Tagesausflug nach Koblenz

Der “Offene Frauenkreis” des Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert bietet am Dienstag, 06.08.2019, um 8.00 Uhr, einen Tagesausflug nach Koblenz mit einem vielfältigen Programm an. Die Rückfahrt ist für 19.00 Uhr vorgesehen. Die Kosten für die Fahrt, inkl. Stadtführung betragen 22 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Uschi Weingarten, Tel. 02275-6359 oder Marlies Schlang, Tel. 02275-7164.

Image by Gert Spießhofer from Pixabay

zur Artikelansicht

„Offener Frauenkreis“ in St. Kunibert

Der Ortsausschusses der Pfarrgemeinde St. Kunibert hat einen „Offenen Frauenkreis gegründet. Ein erstes Treffen, um über künftige Angebote zu sprechen, findet am Montag, 01.07.2019 um 20.00 Uhr im Kunibertus-Haus statt.

„Wir suchen Frauen jeden Alters, die uns dabei unterstützen, gezielt Angebote für Frauen ins Leben zu rufen oder fortzusetzen. Gerne nehmen wir Vorschläge für neue Aktivitäten an, brauchen aber auch Hilfe bei der Umsetzung neuer und bisheriger Angebote“, heißt es in der Ankündigung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gute Beteiligung bei Fronleichnams-Prozession

„Jetzt bin ich schon neun Jahre in Blatzheim und ich habe den Eindruck, dass es jährlich mehr Teilnehmer an der Fronleichnams-Prozession gib“, sagte Diakon Harald Siebelist nach dem Schlusssegen.

Er dankte den zahlreichen Teilnehmern und besonders dem Posaunenchor Buir, der Schützen-Bruderschaft, der Matthias-Bruderschaft, der Feuerwehr, den Messdienern und den Kommunionkindern, die alle besonders stark vertreten waren und so die Prozession zu einem besonderen Glaubensfest machten. Ein besonderer Dank galt auch denjenigen, die die Altäre vorbereitet haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Platz vor dem Wegekreuz neu gestaltet

Rechtzeitig vor Fronleichnam hat die Pfarrgemeinde St. Kunibert den Platz vor dem Wegekreuz am Klosterberg (Ecke Kunibertusstraße/An den Fichten) neu gestaltet. Zwei Bäume wurden neu gepflanzt und der Platz mit Pflastersteinen eingefasst, um auch für Fronleichnam eine Aufstellfläche für den Altar zu haben.

In der Vergangenheit war der Platz sehr pflegeintensiv und wurde immer wieder von Unkräutern überwuchert.

zur Artikelansicht

Fronleichnamsprozession in Blatzheim

Die diesjährige Fronleichnamsprozession am kommenden Donnerstag, dem 20. Juni 2019, nimmt nach Messe, die um 9.00 Uhr beginnt, folgenden Weg:

Pfarrer-Wolters-Platz, Dürener Straße, Bergstraße bis Ecke Bergstraße/Giffelsberger Weg (1. Segensaltar); weiter über die Bergstraße, Kunibertusstraße bis zum Wegekreuz Klosterberg (Ecke An den Fichten) (2. Segensaltar); weiter über Kunibertusstraße bis zur Dürener Straße, Kapelle Oberdorf (3. Segensal­tar) und weiter über die Dürener Straße, Bergstraße zurück zur Kirche....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Jubelkommunion in St. Kunibert

Am Sonntag nach der Erstkommunion findet traditionell in St. Kunibert die Jubelkommunion statt, d.h. diejenigen die von 50 und 60 Jahren zur Erstkommunion gegangen sind feiern gemeinsam ihr Jubiläum.

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Jubilare der Einladung gefolgt und hatten sich nach der Messe bei einem von Edith Küppers und Maria Zens vorbereitetem  Frühstück im Kunibertus-Haus mit Pastor Georg Neuhöfer und Diakon Harald Siebelist viel zu erzählen.

zur Artikelansicht

Erstkommunion in St. Kunibert

22 Kinder erhielten heute in der Pfarrkirche St. Kunibert ihre erste heilige Kommunion. In feierlicher Prozession zogen die Erstkommunionkinder begleitet von der Schützenbruderschaft, der Musikkapelle sowie den Messdienern und Katecheten vom Kunibertus-Haus über die Dürener Straße zur Kirche.

Pfarrvikar Franz-Josef Pitzen feierte dort mit Diakon Harald Siebelist die heilige Messe, die von den Kindern sowie dem Kirchenchor und dem Chor „Kreuz & Quer“ gestaltet wurde.

zur Artikelansicht

Ein Trog voller Bilderbücher in der Kirche

Manchmal kann eine Messe für kleine Kinder schon etwas langweilig sein, mag die Predig auch noch so interessant klingen.

Der Familienausschuss des Pfarrgemeinderates hatte daher die Anregung gegeben, in den Kirchen einen Bücher-Tisch aufzustellen. Der Ortsausschuss von St. Kunibert hat das jetzt aufgegriffen und in Kooperation mit der Bücherei einen Bilderbuchtrog voller religiöser Bilderbücher angeschafft.

Bei der großen Auswahl ist für alle Altersgruppen etwas dabei.

zur Artikelansicht

Palmstockbasteln im DOMIZIEL

Auch in diesem Jahr führten die Kommunionkinder mit ihren Katechetinnen im DOMIZIEL gemeinsam mit Kindern aus dem Kinder- und Jugendzentrum wieder das Palmstockbasteln durch.

Eifrig wurden Stäbe mit Buchs bestückt, die im Anschluss mit allerlei Dekomaterialien verziert wurden. So entstanden viele Palmstöcke, die mit ihrer bunten Pracht am Palmsonntag die Karwoche eingeläutet haben. Allerdings sind die Palmstöcke in diesem Jahr etwas schlanker, da auf Grund des Buchsbaumzünslers nur wenig Buchsbaum zur Verfügung stand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Coffee-Stop und Fastenessen – 200 Euro für Misereor

Ortsausschuss und Bücherei beteiligten sich auch in diesem Jahr an den Misereor-Fastenaktionen.

So wurde wie im letzten Jahr wieder ein Coffee-Stop angeboten. In der Bücherei konnte man gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken und sich über das Misereor-Projekt informieren.

Am vergangenen Sonntag wurde dann im Kunibertus-Haus ein Fastenessen angeboten, an dem rund 50 Personen teilnahmen. Reis mit verschiedenen Saucen oder als Nachspeise gab es zur Auswahl.

„Wir können nun 200 Euro also 39 vom Coffee-Stop und 161 vom Fastenessen an Misereor überweisen“, freute sich Diakon Harald Siebelist über die gelungenen Aktionen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht