Käpt’n Book nimmt wieder Kurs auf Blatzheim

Von Bonn aus über den Rhein, die Erft und dann über den Neffelbach wird Käpt’n Book auch in diesem Jahr – trotz Corona – wieder den Bücherei-Hafen in Blatzheim erreichen. Und diesmal hat er noch mehr Autoren an Bord als in den letzten Jahren.

Schon seit etlichen Jahren nehmen die Bücherei und der Förderverein „Buchstützen Blatzheim“ mit Unterstützung des Kulturamtes der Kolpingstadt Kerpen am „Rheinischen Lesefest Käpt’n Book“ teil. In diesem Jahr ist es erstmals gelungen, dass in Blatzheim ein Familientag zum Lesefest durchgeführt wird.

So kommt am Freitag 9. Oktober das Puppentheater “Papperlapupp!” nach Blatzheim mit dem Stück für Große und Kleine: “Ludwig und sein Ta-da-da-daaah! – Wie der kleine Beethoven die Musik entdeckte” Zusätzlich kommt Jeannine Delleré-Fischer ins Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL.

Für die Grundschule kommt am 28.09.2020 die Autorin Franziska Gehm und Kai Pannen liest für den Kindergarten am 06.10.2020 in der Bücherei.

Eine ganz besondere Lesung dürfte auch der Besuch von Ursula Poznanski am 29.09.2020 auf Burg Bergerhausen werden.

Direkt nach den Ferien startet hier der Kartenvorverkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.