Bilderbuchnachmittag der Bücherei in Blatzheim

Zum Bilderbuchnachmittag für Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren lädt die Bücherei St. Kunibert in Blatzheim in ihren Räumlichkeiten am Pfarrer-Wolters-Platz wieder ein.

Am Dienstag, 30. Mai 2017 um 16:15 Uhr wird die Geschichte „Erdbeerfinchen Erdbeerfee“ von Stefanie Dahl vorgelesen – wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bei Andrea Ecker an (Tel.: 02275-7418, Mail Ecker.Andrea@netcologne.de).

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Nächste Blutspende am 1. Juni

Am Donnerstag, 1. Juni, findet von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr die nächste Blutspende im Kunibertus-Haus statt. In ihrer Ankündigung schreibt das DRK: „Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, jeder kann ganz plötzlich in die Situation kommen, dringend Blutpräparate zu benötigen. Erst in dieser Situation, wird den meisten Menschen bewusst, wie unersetzlich eine Blutspende ist.“ Daher bittet das DRK-Blatzheim herzlich um die Teilnahme an der Blutspende. Neuspender sind ebenso herzlich willkommen. Der kleine Pieks tut nicht weh, kann aber Leben retten.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Motorbrand in der Haagstraße

Am späten Samstag-Nachmittag musste die Feuerwehr einen Motorbrand in der Haagstraße löschen. Glücklicherweise blieb der Brand auf den Motorraum begrenzt und konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Da beim ersten Notruf in der Leitstelle von einen Zimmerbrand die Rede war, wurden die Löschzüge aus Blatzheim, Buir, Manheim sowie die hauptamtliche Wache alarmiert.

Die aktuellen Meldungen der Feuerwehr gibt es auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/Feuerwehr.Kerpen oder als APP für das Smartphone.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erfolgreicher Basketball-Nachwuchs

Der TV-Blatzheim macht weiter eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Basketball. Sowohl die gemischte U14 mit Trainer Frank Steenbuck als auch die männliche U18 mit Trainer Thomas Funken wurden Kreismeister in ihrer Altersklasse.

Auch in der kommenden Saison tritt der TVB mit mehreren Teams in der Meisterschaft an: eine gemischte U14, eine männliche U16 und U18 sowie ein Damen- und Herren-Team. Zusätzlich trainieren auch die Minis.

Weitere Spielerinnen und Spieler für die einzelnen Teams sind willkommen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

CDU bleibt stärkste Kraft in Blatzheim

Bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag erzielte die CDU mit Abstand die meisten Stimmen. Bei den Erststimmen für den Kandidaten Frank Rock fiel der Unterschied besonders deutlich aus. Hier erzielte die CDU 54,5% vor der SPD mit 27,4%.

Bei den Zweitstimmen holte die CDU allerdings „nur“ 42,0% und die SPD 26,0%. Einen hohen Stimmenanteil holte auch in Blatzheim die AfD mit 9,3% und lag damit knapp hinter der FDP mit 10,9%. Grüne und Linke blieben deutlich unter 5%.

Sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen war das CDU-Ergebnis in Blatzheim das beste in der Kolpingstadt Kerpen.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Das Rheinland wird neu vermessen

Schon seit einigen Wochen befinden sich auf den Gehwegen entlang der Dürener Straße und an vielen anderen Stellen merkwürdige orange Markierungen. Als die Zeichen zum ersten Mal entdeckt wurden, gab es in den sozialen Netzwerken schon Vermutungen, dass es sich um Markierungen von Einbrecherbanden handelt.

Kölnische Rundschau und Kölner Stadtanzeiger haben diese Woche in einem größeren Bericht das Geheimnis um die Markierungen gelöst.

Alle vier Jahre werden im Auftrag der Bezirksregierung die Geländehöhen neu bestimmt. Auf insgesamt 2.400 Kilometer werden rund 4.700 fest installierte Messpunkte überprüft. Die festen Messpunkte liegen 200 und 1.200 Meter auseinander. Alle 25 Meter wird eine Stützmessung vorgenommen. Daher auch das dichte Netz von Markierungen in Blatzheim.

...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht
Seite 1 von 1912345...10...Letzte »