Verkehrsschild wird immer wieder umgefahren

Immer wieder ignorieren offensichtlich LKW das Durchfahrtsverbot an der Ecke Kunibertusstraße/“An den Fichten“ und fahren am Grillplatz vorbei in Richtung B477 und merken dann zu spät, dass es über die Brücke zu eng ist.

Zum Wiederholten Male wurde jetzt wieder das Verkehrszeichen an der Brücke umgefahren.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hat die Verwaltung gebeten, das Schild wieder aufzurichten und den Hinweis zu Beginn der Straße zu verdeutlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.