16. Entenrennen des SV-Blatzheim

Beim 16. Entenrennen des SV-Blatzheim gingen wieder rund 2.000 Enten an den Start. In mehreren Vor- und Zwischenläufen konnten sich die gelben Plastikenten für den Endlauf qualifizieren und Geld- und Sachpreise für ihre Besitzer erringen.

Der Zieleinlauf war an der Neffelbachbrücke an der Bergstraße. Auf dem benachbarten Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für Kurzweil sorgen u.a. eine Hüpfburg und besonders die neue Torwand des SV-Blatzheim.

zur Artikelansicht

Entenrennen am kommenden Samstag

Das 16. Entenrennen des SV-Blatzheim startet am kommenden Samstag, dem 14. September um 14.00 Uhr auf dem Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz an der Bergstraße hinter der Feuerwehr.

Bis zum Abend werden in Vor-, Zwischen- und Endläufen die Siegerenten ermittelt, um die attraktiven Preise an die Besitzer der schnellsten Enten zu vergeben.

Auf die Besucher wartet neben den Entenrennen auch ein Rahmenprogramm mit Torwandschießen und vieles mehr. Dabei ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

zur Artikelansicht

Saisonauftakt des SVB mit torreichem 5:5

An Dramatik war der Saisonauftakt des SV-Blatzheim auf heimischen Platz in Manheim-neu kaum zu überbieten. Ein torreiches Spiel der Blatzheimer „Ersten“ endete schließlich 5:5 gegen das Team aus Türnich (BBT).

Der Beginn war zunächst alles andere als zufriedenstellend aus Blatzheimer Sicht. Sehr früh lagen die Blatzheimer schon mit 0:2 zurück. Doch Blatzheim steckte nicht auf und fand mehr und mehr zum Spiel und nutzte die Chancen eiskalt aus. So stand es zur Pause 2:2 und Chancen zur Führung waren auch vorhanden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Enten für das 16. Entenrennen sichern!

Am Samstag, 14. September 2019 ist um 14.00 Uhr der Start für das 16. Entenrennen des SV-Blatzheim.

Um einen der attraktiven Preise zu gewinnen und die Arbeit – besonders die Jugendarbeit – des Fußballvereins zu unterstützen, sollten Sie sich jetzt schon Enten zur Teilnahme sichern. Erwerben kann man die Enten bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins, die auch von Tür zu Tür gehen. Per Mail ist es noch einfacher sich die Enten zu sichern: entenrennen@blatzheim-online.de.

Rund um das Entenrennen wird für die Besucher auf der Pfarrer-August-Kugelmeier-Platz an der Neffelbachbrücke der Bergstraße ein buntes Rahmenprogramm geboten, u.a. Preis-Torwandschießen für Erwachsene und Kinder. Für das leibliche Wohle ist auch bestens gesorgt!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Saisonabschluss beim SV-Blatzheim

Mit einem 2:2-Remis im Lokalderby gegen Manheim am Pfingstmontag und einem 5:3 Sieg heute in Thorr endete die Fußball-Saison für den SV- Blatzheim. Damit belegt Blatzheims Erste mit 49 Punkten einen guten 8. Platz in der Kreisliga B direkt vor Manheim. Besonders erfolgreich war das Team von Trainer Thomas Fett in der Rückrunde. Würde man nur die Rückrunde betrachten läge Blatzheim auf Platz 2.

Dementsprechend gab es nach dem Spiel lobende Worte vom Vorstand. Vorsitzender Robert Pöppinghaus und Vize Franz Cremer lobten die Arbeit des Trainerteams und die Leistung der Mannschaft. „Die Rückrunde lässt hoffen, dass wir in der kommenden Saison weiter nach oben kommen können“, sagte Pöppinghaus....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Guter Start nach der Winterpause

Auch wenn der SV-Blatzheim heute gegen Rot-Weiß Berrendorf noch kurz vor Schluss nach einer 3:1-Führung noch den 3:3-Ausgleich hinnehmen musste, ist Blatzheim nach der Winterpause gut in den Spielbetrieb gestartet.

Vor zwei Wochen gab es einen 3:1 Heimsieg gegen Rheidt und am letzten Sonntag einen2:0 Sieg in Etzweiler.

Mit 23. Punkten belegt die 1. Herrenmannschaft den 10. Tabellenplatz.

Blatzheims Zweite schickte die Elf aus Liblar mit 7:1 nach Hause und kletterte damit auf den 13. Tabellenplatz mit 15 Punkten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bunter Rheinischer Abend zum Jubiläum

„90 Jahre +5“ verkündete Vorsitzender Robert Pöppinghaus zu Beginn des „Bunten Rheinischen Abends“ und begründete warum der SV-Blatzheim rein rechnerisch das Jubiläum 5 Tage zu spät feierte. Denn im Jubiläumsjahr 2018 stand der Umzug nach Manheim-neu an, so dass erst jetzt die Zeit war, dass 90-jährige Jubiläum gebührend zu feiern. Und dafür bot die Blatzheimer Kommandeursburg den passenden Rahmen.

Unter den zahlreichen Gästen waren auch der stellv. Landrat Bernhard Ripp, Ortsvorsteher Albert Weingarten, Kreissportbund-Vorsitzender Harald Dudzus, der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes Walter Ley, CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp sowie die Regionalleiterin der Kreissparkasse Nathalie Lechenich, die den Verein mit einer großzügigen Spende unterstützte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bruce Kapusta begeisterte nicht nur mit der Trompete

Auf seiner Weihnachts-Tournee machte Startrompeter Bruce Kapusta auf Einladung des SV-Blatzheim auch Station im Kunibertus-Haus und begeisterte mit seiner Show das Publikum.

Begleitet Bruce Kapusta von Chizuko Takahashi mit der Violine sowie Annemie Lorenz, die mit vielen kölschen Geschichten, die sie im Dialekt vortrug, zum Lachen und Nachdenken anregte.

Die Aachener Nachrichten schrieben über die Weihnachts-Tournee: „Das stimmungsvolle Konzerterlebnis war dann perfekt, als die Trompete mit feierlichem Klang, zwischendurch auch mit Gesang, Lieder wie ‚Der kleine Trommler‘, ‚Gloria in excelsis Deo‘, ‚Still, still‘ (auf Kölsch ‚Hösch, hösch‘) oder den Solo-Klassiker Schuberts ‚Ave Maria‘ spielte. Begleitend unterstützte Chizuko Takahashi auf der Violine mit viel Routine und Einfühlungsvermögen. Ein Medley schönster Weihnachtslieder wie ‚Christrose‘, ‚Es ist ein Ros entsprungen‘ und ‚Maria durch den Dornwald ging‘ war Gänsehautfeeling pur, mit ganz viel Emotionen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

SV-Blatzheim feiert 90-jähriges Jubiläum

1928 wurde der „Spielverein Blatzheim“ (SV-Blatzheim) gegründet. Anlass genug, am 05.01.2019 das 90-jährige Jubiläum gebührend zu feiern.

Ab 18.00 Uhr gibt es auf der Kommandeursburg in Blatzheim einen bunten „Rheinischen Abend“ gespickt mit karnevalistischen Auftritten.

Anschließend legt der DJ zum Tanz auf. Der Eintritt für Mitglieder ist frei. Nicht-Mitglieder zahlen 5 Euro.

zur Artikelansicht

Am Sonntag Lokalderby gegen Manheim

Am kommenden Sonntag, 02.12.2018, ist für den SV-Blatzheim um 14.30 Uhr auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu Anstoß zum Lokalderby gegen Manheim.

Mit einem für Manheim verwandelten Foulelfmeter in der Nachspielzeit endete das letzte Lokalderby gegen Manheim unglücklich mit 1:2. Dies ist natürlich Ansporn für den SV, es jetzt besser zu machen.

Um dies zu erreichen, hofft der SV Blatzheim auch auf zahlreiche Unterstützung durch die Fans.

zur Artikelansicht