Hühner wieder in „Freiheit“

Nicht nur zahlreiche Spaziergänger und Radfahrer freuten sich über die Frühlingssonne am Wochenende und zog es nach draußen. Auch das „Federvieh“ vom Biohof „Gut Onnau“ freute sich über das „Sonnenbad“ und über das „Scharren“ in freier Natur, denn die Stallpflicht, die Ende letzten Jahres auf Grund der Geflügelpest erlassen wurde, ist mittlerweile wieder aufgehoben.

Die Hühner können sich nun voll auf das Eierlegen konzentrieren, damit in Kürze genügend Ostereier zur Verfügung stehen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

TV-Blatzheim bestätigte Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung des TV Blatzheim standen nach zwei Jahren wieder turnusgemäß die Neuwahlen des Vorstands an. Dabei wurden überwiegend die Amtsinhaber bestätigt.

Josef Weingarten lenkt als Vorsitzender auch in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Vereins und wird weiterhin von Geschäftsführerin Maria Dahmen und Kassierer Reiner Ripp unterstützt.

Nach über 20 Jahren Vorstandsarbeit standen Astrid Wessler und Inge Franz nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Petra Klein übernimmt die Arbeit als Sportwartin und Denise Cremer als Beisitzerin.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Den Kreisel Bergerhausen barrierefrei nachbessern

Für Radfahrer sind die Querungshilfen am Kreisel in Bergerhausen und Manheim-neu ein Ärgernis. Für Personen mit Rollator oder im Rollstuhl stellen sie sogar ein Hindernis dar. Durch die Verwendung eines schrägen Bordsteins wird die Querung zu einem Hindernis und hat kaum etwas mit Barrierefreiheit zu tun.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hat nun nochmals den Versuch unternommen, dass hier nachgebessert wird.

Zum Antrag als PDF-Dokument

zur Artikelansicht

Dürener Straße soll saniert werden

Für die Sanierung der Kreisstraße K55 113.000 Euro im Entwurf des Haushalts für 2017. Gemäß den Erläuterungen soll die Dürener Straße vom Kreisel in Bergerhausen bis zur Kunibertusstraße saniert werden. Vergangene Woche gab es im Kreisausschuss hierzu keine Änderung, so dass davon auszugehen ist, dass dies der Kreistag so beschließt.

Wann die Sanierung konkret durchgeführt wird, steht noch nicht fest.

zur Artikelansicht

U14 der Tigers vorzeitig Kreismeister

Die U14-Baskteballer des TV-Blatzheim sind vorzeitig Kreismeister. Beim letzten Heimspiel der Saison empfing der Tabellenführer der U14-Rhein-Erft-Liga – die TV Blatzheim Tigers – die Mannschaft des TuS Brauweiler in der „grünen Hölle“ in Blatzheim und besiegelte die Meisterschaft.

Denise Cremer vom TVB-Vorstand berichtet: „Die Tigers starteten mit einer starken Offense, so dass sie mit einem Punktestand von 24:04 ins 2.Viertel gingen. Doch niemand nahm diesen Vorsprung auf die leichte Schulter. Über die gesamte Spielzeit war das Team der TV Blatzheim Tigers klar überlegen und zeigte deutlich, dass man an diesem Tag „den Sack zumachen“ und frühzeitig Kreismeister 2016/ 2017 werden wollte.“

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Anmeldung zum 3. Blatzheimer Garagentrödel

Am Sonntag, 7. Mai 2017, findet von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr der 3. Garagentrödel in Blatzheim statt. Nach dem Erfolg der ersten beiden Garagentrödel hat Ortsvorsteher Albert Weingarten mit dem Organisationsteam nun die Fortsetzung in Angriff genommen.

Anmeldungen nimmt Konstanze Busch (konstanze-busch@netcologne.de, 02275/332260) entgegen.

zur Artikelansicht

Bebauungsplan erst im Juni

Im kommenden Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr sollte der Bebauungsplan für den Sportplatz aufgestellt werden. Bekanntlich soll der Sportplatz nach Umzug des Spielbetriebs auf den neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu bebaut werden und auf dem Gelände hinter dem Bolzplatz soll ein neues Kleinspielfeld für Kinder und Jugendliche sowie zur Nutzung für Schule usw. erstellt werden.

Krankheitsbedingt hat es die Verwaltung jedoch nicht geschafft, die vorbereitenden Arbeiten bis zum Ausschuss zu erledigen. Nun soll der Aufstellungsbeschluss in der Sitzung am 20. Juni 2017 erfolgen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Tanz in den Mai der Feuerwehr schon ab 15.00 Uhr

Schon traditionell lädt der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim am 30. April zum „Tanz in den Mai“ ins Gerätehaus an der Bergstraße ein.

Da der 30. April diesmal auf einen Sonntag fällt, startet die Veranstaltung in diesem Jahr schon um 15.00 Uhr mit der Eröffnung der Cafeteria. Während die Erwachsenen Kaffee und Kuchen genießen können, haben die Kinder die Möglichkeit, sich auf der extra aufgebauten Feuerwehr-Hüpfburg auszutoben.

Um 18:00 Uhr wird mit musikalischer Unterstützung des Tambourcorps der über 20m hohe Maibaum aufgestellt. Anschließend wird mit „Bernd’s rollender Musikbox“ in den Mai getanzt. Dazu gibt es diverse Kaltgetränke und Leckereien vom Grill. Ab 21:00 Uhr öffnet zusätzlich die Cocktailbar.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Klaus Ripp übernimmt Vorsitz des CDU-Stadtverbands

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Kerpen standen satzungsgemäß die Neuwahlen des Vorstandes an. Dabei wurde Klaus Ripp zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Ripp, der auch seit 2007 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kerpener Stadtrat ist, war bereits von 2005 bis 2013 Parteivorsitzender.

Der bisherige Vorsitzende Mario Baldin aus Sindorf stand aus beruflichen Gründen nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Baldin hatte den Stadtverband vier Jahre geleitet.

Zu einem Drittel ist der neu gewählte Vorstand mit Frauen besetzt. Die Alterspanne reicht von 27 bis 73 und auch vom beruflichen Hintergrund und der Mitgliedschaft in Vereinen ist der Vorstand breit aufgestellt und repräsentiert ein breites Spektrum der Bevölkerung. Mit den Ortsvorsitzenden sind auch alle Stadtteile im Vorstand vertreten.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bilderbuchnachmittag der Bücherei in Blatzheim

Zum Bilderbuchnachmittag für Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren lädt die Bücherei St. Kunibert in Blatzheim in ihren Räumlichkeiten am Pfarrer-Wolters-Platz wieder ein.

Am Dienstag, 28. März 2017 um 16:15 Uhr wird die Geschichte „Nasenbohren ist schön“ von Daniela Kulot vorgelesen – wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bei Andrea Ecker an (Tel.: 02275-7418, Mail Ecker.Andrea@netcologne.de) .

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 1312345...10...Letzte »