Blatzheimer Stadtteilforum

Laut Beschluss des Stadtrates aus 2009 sollen die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher mindestens zweimal pro Jahr ein Stadtteilforum in ihrem Stadtteil durchführen. Die Stadtteilforen sollen die Funktion haben, den Bürgerinnen und Bürgern der Ortsteile von Kerpen eine zusätzliche Form der Bürgerbeteiligung zu bieten.

Ortsvorsteher Klaus Ripp lädt daher am Mittwoch, 24.11.2021, um 19.30 Uhr ins Kunibertus-Haus ein. Wer am nicht persönlich im Kunibertus-Haus teilnehmen kann, hat auch die Möglichkeit über Zoom teilzunehmen. Die Zugangsdaten sind unter Termine zu finden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

“Blatzheim im Sommer” – Abstimmung über schönstes Foto

Im Sommer hatte Blatzheim-Online zum Fotowettbewerb unter dem Titel “Blatzheim im Sommer” aufgerufen. 18 Fotos wurden eingereicht.

Nun steht die Bewertung an. Alle Besucherinnen und Besucher von Blatzheim-Online können bestimmen, welches Bild das schönste ist. In der Abstimmung kann jeder bis zu drei Fotos anklicken und somit jeweils eine Stimme geben. Das Foto mit den meisten Stimmen hat gewonnen. Die Abstimmung läuft bis einschließlich 02.11.2021. Die Veröffentlichung der Gewinner erfolgt am 07.11.2021....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Erste Saisonniederlage für SV Blatzheim

Die erste Saisonniederlage kassierte heute die 1. Herren-Mannschaft des SV-Blatzheim in Berrendorf. Mit 3:1 siegte Berrendorf im Spitzenspiel der Kreisliga B. Blatzheim belegt nun nach acht Siegen und einem Remis den 4. Tabellenplatz und musste Berrendorf den bisherigen 2. Platz überlassen.

Am kommenden Sonntag wartet die nächste schwere Aufgabe auf die Blatzheimer Fußballer. Auf heimischen Platz in Manheim-neu muss der SV gegen Spitzenreiter Bedburger BV antreten.

zur Artikelansicht

St. Martin wird in Blatzheim gefeiert

In diesem Jahr können sich besonders die Kinder auf St. Martin freuen. Sowohl Grundschule als auch Kindergärten feiern mit internen Aktionen St. Martin. Darüber hinaus gibt es am Freitag, 05.11.2021, um 18.00 Uhr – organisiert von den Schützen – auch einen „großen“ Martinszug für alle Kinder mit Begleitung.

Während es im letzten Jahr zu St. Martin wegen Corona nur die Aktion „Zünd ein Licht an“ geben konnte, wird es in diesem Jahr fast wieder ein normales Martinsfest.

Die Grundschulen in Kerpen hatten im Vorfeld – auch in Absprache mit der Schulpflegschaft – vereinbart, keinen großen Martinzszug durchzuführen, sondern mit internen Aktionen das Martinsfest für Kinder zu gestalten. Hier können sich die Kinder auf einiges freuen. Auch vor Corona gab es bei der Rasselbande einen kleinen internen Martinszug um den Kindergarten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Familienmessen und WOKIs starten wieder

Nach der langen Coronapause startet am kommenden Sonntag, 31.10.2021, wieder der WOKI (Wortgottesdienst für Kinder). In der Regel findet außerhalb der Ferien jeweils am letzten Sonntag im Monat ein WOKI statt.

Diese Gottesdienste sind für Kinder im Vorschulalter. Sie finden im Kunibertus-Haus jeweils parallel zur Sonntagsmesse statt. Die Kinder können alleine kommen, aber gerne auch mit einer Begleitperson. Treffpunkt ist um 9:15.

Am Sonntag, 21.11.2021, startet um 9.30 Uhr auch wieder die monatliche Familienmesse. Diese Messen werden besonders für Familien mit Kindern vorbereitet. Angesprochen werden Kinder ab Grundschulalter. Natürlich sind auch Familien mit jüngeren oder älteren Kindern dazu herzlich eingeladen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues Dach hat den ersten Sturm überstanden

Das neue Dach auf der alten Grundschule ist rechtzeitig vor dem ersten Herbststurm fertig geworden und hat ihn ohne Schaden überstanden. Beim alten Dach wären sicherlich wieder einige Ziegel durch die Luft gewirbelt worden, wie es in den letzten Jahren immer wieder der Fall war.

