Blatzheim-Online

Informationen rund um Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte

Kartenvorverkauf für „Ladies-Night“ hat begonnen

Nach dem großen Erfolg im Oktober findet nun am Samstag, 20. April, von 19.30 Uhr bis 23.30 Uhr die 2. „Blatzheimer Ladies Night“ in der Schützenhalle statt.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten zum Preis von 7 Euro gibt es bei.

Julia Koch +49 176 22006153
Antje Hartmann +49 1577 2368349
Pine Hark +49 171 3201680

Der Erlös wird komplett an Blatzheimer Vereine gespendet.

zur Artikelansicht

5. Blatzheimer Ostereiersuche

Als 2020 Corona alles lahmlegte und man sich nicht mehr treffen konnte, wurde die „digital-analoge Ostereisuche“ durch Ortsvorsteher Klaus Ripp ins Leben gerufen. Da es den Kindern auch nach Corona Spaß gemacht hat, wurde sie fortgesetzt und in diesem Jahr findet schon die fünft „Blatzheimer Ostereiersuche“ statt.

Am Ostermontag können kleine und große Kinder aus Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte an der Blatzheimer Ostereiersuche teilnehmen.

Mit der Ostereiersuche ist auch eine kleine Fragenrallye durch oder rund um Blatzheim verbunden. Damit nicht alle an derselben Stelle suchen, muss man zuerst das Suchquartier über Blatzheim-Online ausfindig machen. Zudem ist ein selbst gemalter Osterhase erforderlich. Man kann an der Ostereiersuche auch ohne Fragenrallye durchführen. Bei der Fragenrallye kann man natürlich noch mehr Ostereier bzw. Süßigkeiten finden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Am 28. Februar nächster Bilderbuch-Nachmittag

Am Mittwoch, 28.02.2024, findet um 16.15 Uhr der nächste Bilderbuchnachmittag in der Blatzheimer Bücherei statt. Diesmal steht das Buch “Die dumme Augustine” von Otfried Preußler und Herbert Lentz für alle Kindergartenkinder ab 4 Jahren bis einschließlich 1. Grundschulklasse im Vordergrund.

Beim Bilderbuchnachmittag wird nicht nur vorgelesen. Man kann spannende Geschichten über die Bilder erzählen, eigene Geschichten erfinden, Bilder malen, zur Geschichte etwas basteln und vieles mehr.

Weitere Infos und Anmeldung unter:...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Einladung zum Weltgebetstag 2024

Jedes Jahr am ersten Freitag im März beten weltweit Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche in den Weltgebetstags-Gottesdiensten.

In diesem Jahr hören wir besonders die Stimmen der Christinnen in Palästina, die den diesjährigen Gottesdienst unter dem Leitwort: “…durch das Band des Friedens” vorbereitet haben und beten mit ihnen darum, dass Frieden weltweit und auch in Israel und Palästina keine Utopie bleibt, sondern Wirklichkeit wird.

Herzliche Einladung zum  Weltgebetstagsgottesdienst mit anschl. Imbiss am Freitag, dem 01. März, um 17.00 Uhr in der ev. Johann-Bugenhagen-Kirche, Domkauler Weg, Blatzheim....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Mehr als nur Lesungen – Interessantes Jahresprogramm

Die „Buchstützen Blatzheim“ (Förderverein der Bücherei) bieten nicht nur Leseförderung für Kinder an, sondern organisieren auch ein ansprechendes Programm rund um die Literatur für Erwachsene.

Allein im letzten Jahr organisierten die Buchstützen sechs Lesungen für Kinder und sechs Lesungen für Erwachsene. Mit über 700 Teilnehmern wurde ein neuer Besucherrekord erzielt.

Aktuell wurde das Jahresprogramm für Erwachsene für 2024 vorgestellt. Auch diesmal gibt es wieder mehr als nur „Lesungen“. Szenische Lesungen und musikalische Lesungen sind diesmal der Schwerpunkt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Große Musik für kleine Ohren

Im Rahmen der Kinderkonzertreihe “Große Musik für kleine Ohren” im Rhein-Erft-Kreis kommt am Sonntag. 29.09.2024, ein ganz besonderes Musik- und Theatererlebnis speziell für Kinder von 2-6 Jahren nach Blatzheim.

Die vier Musikerinnen von Flautando Köln erzählen in ihrer Produktion “Wietje – das weiße Mädchen im Land der Farben” die Geschichte von der weißen Wietje, die eines Tages in eine kunterbunte Landschaft gerät und in dieser Welt der Farben völlig überwältigt wird von Herrn Rosenrot, Madame Blaubeere und Fräulein Sonnengelb....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

St. Kunibert unterstützt DRK

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro aus dem Fonds für Kinder- und Jugendarbeit unterstützt die Pfarrgemeinde St. Kunibert das DRK-Blatzheim.

Seit kurzer Zeit verfügt das DRK über ein neues (gebrauchtes) Einsatzfahrzeug. Damit ist das DRK nicht nur bei Sanitätsdiensten auf Veranstaltungen oder Hilfseinsätzen unterwegs, sondern besucht auch die örtlichen KiTas und Grundschule, um u.a. Kindern 1. Hilfe näher zu bringen.

„Besonders für diesen Zweck unterstützen wir gerne das DRK“, so Klaus Ripp, Vorsitzender des Ortsausschusses von St. Kunibert, der sich jetzt am Rande der Blutspende das Fahrzeug zeigen ließ. „Wie wichtig ein solches Fahrzeug auch bei Veranstaltungen zur Versorgung von Verletzten ist, konnte man erst jüngst vor Ort erfahren.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dank und Tränen zum Abschied

Ein bewegender Abschied mit etlichen Tränen:  Nach über 23 Jahren verlässt Gerd Meyer das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL und übernimmt neue berufliche Herausforderungen.

Am letzten Arbeitstag in „seinem“ Juze war es nochmal voll, sehr voll geworden. Nicht nur die aktuellen Besucher, sondern auch viele ehemalige Besucher und Eltern kamen ins DOMIZIEL, um sich persönlich zu verabschieden und Danke zu sagen. Danke für die viele Unterstützung, die er den Kindern und Jugendlichen gegeben hat. „Ich weiß nicht, ob ich ohne ihn den richtigen Weg gefunden hätte“, war nur eine von vielen Aussagen. Auch viele Wegbegleiter aus KiTa, Grundschule, Jugendamt und Familienberatungsstelle waren dabei....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht