Einstimmig für neue Kletterkombi

Auch zu Corona-Zeiten ist Bürgerbeteiligung möglich. So trafen sich jetzt mit genügendem Abstand und Mundschutz einige Eltern mit ihren Kindern auf dem Spielplatz der Jakob-Dohmen-Straße. Auch der Vorsitzende des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL Klaus Ripp war vertreten.

Die für Spielplätze zuständige Mitarbeiterin des Bauhofes der Kolpingstadt Kerpen stellte verschiedene Kletterkombinationen vor. Bereits im letzten Juli hatte man bei einem Ortstermin gemeinsam überlegt, welche Spielmöglichkeiten das neue Gerät haben soll, das im März aus Altersgründen abgebaut wurde. „Auf jeden Fall muss wieder eine Rutsche dabei sein und auch etwas zum Klettern“, hieß es im Juli. Anhand des vorgegebenen Budgets im Haushalt konnten jetzt konkrete Geräte vorgestellt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erlebnis- und Naturtage mit dem DOMIZIEL

Das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL bietet an 2 Samstagen (13. Und 20. Juni) Erlebnis- und Naturtage in Blatzheim und Umgebung an. Glücksbringer schnitzen, Feuer machen, Stockbrot essen, Krokodilfluss überqueren und eine Schatzsuche stehen auf dem Programm.

Teilnehmen können Kinder und Teenies von 8 – 13 Jahren. Die Aktionstage sind kostenfrei. Die Corona-regeln werden beachtet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist bis Mittwoch (3. Juni) erforderlich. Anmeldung und Info: 0163 174 88 94 (auch WhatsApp möglich) oder domiziel@netcologne.de...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Aufmerksame Zeugen stoppten Einbruch

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass ein Einbruch in die Grundschule gestoppt wurde. Gegen 21.00 Uhr am Montagabend – es war also noch hell – bemerkte ein Ehepaar, das mit Hund unterwegs war, dass jemand an einem Klassenfenster der Grundschule stand. Und dann war die Person plötzlich weg. Glücklicherweise sahen sie dann etwas genauer hin und bemerkten die Person im Klassenraum und alarmierten die Polizei.

Offensichtlich hatte das auch der Einbrecher mitbekommen und flüchtete über den Bolzplatz bevor die Polizei eintraf....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wirtschaftsweg am Buirer Fließ saniert

Wer mit dem Fahrrad oder zu Fuß nach Buir möchte, hat jetzt eine verbesserte Alternative entlang des Buirer Fließes.

Dort wurde diese Woche der Wirtschaftsweg saniert. Zwar muss sich das Kiesgemisch noch etwas festfahren, aber der Weg ist schon besser zu befahren als vorher und stellt somit eine Alternative zum asphaltierten Radweg entlang der L276 dar.

Die Sanierung fand im Rahmen des „Freizeitwegekonzeptes“ statt, zu dem sich RWE im Rahmen des Tagebaus verpflichtet hatte.

zur Artikelansicht

Grillplatz erhält neue Sitzgruppe

Viele Termine mussten in diesem Jahr bereits wegen Corona abgesagt werden. Ob und wann der Grillplatz wieder genutzt werden darf, ist aktuell noch ungewiss.

Dennoch wird aktuell an der Erneuerung gearbeitet. Die Tisch- und Sitzgruppe war in die Jahre gekommen und der Untergrund stark abgesackt.

In dieser Woche hat der Bauhof mit der Überarbeitung begonnen. Die Bänke und Tische wurden bereits entsorgt, neuer Boden eingearbeitet und Gras eingesät. In Kürze werden noch neue Bänke und Tische aufgestellt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blutspende findet in der Grundschule statt

Am kommenden Donnerstag, 14.05.2020,  ist wieder Blutspende. Um die Corona-Regeln zu beachten, findet die Blutspende nicht im Kunibertus-Haus, sondern in der Grundschule statt.

Das DRK-Blatzheim bittet alle zur Blutspende zu kommen, da gerade jetzt viele Blutkonserven benötigt werden. Alle Vorkehrungen zum Schutz gegen Corona können in der Grundschule erfüllt werden.

zur Artikelansicht

Pumpstation war nicht der Übeltäter

Trotz Reparatur der Pumpstation, mit der die Abwässer aus Niederbolheim in die Kanalisation am Grillplatz gepumpt werden, traten letzte Woche weiterhin übelste Gerüche im unteren Teil der Kunibertusstraße auf. Daher ließ die Verwaltung den Kanal an der Kunibertusstraße nochmals näher untersuchen und entdeckte im letzten Kanalschacht vor dem Neffelbach eine Verstopfung.

„Heute wurde die Schadstelle gespült und somit ist die Verstopfung beseitigt. Wir werden diesen Schacht nun in regelmäßigen Abständen beobachten. Falls eine weitere Verstopfung in Kürze wieder auftritt, wird das Schachtbauwerk baulich verändert“, so die Mitteilung der Verwaltung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Einen Monat „Walken mit Viktoria“

Schon einen ganzen Monat steuern Julia und Josef Weingarten vom TV Viktoria Blatzheim zu Fuß schöne Ziele in der Blatzheimer Umgebung an und lassen die Besucher von Blatzheim-Online raten, wo sie waren.

„Und noch lange haben wir nicht alles Sehenswerte gesehen! Geilrath und Alt-Oberbolheim waren mit 3,9 bzw. 3,6 km am weitesten entfernt, aber auch die Hühnermobile auf Gut Onnau an Tag 7 waren 3,4 km weit weg. Am nächsten an St. Kunibert waren die Ziele Nr. 10 (Feld in der Kiesgrube Nowotnik, Nr. 23 (Kirschbaum am Wasserwerk) und 12 (großer Baum am Radweg nach Buir) mit knapp unter 1 km. Am höchsten über dem Meeresspiegel waren wir mit 110 m NN vorgestern in Alt-Oberbolheim und am 21. Tag in der Nähe der Villa Sophienhöhe. Die tiefsten Punkte hatten wir am Tag 25 in Langenich (83m NN), gestern in Geilrath (85m NN) und in der Grube Nowotnik (Nr. 10, 86m NN)....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht