Karnevalszug vor 20 Jahren

Vor 20 Jahren – 1998 – hat die KG-Knollebuure die Organisation des Karnevalszugs übernommen. Eine Gruppe der Ferienspiele war als „Freche Früchtchen“ mit dabei. Weitere Fotos von vor 20 Jahren liegen der Redaktion nicht vor. Denn 1998 war für die meisten eine Digitalkamera noch nicht bezahlbar.

Für eine maximale Auflösung von 640×480 bezahlte man bei Toshiba 400 Euro, zwei Megapixel kosteten bei Canon 16.000 Euro. Daher ist es verständlich, dass 1998 die Bilder noch mit der „normalen“ analogen Kamera gemacht wurden. Man legte einen Film ein, den man zum Entwickeln abgeben musste und ein paar Tage später holte man die fertigen Bilder ab.

Wer noch Bilder vom Karnevalszug von vor 20 (30, 40, 50) Jahren hat, kann diese gerne der Redaktion (redaktion@blatzheim-online.de) zur Verfügung stellen, um das Fotoarchiv zu vervollständigen. Wer keine Möglichkeit hat, die Fotos zu scannen, kann sich dennoch melden. Das übernimmt dann die Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.