musik für kleine Ohren

Im Rahmen der Kinderkonzertreihe “Große Musik für kleine Ohren” im Rhein-Erft-Kreis kommt am Sonntag. 29.09.2024, ein ganz besonderes Musik- und Theatererlebnis speziell für Kinder von 2-6 Jahren nach Blatzheim.

Die vier Musikerinnen von Flautando Köln erzählen in ihrer Produktion “Wietje – das weiße Mädchen im Land der Farben” die Geschichte von der weißen Wietje, die eines Tages in eine kunterbunte Landschaft gerät und in dieser Welt der Farben völlig überwältigt wird von Herrn Rosenrot, Madame Blaubeere und Fräulein Sonnengelb....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Historischer Meilenstein: TVB erstmalig mit U10 im Basketball

Die 100-jährige Geschichte des TV Blatzheim wird in der kommenden Saison 2024/2025 um eine bahnbrechende Premiere erweitert. Erstmals wird eine U10-Basketball-Mannschaft am Ligabetrieb teilnehmen und mit voller Kraft um die Kreisliga-Meisterschaft kämpfen.

Hierzu wurden eigens für die U10-Mannschaft neue Trikots entworfen, die stolz auf dem Teamfoto präsentiert werden. Ermöglicht wurde dies durch eine großzügige Spende der Eheleute Nowotnik, die als Sponsor mit Ihrer Unternehmensgruppe, sowie Ihrem Unternehmen – Blatzheimer Sand- und Kieswerke – auf den Trikots verewigt wurden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Karnevalszug vor 20 Jahren – 2004

Vor 20 Jahren hieß es am 22.02.2004 auf Blatzheim-Online:

„31 Gruppen mit etwa 500 Teilnehmern zogen nach Angaben von Zugleiter Heinz-Albert Pingen bei trockenem Wetter durch die Straßen von Bergerhausen und Blatzheim und sorgten für einen langen, bunten Zug. Das Tambourcorps Edelweiß Blatzheim an der Spitze und weitere sechs Musikgruppen sorgten für eine ausgelassene Stimmung unterwegs. Fast überall aber besonders rund um den Pfarrer-Wolters-Platz standen tausende kleine und große Jecken am Straßenrand und riefen nach Kamelle. Die “Jecken Hühner des Turnvereins” hatten neben Kamelle auch 1.500 gekochte Eier als Wurfmaterial mit dabei. Die Caritas nahm die Gesundheitsreform aufs Korn. Eine große Gruppe stellten wieder die Blatzheimer Hunnen. Die kleinsten Teilnehmer kamen vom Kindergarten miniMUMM als Burgfräulein und Ritter verkleidet. Die Messdiener wollen offensichtlich künftig den Pfarrgarten beackern, denn sie zogen als Gärtner durchs Dorf und die Kinder und Jugendlichen vom Jugendzentrum DOMIZIEL waren als Schneemänner unterwegs. Zum letzten Mal war auch das Millenium-Dreigestirn mit ihrem Prunkwagen dabei. Feuerwehr und DRK, die den Zug begleiteten, hatten zum Glück keinen Einsatz. Beim anschließenden Kostümball in der Mehrzweckhalle wurde noch bis weit nach Mitternacht gefeiert. Das Millenium-Dreigestirn mit Prinz Matthias Berger, Bauer Franz-Josef Weck und Jungfrau Harry Schönborn feierte dort seinen Abschied. Dabei brachten sie zur Freude der Teilnehmer noch Graham Bonney mit auf die Bühne.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Herren weiter ungeschlagen, Damen zurück im Aufstiegsrennen!

Auch am 14. Spieltag gaben sich die Herren I des Turnvereins in der Bezirksliga keine Blöße: Die Zweitvertretung des BW Königsdorf wurde mit 97:60 nach Hause geschickt. Besonders Timon Gantze hatte einen Sahnetag erwischt und erzielte alleine im 1. Viertel 22 der 27 Tigers-Punkte zum 27:11 nach 10 Spielminuten. Spätestens zur Halbzeit war das Spiel bei 52:37 vorentschieden. Das Team von Trainer Denis Mehmedagic baute in der zweiten Halbzeit den Vorsprung weiter aus. Am Ende hatte Timon eine neue persönliche Bestmarke mit 40 Punkte erzielt. Damit bleibt das Team weiter ungeschlagen an der Spitze, allerdings hat der Verfolger Post SV Bonn erst ein Spiel verloren, sodass das Duell der beiden Teams am 10. März in Sindorf zu einem Endspiel um den Aufstieg in die Landesliga wird....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Beispielhaftes Engagement der Blatzheimer Feuerwehr

Der alte Leitspruch der Feuerwehr „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ wird bei der Blatzheimer Feuerwehr beispielhaft gelebt. Allein im letzten Jahr war der Löschzug zu 73 Einsätzen unterwegs. Das ist eine enorme ehrenamtliche Leistung.

Auf der jährliches Jahreshauptversammlung der Freiweilligen Feuerwehr Blatzheim konnte Löschzugführer Daniel Eßer neben zahlreichen Mitgliedern des Löschzuges auch die gesamte Leitung der Kerpener Feuerwehr begrüßen.

Branddirektor André Haupts als Leiter der Feuerwehr konnte wieder zahlreiche Beförderungen und Ehrungen durchführen: Alexander Söbbing und Tim Sandt wurden zu Oberfeuerwehrmännern ernannt. Christian Eulen wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Eine Beförderung zur Unterbrandmeisterin erhielt Valerie Berger sowie zum Unterbrandmeister Dirk Grommes, Leon Nierstenhöfer, Regis Fwansoni, und Ramon Stollenwerk. Für Ihre 10-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Cindy Jeub und Jan Imhof die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in Bronze verliehen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheim hat ein neues Dreigestirn

Sowas gibt es auch nur in Blatzheim: Eine Casting-Show für Dreigestirne. Gleich drei Formationen stellten sich vor und warben um die Gunst des Publikums. Das Ergebnis des Applausbarometers war knapp, aber dann doch eindeutig. Prinz, Bauer und Jungfrau kommen im kommenden Jahr von der „KG Flachmänner“ mit ihrem Sessionsmotto „Schabau macht schlau“.

Dies war nur einer von vielen Sketchen auf der 4. Pfarrsitzung. Der Spielerinnenkreis von St. Kunibert sprudelte in der Vorbereitung seit Herbst nur so von Ideen und das Publikum im vollbesetzten Saal des Kunibertus-Hauses kam mit dem Lachen kaum hinterher....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheim-Online weiter gefragt

Als lokales Nachrichten-Magazin ist Blatzheim-Online weiter beliebt und kann auf hohe Besucherzahlen blicken. Rund 10.000 Besucher schauen sich durchschnittlich pro Monat die Blatzheimer Homepage an und klicken dabei auf durchschnittlich drei Artikel. Dies sind die Zahlen von IONOS, wo Blatzheim-Online gehostet wird.

Einige Artikel werden auch auf Facebook und Instagram gepostet, allerdings wird nur ein geringer Teil der Artikel in diesen Medien veröffentlicht. Zudem sind die Informationen auf Blatzheim-Online ausführlicher....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht