Grillhütte wieder instandgesetzt

Print Friendly, PDF & Email

Ende Oktober hatten bislang Unbekannte die Grillhütte stark zerstört und eine komplette Holzwand herausgerissen. Der Bauhof der Stadt Kerpen hat die Grillhütte nun wieder instandgesetzt, so dass Witterungsschäden und weitere Zerstörung durch ungehinderten Zugang vorgebeugt wurden.

Grillhüttenwart Klaus Ripp dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bauhofes für die Erneuerung der Holzwand und hofft weiterhin, dass die Täter noch ermittelt werden können, denn mittlerweile gibt es erste Hinweise. Im Frühjahr – sobald es die Witterung zulässt – möchte Ripp mit Helfern aus dem Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL auch noch für einen neuen Anstrich der Hütte sorgen.

Es ist zwar noch kein Grillwetter, aber auf der Homepage www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de können schon Termine für 2018 reserviert werden und dort gibt es auch weitere Informationen und Bilder über den Blatzheimer Grillplatz in idyllischer Lage am Rande des „Fichtenwäldchens“ in der Nähe des Neffelbachs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.