Langjährige Blutspender geehrt

Erneut galt es bei der Blutspende in Blatzheim zwei treue, langjährige Blutspender zu ehren: Reiner Dreyer für die 125. Blutspende und Michael Jansen für die 100. Blutspende. Der Vorsitzende des DRK-Stadtverbandes Lothar Krafzig hob bei der Ehrung nochmals die Bedeutung der Blutspenden hervor. Gemeinsam mit Petra Klostermann (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes West), Ortsvorsteher Albert Weingarten und Blatzheims Blutspendebeauftragte überreichte er Urkunde, Ehrennadel und einen voll gepackten Frühstückskorb.

„Trotz Ferienzeit und einiger Krankheitsfälle hatten wir kurz nach Weihnachten 79 Blutspender, darunter sechs Neuspender. Über diese Zahl können wir stolz sein“, freute sich Alexe Janes, die für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Organisation der Blutspende vom örtlichen Bereitschaftsleiter Daniel Jansen einen Blumenstrauß als kleines Dankeschön erhielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.