Glücklicherweise sind nie Personen zu Schaden gekommen. Daher sind das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL und der „Kindergarten in der alten Schule“ froh, dass jetzt die Sanierung durchgeführt wurde.

Weniger erfreut ist das Jugendzentrum über den Schmutz, den die Firma hinterlassen hat. Auf dem Dachboden sind alle abgestellten Materialien komplett verstaubt und müssen aufwendig gereinigt werden, sofern dies überhaupt möglich ist. Die nicht geplante Erneuerung der Dachfenster wurde einfach durchgeführt, ohne die Materialien abzudecken. Eine Info ans Mitarbeiterteam erfolgte ebenfalls nicht. Auch liegen nun noch Nägel auf dem Schulhof, die sicher bald in den Reifen der Kettcars stecken werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fluglärm auf erträgliches Maß begrenzen

Das Kommando über das Taktische Luftwaffengeschwader 31 “Boelcke” in Nörbeich ist jetzt an Oberst Timo Heimbach übergegangen. In einer Feierstunde übergab der Kommandeur der Fliegenden Verbände der Luftwaffe, Generalmajpr Peter Klement offiziell die Führung von „Boelcke“ an Oberst Heimbach.

Sowohl der Generalmajor als auch der neue Kommodore betonten in ihren Reden, dass der Fluglärm in der Umgebung des Fluplatzes auf ein erträgliches Maß begrenzt werden muss. Dies gilt auch, wenn im kommenden Jahr die Tornados aus Büchel nach Nörvenich verlegt werden, weil dort für die Dauer von einigen Jahren die Stadt- und Landebahnen komplett erneuert werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Der Bau der ersten Häuser steht bevor

Lange hat es gedauert. Für manche Grundstückseigentümer schon zu lange, denn sie hatten bereits Verträge mit Baufirmen abgeschlossen. Doch nun kann es mit dem Bau der ersten Häuser im neuen Baugebiet rund um den alten Sportplatz losgehen. Ein Dankeschön an die zuständigen Mitarbeiter im Tiefbauamt, die sich in den letzten Wochen immer wieder für eine zügige Erschließung eingesetzt haben. Auch Ortsvorsteher Klaus Ripp hatte immer wieder gedrängt.

Nach der Freigabe am Giffelsberger Weg steht nun auch die Freigabe am Buschweg an. Hier wurden in der letzten Woche noch die Anschlüsse der Strom- und Wasserleitungen verlegt. Die letzten beiden Stichwege sind schon abgenommen. Und dort steht auch schon das erste Bauschild....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch freie Fenster beim 26. Lebendigen Adventskalender

Am 01. Dezember startet der 26. Blatzheimer Lebendige Adventskalender. Jeden Abend wird um 18.00 Uhr ein Fenster geöffnet.

Unter Einhaltung der Corona-Regeln ist es in diesem Jahr wieder möglich, am Fenster zu singen, Geschichten zu erzählen, ein paar Süßigkeiten zu knabbern oder auch eine Tasse Kinderpunsch oder Glühwein zu trinken. Nach dem großen Erfolg des digitalen Adventskalenders, wird auch diese Version fortgesetzt.

Aktuell gibt es noch ein paar offene Fenster. Familien, Gruppen, Vereine, die ein Fenster übernehmen wollen, können hier direkt ein Fenster reservieren oder sich an klaus.ripp@t-online.de wenden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wahlen in der Pfarrgemeinde St. Kunibert

Am 7. November 2021 wählen die Katholiken im Erzbistum Köln turnusgemäß ihre Pfarrgemeinderäte, Ortsausschüsse und zum Teil die Mitglieder des Kirchenvorstands neu.

Der Pfarrgemeinderat wird für den Seelsorgebereich Kerpen-Süd-West mit den Pfarrgemeinden Blatzheim, Buir, Brüggen Kerpen, Manheim, und Türnich gewählt. Der Ortsausschuss wird für jede Pfarrgemeinde gewählt. In Blatzheim werden acht Mitglieder für den Ortsausschuss gewählt. Die Wahlperiode dauert 4 Jahre. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz im Seelsorgebereich haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht