Rasselbande gestaltet Stellwände für Blutspende

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt macht das Blutspenden in Blatzheim noch mehr Spaß, denn statt auf triste Stellwände blickt man nun auf farbefrohe Stellwände.

Als Herr Althausen vom DRK auf den Kindergarten Rasselbande zukam, ob die Kinder nicht Lust hätten, die Stellwände von der Blutspende zu verschönern, kam sofort ein klares Ja, denn viele Kinder kennen die Blutspendeaktionen des DRK, da sie schon mal Eltern oder Großeltern zu Blutspende begleitet haben.

Zunächst wurde gemeinsam besprochen, wie man die Stellwände gestalten soll und was man bei der Blutspende überhaupt macht und warum Blutspenden so wichtig sind bzw. wofür man sie benötigt. Schnell war klar, dass die Stellwände zu den Gruppennamen Igel, Mäuse und Schmetterling passen müssen.

Gemeinsam wurden dann über zwei Tage die Stellwände erst grundiert und dann bunt angemalt. Vor der Blutspende übergaben die Kinder voller Stolz die Stellwände an das Daniel Jansen und Christina Schmitz vom DRK-Blatzheim. Als kleines Dankeschön erhielten die Kinder Malbücher, Stifte, Luftballons und etwas Süßes. Ein rundherum gelungenes Projekt!

Fotos: Kindergartenm Rasselbande:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.