Walken mit Viktoria – Das aktuelle Video

„Walken mit Viktoria“, heißt eine neue Serie, die der Turnverein anbietet. Vorsitzender Josef Weingarten schreibt dazu: „Wir werden Euch ab sofort jeden Tag einen kurzen Clip von unserer Walking-Tour zeigen und Ihr könnt raten, wo das ist. Am nächsten Tag gibt es dann die Auflösung und den nächsten Clip. Dann könnt Ihr die Tour (alleine oder zu zweit!) nachgehen.  Die Zielpunkte sind maximal 5 km von uns entfernt.

Das Video vom 02.04.2020:

Unser Ziel Nr. 5 lag am Seelrather Fließ, ein kleiner Feldweg hinter dem Waldstück, das von der B477 Richtung Golzheim liegt. Wir blicken auf Seelrath, ein ehemaliger Gutshof, der immer schon zu Blatzheim gehörte. Heute haben wir ein knorrige Eiche aufgenommen. Wo sind wir? Was sind das für Geräusche im Hintergrund? Viel Spaß bein Nachwandern und bleibt gesund!!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Regenbogen gegen Corona

Bundesweit sind sie immer öfter an Fenstern zu sehen: von Kindern gemalte Regenbogen. Unter dem #RegenbogenGegenCorona teilen die Eltern die Werke auf Twitter und anderen Medien. Auch in Blatzheim sind bereits in mehreren Straßen kleine Kunstwerke an den Scheiben oder auf dem Gehweg zu sehen.

Britta Münch hat bei ihrem Spaziergang einige Fotos gemacht.

Die Regenbogen sollen Freude und Hoffnung verbreiten. Die Regenbogen an den Fenstern zeigen selbst kleinen Kindern, dass auch in anderen Häusern Kinder wohnen, die wegen der Coronapandemie zuhause bleiben müssen. Kinder in Italien und Spanien sollen die Ersten gewesen sein, die Regenbogen gegen Corona gemalt haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Die „Ode an die Freude“ auch in Blatzheim

Die Initiative „Musiker für Deutschland“ hatte für gestern, Sonntag, 22.03.2020, um 18.00 Uhr dazu aufgerufen, die Fenster zu öffnen und gemeinsam zu musizieren. Gespielt oder gesungen werden sollte Beethovens „Ode an die Freude (Freude schöner Götterfunken)“.

Auch in Blatzheim hatte man sich vereinzelt beteiligt. Doch auf der Dürener Straße konnte der musikalische Gruß gegen die Corona-Krise beim heftigen Wind und Straßenverkehr kaum wahrgenommen werden. Anders, in den ruhigen Vierteln von Blatzheim....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Stadtrat will Bebauungsplan beschließen

Trotz Corona wird der Stadtrat am Dienstag, 31.03.2020, um 17.00 Uhr tagen, um wichtige Beschlüsse zu fassen, die nicht länger verschiebbar sind. Der Stadtrat wird dabei nicht in vollständiger Größe tagen und es gibt besondere Vorkehrungen zum Schutz der Mitglieder und etwaiger Zuschauer.

Für Blatzheim steht der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Lechenicher Weg“ auf der Tagesordnung.

Der Plan sieht sowohl die Bebauung des Sportplatzes als auch einer Fläche zwischen Giffelsberger Weg und „Im Bungert“ vor. Die Stadt möchte hier 31 Grundstücke für die Bebauung mit Einfamilienhäusern und zwei Grundstücke, die mit öffentlich geförderten Mehrfamilienhäusern vermarkten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Baumfällungen erforderlich

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, müssen kurzfristig aus Gründen der Verkehrssicherheit im Kelzer Busch in der Nähe der Villa Sophienhöhe Bäume gefällt werden.

„Im Rahmen der Überprüfung des Waldbereiches unterhalb der Villa Sophienhöhe in Niederbolheim aufgrund des Orkantiefs „Sabine“ und den weiteren Stürmen wurde durch den Baumexperten des zuständigen Bauhofes festgestellt, dass in diesem Bereich zahlreiche Bäume drohen, umzustürzen. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen, müssen ca. 36 Bäume gefällt werden. Bei diesen Fällungen handelt es sich zu ca. 95 % um abgestorbene Weiden mit einem Stammdurchmesser zwischen 15 und 30 cm.  Mit der Durchführung der Verkehrssicherungsmaßnahme soll in Kürze begonnen werden.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erfolgreiche Werkschau des Tanzprojektes

Auch wenn einige Teilnehmer krankheitsbedingt fehlten, war die Werkschau des Tanzprojekts „Ich bin anders als du. Du bist anders als ich!“ mehr als gelungen.

Eltern und viele andere Gäste des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL konnten sich über den aktuellen Projektstand informieren und konnten an Beispielen sehen, welche Tänze die Kinder schon einstudiert haben.

Die Tanzpädagogen Torsten Leuchtenberg und Iris Austin O´Grady erklärten die Geschichte zum Projekt und der Weg, wie die Bewegungen entstehen. Auch Eltern und Gäste wurden dabei mit eingebunden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Brigitte Glaser stellt Rheinblick vor

Die Kölner Bestseller-Autorin Brigitte Glaser kommt am Freitag, 26.06.2020, um 19.30 Uhr in die Blatzheimer Bücherei und stellt ihr Buch “Rheinblick” vor.

Ihr Bestseller “Bühlerhöhe” drehte sich um Konrad Adenauer. In “Rheinblick” schaut Brigitte Glaser nun auf die Willy-Brandt-Ära – und erzählt in einer spannenden Mischung aus Krimi, Liebesroman und Thriller über drei Frauen am Rande des politischen Geschehens.

Brigitte Glaser beschreibt präzise und spannend, wie Intrigen gesponnen und um Stimmen geschachert wird. Aber auch die menschlichen Dinge kommen nicht zu kurz. Brigitte Glaser versteht es dabei erneut, Fakten und Fiktion geschickt zu verknüpfen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Vermarktung der Grundstücke soll nun beginnen

„Die Vermarktung der Einfamilienhausgrundstücke beginnt im März/April 2020“ heißt es in einer aktuellen Pressmitteilung der Stadt Kerpen. Am 17. März soll im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr auch der Satzungsbeschluss für die Bebauung des Sportplatzes gefasst werden und am 31. März im Stadtrat.

Immer wieder hatten Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp in den letzten Monaten gedrängt, das Verfahren für die Vergabe der Baugrundstücke zu beginnen, denn die Nachfrage – auch aus Blatzheim bzw. von ehemaligen Blatzheimern – ist groß....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neue Kletterkombi für den Schulhof

Schon im letzten Jahr war bekannt, dass die Kletterkombination auf dem Schulhof der Grundschule altersbedingt ersetzt werden musste. Daher hatten Schülerinnen und Schüler vor den letzten Sommerferien Vorschläge für die Gestaltung des neuen Spiel- und Klettergerüstes gemacht. Der Siegerentwurf diente als Vorlage für die neue Kletterkombination, die jetzt über Karneval aufgebaut wurde. Dabei wurde auch der Sandkasten erneuert.

Vor Unterrichtsbeginn kam nun Diakon Harald Siebelist zu Schule und segnete gemeinsam mit den Kindern und dem Lehrerkollegium das neue Spielgerät. Je ein Kind jeder Klasse durfte dann das Flatterband durchschneiden, um die Kletterkombi zum Spielen frei zu geben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Faire Kamelle im Manheimer Karnevalszug

Sturmtief Sabine sorgte am Karnevalssonntag dafür, dass der Karnevalszug in Blatzheim abgesagt werden musste. Somit konnten auch nicht wie geplant die „faire Kamelle“ des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL geworfen werden.

Schnell wurden aber Partner in Manheim-neu gefunden, denn einzelne Besucher des DOMIZIELs sind auch bei Juze in Manheim-neu und beim Erftland-Tanzcorps (ETC) dabei. Und beide Einrichtungen übernahmen gerne das Wurfmaterial. Und viele Blatzheimer säumten auch den Zugweg in Manheim-neu....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht