Saisonabschluss beim SV-Blatzheim

Mit einem 2:2-Remis im Lokalderby gegen Manheim am Pfingstmontag und einem 5:3 Sieg heute in Thorr endete die Fußball-Saison für den SV- Blatzheim. Damit belegt Blatzheims Erste mit 49 Punkten einen guten 8. Platz in der Kreisliga B direkt vor Manheim. Besonders erfolgreich war das Team von Trainer Thomas Fett in der Rückrunde. Würde man nur die Rückrunde betrachten läge Blatzheim auf Platz 2.

Dementsprechend gab es nach dem Spiel lobende Worte vom Vorstand. Vorsitzender Robert Pöppinghaus und Vize Franz Cremer lobten die Arbeit des Trainerteams und die Leistung der Mannschaft. „Die Rückrunde lässt hoffen, dass wir in der kommenden Saison weiter nach oben kommen können“, sagte Pöppinghaus.

Nach vielen Jahren als Spieler des SV-Blatzheim und langjähriger Kapitän wurde Stephan Casale mit Dank und Anerkennung in den Ruhestand verabschiedet. Man hofft aber, dass er sich nochmals die Fußballstiefel anzieht, wenn „Not am Mann ist“.

Wie bei allen Heimspielen sorgten Helmut Cremer und Nadja Zierfuß auch beim Saisonabschluss für eine hervorragende Bewirtung von Spielern und Gästen, was ebenso die Anerkennung des Vorstands fand.

Fotos vom Saisonabschluss:

Fotos vom Loklalderby gegen Manheim:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.