Sanierung beauftragt

Print Friendly, PDF & Email

Der Verbindungsweg zwischen Kunibertusstraße und „In der Au“, der sehr stark von Fußgängern und Radfahrern genutzt wird, ist mittlerweile nach jedem Regen sehr stark verschlammt und kaum noch begehbar.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatte daher die Verwaltung gebeten, den Weg von Grund auf zu sanieren. Mittlerweile ist nach Auftrag der Verwaltung der Auftrag vergeben, so dass bald mit der Sanierung zu rechnen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.