Traumhaftes Schützenfest – glückliche Majestäten

Zwei Jahre Corona-Pause und dann ein einzigartiges Comeback: Mehr als stolz kann die Blatzheimer Schützenbruderschaft auf ihr Schützenfest sein. Einen solchen Zuspruch hat es lange nicht mehr gegeben. Die neuen Majestäten und Brudermeister Albert Weingarten strahlten vor Freude und auch Toni Schäfer saß mit Begeisterung an der Kasse.

Die Entscheidung, das Fest rund um die Schützenhalle in Biergarten-Atmosphäre auszurichten statt im Festzelt auf dem Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz war bei dem sonnigen und nicht zu heißem Wetter genau richtig....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

„Kampf“ um Stimmen – 6.500 Euro für fünf Blatzheimer Vereine

Bis zur letzten Stunde wurde teilweise um die Stimmen gekämpft. Ganze Familien, Gruppen beim Zeltlager, beim Vorbereitungstreffen der Ferienspiele oder anderswo waren am letzten Tag damit beschäftigt, die letzten Stimmen im Internet einzugeben, was durch die Überlastung des Servers noch erschwert wurde. Es war spannend, anstrengend, aber auch lukrativ für die fünf Blatzheimer Vereine, die an der ALDI-Vereinsaktion teilgenommen haben. 31.511 Stimmen fielen auf die Projekte der Blatzheimer Vereine und brachten 6.500 Euro....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viel Spaß bei Zeltlager der Jugendfeuerwehr

Eine ganz besondere Aktion hatten sich die Jugendleiter der Blatzheimer Jugendfeuerwehr ausgedacht. Beim Zeltlager auf dem Grillplatz standen nicht nur eine Übernachtung mit Nachtwanderung an, sondern darüber hinaus noch zwei äußerst informative und spannende Führungen bei der Flughafenfeuerwehr auf dem Fliegerhorst Nörvenich und beim Technischen Hilfswerk in Nörvenich. Einmal in deren Großgeräte zu steigen, war schon ein besonderes Erlebnis. Darüber hinaus gab es auf dem Grillplatz noch beste Versorgung von der Verpflegungseinheit des Löschzugs aus Buir....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Corona-Test weiter möglich

Das Corona-Test-Zentrum in Blatzheim neben den Stollenwerkhallen steht auch weiter für Tests zur Verfügung.

Die zum 01.07.2022 in Kraft getretene Änderung der Testverordnung wirft einige Fragen auf. Wer hat Anspruch auf einen Test, wer nicht? Wer muss den Eigenanteil in Höhe von drei Euro entrichten?  Wie kann mich testen lassen, wenn ich keinen Anspruch habe?

Die wichtigsten FAQs finden sie im Internet unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/faq-covid-19-tests.html....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Weg fast zugewachsen – Pflegerückstand

Der schöne Wanderweg durch die ehemalige Kiesgrube Nowotnik wird immer enger. Leider stehen dem Bauhof wegen Reparatur aktuell keine geeigneten Geräte zum Freischneiden zur Verfügung. Wie in vielen anderen Bereichen gibt es auch hier massive Liefer- und Personalprobleme.

Die vielen Krankheitsausfälle auf dem Bauhof sorgen darüber hinaus dafür, dass die notwendigen Pflegemaßnahmen aktuell nicht im gewohnten Maße durchgeführt werden können.

Ortsvorsteher Klaus Ripp bittet daher um Verständnis, wenn das Unkraut in Beeten und Grün- und Baumflächen erst verspätet beseitigt werden kann. Vielleicht ist es Anwohnern auch möglich, die Umgebung vor der eigenen Haustür selbst „sauber“ zu halten. Gerne übergibt die Stadt auch weitere Grünpatenschaften....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bei Sanierung der K53 Radweg nach Manheim-alt planen

In den nächsten Jahren will der Rhein-Erft-Kreis die Kreisstraße K53 (ehemalige B477) zwischen Kreisel Neue Pforte und Bahnbrücke bei Manheim-alt komplett erneuern. Daher hat die CDU jetzt vorgeschlagen, in diesem Zusammenhang auch eine Radwegeverbindung zu schaffen.

In einem Ortstermin erläuterten Ortsvorsteher Klaus Ripp und Vize-Landrat Bernhard Ripp dem verkehrspolitischen Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion und Landtagsabgeordneten Thomas Okos die Situation. Mit dieser Radwegeverbindung könnte über Manheim-alt nicht nur eine Verbindung zum künftigen Hambach-See, sondern auch eine Verbindung in Richtung Terra-Nova und Bergheim geschaffen werden, ohne den Umweg über Geilrath nutzen zu müssen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Matsch nach jedem Regen

Fast nach jedem Regen ist der Fuß- und Radweg am Neffelbach unterhalb der Brücke der Kreisstraße K17 über mehrere Tage matschig.

Ortsvorsteher Klaus Ripp hat die Verwaltung gebeten, hier eine Verbesserung zu erzielen.

Durch das Hochwasser im letzten Jahr und weitere Starkregen wurde die neue wassergebundene Deckschicht auf dem Radweg am Neffelbach komplett weggespült.

zur Artikelansicht

Straßen rund um Blatzheim werden voller

Aktuell ist die Autobahn A61 ab dem Autobahndreiecke Erfttal bis Bergheim in Fahrrichtung Venlo aufgrund der Erneuerung der Fahrbahn bis etwa November komplett für den Verkehr gesperrt.

Zwar soll der überörtliche Verkehr großräumig über Autobahnen umgeleitet werden, aber es ist damit zu rechnen, dass der Verkehr der A4, der im Kreuz Kerpen nicht auf die A61 abbiegen kann, dann in Geilrath über die B477 nach Bergheim fährt. Ebenso wird der Regionalverkehr aus Köln über die B264 und dann B477 nach Bergheim fahren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Apfelbaum zum Schulabschluss

Einen Apfelbaum schenkten die Kinder der beiden vierten Klassen zum Ende ihrer Grundschulzeit der Blatzheimer Grundschule. Bevor der Hausmeister den Baum im Schulgarten einpflanzte, schmückten die Kinder den Baum mit Papier-Äpfeln, auf denen ihr Name steht.

Damit der Baum schon etwas größer gekauft werden konnte, unterstützte auch der Ortsausschuss der Pfarrgemeinde St. Kunibert die Aktion mit einer Spende.

Nun hoffen alle, dass der Apfelbaum gut wächst und jedes Jahr viele Früchte trägt. So können sich die Viertklässler immer wieder an ihre schöne Grundschulzeit erinnern....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht