Familiennachmittag mit Käpt’n-Book

Auch in diesem Jahr macht das „Rheinische Lesefest – Käpt’n Book“ wieder Station in Blatzheim. Neben einer Lesung für die Grundschule und die Maxis der Kindergärten findet am Freitag, 08.10.21, ein Familiennachmittag im Kunibertus-Haus statt.

Um 15.00 Uhr erwartet die Gäste ab 5 Jahren das Theater „die exen“ mit „Ein Stück Wiese“.

Annika Pilstl lässt es summen, brummen und krachen! Beim Rheinischen Lesefest schlüpft Annika Pilstl für „Ein Stück Wiese“ in verschiedene Rollen. Frau Hummel und Herr Schmetterling können sich gut leiden. Sie genießen das Leben auf ihrer bunten Blumenwiese. Am liebsten treffen sie sich abends bei Sonnenuntergang, um den Geschichten des Rosenkäfers zu lauschen. Heute – einer Gruselgeschichte! Einer Geschichte von den Menschen. Wie sie ehrgeizig immer höher, schneller und weiter hinauswollen und dabei doch nicht froh werden. Die Inszenierung hinterfragt humorvoll den menschlichen Umgang mit der Welt und verschiebt frech die Sicht auf die Dinge. Theater für alle ab 5 Jahre. Dauer: 45 Minuten.

Um 16.30 Uhr liest Astrid Walenta aus “Madame Fafü”.

Madame Fafü liebt Insekten! Und sie liebt es, Geschichten über eine Dame zu erfinden, die sich mithilfe besonderer Insektensprays in ihre Lieblingstiere verwandeln kann. Eines Tages findet sie auf ihrem Schreibtisch einen Marienkäfer, der dem aus ihrer Geschichte zum Verwechseln ähnlich sieht! Ein Zufall? …. Für alle ab 4 Jahre.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Anmeldung in der Bücherei oder hier:
Reservierung für Madam Fafü
Reservierung für “die exen”

Der Familien-Nachmittag wird gefördert vom Land NRW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.