Hero Buse neuer König der Blatzheimer Schützen

„Besser konnte das traditionelle Prinzen- und Königsschießen an Fronleichnam nicht verlaufen“ so Brudermeister Albert Weingarten. „Wir hatten strahlenden Sonnenschein, viele Besucher und besonders freue ich mich, dass wir in diesem Jahr wieder für alle Wettbewerbe Kandidaten hatten.“

So holte Hero Buse mit dem 21. Schuss den Vogel von der Stange und wird neuer Schützenkönig in Blatzheim. Ronja Noch – die noch amtierende Schülerprinzessin – regiert nun als Prinzessin die Jungschützen und bewies eine besondere Treffsicherheit, denn sie benötigte nur 15 Schüsse.

Neuer Schülerprinz wurde mit dem 22 Schuss Gian-Luca Hieb.

Spannend war besonders wieder der Wettbewerb um die Bambini-Prinzessin, den Franziska Noch glücklich gewann. Hier schossen allerdings die Mütter für ihre Kinder.

Komplettiert werden die neuen Schützenmajestäten durch den Dorfkönig Peter Rühl, der wie König Hero Buse aus der Bergstraße kommt. Hier fanden schon die ersten Planungen statt, die Bergstraße an Schützenfest zur schönsten Straße Blatzheims umzugestalten.

Neben dem Ausschießen der neuen Majestäten sorgten auch Schießwettbewerbe um Pittermännchen für Spannung. Für das leibliche Wohl war rund um den Grill und der Cafeteria bestens gesorgt. Und für gute Stimmung sorgte wie immer „Bernds rollende Musikbox“. Erstmals gab es auch einen „Hau den Lukas“ und die Kinder freuten sich über die Hüpfburg.

Beim Schützenfest vom 30. Juni bis zum 2. Juli im Festzelt auf dem August-Kugelmeier-Platz hinter der Feuerwehr an der Bergstraße werden die neuen Majestäten gekrönt. Schon heute laden die Schützen die Bevölkerung zum Mitfeiern ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.