Krippespell un kölsch Verzällche

Der bekannte „Mundartspielkreis St. Kilian“ aus Lechenich führt in der Pfarrkirche St. Kunibert „Krippespill, Leedcher un Verzällcher“ auf.

Im ersten Teil des Programms wird ein buntes Potpourri aus kölschen Gedichten, Geschichten und Liedern rund um Weihnachten vorgetragen. Nach einer Pause spielt der Mundartspielkreis den Klassiker kölscher Mundartdichtung von B. Gravelott „De Chressnaach en Kölle“.

Wie hätte sich die Heilige Nacht sich möglicherweise abspielen können, wenn sie statt in Bethlehem in Köln stattgefunden hätte. Wir erleben polternde kölsche Hausfrauen und derb diskutierende Hirten, lieblich-anmutige Szenen und deftige Alltagsstreitigkeiten. Ein erheiterndes, aber auch rührendes Krippenspiel – mal leise und besinnlich, mal rustikal und humorvoll.

Eintrittskarten (12 Euro, ermäßigt 6 Euro) gibt es in der Bücherei Blatzheim (Dürener Str. 275, Di. 18.00-19.30 Uhr, Fr. 15.00-18.00 Uhr, So. 10.00-11.30 Uhr), im Pfarrbüro (Dürener Str. 278, Mo., Di. und Fr. 10.00-11.30 Uhr, Di. 16.00 – 18.00 Uhr) oder bei Klaus Ripp (klaus.ripp@t-online.de) oder hier direkt online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.